Welche Auspuff-Anlage????

Diskutiere Welche Auspuff-Anlage???? im Sound-Tuning Forum im Bereich Motor & Soundtuning; hy! Möchte mit ne Auspuffanlage kaufen, aber ich weiß nicht welche da ich nicht weiß wie sich jede anhört!!!! Kann man da Informationen beim...
VR6-Power

VR6-Power

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
hy! Möchte mit ne Auspuffanlage kaufen, aber ich weiß nicht welche da ich nicht weiß wie sich jede anhört!!!!
Kann man da Informationen beim Hersteller bekommen, oder muss man da auf Gut Glück kaufen?
Vielen Dank im Voraus!

MFG VR6
 
CoreForce

CoreForce

Dabei seit
26.05.2004
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
0
Ort
8117 Fällanden ZH
Online soundsamples

Bei Remus http://www.remus.at/ gibt es online Vorher/Nachher Beispiele zum reinhören. Fand ich so überzeugend, dass ich zugegriffen habe
:P
 
VR6-Power

VR6-Power

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Jaja das weiß ich doch, bin ja selbst aus Österreich, da hab ich gleich bei Remus mal die Beispiele angehört!^^ Danke, aber!

Jedenfalss kann man sich nur von einem Seat, BMW,Jaguar usw. anhören, aber nich z.B.: von einem Golf!

MFG VR6
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Ich hab gehört, dass Hartmann Anlagen auf den VR6 Motoren recht gut klingen sollen. Ansonsten kann ich Bastuck empfehlen.
Von Remus würde ich die Finger lassen, da die zum einen sehr leise sind und zum anderen auch recht schnell rosten.
 
Benny

Benny

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
1.957
Punkte Reaktionen
0
Ort
92237 (Oberpfalz)
wenn ich schon les, remus = leise ...

ja wisst ihr warum ... weil remus auf sound scheisst und 100 % auf leistung geht ...

wenn ein remus pott nach 2 std. fahrt sehr heiss ist, dann brummt der auch ganz schön

der rost ist schade aber esd kaufen ... schleifen lackiern und gut is ... wie beim scooter tuning ...

zum empfehlen für guten sound, sind des weiteren nur komplett anlagen ab kat ... ein einzellner esd bringt nur sound wenn der luftfilter auch angepasst wird, sonst wohl eher nicht ....
 
VR6-Power

VR6-Power

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Ok, weil du schreibst Komplettanlage ab KAT!
Hat man da wirklich einen schönen "dumpfen" Sound, und macht es dann keinen Unterschied bei welcher Firma ich einkaufe?

Noch was: Und wie wärs mit einer Anlage ab dem Krümmer?

MFG VR6
 
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.530
Punkte Reaktionen
33
deornoth schrieb:
Ich hab gehört, dass Hartmann Anlagen auf den VR6 Motoren recht gut klingen sollen. Ansonsten kann ich Bastuck empfehlen.
Von Remus würde ich die Finger lassen, da die zum einen sehr leise sind und zum anderen auch recht schnell rosten.
Also, Hartman hat was, das stimmt schon. Bastuck ist auch OK aber recht Teuer.
Was Du aber über Remus schreibst kann ich nicht Nachvollziehen.
Ich Habe zwar nur einen Remus ESD unter meinem Polo hängen, aber der macht schon einen guten Ton und ist auch deutlich lauter als der Originale. Auch die Haltbarkeit ist aus meinen Erfahrungen (eigener Auspuff und 2 weitere im Bekantenkreis) über jeden Zweifel erhaben. Meiner ist jetzt 7 Jahre alt und noch in einwandfreiem Zustand. Der andere hat jetzt 5 Jahre auf dem Buckel und ist ebenfalls noch 1A. derDritte wurde jetzt wegen Motorumbau gegen eine Hartmannanlage getauscht. Der müßte mal geschweißt werden, ist aber auch der älteste von allen mit 8Jahren.
Wenn es richtig laut werden soll heißt mein Tipp: Powersprint Gr.A.

Mfg Patrick
 
VR6-Power

VR6-Power

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Ja, und wie ist das mit dem TÜV?
Weil ich lebe ja in Österreich und da sind die Gesetzte widerum anders!

Also bräuchte ich meiner Meinung nach einen Auspuff von einer österr. Firma oder?

Ja, wie vorher schon gefragt, bekommt man noch einen besseren Sound wenn ich die Anlage gleich vom Krümmer bis nach hinten bau, oder genügt es vom KAT weck?
 
Benny

Benny

Dabei seit
14.12.2003
Beiträge
1.957
Punkte Reaktionen
0
Ort
92237 (Oberpfalz)
ab kat reicht

vom krümmer wirste keinen tüv kriegen

außerdem sau teuer

Fächerkrümmer kostet ca. 400€
metall (sport) Kat ca 300€

und dann Vorschalldämpfer sport ca. 100€
und restlicher auspuff mit ca. 500€


wegen tüv österreich, kein problem ... z.b. bastuck anrufen fragen ob sie anlagen haben welche für österreich tüv haben ...

mfg
 
VR6-Power

VR6-Power

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0
Ok, danke für eure Hilfe!
Hab gestan so geschaut und hab auch gesehen dass die Fächerkrümmer sehr tauer sind, wegen dem werd ich mir eine Anlage ab KAT nehmen!
THX vielmals!

MFG VR6!
 
D

deornoth

Dabei seit
25.09.2003
Beiträge
936
Punkte Reaktionen
0
Ich kenne Remus auch nur von Bekannten...
Die sind allesamt recht leise und rosten gerne an der Aufhängung. Und für den Preis kann ich doch eigentlich mehr erwarten, oder? Klar klingen die nach 40min Autobahn auch ganz nett, aber dann vergleicht das mal mit einem heißen Bastuck.

Wenn neuer ESD, dann würde ich auch gleich eine Komplettanlage ab Kat nehmen. Hatte unter meinem Clio eine Bastuckanlage ohne VSD, also mit Ersatzrohr. Die klaut zwar ein wenig Drehmoment untenrum (zu geringer Gegendruck), aber der Sound ist wirklich einmalig!
Jetzt kommt erst mal eine Rennsportanlage von OMP für meinen kleinen GTE. Die rosten wie sau, aber sind sehr günstig und haben den besten Klang ;)
 
Thema:

Welche Auspuff-Anlage????

Welche Auspuff-Anlage???? - Ähnliche Themen

Neuen kompletten Auspuff anbringen Ford Fiesta 2005: Guten Tag, mein Papa möchte an meinen Ford Fiesta 2005 gerne einen neuen kompletten Auspuff anbringen. Jetzt rätseln wir welchen wir im Internet...
Was für ein Benzer würdet ihr mir empfehlen ?: Ich möchte mir einen guten Mercedes kaufen was würdet ihr mir raten? Hallo liebe Leute, Ich möchte mir das aller erstmal ein vernünftiges Auto...
VW Golf Plus -Schlüssel anlernen ?: Hallo eine Frage an euch profis , und zwar habe ich einen Golf Plus Bj 2009 erworben nur leider was mich stört habe dazu nur 1 schlüssel bekommen...
Fiat Punto 176 55 1.1 54Ps BJ 1994 78tkm: Hallo habe das oben genannte Fahrzeug kürzlich erworben. Nun zu meinem Problem war ein Rentnerfahrzeug und wurde nicht viel bewegt bin letzte...
Ran an den Topf – Informatives zum Auspuffwechsel ohne Hebebühne: Der Einbau eines neuen Auspuffs kann ordentlich Geld verschlingen. Allein der Arbeitslohn für den Profi belastet die Haushaltskasse immens. Dieser...
Oben