Was könnten die Geräusche sein?

Diskutiere Was könnten die Geräusche sein? im Citroen Saxo Forum im Bereich Citroen Saxo; Hallo liebe Foren-User, ich habe nun einen 2.5Jahre alten Saxo und seit ein paar Wochen ist mir hin und wieder mal ein Geräusch beim Anfahren und...
G

gregkk

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2005
Beiträge
5
Hallo liebe Foren-User,

ich habe nun einen 2.5Jahre alten Saxo und seit ein paar Wochen ist mir hin und wieder mal ein Geräusch beim Anfahren und Schalten manchmal bis zum 3. Gang aufgefallen.
Der Keilriemen ists nicht, weil es nicht so jault.
Jedenfalls machts immer so ein Bling-Klick Geräusch ziemlich leise (muß schon Radio ausmachen) als würde irgendwie ne Feder reißen oder so. Das trifft immer dann beim Ein/Auskuppeln auf. Auch kann ich es nicht so genau orten weil das auch nicht täglich passiert. Dachte zuerst an meine Handbremse die sich festgesetzt haben könnte aber das ist es nicht...da es wirklich nur beim Anfahren passiert und auch nur bis max. 50kmh.
Die Kupplung scheint auch völlig ok weil das Schalten genau so flutscht wie am ersten Tag.
Als ich zur Werkstatt bin trat das Problem natürlich nicht auf.
Außerdem knirzen die Stoßdämpfer so beim Ein/Aussteigen aber die sind auch ok (hab mal an jeder Ecke anwippen lassen). Das Fahrzeug hat soeben erst 40T km drüber und Kundendienst bzw. Check vor Garantieende im März brachte auch nichts zum Vorschein. Hoffe halt nur dass nicht eines Tages alles auf einmal defekt ist weil ich nichts unternommen habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
Timexx

Timexx

Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
55
Ort
82131 Gauting/München
hi,

das knarren der stoßdämpfer hat meiner auch aber nur hinten links, ist jetzt 5 jahre alt.
Beschreib das Knacksen mal genauer!? Wann knackst es genau? Beim fahren oder beim anfahren?
Kommt dieser Knacks vielleicht wenn du die Kupplung loslässt und Gas gibst? Also beim einkuppeln (losfahren)?


MFG

Timexx
 
G

gregkk

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2005
Beiträge
5
ja genau beim Anfahren.
Ich lasse die Kupplung kommen und geb etwas Gas dabei. (klink)
Drück dann Kupplung/Gas weg (klink)
Schalte 2.Gang
Kupplung loslassen/Gas geben (Klink)
beim 3. taucht das Geräusch fast gar nicht mehr auf.

Die Gänge gehen aber wunderbar rein.
Muß da etwas geölt werden (Getriebe)?
 
Zuletzt bearbeitet:
Timexx

Timexx

Dabei seit
13.03.2005
Beiträge
55
Ort
82131 Gauting/München
da is nix kaputt, das ist beim saxo normal, hat jeder.
ich schätze mal da ist zu viel Spiel zwischen den Zahnrädern das wenn du Gas gibst oder die Kupplung loslässt das das eine sich anfängt zu drehen und durch das spiel den anderen anschuppst und dadurch der klack! Verstehst du wie ich meine!? Mein 97er Saxo hatte das und mein jetziger auch... muss man sich mit abfinden...


MFG

Timexx
 
DJ_Buster

DJ_Buster

Dabei seit
05.04.2005
Beiträge
88
Also,

mein Saxo is Baujahr 98 und ich hab kein "kling" und "klang" bei mir.
Hab aber fast jedes Jahr das Problem das der Gewindestift ( der das Getriebe und den "Arm" vonner Schaltung zusammenhält) rausfällt. Guck ma nach ob das alles hinhaut.

Und besucht doch ma die Seite hier, http://www.no-limits.de.ki :D
 
G

gregkk

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2005
Beiträge
5
Hallo ihr 2,

vielen Dank für Eure Antworten. Werd da heut Abend gleich mal nachgucken.

Viele Grüße
Gregor
 
G

gregkk

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2005
Beiträge
5
also konnte das Geräusch nicht ausmachen da es nun wieder weg ist (war schon 3-4mal so dass ich es paar mal hören konnte danach 4wochen ruhe...). Habe am Donnerstag eh ein Werkstattermin da werde ich das mal ansprechen. Das aktuelle Problem ist das Zündschloss. Beim Anlassen funktioniert eine Weile lang (für paar 100Meter) die Servolenkung und Innenraumlüftung nicht. Hoffentlich ist das "nur" ein Wackelkontakt.
Vor 3Monaten war noch die Heckklappe undicht und beim starken Regen ist Wasser bis zur Rücksitzbank rein. Meine Eltern haben das durch Zufall entdeckt als ich mein Auto ausgeliehen habe.
Das Auto ist gerade noch keine 2.5Jahre alt und nun kommen gleich 3 große Reparaturen auf einmal...das kann doch nicht sein oder? Nach 4-5Jahren würd ichs verstehen wenn da mal was kommt. Bin auch auf die Kulanz gespannt...
Weiß jemand wie man da am besten "verhandelt"? Ich habe damit überhaupt keine Erfahrung... :(
 
G

gregkk

Threadstarter
Dabei seit
01.07.2005
Beiträge
5
hallo Leute,

ich habe das zuletzt beschriebene Problem mit der Servolenkung schon wieder.
Nochmal kurz: Nachdem Zünden des Motors gehen sämtliche el. Geräte wie z.b. Servolenkung, Lüftung nicht. Erst verzögert nach einigen Metern Fahrt. Dazu muß man sagen dass dies nicht jedes mal vorkommt, sondern vielleicht jede 4-5. Fahrt.

Nun war ich letztes Jahr schon deswegen in der Werkstatt. Man sagte mir, ganz klar die Kontaktblättchen beim Zündschloss. Die würde die hohen Ströme beim Zünden nicht vertragen und können kaputt gehen. Also wurde das Zündschloss ausgetauscht (die Citroen NIederlassung in Nürnberg wollte mir gleich auch noch die Schlösser tauschen!).

Nach einigen Fahrten wieder dasselbe Problem. Ich ging zu derselben Werkstatt, sie meinten die LIchtmaschine. Also komplett ausgetauscht. Jetzt war ich 3 Monate nicht in Deutschland, das Fahrzeug wurde nicht genutzt. Und ich fahr los und schon wieder dasselbe Problem.

Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte?
Vielen Dank schonmal!
 
P

p!nk_h!ppo

Dabei seit
20.06.2005
Beiträge
40
ich komm da mal wieder auf das prob mit dem knacken zurück:

das macht er bei mir seit ca 2mon. ich dachte erst auspuff aber der is es wohl net. du kannst am auspuff wackeln ruckeln alles aber es knackt nix. auch auf der bühne. lager scheinen auch alle in ordnung zu sein kein spiel nix. meine werkstatt is auch ratlos. also es is auch mehr son KLING-KNACK und es is extrem nervig. jetzt hat meine werkstatt gesagt könnte der drehstap sein!! kennt sich damit wer aus??? ?(
 
B

B_onkel87

Dabei seit
22.01.2006
Beiträge
4
Beantwortet bitte mal einer das problem, von gregkk habe das gleiche!!!!2007 most impressive screensavers
myscreensavers.info
 
JKausDU

JKausDU

Dabei seit
30.03.2009
Beiträge
564
Ort
linker Niederrhein
Zwar ein Uraltthread, aber mein Saxo hat das "kling" beim einkuppeln / anfahren in den unteren Gängen auch. Bei kaltem Öl nach Motorstart fast gar nicht. Bei Betriebstemperatur deutlich präsenter. Könnte eventuell ein etwas "dickeres" Getriebeöl helfen?
 
Thema:

Was könnten die Geräusche sein?

Sucheingaben

citroen saxo klappern beim fahren

,

citroen saxo geräusche

,

saxo gangwechsel kuppeln klacken

,
citroen saxo kupplung einstellen
, klacken beim kuppeln Citroën saxo, citroen saxo knackt beim anfahren, saxo klappern, citroen saxo probleme geräusche, citroen saxo stoßdämpfer knarzt, citroen saxo geräusche beim schalten, citroen saxo wassergeräusch, saxo bremse hinten klappert, citroen saxo macht beim ausmachen ein leises heulendes geräusch, citroen saxo geräusch , citroen saxo - komisches klacken in der lüftung, citroen geräusch beim anfahren, citroen saxo schleifgeräusch vorne, klingelgeräusche beim citroen saxo , saxo Auspuff klappern, saxo jault beim anfahren, citroen saxo lüftung rattert, citroen saxo heckklappenschloss, citroen saxo knackgeräusche, citroen saxo geräusche beim bremse treten und kuppeln, citroen saxo geräusch beim schalten

Was könnten die Geräusche sein? - Ähnliche Themen

  • Neuwagen: diese Sicherheits-Systeme könnten ab 2021 Pflicht werden

    Neuwagen: diese Sicherheits-Systeme könnten ab 2021 Pflicht werden: Die zuständige EU-Kommission will die Unfallzahlen auf Europas Straßen senken. Dabei soll modernste Technik helfen, weshalb derzeit über den...
  • Ares Project Panther könnte den De Tomaso Pantera zurückbringen

    Ares Project Panther könnte den De Tomaso Pantera zurückbringen: Mit dem De Tomaso Pantera ist in den frühen siebziger Jahren ein Supersportwagen auf den Markt gekommen, welchen selbst noch in der heutigen Zeit...
  • VW T-Cross Breeze: SUV-Cabrio könnte offenen Golf und Beetle ersetzen - UPDATE

    VW T-Cross Breeze: SUV-Cabrio könnte offenen Golf und Beetle ersetzen - UPDATE: 02.01.2018, 16:07 Uhr: Nach wie vor sind softe Geländewagen die Fahrzeugklasse mit den höchsten Zuwachsraten, doch als Cabriolet haben sie sich...
  • Formel 1: Maserati könnte Alfa Romeo bei Comeback folgen

    Formel 1: Maserati könnte Alfa Romeo bei Comeback folgen: Ende November wurde bekannt, dass Alfa Romeo in die Formel 1 zurückkehren wird. Jetzt könnte mit Maserati eine weitere Marke aus dem Fiat-Konzern...
  • VW Scirocco IV könnte Elektroauto werden - Konkurrenz im eigenen Haus

    VW Scirocco IV könnte Elektroauto werden - Konkurrenz im eigenen Haus: Der aktuelle Scirocco III ist bereits seit neun Jahren auf dem Markt und das Ende der Produktion soll demnächst erfolgen. Von einem Nachfolger ist...
  • Similar threads

    Top