Weißer Staub aus Gebläse

Diskutiere Weißer Staub aus Gebläse im VW Golf III Forum im Bereich Volkswagen; hallo liebe autoextrem freunde, ich habe ein problem an meinem Golf 3 GTI Bj. 92. aus meinem gebläse kommt, sobald ich es anschalte, eine wolke...

saurier

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
15
hallo liebe autoextrem freunde,

ich habe ein problem an meinem Golf 3 GTI Bj. 92.

aus meinem gebläse kommt, sobald ich es anschalte, eine wolke weißen staubs .
mit der zeit wird er immer dichter - nimmt auch zu sobald ich eine weile die lüftung anhabe!
es kommt mir vor als wären es plastikpartikel . evtl. abrieb einer schaumstoffmatte`?

ich kann mittlerweile nicht mehr mit dem wagen fahren , da selbst bei ausgeschaltetem gebläse die luftung sich noch langsam weiter zu drehen scheint und weiter staub ich den innenraum fliegt !
man kann nach einer weile kaum noch atmen -

hat einer erfahrungen oder eine idee was das seien kann ?
bin für jeden tip dankbar !

mfg
saurier
 

assi-der-woche

Dabei seit
29.09.2006
Beiträge
179
Ort
58239 Schwerte
Eventuell mal den Pollenfilter untersuchen. Der liegt unter dem "Wasserkasten"
 

saurier

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
15
hab ich bereits nachgesehen . da lässt sich nichts finden ...

wie gesagt ist die dichte des "nebels" ,der da rauskommt, auch nicht kontinuierlich gleich stark. je länger ich fahre bzw die lüftung anhabe desto "dichter" wird der staubnebel.
 

jack1982

Der Elektriker
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
1.306
Ort
bei Leipzig
Zuerst musst du rausbekommen, was es genau ist.
Wie riecht es denn, ist es feucht oder trocken,.......?

Dann kann man vllt. sagen, was es ist.
 

saurier

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
15
es ist weiß , trocken und hinterlässt beim einatmen einen plastik/teer artigen geschmack auf der zunge.
bildlich kann man sich das vorstellen als würde man mehl in den wind streuen .

das zeug sieht so aus als würde irgendwo ein plastikteil abgeschabt werden . es sind aber keine besonderen geräusche zu hören.
 

saurier

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
15
keiner ne idee ?

mir ist heute aufgefallen , dass der staub NICHT da ist solange der motor kalt is.
ab 70 °C fängs es langsam an und wird immer stärker .
 

jack1982

Der Elektriker
Dabei seit
07.11.2004
Beiträge
1.306
Ort
bei Leipzig
keiner ne idee ?

mir ist heute aufgefallen , dass der staub NICHT da ist solange der motor kalt is.
ab 70 °C fängs es langsam an und wird immer stärker .

Fahr mal in die Werkstatt, die können es vor Ort eher erkennen oder beheben, als wir hier aus der ferne.
 

saurier

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
15
hallo ,

ich melde mich mal zurück um euch zu sagen was das war:

auspuffkrümmerdichtung defekt. die lüftung hat die abgase gezogen und in den innenraum geleitet.
das war der weiße "staub"

greez saurier
 
Thema:

Weißer Staub aus Gebläse

Sucheingaben

weißer staub aus lüftung

,

weisser staub im gebläse

,

neuer peugeot 2008 blässt weisse flocken aus lüftung

,
weise patrtikel aus lüftung vw golf
, auto lüftungsschnlitze weißer staub, Golf 7 weiße Teilchen Lüftung, weiße teilchen im auto, kleine weiße teilchen im auto, gebläse weiße teilchen in das auto, bläst weiße teilchen in das auto, weisser Staub am Merzedes, auto gebläse sehr staubig, weißer staub im golf 6, staub aus lüftung Golf, gebläse weisse flocken
Oben