Wegfahrsperre Kangoo 1,9DCI deaktivieren?

Diskutiere Wegfahrsperre Kangoo 1,9DCI deaktivieren? im Renault Kangoo Forum im Bereich Renault; Ich habe auch probleme mit der Wegfahrsperre, ich muss immer bei drehen des Zündschlosses, mit Druck und eine bestimmten Stellung drehen, damit...
D

DTI-Wasser

Dabei seit
20.07.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Ich habe auch probleme mit der Wegfahrsperre, ich muss immer bei drehen des Zündschlosses, mit Druck und eine bestimmten Stellung drehen, damit die Wegfahrsperre ausgeht, liegt das an dem Schloss ansich oder dem Transponder im Schlüssel ?

Wenn man einen neuen Transponder kauft muss man eine FGST. Nr angeben oder sind die Univeral oder muss man die anlernen und wenn wie ?
 
B

Buddi91

Dabei seit
17.09.2012
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo, geht das ganze auch bei Fahrzeugen mit ZV ? gibts irgendwo eine Anleitung zum umbauen ?

Gruß Robert
 
L

Leorena

Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
Hallo, das Problem mit dem Transponder gibt es bei Fahrzeugen ab Modell 1999 bis etwa Ende 2003. Den Transponder kann man unter der Teilenummer 7701046797 nur in Verbindung der Fahrgestellnummer bestellen. Umbau in einen Schlüsselkopf mit Fernbedienung ist kein Problem. Man muss den alten Transponderchip von der Platine lösen (herausbrechen). Der neue Chip wird aus dem gelieferten Gehäuse entnommen und einfach in das alte Gehäuse eingesetzt.

Gruß
 
C

commando

Dabei seit
04.02.2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Gerdi,
wie geht das einprogrammieren denn und wer macht das?
Tschüß, Gero
 
C

commando

Dabei seit
04.02.2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo CarstenS35,

also, in den Schlüsselköpfen (Plip) sind 2 Elektonikbauteile vorhanden, einer ist für die Wegfahrsperre zuständig, der andere für die ZV. Ist der Transponderchip im Schlüssel defekt, springt der Motor nicht an, die ZV funtioniert. Ist der Sender für die Fernbedienung defekt, funktioniert die ZV nicht, aber der Motor springt nach dem manuellen Aufschliessen an.
Für den Master bis 10/2003 gibt es auch die Möglichkeit den Transsponder einzeln zu wechseln (Kosten ertwa 25.-, ca 2-3 Minuten Arbeit ohne zu löten). Also lassen sich Schlüssel, bei denen der Motor nicht mehr anspringt, aber die ZV noch funktioniert reparieren, indem man den Transponderchip austauscht. Diesen gibt es aber nur mit einem kleinen Trick, jeder Händler verkauft natürlich einen kompletten Schlüssel.

Bei weitern Fragen bitte PN mit der Fahrgestellnummer schicken.

Hallo Leorena,
von einem Tag auf den anderen sprang mein Kangoo Diesel, Bj. 2000, nicht mehr an. Kann es sein, daß das mit dem Lösen der
Befestigungsschraube des Pluskabels an der Batterie zusammenhängt? Das Kabel wurde dabei aber nicht abgenommen.
Die Lampe der Wegfahrsperre leuchtet jetzt dauerhaft. Ein Ausbauen der Sicherungen und abklemmen des Massekabels und noch
einige anderen Versuche haben keine Besserung gebracht. Reicht evtl. ein neues Einlesen des Schlüssels? Wenn ja, wie geht das?
Ansonsten würde ich gerne einen neuen Transponder kaufen.
Die Nr. im Schlüssel lautet: ERHRSQAP u. dieFahrgest.-Nr. VF1FC0DAF22141268.
Ich hoffe Du kannst mir helfen.
Tschüß Gero
 
C

commando

Dabei seit
04.02.2013
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Gerd,
wer kann denn den Schlüssel neu einlesen, kann ich das selber machen und wie geht das?
Tschüß, Gero
 
R

renaultmacke

Dabei seit
05.02.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Renault Gemeinde,
ich habe auch das Problem mit der Wegfahrsperre. Leider hatte ich vergessen das Licht auszuschalten und die Batterie war komplett leer.Ich habe dann das Fahrzeug mit dem Schlüssel mechanisch die Türen geöffnet und die Batterie geladen. nach dem Laden kann ich das Fahrzeug nicht mehr starten und die Wegfahrsperrenlampe blinkt schnell. Die Zentralveriegelung funktioniert noch.
Es ist ein Renault Kangoo Rapid Diesel Baujahr 11.04.2003.
Kann mir jemand helfen. Der Zweitschlüssel funktioniert auch nicht,aber schon seit dem Kauf des Renault.
 
R

Rouletta

Guest
Renault Kangoo Transponder

Hallo CarstenS35,

also, in den Schlüsselköpfen (Plip) sind 2 Elektonikbauteile vorhanden, einer ist für die Wegfahrsperre zuständig, der andere für die ZV. Ist der Transponderchip im Schlüssel defekt, springt der Motor nicht an, die ZV funtioniert. Ist der Sender für die Fernbedienung defekt, funktioniert die ZV nicht, aber der Motor springt nach dem manuellen Aufschliessen an.
Für den Master bis 10/2003 gibt es auch die Möglichkeit den Transsponder einzeln zu wechseln (Kosten ertwa 25.-, ca 2-3 Minuten Arbeit ohne zu löten). Also lassen sich Schlüssel, bei denen der Motor nicht mehr anspringt, aber die ZV noch funktioniert reparieren, indem man den Transponderchip austauscht. Diesen gibt es aber nur mit einem kleinen Trick, jeder Händler verkauft natürlich einen kompletten Schlüssel.

Bei weitern Fragen bitte PN mit der Fahrgestellnummer schicken.

Hallo, ich benötige einen Transponder für Renault Kangoo Rapid Baujahr 05.09.2001 Fahrgestellnummer: VF1FCONAF25165141 ich bitte höflich um Hilfe und Rückantwort
 
L

Leorena

Dabei seit
11.11.2005
Beiträge
84
Punkte Reaktionen
0
Transponder

Hallo,
gehe zum nächsten Renaulthändler, lege deinen Fahrzeugschein vor und bestelle einen Transponder mit der Teilenummer: 7701046797.
Der Transponder kostet 25.82 €
Lass dich nicht abwimmeln und wenn der Händler sagt, der Transponder muss eingelesen werden, stimmt nicht.
Der Transponder wird anhand der Fahrgestellnummer bestellt und wird somit mit dem richtigen Code programmiert, so dass er nicht angelernt werden muss!
Zwecks Umbau melde Dich noch einmal per PN.
 
B

Bettzen

Dabei seit
24.01.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Transponder wieder erhältlich !!

An alle, die Probleme mit dem Transponder haben !! "Leuchte Wegfahrsperre blinkt beim Starten schnell und der Motor springt nicht an "
(Twingo Bj Ende 1999 bis 2001, Kangoo Bj 1999 bis 2002, Clio Bj 1999 bis 2002, Master Bj. 2000 bis 2003 mit Funksystem)
Der Transponder lässt sich bei Händler unter der Teilenummer 7701046797 wieder zum Preis von etwa 26.- Euro bestellen, Umbau dauert etwa 2 Minuten !

Zum Vergleich: Funkschlüsselkopf mit Transponder Nummer: 7701046796 120.- Euro
Einzelner Transponder mit der Nummer: 7701046797 26.- Euro

Gruß

Leo
Hallo eure Einträge sind ja schon bissel älter , habe auch Probleme beim Batteriewechsel ist der transponder im schlüssel wohl verloren gegangen gibt es da noch möglich keinen??
 
B

Bettzen

Dabei seit
24.01.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Das habe ich getan, nun habe ich das Steuergerät ausgebaut und lasse beim autodoc die wegfahrsperre deaktivieren. Für mich die günstigste Alternative zumal der Wagen ja schon 22 Jahre alt ist. Aber danke für den Tipp im Netz zu schauen ohne dich währe ich leben nicht darauf gekommen.
 
O

oliver68

Dabei seit
21.04.2022
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich weiß, der thread ist schon ein wenig älter aber bei mir bzw. meinem Kangoo grad ganz aktuell.
Nun würde ich gerne versuchen Leorena zu kontaktieren um ggf. einen Transponder und die Umbauanleitung zu bekommen, finde aber keine Möglichkeit eine PN zu schreiben....
Kann mir jemand helfen, entweder einen Transponder zu bekommen oder mir sagen wie ich eine PN an Leorena schreiben kann?

Danke und Gruß

Oliver
 
Zuletzt bearbeitet:
ruderbernd

ruderbernd

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
182
Ort
Am grossen Wasser
Leorena war 04.2016 das letzte Mal hier Online.
Ich denke nicht das es Sinn macht da eine PN zu schreiben.....
 
Thema:

Wegfahrsperre Kangoo 1,9DCI deaktivieren?

Wegfahrsperre Kangoo 1,9DCI deaktivieren? - Ähnliche Themen

Kangoo startet nicht, WFS aber wohl deaktiviert....?: Hallo Leute, jetzt haben wir seit kurzem den kleinen knuffigen Kangoo und nun zickt er auf einmal rum... Mein Frau wollte heute morgen...
Kangoo 1,6L SIRIUS34 wegfahrsperre deaktivieren, und jetzt Probleme!!!!: Kangoo 1,6L SIRIUS34 wegfahrsperre deaktivieren, und jetzt Probleme!!!! Hallo zusammen, Es geht um mein Kangoo 1.6L 03/2002 mit SIRIUS34...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Renault Kangoo 1,5 DCI 82PS, EZ 2002 Wegfahrsperre spinnt!: Hallo, ich habe folgendes Problem an meinem 2002 Renault Kangoo 1,5 DCI mit 82 PS. Die Wegfahrsperre spinnt. Die Türen lassen sich ohne Probleme...
immer Ärger mit der Wegfahrsperre: Hallo, bin neu hier und hoffe das ihr mir helfen könnt ich habe seit ca.3 Wochen nur noch Ärger mit der Wegfahrsperre an meinem Express, habe...

Sucheingaben

renault kangoo wegfahrsperre deaktivieren

,

renault kangoo wegfahrsperre umgehen

,

kangoo wegfahrsperre deaktivieren

,
wegfahrsperre renault kangoo deaktivieren
, wegfahrsperre deaktivieren renault kangoo, kangoo wegfahrsperre ausschalten, renault kangoo wegfahrsperre überbrücken, kangoo wegfahrsperre, wegfahrsperre kangoo deaktivieren, renault kangoo wegfahrsperre probleme, renault kangoo wegfahrsperre blinkt, renault kangoo wegfahrsperre ausschalten, renault kangoo wegfahrsperre anlernen, wegfahrsperre kangoo ausschalten, renault kangoo wegfahrsperre defekt, wegfahrsperre renault kangoo überbrücken, renault kangoo schlüssel wegfahrsperre, wegfahrsperre kangoo, wegfahrsperre renault kangoo, kangoo wegfahrsperre überbrücken, kangoo wegfahrsperre ausbauen, renault kangoo wegfahrsperre leuchtet, kangoo wegfahrsperre blinkt, wegfahrsperre deaktivieren kangoo, renault kangoo wegfahrsperre problem
Oben