Wasserpumpe Carina E

Diskutiere Wasserpumpe Carina E im Toyota Carina Forum im Bereich Toyota; Hi Leute hab nen Wasserpumpenschaden an meinem Carina ,Bj. 96, und wollt mal fragen ob man das Teil selber wechseln kann oder man doch lieber die...
C

carina892

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
3
Hi Leute hab nen Wasserpumpenschaden an meinem Carina ,Bj. 96, und wollt mal fragen ob man das Teil selber wechseln kann oder man doch lieber die Finger von lassen sollte. thx4info
 
torrywarez

torrywarez

Dabei seit
18.11.2005
Beiträge
18
das kann man alleine machen
 
C

carina892

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
3
Gibt es da was besonderes zu beachten und wie lang könnt ich dafür brauchen. Bin auch etwas technisch versiert. Wollt aber erst mal ne andere Meinung hören weil die Wasserpumpe ja doch etwas ungünstig angebracht ist.
 
W

=WebSonic=

Dabei seit
29.04.2005
Beiträge
75
hallo
also ich bin nicht so der Bastlerprofi, aber ich habe 4 Tage gebraucht. jeweils 8 Stunden am Tag. Am längsten gedauert hat das Ausbauen. 2 1/2 Tage, weil ich halt nicht wusste wie man wo was abschrauben muss.
Und da die Wasserpumpe beim Carina nicht teils in den Motor eingefräst ist (was es ja gibt), sondern komplett als zweiteiliges Teil da außen ist, fand ich auch den dranbau ziemlich Zeit- und Arbeitsaufwendig. es ist einfach kein Platz zum hinschauen, hinbewegen und überprüfen, ob alle Dichtungen richtig sitzen oder nicht.
Endgültig habe ich es so gemacht, dass ich sie Außerhalb erstmal komplett zusammengebaut habe und dann samt Rohr und dem Loch draufgesteckt habe und gehofft habe, dass die Dichtung aus dem Motorblock da wo das Loch ist, nicht rausfällt. gemacht habe ich das alles letzte Woche. bisher ist alles ok, also ist es gutgegangen.
Wie gesagt habs mehrmals auseinander und zusamengebaut, weil ich nicht wusste wie ich sie am besten da reinbekomme. aber auhc eine Werkstatt wird sich wohl mindestens 4 Stunden dran aufhalten... sag ich jetzt mal so.

Gruß Web
 
C

carina892

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
3
Na ja is mir schon klar das es ne weile dauern wird, is ja auch nicht grad günstig angebracht das Teil. Müsste die nächsten Tage die Wapu haben und dann werd ich mal mein Glück versuchen. Und wenns halt ein bisschen länger dauert is auch net so schlimm Hauptsache es ist alles wieder dicht. Aber trotzdem danke für die info.
 
R

Rudy86

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
5
Hey habe ich auch ausgeführt be mir hats ein Tag gedauert am meisten werden dich die gehäuse vom zahnriemen aufhalten und die ganzen anderen Riemene die im weg sind keilriemen muss auf jeden fall raus bei bedarf kannst du denn auch erneuern ich hoffe du hast keine autoteile vom mc donalds weil so sachen sollte man schon bei toyota direkt bestellen ist meine ansicht villeicht sind andere der meinung das die teile supergut sind aber bei billig angeboten bekommst du nur das halbe gehäuse und bei toyota direkt den ganzen dann werden auch glecihzeitig die dichtungen die zum motorblock führen erneuert aber das bleibt dir überlassen im ersten moment denkst du du sparst was aber auf den 2. blick merkst du das das nicht so gut ist naja ich wünsch dir auf jeden fall viel spass aber wenn du nicht so viel ahnung hast da würd ich lieber machen lassen weil das schon nicht einfach
 
W

=WebSonic=

Dabei seit
29.04.2005
Beiträge
75
die bei Toyota wollten 90 € für die Wapu. ich habe jetzt eine für 33 € beim Händler um die Ecke geholt. also bisher läufts wie es soll, also passts schon :)
 
R

Rudy86

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
5
hey
ich will dir keine angst machen abr der schein trügt manchmal aber vielleicht hast du auch glück hast nur das halbe gehäuse bekommen stimmts? naja toi toi toi das sie dicht hält ist schon nervig das andauernde nachschütten und jetzt im winter gehts noch gut ins geld.
 
W

=WebSonic=

Dabei seit
29.04.2005
Beiträge
75
nee, ist das komplette Gehäuse mit Dichtung und allem was dazugehört.

Ich hoffe denn auch, dass ich das nicht nochmal machen muss, war mir zu umständlich ^^
 
R

Rudy86

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
5
jaja das eine fummelarbeit kann man sich nicht vorstellen muss man mal gemacht haben :D
 
Thema:

Wasserpumpe Carina E

Sucheingaben

toyota carina wasserpumpe wechseln

,

toyota carina wasserpumpe

,

wasserpumpe wechseln bei toyota carina

,
carina e wasserpumpe wechseln
, wasserpumpe toyota carina wechseln, toyota carina wasserpumpe defekt, toyota carina keilriemen wechseln, toyota carina e wasserpumpe wechseln, wasserpumpe toyota carina, toyota t19 wasserpumpe wechseln, carina t19 wapu defekt weiterfahren, toyota carina e wasserpumpe ersetzen, wasserpumpe carina t19 wechseln, keilriemen carina e wechseln anleitung, toyota carina e wasserpumpe tauschen kosten, zündkerzen wechsel karina, wasserpumpe tropft toyota carina e, wer ist der hersteller von toyota wasserpumpen, YouTube wasserpume Toyota carina 1997 wechseln, wasserpumpe wchsel bei toyota carina, wasserpumpe dichtung toyota carina ausbauen, wasserpumpe wechseln toyota carina e 1 8, toyota carina2 wasserpumpe tauschen, wasserpumpe toyota carina e wechseln, wasserpumpe wechseln toyota carina 1.8 baujahr 96

Wasserpumpe Carina E - Ähnliche Themen

  • Wasserpumpe

    Wasserpumpe: Hallo ich habe ein Renault Twingo bj 1994 und aus meiner Wasserpumpe spritz Wasser beim fahren . Wie genau Wechsel ich die Wasserpumpe hat jemand...
  • Wasserpumpe wechseln

    Wasserpumpe wechseln: Folgende Frage: bei meinem Veil (2,2 dci, G9T) ist die Wasserpumpe defekt. Im Reparaturhandbuch von Renault ist zwar im Text keine Rede von...
  • Wechselintervall Wasserpumpe Trajet CRDI?

    Wechselintervall Wasserpumpe Trajet CRDI?: Hallo in die Runde, ich bräuchte mal einen Rat von den erfahrenen Trajet-Besitzern nachdem wir uns vor kurzem einen Atos gekauft haben, liebäugeln...
  • wasserpumpe

    wasserpumpe: hallo habe meiner tochter einen twingo BJ 1997 gekauft der zahnriehmen wurde vor 1000 km gewechselt kann man die wasserpumpe ohne den zahnriehmen...
  • Wasserpumpe Wechsel aus Prinzip

    Wasserpumpe Wechsel aus Prinzip: Hallo mein Veli will seinen Keilriemenwechsel bei 120.000 haben...... Soll er auch kriegen. Der freundliche sagt was von 660€ Kosten...
  • Ähnliche Themen

    • Wasserpumpe

      Wasserpumpe: Hallo ich habe ein Renault Twingo bj 1994 und aus meiner Wasserpumpe spritz Wasser beim fahren . Wie genau Wechsel ich die Wasserpumpe hat jemand...
    • Wasserpumpe wechseln

      Wasserpumpe wechseln: Folgende Frage: bei meinem Veil (2,2 dci, G9T) ist die Wasserpumpe defekt. Im Reparaturhandbuch von Renault ist zwar im Text keine Rede von...
    • Wechselintervall Wasserpumpe Trajet CRDI?

      Wechselintervall Wasserpumpe Trajet CRDI?: Hallo in die Runde, ich bräuchte mal einen Rat von den erfahrenen Trajet-Besitzern nachdem wir uns vor kurzem einen Atos gekauft haben, liebäugeln...
    • wasserpumpe

      wasserpumpe: hallo habe meiner tochter einen twingo BJ 1997 gekauft der zahnriehmen wurde vor 1000 km gewechselt kann man die wasserpumpe ohne den zahnriehmen...
    • Wasserpumpe Wechsel aus Prinzip

      Wasserpumpe Wechsel aus Prinzip: Hallo mein Veli will seinen Keilriemenwechsel bei 120.000 haben...... Soll er auch kriegen. Der freundliche sagt was von 660€ Kosten...
    Top