VW: wieder mehr Currywurst als Autos verkauft

Diskutiere VW: wieder mehr Currywurst als Autos verkauft im VW Allgemein Forum im Bereich Volkswagen; In Wolfsburg produziert Volkswagen nicht nur Autos, sondern auch die inzwischen fast schon legendäre Currywurst. Und diese ist auch im vergangenen...
In Wolfsburg produziert Volkswagen nicht nur Autos, sondern auch die inzwischen fast schon legendäre Currywurst. Und diese ist auch im vergangenen Jahr "erfolgreicher" gewesen als die Fahrzeugproduktion. Allerdings mussten sowohl die Autosparte als auch die hauseigene Metzgerei deutliche Einbußen hinnehmen, wobei es bei letzterer ein Fragezeichen hinter den genannten Zahlen gibt



Im Jahr 2014 konnte die Stammmarke VW 6,12 Millionen Autos verkaufen, im Jahr 2015 waren es mit 5,82 Millionen einige weniger. Dieser Rückgang dürfte auch der Abgas-Affäre geschuldet sein, die dem Konzern über alle Marken hinweg ziemlich zusetzt. Da ist es doch tröstlich, wenn man ein zweites Standbein hat, das zusätzliche Umsätze generiert. Die Rede ist dabei von der offiziell ans "Currybockwurst" bezeichneten Currywurst, die auf ihrer Verpackung als "Volkswagen Originalteil" gekennzeichnet ist.

Laut der Nachrichtenagentur dpa wurden im vergangenen Jahr 7,2 Millionen dieser auch überregional bekannten und vertriebenen "Feinschmecker-Spezialität" verkauft. Gegenüber dem Vorjahr soll dies gemäß der aktuellen Meldung ein deutlicher Zuwachs sein, wobei die Zahl für 2014 mit 6,3 Millionen Stück angegeben wird. Diese Angabe ist dahingehend verwirrend, weil die selbe Agentur im letzten Jahr einen Absatz von 7,8 Millionen Würsten im Jahr 2014 gemeldet hatte. Doch egal, welche Zahl letztlich richtig ist: VW verkauft mehr Würste als Autos.

Richtig rund wird das Geschmackserlebnis natürlich erst dann, wenn auch die passende Sauce verzehrt wird. Von dem zur Currywurst gehörenden Gewürzketchup sollen laut dpa im vergangenen Jahr immerhin 608.028 kg abgesetzt sein worden. Ein großer Teil dürfte dabei in der konzerneigenen "Autostadt" (hier unser Erfahrungsbericht) über die Theke gegangen sein. Auch auf diversen Veranstaltungen mit VW-Präsenz wird die Wurst angeboten, wobei diese dann in einem speziell umgebauten Bulli zubereitet und verkauft wird.

Meinung des Autors: Was als netter Service in der Werkskantine angefangen hat, ist inzwischen durchaus ein echter Umsatz- und Gewinnbringer: Volkswagen verkauft pro Jahr mehrere Millionen Stück seiner hauseigenen Currywurst und liefert auch den passenden Ketchup dazu. Aus persönlicher Erfahrung kann die Wurst absolut empfohlen werden...
 
Thema:

VW: wieder mehr Currywurst als Autos verkauft

VW: wieder mehr Currywurst als Autos verkauft - Ähnliche Themen

Abgas-Skandal bei VW: erst ein Drittel aller Autos umgerüstet - UPDATE: 06.03.2017, 12:27 Uhr: Bei der technischen Aufarbeitung des sogenannten Dieselgate kommt Volkswagen nur sehr schleppend voran. Eigentlich sollte...
VW verkauft mehr Currywurst als Autos: Unter "Feinschmeckern" gilt die VW-Currywurst als eine der besten überhaupt. Inzwischen wird die Wurst mit Kultstatus nicht mehr nur in den...
VW T-Cross Breeze: SUV-Cabrio könnte offenen Golf und Beetle ersetzen - UPDATE: 02.01.2018, 16:07 Uhr: Nach wie vor sind softe Geländewagen die Fahrzeugklasse mit den höchsten Zuwachsraten, doch als Cabriolet haben sie sich...
IAA 2017: diese Hersteller haben abgesagt - wer kommt denn überhaupt?: 07.09.2017, 14:20 Uhr: Ende kommender Woche öffnet die IAA ihre Pforten für das breite Publikum. Und natürlich wird es wieder viele Neuheiten zu...
Deutsche Hersteller und Toyota: Zulassungen bei Hybrid und Elektro im Vergleich: Die deutschen Autohersteller müssen sich durchaus zurecht vorwerfen lassen, bei alternativen Antrieben geschlafen zu haben. Inzwischen hat man...
Oben