Wegfahrsperre (Renault Clio 2 Bj.2001 -1,2 16V)

Diskutiere Wegfahrsperre (Renault Clio 2 Bj.2001 -1,2 16V) im Renault Clio Forum im Bereich Renault Clio; Clio Bj.2001-1,2 16V Hallo, nun hat es mich mit meinem Clio auch erwischt. Bin gestern ins Geschäft gefahren, leider ohne mein Auto nach Hause...
I

ingi1655

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
2
Clio Bj.2001-1,2 16V

Hallo,

nun hat es mich mit meinem Clio auch erwischt. Bin gestern ins Geschäft gefahren, leider ohne mein Auto nach Hause gekommen.
Da sich in diesem Forum seit letztem Jahr nichts mehr getan hat, liege ich dann richtig mit meiner Annahme, daß Ihr Eure Clios verkauft habt?
In der Werkstatt sagte man mir es liege am Schlüssel, der könne die Wegfahrsperre nicht mehr entsperren. Den Zweitschlüssel kann ich erst heute Nachmittag probieren.
Allgemein komme ich mir von meiner Renaultwerkstatt ziemlich verscheissert vor, da jedes Mal, wenn das Auto dort war, eine andere Reparatur fällig wurde.
Habe schon bei 65.000 km eine defekte Zylinderkopfdichtung gehabt.
Grüßle aus dem Schwabenlande
sendet ingi1655
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
hi....
das müßte dem baujahr nach ein clio2 sein... der hat schon eine wegfahrsperre mit transponderchip... das heist zentralverriegelung und wegfahrsperre sind voneinander getrennt... es ist zwar beides auf einer platine im schlüssel vereint aber hat miteinander nix zu tun.... nun denn... du könntest einen schlüssel ohne fernbedienung für dein fahrzeug bestellen der ist wesentlich billiger und er hat den vorteil das der chip nicht kaput geht... diesen schlüssel nimmst du und montierst ihn unter der lenksäulenverkleidung direckt an der spule oder in der nähe der spule die auf das lenkschloss gesteckt ist... du kannst diese spule auch da abziehen.... die kabels vom stecker verlängern (egal wie lang aber unbedingt verlöten und mit schrumpfhülle isolieren) den schlüssel ohne fernbedienung an die spule kleben und das ganze irgendwo unterm armaturenbrett verstauen.... somit ist die wegfahrsperre zwar noch vorhanden aber sie wird immer durch den chip deaktiviert der an der spule klemmt.... da dieser chip keinen äußeren einflüssen mehr unterliegt geht der auch nicht kaput... äußere einflüsse sind z.b. starke elektromagnetische felder die den chip zerstören oder mechanische beschädigung ..... ansonsten kommt es darauf an ob du ein fahrzeug mit 4 stelligen wegfahrsperrencode besitzt.. wenn ja... hätte man dir den code beim kauf des fahrzeuges gegeben dann hättest du auch fahren können... etwas umständlich weil erst der code eingegeben werden muß... aber immerhinn... du wärst mit deinem fahrzeug nach hause gefahren... versuche mal den code zu bekommen... manchmal gibt es null problem und man bekommt den vom freundlichen renault händler unter der hand mitgeteilt (denn laut renault darf er das eigentlich nicht) oder man muß halt darauf drängen und zur not die kundenbetreuung in brühl belästigen.... solange das fahrzeug eigentum ist.... ist auch der code eigentum.... ihn dem besitzer nicht mitzuteilen wäre unterschlagung oder vergleichbar mit einer alarmanlage die ich dir im haus installiere aber ich sag dir den code nicht....
greeting's... camel.....
 
I

ingi1655

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
2
Danke für die Infos.
Einen freundlichen Renaulthändler habe ich in der Werkstatt leider noch nicht getroffen. Der Hammer war, man lies mein Auto 40 km, also von meiner Arbeitsstelle abschleppen und nachmittags sagte mir der Meister der Werkstatt, sein Verdacht sei halt der Schlüssel gewesen. Er habe ihn geschüttelt usw. und bum, das Auto sprang wieder an. Nun wollte er die Kosten für das Abschleppen. Er hätte mir doch seinen Verdacht auch telefonisch mitteilen können, dann hätte ich bestimmt nach Hause fahren können. Ich glaube ich werde mich nun wegen der Abschleppkosten etwas mit der Werkstatt (ist übrigens ein pompöses Autohaus) anlegen müssen, oder?
Grüßle
ingi1655
 
C

Clio2HH

Threadstarter
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
6
Ort
Hamburg
Hallo !
Erst mal vielen Dank für eure Antworten !!! Bei meinem Clio war es dann auch der Schlüssel der defekt war ! Haben mir einen neuen gekauft und seit dem kein Problem mehr....
Kosten: 103 € für den Schlüssel und 37,50 € für das Programmieren !!!
Ist ein Hammerpreis aber was will man machen....
 
W

Willfried

Dabei seit
06.07.2007
Beiträge
4
Hier war zwar lange kein Beitrag mehr...

möglicherweise weiß jemand Rat zu meinem neu erstellten Thema
"Zuverlässiger Clio springt mal an... mal nicht"
 
G

Gisko2005

Guest
Clio

Hallo Leute,
habe das gleiche Problem mit der Wegfahrsperre mit meinem Clio. Mir wurde empfohlen: Kupplung und Bremse gleichzeitig treten, Schlüssel einstecken und mit gedrückten Knopf starten. Klappt fast immer. War in Renaultwerkstatt, die meinten der Schlüssel ist defekt. Am montag bekomme ich einen neuen. 220,-- Euro. Mal sehen.
 
Thema:

Wegfahrsperre (Renault Clio 2 Bj.2001 -1,2 16V)

Sucheingaben

renault clio wegfahrsperre

,

wegfahrsperre renault clio

,

wegfahrsperre clio 2

,
renault clio 2 wegfahrsperre
, renault clio springt nicht an wegfahrsperre, clio springt nicht an wegfahrsperre, renault clio wegfahrsperre blinkt schnell, renault clio wegfahrsperre blinkt, clio wegfahrsperre blinkt, renault clio 2001 wegfahrsperre, clio 2 wegfahrsperre blinkt, renault clio ii wegfahrsperre, renault clio 2002 wegfahrsperre, clio 2 wegfahrsperre problem, renault clio wegfahrsperre leuchtet, renault clio 2 springt manchmal nicht an, clio 2 wegfahrsperre, renault-clio 2-probleme-wegfahrsperre, clio wegfahrsperre blinkt schnell, renault clio probleme wegfahrsperre, wegfahrsperre deaktivieren renault clio, renault clio 2 wegfahrsperre umgehen, renault clio bj 2000 wegfahrsperre, clio 2 wegfahrsperre deaktivieren, clio wegfahrsperre

Wegfahrsperre (Renault Clio 2 Bj.2001 -1,2 16V) - Ähnliche Themen

  • Renault megane coach bj.1998 2.0 16v (DA0/1_) wegfahrsperre

    Renault megane coach bj.1998 2.0 16v (DA0/1_) wegfahrsperre: Hallo zusammen ich bin gerae dabei den motor aus dem megane coach (f7r 710) in meinen R5 umzubauen, mein problem ist die elektrische wegfahrsperre...
  • Renault Kangoo 4/99 Diesel - Wegfahrsperre nicht auszuschalten

    Renault Kangoo 4/99 Diesel - Wegfahrsperre nicht auszuschalten: Hallo, mein Renault Kangoo hat Probleme mit der Wegfahrsperre. 16 Monate steht er -inzwischen - in der 3. Werkstatt und keiner kann den Fehler...
  • Renault Kangoo 1,5 DCI 82PS, EZ 2002 Wegfahrsperre spinnt!

    Renault Kangoo 1,5 DCI 82PS, EZ 2002 Wegfahrsperre spinnt!: Hallo, ich habe folgendes Problem an meinem 2002 Renault Kangoo 1,5 DCI mit 82 PS. Die Wegfahrsperre spinnt. Die Türen lassen sich ohne Probleme...
  • Renault Laguna: Wegfahrsperre deaktivieren

    Renault Laguna: Wegfahrsperre deaktivieren: Hallo !! Möchte bei meinem Laguna Bj.96 2,0 16V RXE die Wegfahrsperre deaktivieren !! Habe hier schon vieles gelesen !! Habe es aber nicht...
  • Wegfahrsperre //Hilfe\\Renault Laguna 1

    Wegfahrsperre //Hilfe\\Renault Laguna 1: Hey, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich fahre einen Renault Laguna Baujahr 97 und habe mir jetzt einen neune Funkschlüsselsatz besorgt...
  • Similar threads

    Top