VW-Bus T6 - Tuner B&B bietet Pakete zur Leistungssteigerung bis 400 PS und 600 NM an

Diskutiere VW-Bus T6 - Tuner B&B bietet Pakete zur Leistungssteigerung bis 400 PS und 600 NM an im VW Bus T3 / T4 / T5 / T6 Forum im Bereich Volkswagen; Die VW-Busse der T-Reihe genießen hierzulande einen ganz besonderen Stellenwert. Jetzt bietet der Tuner B&B aus Siegen für den aktuellen T6...
Die VW-Busse der T-Reihe genießen hierzulande einen ganz besonderen Stellenwert. Jetzt bietet der Tuner B&B aus Siegen für den aktuellen T6 Leistungssteigerungs-Pakete an, welche dem Transporter aus dem originalen Motor mit bis zu 400 PS und 600 Newtonmetern mehr Leistung als dem aktuellen Porsche 991 Biturbo-Carrera entlocken





Der Siegener Tuner B&B hat für den aktuellen VW T6 Leistungssteigerungs-Kits entworfen, welche aus dem herkömmlichen 2,0-Liter-TSI-Vierzylinder, welcher 204 PS mit 350 Newtonmetern leistet, in der maximalen Ausbaustufe 400 PS mit 600 Newtonmetern beschert, was auf dem Papier 30 PS mehr Leistung und 150 Newtonmeter mehr Drehmoment als beim aktuellen Porsche 991 Bitturbo-Carrera entspricht. Durch diese Tuning-Maßnahmen verbessern sich die Beschleunigungswerte von Null auf 100 km/h von vormals 9,7 Sekunden auf Sportwagen-taugliche 5,8 Sekunden. Der Sprint bis Tempo 160 wird in 16,5 Sekunden absolviert, wobei die Höchstgeschwindigkeit laut B&B von 198 km/h auf über 230 km/h angehoben werden konnte - schnell genug um viele Menschen oder auch größere Dinge schnell von A nach B transportieren zu können.

Erreicht werden diese Leistungen durch einen verbesserten Ladeluftkühler, einer Spezial-Auspuffanlage, einer neuen Hochdruckbenzinpumpe, Optimierung der vorhandenen Ansaugwege sowie der Luftführung und zu guter Letzt einer Spezial-Ölkühlanlage. Diese Leistungssteigerung wird allerdings auch mit einem Preis in Höhe von 23.950 Euro betitelt.

Wer nicht ganz so viel Geld investieren möchte oder auch keine solch brutale Leistungssteigerung benötigt, dem stellt B&B auch kleinere Tuning-Kits zur Wahl, die bei 1.498 Euro beginnen und statt der 204 PS schon 260 PS erzeugen. Für 2.950 Euro sind es dann schon 286 PS, 320 PS würde es für 7.950 Euro geben und die vorletzte Stufe mit 350 PS würde mit 12.950 Euro zu Buche schlagen.




Doch nicht nur für die TSI-Version, sondern auch für die 2,0-Liter-TDI- sowie den 2,0-Liter-Bi-TDI stehen Leistungssteigerungs-Kits bis hin zu 265 PS und 540 Newtonmeter zur Verfügung.

Optional lassen sich auch noch ein Satz Sportfedern für 398 Euro ordern, welche das Fahrzeug um 45 Millimeter näher gen Straßenbelag befördert. Empfohlen wird allerdings ein ebenfalls für den T6 erhältliches KW-Gewindefahrwerk, welches den Bus für 1.969 Euro bis zu 65 Millimeter tiefer legen kann. Da bei so viel Leistung natürlich auch eine entsprechende Verzögerung gegeben sein sollte, sind bis zu 396 Millimeter große Scheiben verbaut, die dann ebenfalls auf dem Niveau eines Porsches liegen. Für längere Ausfahrten mit mehr als 230 km/h sind optional auch noch hauseigene 20-Zoll-Felgen mitsamt 275er-Schlappen möglich, die zusätzlich noch Mal mit 3.798 Euro zu Buche schlagen würden.

Dadurch dass sich B&B ausschließlich auf die Leistungssteigerung und kaum auf die Optik konzentriert, kann der T6-Fahrer sein Fahrzeug zum Wolf im sogenannten Schafspelz verwandeln, dem man letztendlich seine in der maximalen Ausbaustufe doch schon brachiale Leistung beim besten Willen nicht ansieht.



mit Bild & Material von auto-news


Meinung des Autors: Auf der Straße begegnen einem ja doch hin und wieder getunte VW-Busse, wobei ich nicht denke, dass irgendeiner die hier von B&B gegebenen Leistungsdaten im Ansatz erreichen könnte. Sicherlich sollte jeder selber wissen, ob er sich solch eine Rakete anschaffen möchte, da die Umbaumaßnahmen auch nicht gerade günstig sind. Andererseits erhält man ein Fahrzeug, welches nahezu einmalig oder zumindest sehr selten auf deutschen Straßen anzutreffen ist.
 
Thema:

VW-Bus T6 - Tuner B&B bietet Pakete zur Leistungssteigerung bis 400 PS und 600 NM an

VW-Bus T6 - Tuner B&B bietet Pakete zur Leistungssteigerung bis 400 PS und 600 NM an - Ähnliche Themen

Abt-Audi RS5-R: limitierte Modellauflage erhält Leistungssteigerung auf 530 PS: Obwohl sich der neue RS5 aus dem Hause Audi mit seinen Leistungsdaten nicht zu verstecken braucht, ist das dem Haustuner Abt nicht ausreichend...
Seat Leon 5F Cupra 300 - JE Design Widebody nun auch für den Fünftürer: Obwohl der kürzlich geliftete Leon Cupra 300 aus dem Hause Seat mit zu den schärfsten Kompaktsportlern gehört, die aktuell käuflich zu erwerben...
Abt-Audi RS4-R: Genfer Autosalon zeigt limitierte Modellauflage mit Leistungssteigerung auf 530 PS: Als Haus-Tuner von Audi liefert Abt für fast die gesamte Auto-Palette des Ingolstädter Fahrzeugherstellers entsprechende Leistungsupdates. Nachdem...
Alfa Romeo Stelvio QV: SUV mit 510 PS im Langstrecken-Test: Seit Anfang 2017 bietet Alfa Romeo seinen Kunden erstmals auch ein SUV an. Das Top-Modell der Baureihe mit einem starken Motor von Ferrari konnten...
Mercedes E-Klasse T-Modell (S 213) jetzt auch von Edeltuner Brabus: Wem die hauseigene AMG-Linie des aktuellen E-Klasse T-Modell von Mercedes nicht extravagant genug ist, kann sein Fahrzeug zusätzlich noch zu den...
Oben