Was Jahreswagen sind und welche Vorteile und Extras daraus resultieren

Diskutiere Was Jahreswagen sind und welche Vorteile und Extras daraus resultieren im Aktuelles Forum im Bereich AutoExtrem; Durch einen Gebrauchtwagen lässt sich im Vergleich zu einem Neuwagen als Verbraucher viel sparen. In diesem Artikel erklären wir, was ein...
Durch einen Gebrauchtwagen lässt sich im Vergleich zu einem Neuwagen als Verbraucher viel sparen. In diesem Artikel erklären wir, was ein Jahreswagen überhaupt ist und welche Vorteile sich daraus ergeben.

153348

Unter einem Jahreswagen wird ein Gebrauchtwagen verstanden, welcher für ein Jahr von einem Werksangehörigen gefahren wurde. Der Automobilhersteller veräußert das Fahrzeug anschließend als Jahreswagen, wobei diese Modelle in der Regel deutlich mehr Extras aufweisen. Ein Jahreswagen kann von jeder Marke bezogen werden — Beispiele sind hier VW, Mercedes, Audi oder auch BMW. Der Hintergrund ist, dass Werksmitarbeiter das Privileg haben, jedes Jahr ein neues Fahrzeug des Arbeitgebers zu einem günstigen Preis zu erwerben. Die Mitarbeiter haben stets freie Wahl hinsichtlich der Motorisierung, verbauten Extras und andere Gegebenheiten. Diese Art von Fahrzeugen ist sehr gefragt und bei Anbietern wie InstaMotion erhältlich.


Die Vorteile eines Jahreswagen

Ein Jahreswagen ist im Prinzip ein Gebrauchtwagen aus einer fachlichen Hand. Die Fahrzeuge sind meistens hervorragend ausgestattet und gepflegt. Einen ersten Wertverlust muss der nächste Käufer nicht hinnehmen, denn diesen hat das Fahrzeug bereits hinter sich.

Beinahe jedes Extra verbaut

Die Werksmitarbeiter lassen sich aufgrund der Vergünstigungen zahlreiche Extras in die Fahrzeuge implementieren. Hierdurch steigt zugleich auch der gesamte Wert des Fahrzeugs. Die Extras sind ganz nach Belieben des Mitarbeiters definiert worden. Es kann sich hierbei um ein Schiebedach handeln, ein Bordcomputer mit Navigation oder mit Support von Apple CarPlay und Android Auto, Ambiente-Licht oder Xenon-Scheinwerfer. Aus diesem Grund erhalten Interessenten eines Jahreswagen ideal ausgestattete Fahrzeuge, die insbesondere für Auto-Enthusiasten immer wieder ein neues Erlebnis erschaffen.

Worauf ist bei einem Jahreswagen zu achten?

Auf Gebrauchtwagenseiten werden viele ältere Fahrzeuge als Jahreswagen deklariert, wobei diese Kennzeichnung nicht legitim ist. Als Jahreswagen gelten nur Fahrzeuge, die jünger sind als 12 Monate und nur einen Vorbesitzer besaßen. Oftmals handelt es sich bei Jahreswagen auch um aufgekaufte Firmenfahrzeuge. Hier kann der Verbraucher im Vergleich zu einem Neuwagen einen Preisvorteil von bis zu 30 Prozent erzielen. Im Hinterkopf sollte behalten werden, dass die Garantiezeit durch die einjährige Nutzung bereits verkürzt ist. Die Herkunft eines Jahreswagen sollte immer geprüft werden, denn oftmals werden die Fahrzeuge auch aus einer Autovermietung als Jahreswagen angeboten und demnach wurde das Auto bereits von einigen Personen gefahren — vielleicht sogar so, wie es eigentlich nicht sein sollte. Der übliche Nachteil der Wagenfarbe oder Sitzbezüge ergibt sich genauso, wie beim Kauf eines Gebrauchtwagen. Alternativ kann sich beim Händler auch in eine Warteliste eingetragen werden, damit man bei der gewünschten Konfiguration benachrichtigt wird.

Fazit: Was spricht für einen Jahreswagen?

Zu den wichtigsten Gründen zum Kauf eines Jahreswagen zählt die geringe Laufleistung und Abnutzung, der enorme Preisnachlass von bis zu 30 Prozent und der Pflege des Wagens von innen wie außen, weil ein Werksmitarbeiter weiß, wie das Auto bewegt werden sollte. Ein Jahreswagen ist daher eine optimale Alternative zum Neuwagenkauf im Sinne des Preises und eine ideale Alternative zum Gebrauchtwagenkauf aufgrund der Pflege, Neuheiten und Extras. Abstriche müssen bei einem Jahreswagen ebenfalls nicht gemacht werden, denn die Fahrzeuge gibt es beinahe in jeder Konfiguration auf dem Markt. Besonders beliebte Modelle sind von BMW, Audi, Tesla, VW und Maserati.

Bildquelle: Thorben Wengert - pixelio.de
 
Thema:

Was Jahreswagen sind und welche Vorteile und Extras daraus resultieren

Was Jahreswagen sind und welche Vorteile und Extras daraus resultieren - Ähnliche Themen

Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Die Wertentwicklung eines Wagens - die erste Fahrt ist immer die teuerste: Anfang 2018 waren auf deutschen Straßen mehr als 63 Millionen Kraftfahrzeuge unterwegs. 3,44 Millionen davon waren neu zugelassene Pkw. Dass so...
Sonderausstattung: Auswahl, Pakete, Preise - der Ärger mit dem Extras beim Autokauf: Wer über die Anschaffung eines Neuwagens nachdenkt, muss sich über kurz oder lang mit dem Optionen des gewünschten Fahrzeuges auseinandersetzen...
Oldtimer - Investition, Hobby und Wertanlage: Die Investition in einen Oldtimer gehört zu den klassischen Wertanlagen. Betrachtet man die Oldtimerpreise in den Jahren zwischen 1999 und 2017...
Innenraum stilvoll aufwerten: Attraktive Anschaffungen von LED-Inszenierung bis Lederlenkrad vom Sattler: Ein Kraftfahrzeug ist für viele Menschen weit mehr als nur ein gewöhnliches Fortbewegungsmittel. Sobald das Auto mit nützlichen Zubehörteilen...
Oben