Was kostet die Eintragung in etwa?

Diskutiere Was kostet die Eintragung in etwa? im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo Leutz, da ich mein Auto demnächst zum Tüv fahre, um alles eingetragen zu bekommen, wollte ich mal fragen, mit welchen Kosten ich rechnen...
DrI-VeR

DrI-VeR

Threadstarter
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
2
Hallo Leutz,

da ich mein Auto demnächst zum Tüv fahre, um alles eingetragen zu bekommen, wollte ich mal fragen, mit welchen Kosten ich rechnen kann ?

Hier ne Auflistung mit den Komponenten:

1.Steffan BCW Alu-Felgen: - Einzelabnahme nach §21 StVZO

2.H&R Tieferlegungsfedern: - Tüv-Gutachten

3.Komplettverspoilerung : - Tüv-Gutachten

4.Heigo Überrollbügel : - Materialgutachten

5.INXX Spurverbreiterung : - Festigkeitsgutachten

6. Alu Sportpedale - Tüv-Gutachten


Also so weit ich schon weiß kostet alles mit Tüv-Teilegutachten bzw. Material/Festigkeitsgutachten bei dem Tüv'ler zu dem ich gehe insg. 50 Euro.

Was kostet die Einzelabnahme der Felgen ?

Ist der Preis mit 50€ für den Rest in Ordnung ?

Ich weiß das die Preise von Person zu Person schwanken, wäre über eure dargebotenen Erfahrungen trotzdem sehr erfreut. :P

Gruß Andi
 
Z

zpeedy

Dabei seit
24.11.2003
Beiträge
1.086
ne normale eintragung kostet im normalfall scon 42,50.

meißt werden aber mehrere teile für den preis eingetragen, aber wie schon erwähnt das kommt auf die prüfer darauf an.

eine möglichkeit ist auch nach stundensatz zu bezahlen, das wissen manche nur nicht und oder es wird auch nicht überall angeboten. stundensatz war so um die 80 euro.

den preis den du genannt hast finde ich richtig günstig.

rein vom gefühl her hätte ich gesagt das du wohl so ca 100 -250 euro investieren müsstest. teilweise kostet schon eine einzelabnahme über 100 euro (z.b für die felgen)
 
Sk!ppY

Sk!ppY

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
94
Ort
Bielefeld
Hallo

Also mal als Beispiel. Ich war letztens beim TÜV und habe Felgen, Frontspoiler, Fahrwerk, Spurverbreiterung und die Rücksitzbank (austragen) eintragen lassen. Hat mich insgesamt 120 € gekostet. Die Front war auch eine einzelabnahme.

Also ich denke mal das du so mit 120 - 200 € rechnen mußt.

Mfg André
 
D

debeatmaster

Dabei seit
25.03.2004
Beiträge
4
normaler weise ist es so das man für eine einzelabnahme 80,-€ aufrappen muß, dabei spielt es in der Regel aber keine Rolle wieviele eintragungen man zusätzlich macht.....so war es zumindest bei unserem letzten Tüv-Besuch.....Motorumbau, Lenkrad, Domstrebe, Reifengröße....

:)
 
Mr. OoPs

Mr. OoPs

Dabei seit
20.08.2005
Beiträge
78
Gibt es auch spurverbreitungen mit abe, oder muss ich sowieso zum tüv?
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
Tach!

Meines Wissens nach gibt es keine Distanzscheiben mit ABE, aber wenn du eine mit Teilegutachten für dein Auto hast, kostet der Eintrag ( bei Serienreifen oder im TGA mit abgedeckte Größen) ca. 45€ und der Fall ist erledigt.

gby
jl
 
I

ikarus79

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
13
Was ist denn wen im TGA für die Distanzscheiben als Grenz ET 19 angegeben ist?
Ist diese zwingend einzuhalten?

Überlege felgen mit ET 37 und 20mm Spurplatten zu holen. Behalten die Serienbereifung des Fahrzeuges bei, nur die effective ET liegt hier demnach bei ET17 und nicht wie im Gutachten gefordert bei 19.
Müßte aber trotzdem alles passen ohne überzustehen.

bekomm ich das dann trotzdem alles problemlos eingetragen?
Und ist das dann ne Einzelabnahme oder normale Eintragung über TGA?

Gruß
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Es gibt da keine "Toleranzen", eine genannte ET 19 ist auch 19mm und schon nicht mehr ET 18. Es geht da um die Haftung des Herstellers und der haftet mit dem Gutachten nur bis zur angegebenen Größe.

Also Einzelabnahme nach §21, ob dies jedoch problemlos geht kann nur der Sachverständige am Fahrzeug mit montierten Teilen sagen. Es gibt Gutachten, da tragen die Sachverständigen nur mit Widerwillen sogar die Gutachtenwerte ein, weil diese schon sehr "mutig" sind. Also einfach mal pauschal annehmen, dass 2mm nichts ausmachen sollte man nicht unbedingt, das lässt sich wirklich nur am Fahrzeug sagen.

Kosten ???
Schwer zu sagen, krabbelt der Prüfer runter und kommt grinsend mit der Frage wieder hoch: "Warum bist Du nicht auf ET5 gegangen, da kann man ja noch eine Elefantenherde durchtreiben", dann sind es rund 45 Euro. Macht er aber ein etwas nachdenkliches Gesicht, geht kopfschüttelnd ins Büro und sucht erstmal ein Buch, dann wird es wohl ein wenig teurer.
 
Frank309

Frank309

Polizeikontrollenliebling
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
5.910
Ort
Freital
Im Normalfall musst du ein Gutachten bringen, in dem steht, dass ne ET 17 auch erlaubt ist. Unter Umständen wird das ein teurer Spaß.
 
Thema:

Was kostet die Eintragung in etwa?

Sucheingaben

tüv eintragung kosten

,

was kostet eine eintragung beim tüv

,

was kosten eintragungen beim tüv

,
was kostet eine Tüv eintragung
, was kostet eintragung beim tüv, kosten eintragung tüv, was kostet tüv eintragung, Eintragung tüv kosten, kosten tüv eintragung, was kosten tüv eintragungen, wie teuer ist eine eintragung beim tüv, tüv eintragungen kosten, was kostet eine eintragung, eintragung beim tüv kosten, kosten eintragung, tüv kosten eintragung, tüv eintragungen preise, abe kosten, eintragungskosten tüv, wieviel kostet eine eintragung beim tüv, einzeleintragung tüv kosten, was kostet eintragung tüv, was kostet das eintragen beim tüv, tüv eintragen kosten, wie viel kostet eine tüv eintragung

Was kostet die Eintragung in etwa? - Ähnliche Themen

  • Corsa-e mit IntelliLux LED Matrix Licht - Lohnt sich das und was kostet es?

    Corsa-e mit IntelliLux LED Matrix Licht - Lohnt sich das und was kostet es?: Auf Wunsch gibt es ja Intellilux Matrix LED Licht für den Opel Corsa-e. Hat einer schon gelesen was das kosten wird und was habt Ihr für eine...
  • Hauptuntersuchung: HU überzogen - was tun und was es kostet

    Hauptuntersuchung: HU überzogen - was tun und was es kostet: Auch in diesem Jahr werden wieder Millionen Fahrzeuge zur Hauptuntersuchung antreten müssen. Da die Plakette nach der erfolgreichen Überprüfung...
  • Cadillac CTS-V: 649 PS-Hammer kommt im Frühjahr 2016 nach Deutschland - das kostet er

    Cadillac CTS-V: 649 PS-Hammer kommt im Frühjahr 2016 nach Deutschland - das kostet er: Cadillac bringt mit dem CTS-V seine viersitzige PS-Limousine jetzt endlich auch nach Deutschland, damit sie dort im Revier vom Mercedes E 64 AMG...
  • Ford Focus RS: das Kostet der Rivale des VW Golf R

    Ford Focus RS: das Kostet der Rivale des VW Golf R: Im Rahmen der diesjährigen IAA in Frankfurt ist natürlich auch der Automobilhersteller Ford vertreten, welcher den neuen Focus RS im Gepäck hat...
  • VW Scirocco GTS: Das kostet das sportliche Coupé

    VW Scirocco GTS: Das kostet das sportliche Coupé: Der Scirocco GTS sollte in den 1980ern das nachlassende Interesse am sportlichen Golf-Bruder anfachen, was auch durchaus gelungen ist. Mehr als 30...
  • Ähnliche Themen

    Top