>>> Watt max. / Sinus / RMS !!??

Diskutiere >>> Watt max. / Sinus / RMS !!?? im Elektrik Forum im Bereich Elektrik; Hallo, hab ma ne Frage was die Leistung von Lautsprechern und Verstärker angeht. Was genau bedeutet Watt max / Sinus und RMS ? Soweit ich...
A

AnDy-M

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2005
Beiträge
11
Hallo,
hab ma ne Frage was die Leistung von Lautsprechern und Verstärker angeht.

Was genau bedeutet Watt max / Sinus und RMS ?


Soweit ich weiß...

...heißt "Watt max." das, wenn man den Versärker über den "max." -Wert stellt,
der Lautsprecher durchhaut.

...erkennt man am "Sinus" -Wert, bei wieviel Watt der Lautsprecher den besten Klang hat.

Mit RMS kann ich eigentlich garnix anfangen.

Danke für Antworten. :)
 
H

HeikoD

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
1.064
Ort
75175 Pforzheim
die max. Watt Zahl ist erstmal ein rein theoretischer Wert der überhaupt nichts aussagt, kannst also gleich wieder vergessen. Wäre etwa so wie zu behaupten du schaffst mit deinem Fahrrad 200km/h (klar im freien Fall möglich)

rms und sin sind Werte die nach genormten Verfahren ermittelt werden. rms ist die amerik. Version, sin die europäische, beide erzielen sehr ähnliche Ergebnisse (meist rms etwas höher als sin)
wichtig ist dabei aber auch der klirrfaktor (verzerrung bei der gelieferten Leistung)
hoffe ich konnte dir helfen
 
A

AnDy-M

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2005
Beiträge
11
Ja, danke!
Dieser Klirrfaktor gilt aber nur für Verstärker,
oder?
Ich habe gerade einen Verstärker vor Augen:

-Klirrfaktor <0,1 %
-Rauschabstand von 95dB .
-Leistung: 4x 500 / 2x1000 an 4 Ohm
-Frequenzbereich 10-50.000
-Hochpaßfilter 120-3000 HZ

Was sagen mir diese Werte?

Sorry für so dumme Fragen,
bin neu in der Audio/Car -Szene :rolleyes:
 
H

HeikoD

Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
1.064
Ort
75175 Pforzheim
also 0,1 ist etwas hoch, die meisten werden bei 0,05 gemessen, daher dürften dann auch die Leistungswerte etwas geringer ausfallen
die Leistung 4x 500 / 2X 1000 Watt an 4 ohm ist zwar recht hoch (allerdings steht wieder nicht dran ob max oder rms), das zweite im gebrückten Modus (4 Kanaäle zu 2 zusammenfassen) leisten die meisten stärkeren Endstufen mehr als die Summe der einzelleistung der zusammengenommenen Kanäle weil der Widerstand von 4 ohm sich ja jetzt auf 2 Kanäle verteilt so dass jeder Kanal nur 2 ohm Widerstand sieht, das kann bis zum 4-fachen der Leistung des einzelnen Kanals gehen. Da dies NICHT der fall ist deutet dies auf ein schwaches Netzteil hin, der Frequenzbereich ist erstmal uninteressant, zeigt nur in welchem Bereich die Endstufe arbeitet, 10 Hz kannst dabei genausowenig nutzen wie alles was so über 25kHz geht. Hochpass ist ein in diesem Fall im Bereich der angegeben Frequenz einstellbarer Filter der alles unterhalb der angegeben Frequenz "ausblendet" und die darüber liegenden passieren läßt, dabei gibt es unterschiedliche Güten der Filter von 6 bis 24 dB die Oktave, je höher die Angabe desto genauer die Trennung wobei 12dB die Regel sind.
Hilft dir das etwas weiter. Mal rein interresse halber wie heißt die Endstufe ?
 
F

Franzl

Dabei seit
06.06.2005
Beiträge
1
jo würd mich auch mal interessiern wie der heißt

was den klirrfaktor angeht: stimmt zwar dass der für verstärker relativ hoch is, aber es is im endeffekt wurscht, weil boxen in der regel nen wirklich hohen klirrfaktor habn ( in der regel zw. 1-15%)

drum spar lieber am verstärker und kauf lieber ein der halt nur 0,1 statt 0,01% klirr hat und kauf dir bessere boxen, mit nem niedrigen klirrwert, da haste mehr davon, da der klirrwert vom verstärker an den boxen eh verlorn geht!
musst aber schaun, in der meistens geben die hersteller den klirrwert der boxen nich an (nen zeichen dass er net so guad is)
 
A

AnDy-M

Threadstarter
Dabei seit
27.05.2005
Beiträge
11
Ich hab nen Freund, der verkauft die für 109€
Wenn ihr interessiert seit, frag ich ma nach dem Namen!
 

€RTU$

Dabei seit
04.07.2006
Beiträge
1
sinus-rms

Hi hab mal ne frage hab mir neulich für mein roller ne anlage gekauft es hatt 2X30W sinus und auf der verpackung steht 2X150W RMS
welches der angaben zeigt mir die richtige leistung an die der verstärker bringt???
 
W

winterkick

Dabei seit
17.05.2006
Beiträge
407
na moin...

@RTU$: beide Angaben sind korrakt ;)
Diese Werte sind einfach, wie schon genannt, aus unterschiedlichen Messmethoden ermittelt worden. Kurze Erklärung dazu:

P-sin - ist die Sinusleistung, d.h. die Leistung die ein Verstärker bei reiner Sinusschwingung (meist einer Frequenz von 1kHz) aufbringen kann. Ist mit anderen Produkten vergleichbar, aber für Musikverstärker nicht zu verwerten.

P-rms - ist der quatratische Mittelwert der Leistung, die der Verstärker aufbringen kann. Diese liegt meistens höher und ist auch praxisrelevanter als die Sinusleistung, da der kleinste Anteil der gespielten Musik aus reinen Sinusschwingungen besteht ;)
Eine grosse Rolle spielt dabei der Crest-faktor (vereinfacht, das Verhältnis der höchten Lautstärken zu den niedrigsten). Dabei werden kurze Spannungsspitzen (z.B. kurze Bass-Kicks), die aber im Verhältnis zur restlichen Musik nur selten sind, zusätzlich aus den Kondensatoren der Endstufe versorgt, während für die ruhigeren Passagen die normale Stromnetzanbindung der Stufe ausreicht. Dadurch kann die Stufe kurzzeitig, aber ausreichend "scheinbar" mehr Leistung erzeugen.
Diese Leistungsangabe ist am ehesten für Musikverstärker anwendbar und vergleichbar, weil sie die Leistungsmöglichkeiten des Verstärkers und die Impulsfestigkeit (die Qualität der Kondensatoren) berücksichtigt.

P-max - ist die Maximalleistung, die ein Verstärker erreichen kann. Dabei kocht aber jeder Hersteller sein eigenes Süppchen, wie dieser Wert ermittelt wird oder ob es nur ein rein theoretischer Wert ist. Zudem einfach nur praxisfremd, weil die Endstufe diese Leistung vielleicht maximal nur ein paar Millisekunden aufbringen kann (wenn der Rest des Materials das überhaupt mitmacht).

HTH & Greetz, der Martin
 
Thema:

>>> Watt max. / Sinus / RMS !!??

Sucheingaben

rms watt

,

watt rms

,

1000 watt rms

,
rms gleich sinus
, watt rms sinus, sinus rms, RMS sinus, 95 watt rms, watt sinus rms, watt rms sinus max, sinus watt rms, 1000 watt in rms, rms in sinus watt, 100 watt rms sinus, 100 watt sinus sind wieviel rms, verhältnis rms sinus, watt sinus og rms, was bedeutet 95w rms, rms 1000 watt, 1000w rms leistung, 100 watt sind wieviel rms, was heißt rms watt, ausgangs leistung Watt in sinus, sinus gleich rms , 500 watt max in rms

>>> Watt max. / Sinus / RMS !!?? - Ähnliche Themen

  • Magnat XCITE 801 Mono Endstufe 1 CHANNEL AMPLIFIER 800 WATTS

    Magnat XCITE 801 Mono Endstufe 1 CHANNEL AMPLIFIER 800 WATTS: Verkaufe meine Magnat Xcite 801 1 Kanal Monoendstufe. Funktioniert tadelos. Leistung 800 Watt RMS-Leistung bei 4 Ohm: 275 W x 1 Verstärkertyp...
  • Wieviel Watt haben die Standlichtbirnen ?

    Wieviel Watt haben die Standlichtbirnen ?: Hallo, bei mir kam Helga mit der Nachricht "Standlicht defekt".Sie hatte recht. Vorne rechts war das Standlicht defekt. Also Glühlampe...
  • SPL EXT 3000D endstufe ( 4500 Watt !!! )

    SPL EXT 3000D endstufe ( 4500 Watt !!! ): muß mich leider von meiner endstufe trennen.... leider hat sie beim letzten lauf irgendwie ein problem gehabt und ein kondensator ging kaputt...
  • Blaupunkt GTA 460 Endstufe, 4/3/2 Kanal 800 Watt

    Blaupunkt GTA 460 Endstufe, 4/3/2 Kanal 800 Watt: Ich habe hier eine Blaupunkt GTA 460 Endstufe. Ich habe sie im Juli 2008 gekauft Neupreis war 129,98 Euro. Jetzt muss sie aber weichen, weil ich...
  • Was für einen Kondensator brauch ich bei 1000 max/rms 500 Watt ?

    Was für einen Kondensator brauch ich bei 1000 max/rms 500 Watt ?: HI, Wieviel Farad brauch ich und welche Marken könnt ihr mir empfehlen? Was haltet ihr von der Marke SHARK ? Mfg Gabba-Gandalf
  • Similar threads

    Top