was kann man da machen??

Diskutiere was kann man da machen?? im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Servus Leute!! hab seit montag nen Opel Corsa mit dem standardradio und standardboxen!! will mir etwas mehr bass zulegen!! ein kumpel von mir...
L

-luz-

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
3
Servus Leute!!
hab seit montag nen Opel Corsa mit dem standardradio und standardboxen!!
will mir etwas mehr bass zulegen!!

ein kumpel von mir hat gemeint die boxen die in den Tyüren eingebaut sind tuns, ich solle nur noch einen sub und ein neues radio holen!!
meint ihr auch dass die boxen reichen um einen ordentlichen klang zu haben!!

Das neue radio sollte mp3 s lesen können und ich will nicht viel mehr als 250 euro ausgeben!!
Brauche den kofferraum sehr selten aber den sub sollte man trotzden leicht ausbauen können!!

Hoffe ihr könnt mit meinen angaben etwas anfangen!! wenn dem nicht so ist schreibs einfach hier rein!!

Ich würde mich sehr freuen wenn ihr mir weiterhelfen könnt!!

mfg -Luz-
 
N

Nightchild

Dabei seit
20.02.2004
Beiträge
27
Klar kann man...

Kommt eben stark drauf an was! Was ist es denn für ein corsa? B oder C? Hörgeschmack und finanzieller Einsatz wären auch noch interessant.

Radio würde ich dir den Pioneer DEH P3600 MP (www.pioneer.de) ans Herz legen. Kostet Liste 220 euros und ist prima ausgeatattet fürs Geld. Im C Corsa bräuchtest allerdings ne Radioschachtblende.

Pauschalanlage für eher audiophil veranlagte:

Frontlautsprechen passen im B flache 13er, wie zum Bsp Focal 130v2 slim (www.in-akustik.de)
Im C-corsa kannst ausgewachsene 16er wie zum Bsp. Focal 165v2 verbauen. Jeweils mit Adapter, gibts aber im Fachhandel.

Dazu einen kleinen bis mittelgroßen Kistenwoofer wie den Focal Access 27 Lux.

Antreiben würde ich das Ganze per teilaktiv laufender Vierkanalendstufe. Klanglich herausragend wäre die Helix HXA 400Mk2 (www.audiotec-fischer.de). Leistung ist wenn man keine Häuserblöcke zum Einstürzen bringen mag genügend vorhanden.

Achte auch auf vernünftige Verkabelung (20er Stromkabel) und ne anständige Bedämmung der vorderen Türen. Macht enorm was aus...

Viel Erfolg!
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Auch in den B-Corsa passen 16er in die Türen.
z.B. Nova Neo6.0 von Intertechnik passt gänzlich ohne Umbauarbeiten, nur mit 'nem Adapterring an die Originaleinbauplätze in den Türen.

Mit einem selbstgefertigten MDF-Ring mit 43mm Höhe passen auch andere Standard 16er rein.

Ich hatte in meinem B das Emphaser ECP-26 drin.

Von der Helix würde ich die Finger lassen.
Sie ist zwar vom Klang her eine tolle Stufe, allerdings ist sie zu schwachbrüstig um einen Sub anzutreiben. Vollaktiv aufs Frontsystem wäre sie ok.
 
L

-luz-

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
3
erst mal vielen dank für die antworten!!

hab nen corsa b!!

meint ihr nicht dass es fürn anfang die standardboxen vorne tun?? kann mann ja bei bedarf noch ändern (bin armer schüler und anfänger im hifi gebiet)

und mit was dämmt man denn?? sorry dass ich so dumm bin aber wie soll man das machen?? hinter die türverkleidung oder wie???

und wisst ihr auch wie man die kabel verlegen kann ohne dass man löcher bohren muss

@ SPL Thomas was würdest du mir empfehlen als verstärker?? und was bedeuted teil- bzw vollaktiv??
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Also bei den vorderen Boxen kann ich dich beruhigen. Für den Anfang genügen die gut!! Ich hab auch nen Corsa B, und hab die Dinger erst ausgetauscht, als ich andere Boxen für vorne geschenkt bekommen habe.
Falls du auch hinten Boxen drin hast, kann ich nur sagen, dass die unbedingt raus müssen, denn die sind einfach nur Schrott!!!!
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Vollaktiv heisst, dass jeder einzelne Lautsprecher (Bass und Hochtöner) einen eigenen Verstärkerkanal hat. Die Frequenzaufteilung geschieht mit aktiven, elektronischen Filtern bereits vor der Endstufe.

Teilaktiv ist es wenn z.B. der Mittel/Hochtronbereich über einen Verstärkerkanal betrieben wird und der Bassbereich über einen anderen. Die Frequenzaufteilung erfolgt wie bei Vollaktiv.

Als Radio kann ich dir folgende ans Herz legen :

Clarion DXZ 538 RMP um 199 Euro

Z-Enhancer Plus: Parametrischer 2-Band-Equalizer für effektives Soundtuning in jedem Fahrzeug Magna Bass EX-Loudness-Steuerung Einstellbare Übergangsfrequenzen (LPF) 50/80/120 Hz für Subwoofer High Power 4 × 51 W und 4-Kanal-Line Out Empfangsstarker RDS/EON-Tuner mit 24 Stationsspeichern Kontrasteinstellung Screen-Saver-Funktion Auswahl zwischen 80 verschiedenen Tastenbeleuchtungsfarben

Pioneer DEH-P3600MP um 220 Euro


Dieser CD-Tuner ist preisgünstig und doch mit allen wichtigen Merkmalen ausgestattet. Er hat ein weißes Display mit CD-Text und ist mit allen gängigen digitalen Audioformaten wie WMA, MP3 und WAV kompatibel. Der D4Q-Chip sorgt für perfekten Rundfunkempfang, und der Pioneer MOSFET50-Verstärker mit EEQ für maßgeschneiderten, starken Klang. Schließen Sie an die beiden Cinch-Vorverstärkerausgänge weitere Verstärker an, um das Klangerlebnis noch imposanter zu gestalten, oder nutzen Sie die IP-Bus-Steuerung, um ein eindrucksvolles Entertainment-Zentrum mit TV-Tuner, DVD-Spieler oder CD-Wechsler zu schaffen.

Beide Geräte spielen sowohl MP3 als auch WMA ab.
Damit holst du auch aus den Serienlautsprecher einiges raus.
Die hinteren würde ich da lassen wo sie sind. EIn Austausch lohnt nicht, da das vorhandene Volumen unter den Seitenteilen so klein ist, dass sich gute Lautsprecher nicht richtig entfalten können.
Ich hatte in meinem B-Corsa auch hinten neue Lautsprecher eingesetzt, nachdem ich aber das Ergebnis gehört hatte, habe ich mich über diese Investition doch sehr geärgert.
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
SPL-Thomas schrieb:
Ich hatte in meinem B-Corsa auch hinten neue Lautsprecher eingesetzt, nachdem ich aber das Ergebnis gehört hatte, habe ich mich über diese Investition doch sehr geärgert.
Da muss ich dir nun aber doch ein wenig widersprechen!!!
Natürlich kann man an die Stelle, wo die hinteren Lautsprecher sitzen keine gescheiten einbauen, aber dennoch sind die Standarddinger schrott!!! Ich habe meine ageklemmt, und dafür 2 richtig gute Boxen in die Hutablage eingebaut!!! Und das hat sich wirklich gelohnt!
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Witzbold. :D
Natürlich macht es dann einen Unterschied, wenn man Lautsprecher in die Hutablage pflanzt.

Allerdings empfehle ich NIE Hutablagensoundsysteme.
1. verderben sie das Frontstaging
2. im Falle eines Crash, fliegt dir die Bestückung um die Ohren
3. optisch zu auffällig und daher diebstahlgefährdeter
4. für ordentlich Bass in der Hütte sollte man sich lieber einen gescheiten Woofer nebst Endstufe einbauen.

Aber in den Originaleinbauplätzen kann man sich den Aufwand absolut sparen.
Für reinen Rearfill reichen die Originaltröten voll aus.
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Was meinst du mit Frontstaging??
Also meine Ablage ist so befestigt, dass sie mir nicht um die Ohren fliegt!!
Außerdem lege ich nicht so viel Wert auf Bass, sondern will einen klaren Sound, und das mit der Diebstahlgefahr ist mir schon klar. Das ist mein eigenes Risiko!
 
D

Drummer

Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
1.831
Ort
89077 Ulm
Nein, das tue ich nicht, aber durch die Heckscheibe wird der Schall nach vorne reflektiert!!
Außerdem finde ich es im Auto nicht schlecht, wenn auch Musik von hinten kommt!
 
J

Jehoover

Dabei seit
01.05.2004
Beiträge
66
Ort
KasselCity
Hoi
Ich hab mir gestern nen feinen Corsa-B gekauft
ich setz nich so auf power des motors sondern ich möchte ne vernünftige Anlage haben!
Radio : Pioneer KEH-P4300R
Wechsler: Pioneer CDX-P610
sind vorhanden!
Hat beides noch rumgelegen und ist einfach zu teuer gewesen als das ich das nicht nutzen kann/möchte!
Gibts an den beiden geräten was auszusetzen oder irgendwas zu beachten?

Ich möchte erstmal Radio und Wechsler einbauen und gucken was die standart boxen hergeben! wenns mir nicht reicht, wollt ich mir passende Boxen kaufen, die in die dafür vorgesehenen Türslots passen!
So nun meine fragen:

- Was für adapter brauch ich dafür?
- Was für boxen könnt ihr empfehlen?
- Radio hat 4x20 Watt ; brauch ich da nen verstärker?
- muss ich sonst irgendwas beachten?


Danke schonmal für eure Hilfe
 
L

-luz-

Threadstarter
Dabei seit
22.02.2004
Beiträge
3
hab noch ne frage wo kann ich denn meine kabel verlegen?? will chinch kabel und stromkabel im kofferraum haben!! hab keine ahnung wie das gehen soll
 
Thema:

was kann man da machen??

Top