Wagen geht aus, wenn kalt

Diskutiere Wagen geht aus, wenn kalt im Renault Kangoo Forum im Bereich Renault; Hallo, ab ca. 0 Grad und kälter habe ich folgendes Problem: Der Wagen startet einwandfrei, aber er geht aus, wenn ich die Kupplung trete, weil...
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #1
E

entri

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ab ca. 0 Grad und kälter habe ich folgendes Problem: Der Wagen startet einwandfrei, aber er geht aus, wenn ich die Kupplung trete, weil ich anhalten muss. Manchmal auch beim Schalten von einem Gang in den anderen.

Er springt zwar gleich wieder an, wenn ich beim Starten ein bisschen Gas gebe, aber es nervt doch ziemlich, an jeder Kreuzung neu starten zu müssen.

Habe ich Licht und/oder Lüftung an, wird beim Auskuppeln das Licht schwächer und die Lüftung deutlich geringer.

Das geht so lange, bis der Motor einigermaßen warm ist. Danach gibt es keine Probleme mehr. Über ca. 0 Grad tritt das Problem gar nicht auf.

Die Renault-Werkstatt konnte keinen Fehler auslesen. Hat die Lambda-Sonde getauscht, da diese angeblich "nicht mehr so ganz richtig" funktioniert habe. Problem tritt aber weiter auf. 160 Euro hat mich der Spaß bisher gekostet.
Batterie ist okay.

Gruß
entri
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #2
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
hi.....
nun.... von deiner beschreibung her würde ich sagen tempfühler der einspritzung.... allerdings ist das etwas wage... zumal ich noch nicht mal weis was für ein motor und motortyp (z.b. F3P / 720)... das ganze findet sich auf der vorderen motorblockseite... in form eines blechschild oder bei neueren modellen 16v als gravur.... beides an selber stelle.... über der oelwanne nahe dem getriebe....
greeting's..... camel....
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #3
E

entri

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo, camel,

vielen Dank für Deine Antwort. Es handelt sich um einen RT 1.4 mit 75 PS, Baujahr 99.

Leider kann ich im Moment die Motornr. nicht nachsehen, da ich heute nachmittag die Karre völlig entnervt wieder zur Werkstatt gefahren habe. Die wollen morgen nochmal nachschauen.

Die Crux ist, das war letzten Winter schon so. Dann ab Frühjahr nix mehr, alles prima. Bis jetzt, wo es wieder so kalt geworden ist.
Glaube deshalb auch nicht, dass es an dieser Lambdasonde gelegen hat. Wenn die nicht funktioniert, braucht der Wagen doch auch mehr Sprit als normal, oder? Und da habe ich kein Problem, sind ca. 7,5 l auf 100 km wie immer.

Kenne mich mit Autos leider gar nicht aus...

Gruß
entri
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #4
H

Heckrutsche

Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo

Ich habe einen Kangoo mit 1.6 Liter (Otto / 70 KW) der die gleichen Probleme macht. Sobald es an die Frostgrenze geht, geht er gern einmal aus. Grundsätzlich im Leerlauf (bei Schalten oder Anhalten) und immer nachdem schon einmal Gas gegeben wurde.

Mir ist aufgefallen das die Leerlaufdrehzahl auch beim kalten Motor um die 600 liegt. Wir Gas gegeben (anfahren), fällt die Drehzahl kurzzeitig auf untern 500 und er sirbt ab.
Auch hier so bald es wärmer wird ist das Problem weg.
Kann es auch hier ein Temperaturfühler sein? Oder etwas im Vergaser?
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #5
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
hi....
nun... wie gesagt... es kann der tempfühler der einspritzung sein.... bei d4 motoren ist das allerdings ein leidiges thema... also die motore die die abgasnorm d4 erfüllen... das sind alles 16v motore.... mit 2 lambdasonden.... da hilft es schon wenn man andere zündkerzen rein macht.... z.b. NGK - BKUR5ET.... leider ist das eben so das die abgasnorm vorschreibt nach 15 sekunden schon geregelte abgaswerte zu haben... bei d2 kann das auch dauern bis der motor betriebswarm ist und bei d3 eine minute.... je schneller die abgasregelung eingreift um so schlechter läuft der motor weil er einfach zu kalt ist um mit so wenig benzin vernünftig zu laufen....
greeting's..... camel.....
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #6
E

entri

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hallo, Camel,

es ist ein D3er.

Gruß
entri
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #7
H

Heckrutsche

Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo CAMEL,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, bedeutet das doch, dass es völlig normal ist wenn der 16V bei Kälte ausgeht. Und Schuld ist d4? Dann wären doch alle 16V betroffen.

Ich hatte bereits die Renault-Werkstatt angesprochen und gefragt ob man die Leerlaufdrehzahl erhöhen kann. Das geht leider auch nicht.

kannst Du erklären was "andere Kerzen" bewirken und welche Eigenschaften die haben müssen?
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #8
E

entri

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Aktueller Stand:

Die Renaultwerkstatt lehnt eine weitere Fehlersuche respektive versuchsweisen Einbau von Teilen, an denen es liegen könnte, ab, da ich denen gesagt habe, ich bezahle nur für Erfolg, nicht für Reparaturversuche. Ich solle mein Auto wieder abholen.

Toll, nicht?

Gruß
entri
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #9
E

entri

Threadstarter
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
So ein Zufall!

Hallo,

habe gestern einen getroffen, der zufällig das gleiche Problem mit seinem Kangoo hatte. Der meinte, bei ihm sei ein Ventilregler oder Druckventilregler ausgetauscht worden, er wisse die genaue Bezeichnung nicht mehr. Seither sei das Problem behoben.
300 Euro habe es allerdings gekostet.

Weiß jemand, wie das Ding denn nun richtig heißt und wofür das Teil zuständig ist?

Gruß
entri
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #10
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
Punkte Reaktionen
3
hi....
es liegt hier zwar offenbar das gleiche problem vor aber es handelt sich um zwei verschiedene motor typen... in dem 99er dürfte noch ein d7f motor drinn sein... in dem anderen ist eher ein k4m... bei dem d7f würde ich wie gesagt auf einen tempfühler tippen der falsche werte liefert.... bei dem k4m ist es eher wahrscheinlich das durch ein zu mageres gemisch (was nun mal leider nötig ist um die abgasnorm einzuhalten) das schlecht gezündet wird der motor aus geht.... beim k4m kann man sich etwas helfen durch andere zündkerzen... oder bessere zündspulen (bosch)....
das was da gewechselt wurde für 300 euros war das leerlaufregulierventil.... es geht gerne mal fest und regelt nicht.... das ist allerdings schon wieder ein anderer motortyp... dieses problem gibt es beim d4f mit plastik drosselklappengehäuse....
greeting's.... camel....
 
  • Wagen geht aus, wenn kalt Beitrag #11
S

schorlepetzer

Dabei seit
26.09.2008
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
hi!
ich habe das selbe problem. meine renaultwerkstatt meinte man soll irgendein stellmotor für den leerlauf austauschen. sollte ca.200 € kosten aber das nur auf verdacht. als hätte man einfach mal 200€so übrig. was meint ihr könnte es dieser stellmotor sein?
gruss
 
Thema:

Wagen geht aus, wenn kalt

Wagen geht aus, wenn kalt - Ähnliche Themen

Auto träge und zuppelt mit Lpg: Hi ihr, ich habe mir vor ca 1 Woche ein gebrauchten Opel Corsa mit lpg vom Werk aus gekauft. Im Benzin modus, fährt sich das Auto super. Sobald...
Motorkopfdichtung oder Turbo defekt?!: Moinsen leutz...ich fahre einen Opel Astra H 2.0 Turbo 200PS (EZ 05.2005)...vorab muss ich aber sagen das uch totaler Laie bin und mir falsch...
Peugeot 206 Bj 1998 springt nicht an, WFS, Wegfahrsperre: Hallo, Vor ca. 1,5 Monaten hab ich einen Peugeot 206 Bj1998 gekauft und dafür auch noch Geld hingelegt. Das Leid und Fehlersuche ging dann schon...
Fiat Punto 188 1.2 16V HLX 80 PS .. Rätselhafte Temperaturschwankungen: Hey Leute, bin neu hier. :) erstmal danke dass es so n tolles Forum gibt. :) Zu meinem Auto: Fiat Punto BJ 99 1.2 16V HLX 80 PS Problem: Wenn...
Opel zafira A startet wenn im kalten zustand und wenn es warm wird geht aus: Ich habe ein probleme und weiss nicht mehr weiter 3 mechaniker verschliessen und mit den latein am Ende . Ich habe ein opel zafira benziner Bj 99...
Sucheingaben

twingo geht aus wenn er kalt ist

,

kangoo geht aus wenn kalt

,

lambdasonde heizung kangoo

,
kangoo geht wenn kalt
, auto geht aus wenn ich vom gas gehe kangoo, problem kangoo geht immer aus im leerlauf winter, kangoo motor geht aus, kangoo 1 4 geht aus wenn er kalt ist falsches ol, renault kangoo 1.6 leider geht seit einiger zeit der motor aus wenn er steht und dann kann man ihn ganz normal starten.und die fahrt geht weiter., leerlaufdrehzahl kangoo 1.6 16v, twingo geht wenn motor noch kalt ist aus, licht wird schwacher sobald mab die kupplung tritt, reno kangoo geht bei kupplung treten aus , renault kangoo geht aus im leerlauf wenn er kalt ist , renault kangoo 1.4 geht ab und zu aus wenn er kalt ist.warum, ws macht die 2lambdasonde im renault kangoo, renault kangoo 1.4 l geht im leerlauf aus, kangoo 1.4 kein leerlauf im kalten, renault kangoo geh beim kuppeln aus, motor geht aus wenn er kalt ist kupplung twingo, kangoo lambdasonde heizung, renault kangoo geht im leerlauf aus wenn er kalt ist, renault kangoo Motor geht aus, renault kangoo 1 4 liter hat keinen leerlauf mehr, motor geht immer aus wenn kalt renault kangoo
Oben