VW Scirocco IV könnte Elektroauto werden - Konkurrenz im eigenen Haus

Diskutiere VW Scirocco IV könnte Elektroauto werden - Konkurrenz im eigenen Haus im VW Corrado/Scirocco Forum im Bereich Volkswagen; Der aktuelle Scirocco III ist bereits seit neun Jahren auf dem Markt und das Ende der Produktion soll demnächst erfolgen. Von einem Nachfolger ist...
G

geronimo

Threadstarter
Dabei seit
27.11.2012
Beiträge
2.261
Der aktuelle Scirocco III ist bereits seit neun Jahren auf dem Markt und das Ende der Produktion soll demnächst erfolgen. Von einem Nachfolger ist bislang nichts zu hören, doch in einigen Jahren könnte das zweitürige Coupé ein Comeback erleben. Das jedoch nicht mit herkömmlicher Verbrenner-Technik, sondern mit Elektroantrieb. Ein Problem ist aber, dass eine andere Konzernmarke angeblich ähnliche Pläne verfolgt



Neun Jahre sind im Automobilbau eine ziemlich lange Zeit, denn normalerweise werden Autos nach rund sieben Jahren durch eine Neuauflage ersetzt - oder einfach ersatzlos gestrichen. Letzteres dürfte beim Scirocco der Fall sein, denn bislang scheint es bei VW keine Pläne für ein entsprechendes neues Modell zu geben. Einer der Gründe dafür ist der nach wie boomende Markt für SUVs, die in immer größeren Stückzahlen und mit immer mehr Modellen auf den Markt kommen. Eines davon könnte auch den aktuellen Zweitürer ersetzen, was auch am zunehmenden Alter und geänderten Lebensumständen der eher jungen Scirocco-Kundschaft liegt.



Frank Welsch als Leiter der Forschungs- und Entwicklungsabteilung ei VW erklärt das so: "Du kaufst keinen Scirocco, wenn du eine Familie hast.". Ein passender Ersatz soll bereits auf der IAA im September vorgestellt werden, nämlich das sportlich angehauchte SUV T-Rock, denn dieser "ist ein Viertürer und absolut perfekt für kleine Familien" geeignet. Doch damit ist das Thema Scirocco offenbar noch nicht vom Tisch, wie Welsch betont: "Wir denken über Optionen für ein neues kleines Coupé nach". Ganz sicher ist man aber nicht, doch eine Entscheidung in Richtung verwendeter Technik scheint zumindest bereits gefallen zu sein: "Wir sind uns nicht im klaren, wie wir ein solches Auto machen werden und überlegen, ob wir ein interessantes Konzept auf der Grundlage unserer elektrischen Plattform [Anmerkung: modularer Elektrobaukasten (MEB)] machen. Das könnte ein tolles und lustiges Auto sein.". Laut dem Entwicklungsleiter könnte das "ein tolles und lustiges Auto sein".



Doch möglicherweise kommt man damit der tschechischen Volkswagen-Tochter Skoda in die Quere, denn auch dort gibt es angeblich Pläne für ein zweitüriges Elektro-Coupé. Dieses könnte Stilelemente des Klassikers 110 R aufnehmen (Bild oben) und mit ähnlichen Proportionen vorfahren. Angesichts eines schrumpfenden Marktes wäre es aber wohl kontraproduktiv, wenn gleich zwei ähnlich gelagerte Elektroautos auf den Markt kommen. Andererseits hat man bereits öfter gezeigt, dass man vor solchen Überschneidungen nicht zurückschreckt. Die soften Geländewagen Seat Ateca, Skoda Karoq und VW Tiguan, die sich ziemlich ähnlich sind, sind dafür nur ein Beispiel. Zudem hat man noch einige Zeit, sich über den Weg klar zu werden, denn vor 2022 dürfte weder das eine, noch das andere Fahrzeug tatsächlich auf den Markt kommen.
(Mit Material von: Auto Express)​


Meinung des Autors: Volkswagen will Vorreiter in Sachen Elektromobilität werden und bis 2025 rund 25 Elektrofahrzeuge über alle Marken hinweg im Programm haben. Dabei soll es nicht nur '"vernünftige" Autos geben, sondern auch solche, die das Herz ansprechen. Ein elektrisch angetriebener Scirocco würde da sicher gut ins Konzept passen, oder?
 
Thema:

VW Scirocco IV könnte Elektroauto werden - Konkurrenz im eigenen Haus

VW Scirocco IV könnte Elektroauto werden - Konkurrenz im eigenen Haus - Ähnliche Themen

  • VW Scirocco GTS: Das kostet das sportliche Coupé

    VW Scirocco GTS: Das kostet das sportliche Coupé: Der Scirocco GTS sollte in den 1980ern das nachlassende Interesse am sportlichen Golf-Bruder anfachen, was auch durchaus gelungen ist. Mehr als 30...
  • VW stellt den Scirocco GTS in Shanghai vor

    VW stellt den Scirocco GTS in Shanghai vor: Auf der in der kommenden Woche startenden Shanghai Auto Show stellen die Hersteller nicht nur ihre Fahrzeugkonzepte, sondern auch Serienfahrzeuge...
  • VW: R-Line Pakete für Golf Variant und Scirocco ab sofort bestellbar

    VW: R-Line Pakete für Golf Variant und Scirocco ab sofort bestellbar: Mehr Schein als Sein - nach diesem Motto bieten immer mehr Autohersteller Zusatzpakete an, die auch den Fahrzeugen mit schwächerer Motorisierung...
  • VW Scirocco: Facelift macht den kompakten Sportler dynamischer und umweltfreundlicher

    VW Scirocco: Facelift macht den kompakten Sportler dynamischer und umweltfreundlicher: Für gewöhnlich dauert es rund vier Jahre, bis ein Fahrzeug im Rahmen eines sogenannten Facelifts modernisiert und für die restliche Bauzeit von...
  • Scirocco Million: VW feiert millionsten Scirocco mit Sondermodell

    Scirocco Million: VW feiert millionsten Scirocco mit Sondermodell: Der Scirocco wurde bislang in drei Generationen gebaut, von 1974 bis 1992 als Scirocco I und II auf Basis des Golf I und ab 2008 als Scirocco III...
  • Ähnliche Themen

    Top