Vw T3 Wbx 1986

Diskutiere Vw T3 Wbx 1986 im Motor-Tuning - Mechanisch Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hi Jaaa was kann man an dem orginal Motor machen das der bisl besser klingt oder etwas mehr leistung hat? Links wären lieb. Was für Motoren kann...
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
Hi

Jaaa was kann man an dem orginal Motor machen das der bisl besser klingt oder etwas mehr leistung hat? Links wären lieb.
Was für Motoren kann man rel. einfach nachverbauen, so das ich sage zu meinem VW Händler das er mir den Motor da rein bauen soll (noch nicht wirklich reif zur durchführung aber wenn ich den 5jahre fahr oder länger dann kommt mir wenns passt ne 190PS Golf 3 VR6 Maschine rein :D)

Ich fin die Vorstellung lol mit meinem Bus einen 70PS vollaufgemotztpimp Golf abzuziehen loool :)
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
entweder mich hasst jeder oder ihr habt keine ahnung O.o
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
In einen ´86 T3 einen VR6 einbauen??

Nee, da haben hier wohl kaum Leute eine Ahnung von aber kauf dir schon mal einen Schneidbrenner, eine Trennscheibe und paar Platten Blech, brauchste auf alle Fälle
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
deine art zu schreiben spricht bände, weis ich ja wie ich hier steh.
danke soweit


die frage war ja eher obs passt net das ich das mach O.o das ein audi v5 reinpasst weis ich

ja was gibts für möglichkeiten beim orginal!? Woher einen offenen Lufi`?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Das hat nix damit zu tun, wie Du hier stehst, ich kenne Deine bisherigen Beiträge nicht, nur sind die hier geäußerten Wünsche oder Ideen "etwas" unrealistisch und darauf könntest Du selber kommen:

Antriebsprinzip Deines T3: Heckmotor, Boxer, hinter der Antriebsachse. Wie soll ein VR6 oder Sonstwasmotor da reinpassen?? Kippen, damit die Oelversorgung zusammenbricht, Platz, woher, und der andere Kleinkram, wie Kupplung, Getriebe, ...Was bleibt ist ein vollständiger Komplettumbau des gesamten Heckbereichs, dann bleibt immer noch die Zulassung bei TÜV.

Sportluftfilter: gleiches Problem, wohin?? Du brauchst zwei und komplett neue Ansaugrohre, ist aber machbar, nur Sonderbau, Sonderpreise, Sonderabnahme.

Einzige Lösung, die geht und auch schon gemacht wurde: Porsche-Antrieb, bleibt nur die Kostenfrage, ein kompletter Porsche ist billiger und etwas Zeit und Platz für den Umbau brauchst Du auch, ist nicht mit rein-rauf-runter-raus getan
Anleitungen dafür im I-Net, bischen suchen.

Der T3 ist nicht das ausgesprochen bewährte Fahrzeug für Tuning aber verliere nie den Mut und frag mal bei Abt und projekt2 nach, die hatten da mal was und das war nicht wenig und bis dahin ist es ein weiter Weg



So eine DoKa mit einem 911er-Treibsatz hatte mal ein Bekannter von mir, hat Spaß gemacht :D



.
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
gut das ich zwei lufis brauch wusste ich ja, aber theoretisch muss es doch möglich sein die vor der "motorhaube" zu legen oder?

Ich wollte erst mal mit der Karre fahren und den schönen WBX sound etwas fördern bevor ich da einen neuen treibsatz reinsetze. Der treibsatz käme wenn ihc mir 100% sicher bin den noch länger zu fahren.

Der wert steigert sich dadurch oder? ich frag nur, ansonsten lohnt es sich nicht in eine 1000€ karre soviel geld rein zu stecken - auch wenn smir spaß macht, irgendwann muss ich ihn verkaufen und dann wärs zu schade wenn ich unkosten hätte die liebe zu verkaufen ;)

soll ich mal Abt und Projekt 2 nach Motorumbauten am Orig. Motor Mailen? Kleinigkeiten für bis 20Ps und hauptsache sound würden mir reichen ...
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Vor die Motorhaube?? also außen oder im Innenbereich, möglich schon aber nicht zulässig. Den Ansaugschnorchel kannst Du nach außen legen (nicht in den Innenraum) nicht den Filter.

Wertsteigerung durch Tuning, also nachträgliche Veränderung des Serienzustandes?? Sportluftfilter, Nockenwelle, Frontspoiler ... Nö, nie, sogar wertmindernd gegenüber einem Serienwagen, nach dem Motto: Wer weiß wie der gefahren ist, wenn der sowas brauchte!
Gutes Radio (keine Bumbum-Box), Klimaanlage, Alufelgen mit Breitreifen (kein extrem), Standheizung, bei sowas ja, aber niemals das Geld was Du reingesteckt hast. Anders ausgedrückt: der Wagen lässt sich leichter, schneller verkaufen.
Es sei denn, Du hast einen Extremumbau (911er-Treibsatz) und findest einen absoluten Fan, aber auch nie für dass, was Du reingesteckt hast.
Schau Dich hier mal realistisch um, es gibt hier über tausend Leute, die für ein "gepimptes" Auto etwas mehr bezahlen würden, aber wieviel davon wollen einen bespoilerten T3 haben. Nichts gegen Dein Auto, fand ich den auch mal Klasse und er war auch in der engeren Wahl als der Sohn klein und der Wagen neuer war, aber heutzutage?? das "Ding" ist fast 20 Jahre alt, nur was für eingefleischte Liebhaber.
Dein Wagen sieht gut aus, gefällt mir, aber kaufen, bei der Steuer, dem Verbrauch, keine Möglichkeit mal schnell in eine Tiefgarage zu fahren (ein paar schon, aber nicht alle), klar, das Ding hat Vorteile, allein der Platz und der Kultstatus, das war es aber dann schon.

Klar kannst Du bei den Firmen mal anfragen, es wird halt nur schwer werden, da der Wagen schon lange vom Markt ist und daher eher keine Lagerbestände für irgendwas existieren. Kamei hatte auch ne ganze Menge "Styling" für den Bus.

Mein ehrlicher Vorschlag: Pflege das Ding, halt ihn in Schuss, der sieht doch gut aus, spare das Geld für Tuning, nimm es für Reparaturen, die kommen sowieso und geniße den Raum und den Spass solange wie möglich damit.
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
Naja es ist ein Camping Bus und damit ziemlich billig in versicherung und steuer! :) 350€ Steuer und 450€ Versicherung.

Naja ich wollte eh "Luxus Tuning" machen. Dinge die nützlich sind, gut aussehen und so.

Mit Motorhaube meinte ich nicht die im innenraum (kannte ich nich mal *gg*) sondern die hinten am heck. Da hinter sollen die zwei Lufis sitzen ;)

Naja ich hab Abt mal angeschrieben mal schaun was die sagen.

was für ein 911er Triebsatz kann ich verbauen und wieviel wird der etwa kosten? Im Tausch gegen meinen... geht ja Alt gegen neu mh .. kann mein VW Händler des Vertrauens den Motor einbauen?
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Luxustunig jederzeit, hast Du ja selber und vor allen Dingen immer was davon und vieleicht noch was am Lackdesign: Frontgitter und Spoilerlippe lackieren, Dachgepäckträger mal entrosten :D oder auch in Wagenfarbe, und sonstiges an Syling und Bequemlichkeit (Rückfahrpiepser, -Kamera, Car-PC mit der kompletten MP3-Sammlung und DVD am Strand, ....hübschere Radioantenne - Chrom-Knüppel passt nicht an ein ansonsten chromfreies Auto) es gibt eine ganze Menge, die auch im nächsten Wagen weiterverwendbar sein kann.

Motortuning an der vorhandenen Maschine wäre ...sagen wir mal nur: gefährlich, jedes Tuning verringert die Lebensdauer und so "frisch" dürfte deiner nicht mehr sein (Grenze für sowas ist eigentlich bei rund 90.000).

Porsche-Motoren passen gleich schwer oder leicht so ziemlich alle aus den gleichen Bauzeitraum rein. Der Umbau bei meinen damaligen Bekannten (ohne Motor, Kupplung, Getriebe, Federn, Stoßdämpfer und Bremsenteile, hatten wir direkt besorgt) lag bei rund 9.500 DM (1987) und war nicht als Hobbybastler zu schaffen, zu viel Fachwissen und Spezialwerkzeug nötig, auch Blech- und Schweißarbeiten für Motoraufhängung und um überhaupt Platz zu haben. Ich schätze mal heute mit Teilen so ca. 15.000 Euro

Mal was anderes, wo fahrt Ihr eigentlich mit euren "Dreirädern" so rum und mit den Autos direkt auf den Strand, ist doch eigentlich nur in Dänemark?
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
dreiräder? Ich weis was du meints aber ich bin hesse

naja ok ich denke mal das ein V5 von Audi auch passt - oft gelesen. Und da bin ich bei 3500€ dabei. Wenn ich den Motor um 20% leistungssteigere dann kann ich ja die bremsen orginal lassen laut Dr.Tuning :D

Erm naja Ich schau mal was ich im Innenraum mach, ich denk mal viel. ich bin am doppelten boden mit Laminat am Planen, irgendwie muss ich die kabel verlegen... Zu Weihnachten wil ich mir vll Fernsehn im bus wünschen und so muss ich mal schaun was sich machen lässt. Keine großartig teuren sachen aber gut solls sein! Luxus muss nicht teuer sein.

Will so bissi: Ausen "Pfui" innen hui

ach übrigens: Mein Motor, der erste, hatte 18jahre gehalten und ist dann bei 160k km flöten gegangen, hab seit etwa 2jahren einen neuen motor drin, genau der selbe wie der alte, und hat erst mh glaub 50k km oder so?
 
S

SirGottfried

Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
5
Hallo, auch wenn es bisschen lange gedauert hat................................
Fremdmotoren im T3

Aufstellung durchgeführter Motoreneinbauten:

Alfa 16V - 1,7l mit 132 PS aus Alfa 33
Audi 4-Zylinder
Audi 5-Zylinder - 2,0 TD mit 90 PS
Audi 5-Zylinder mit 115 PS aus Audi 90 / 100
Audi 5-Zylinder mit 136 PS aus Audi 100 5E
Audi 5-Zylinder mit 133 PS aus Audi 80/90/100/200/Quattro/Coupe/Cabrio
Audi 5-Zylinder - 2,5l mit 100 kW (136 PS)
Audi 5-Zylinder - 2,3l 20V mit 125 kW (170 PS) aus Audi 90 (auch quattro)
Audi V6 - 2,6l mit 110 kW (150 PS) aus Audi A6
Audi V6 - 2,8l mit 127 kW (174 PS) aus Audi A6
Audi V6 - 2,4l mit 165 PS - 30V
Audi V6 - 2,8l mit 193 PS - 30V
Audi V6 - 2,8l mit 210 PS - 30V
Audi V6 - 2,5 TDi
Audi V8 - 3,6l und 4,2l
Chevrolet V8

Ford V6 - 2,3l mit 114 PS aus Ford Granada/Capri
Ford V6 - 2,8l mit 140 PS aus Ford Granada/Capri/Sierra
Ford V6 - 2,9l EFI mit 103 kW (145 PS) aus Ford Scorpio
Ford V6 - 3,0l aus Ford Capri
Ford V6 - 3,2l von Hurrican Racing
Ford V6 Cosworth mit 143 kW
alle Porsche Boxer-Motoren
Rover V8
Subaru V6 Boxer
VW 4-Zylinder aus Golf/Passat
VW 5-Zylinder aus Passat
VW VR6 aus VW Golf/Corrado
VW G60 mit 160 PS aus VW Golf
VW 1,9l TDi 90/110 PS
Oettinger 6-Zylinder-Boxer 3,7l - 180 PS
Oettinger 6-Zylinder-Boxer 3,2l - 140 PS
Serien 2,1l mit Schick-Turbo und 163 PS

Die auflistung ist nicht 100% aktuell, soll auch nur ein anhaltspunkt sein:-)
Ich kann dir ein Forum empfehlen, wo sich alles um den T2/T3 dreht
VWbus-Online

Viel Spass mit deinem T3

SirGottfried

Welchen Motor hast du denn im Augenblick drin? 95PS oder 112PS?
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
Inzwischen weis ich das ich die serienmaschine drinne habe. Aber das Getriebe scheint Modifiziert zu sein, ebenso wies sein kann das ich anderen Kolben hab.

Ähm joa :)
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Der T3 ist ein Liebhaberauto und an der Liste sieht man, dass das manchmal nichts mit dem reinen Erhalten zu tun hat. Respekt vor den Umbauten auch bei denen, die dem T3 "nur" ein modernes aber nicht unbedingt extrem leistungsstarkes Triebwerk verpasst haben.

Suche den "Hut-ab" Smilie
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
naja ma schaun ob ich mir irgendwann ein stärkeres Aggregat leiste, dann gehts mir aber um den hubraum ... :)
 
S

SirGottfried

Dabei seit
12.03.2005
Beiträge
5
Carbrögen schrieb:
naja ma schaun ob ich mir irgendwann ein stärkeres Aggregat leiste, dann gehts mir aber um den hubraum ... :)
Sehr kluge entscheidung :D
Kleiner Tip am rande, wenn du dich für ein Reihenmotor entscheidest, bedenke das der Motor dann etwas geneigt werden muß. Wird dann nicht auch die Ölwanne geändert, gibt es nach relativ kurzer Zeit ein böses erwachen.

SirGottfried

Hubraum ist nun mal durch nix zu ersetzen..........................außer durch noch mehr Hubraum
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
3,7l Boxer Modell interessiert mich :) Ich liebe Hochvolumige Boxer *sabbersmylie*

naja gut

ich weis nich ob ich meinen motor umbauen soll, also optisch aufwerten... denke erst nicht
 
C

Carbrögen

Threadstarter
Dabei seit
31.10.2004
Beiträge
123
Mh ich find meine anderen Threads nich mehr, also noch ein paar fragen *g*

1. Felgenproblem
Ich brauch neue Reifen und da dachte ich mir bevor ich zwei mal kauf kauf ich einmal: Also Rad/Reifen Kombination. Im Moment fahr ich auf 185er 14" Felgen, wollte auf 17" und 205 vorne bzw 215hinten umrüsten (ATU) jetzt ist die Frage ob das geht? Bzw wie ...

2. Fensterheber Problem:
Der Motor auf der Beifahrerseite ist kaputt, nun wollte ich einen neuen einbauen (100€ von FK). Eigentlich kein Problem. Aber: Auf der Fahrerseite ist ja ein zweiter Taster für die Beifahrerseite, kann ich das Orginalkabel weiterverwenden?

3. Zentralverriegelungsproblem:
Soweit ich das Mitbekommen habe hat meine ZV keine Steuereinheit, die neue von FK schon. Nun muss ich eigentlich nur die Fahrerseite umbauen, da aber eh das ganze im Doppelpack kommt rüste ich die Beifahrerseite mit nach (hoffe das geht so einfach?) gut soweit eigentlich kein problem (auser das ich hoff keine kabel verlegen zu müssen). Nur meine schiebetür und die Heckklappe wollen ebenso mit der ZV geöffnet werden.... gibts probleme?

4.
Kann ich persönlich ein EGS Gerät zur "Auflastung" auf Euro 2 einbauen oder muss ich in die Werkstatt?

Mfg
 
D

DJExpress

Dabei seit
10.10.2005
Beiträge
1
Natürlich geht der VR6 rein!!!

So, hab mich jetzt mal eben schnell hier angemeldet, weil ich die ganzen tollen "Expertentips" für den Carbrögen von den "Experten" hier gelesen habe.
Habt ihr euch eigentlich mal damit befasst oder einfach nur euren Senf losgelassen???

1. Der VR6 ist mit der beliebteste Motor-Umbau der in einen T3 implantiert wird.

2. Es fahren genug T3 mit VR6 drin rum... (kamma auch in Ebay oder bei autoscout fertig umgebaut immer wieder bekommen)

3. Der Motor passt optimal zum T3 Getriebe

4. Der VR6 findet ausreichend Platz im Motorraum vom T3, auch mit Luftfilter und ohne
kippen!!! Brauchst nur nen erhöhten Motordeckel, den gibts bei diversen Leuten billig zu
kaufen oder noch billiger selber bauen.
Wie wer auf die Idee mit den 2 Filtern kommt ist mir rätselhaft, denn der VR6 hat im
orginal nur einen -> runter damit und einen mit Tüv für den VR6 drauf...
Über 170 Ps brauchste laut den umrüstern ne 4 Scheiben Bremsanlage, die es aber
auch fertig gibt.

5. Fertige Umbausätze mit Tüvgutachten oder Umbauanleitungen gibt es sehr wohl!!!
Seht euch z.B. diese Seiten an: http://www.schubert-fahrzeugtechnik.de/index-Dateien/bust3uebersichtgesamt.htm
Umbausätze für VR6, 4 Zyl. TDI, 5 Zyl. TDI, 6 Zyl. TDI, Porsche TURBO!!!, und alles was man dazu braucht und wissen muss inklusive der zu erwartenden Kosten!
http://volksweb.relitech.com/helmut/VR6-engine/vr6-engi.htm
Edel T3 VR6

Hab hier auch nen älteren Katalog von "T3 Tuning Products" aus Hameln rumliegen, die bieten fertige Sätze für VR6 und TDI an, all inclusive..., hab aber nur den alten Katalog, da steht keine Email drinn.

6. Es gibt so Dinger die nennen sich Suchmaschinen, da gibt man z.B. t3 VR6 ein und schon findet man was man sucht...
Sowas kamma benutzen bevor man irgen einen Müll von sich gibt und jemanden mit ner Super Idee sofort entmutigt und ihn wie einen Vollde.... dastehen lässt obwohl er nur ein paar Infos braucht.

P.S.: Hmm was krieg ich wohl leichter und billiger her? nen VR6 oder nen 911er Motor?
 

Anhänge

Thema:

Vw T3 Wbx 1986

Sucheingaben

wbx tuning

,

t3 wbx tuning

,

vw t3 wbx tuning

,
t3 tuning motor
, vw t3 wbx motor tuning, motortuning vw t3, vw t3 wasserboxer tuning, vw t3 v8, t3 motor tuning, vw t3 wbx mehr leistung, vw wbx tuning, vw t3 mit vr6 motor, tuning vw t3 wbx, http:www.schubert-fahrzeugtechnik.debus-t3-tdi6-motorumbau-beschreib.html, vw t3 mv tuning mit auspuff, vw wasserboxer tuning, vw t3 motor tuning, ford granada v6 motor, vw t3 mv tuning, t3 motortuning, vw t3 motorumbau, t3 umbau tdi anleitung, chevy v8 hydrostößel, vw t3 sportauspuff, vw t3 wbx motor

Vw T3 Wbx 1986 - Ähnliche Themen

  • VW T3 Multivan 2.1l WBX 1989 Grüne Plakette oder nicht

    VW T3 Multivan 2.1l WBX 1989 Grüne Plakette oder nicht: Hallo, wollte mal nachfragen ob es den für diesen Wagen eine grüne Plakette gibt. VW T3 2.1l WBX 1989 0600 704 Wer hat erfahrungen und tipps...
  • T3 WBX-SS 92PS läuft zu fett

    T3 WBX-SS 92PS läuft zu fett: Hallo, nach Reparatur von Zylinderköpfe und neuen Thermostatgehäuse mit neuer Kühlmitteltemparatur Sonde sowie mit neuen Kerzen und...
  • Suche für T3, WBX 2,1 Liter, funktionsfähigen Katalysator MKB:MV,SR,SS.

    Suche für T3, WBX 2,1 Liter, funktionsfähigen Katalysator MKB:MV,SR,SS.: Hallo T3 Gemeinde: Suche für T3 WBX 2,1 Liter, MKB: MV, SR, SS. funktionsfähigen Katalysator gerne mit Lambdasonde, da die eh meist...
  • T3 Bus 2,1 L WBX Verbrauch

    T3 Bus 2,1 L WBX Verbrauch: Hallo mal ne frage da ich neu bin und grade mit der bus vernatig angefangen habe :)! Wie viel verbraucht der WBX 2,1L Benziner 95 PS? :D Zur...
  • suche teile für mein wbx?

    suche teile für mein wbx?: suche ersatzteile für mein wbx? tag an alle ich suche für mein bus wbx wasser teile , ich fahre noch nicht lange bus ? :D
  • Ähnliche Themen

    • VW T3 Multivan 2.1l WBX 1989 Grüne Plakette oder nicht

      VW T3 Multivan 2.1l WBX 1989 Grüne Plakette oder nicht: Hallo, wollte mal nachfragen ob es den für diesen Wagen eine grüne Plakette gibt. VW T3 2.1l WBX 1989 0600 704 Wer hat erfahrungen und tipps...
    • T3 WBX-SS 92PS läuft zu fett

      T3 WBX-SS 92PS läuft zu fett: Hallo, nach Reparatur von Zylinderköpfe und neuen Thermostatgehäuse mit neuer Kühlmitteltemparatur Sonde sowie mit neuen Kerzen und...
    • Suche für T3, WBX 2,1 Liter, funktionsfähigen Katalysator MKB:MV,SR,SS.

      Suche für T3, WBX 2,1 Liter, funktionsfähigen Katalysator MKB:MV,SR,SS.: Hallo T3 Gemeinde: Suche für T3 WBX 2,1 Liter, MKB: MV, SR, SS. funktionsfähigen Katalysator gerne mit Lambdasonde, da die eh meist...
    • T3 Bus 2,1 L WBX Verbrauch

      T3 Bus 2,1 L WBX Verbrauch: Hallo mal ne frage da ich neu bin und grade mit der bus vernatig angefangen habe :)! Wie viel verbraucht der WBX 2,1L Benziner 95 PS? :D Zur...
    • suche teile für mein wbx?

      suche teile für mein wbx?: suche ersatzteile für mein wbx? tag an alle ich suche für mein bus wbx wasser teile , ich fahre noch nicht lange bus ? :D
    Top