Vorstellung

Diskutiere Vorstellung im Porsche Forum im Bereich Verbrenner; Möchte mich mal vorstellen: ich bin der neue Mod bei Porsche. Mein Name ist Claus,bin 50 Jahre alt. Bin auch ein Porsche Fan, auch wenn es mien...

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Möchte mich mal vorstellen:

ich bin der neue Mod bei Porsche.
Mein Name ist Claus,bin 50 Jahre alt. Bin auch ein Porsche Fan, auch wenn es mien Name nicht vermuten lässt. :D
Wenn einer Fragen hat, kann er sich gern bei mir melden.
Hoffe und denke dass wir gut auskommen werden.
Also viel spaß noch im beim Schreiben. :D
 

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Hallo!

Blos ein Fan, oder auch schonmal einen selbst gefahren? Den Porsche-Virus bekommt man dann nämlich nur sehr schwer wieder los! :D

Gruß
Sven
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Auch Porsche schon gefahren. Dass mit dem Virus ist ein Problem.
Deswegen liebäugel ich auch schon wieder mit dem neuen 997 Turbo,(aber auch mit dem neuen BMW M6) der ja bald kommt.
Zurzeit tröstet mich mein M3 mit 400 PS aber sehr gut.
Aber einen Porsche zu fahren ist einfach etwas besonderes. :D
 

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Was haste denn damals für einen durch die Landschaft geschauckelt? 8) Ein 997 Turbo ist ja schon ordentlich und die neue Linienführung ist auch um einiges besser als beim 996 gelungen. Mir hats leider bis jetzt nur zu einer stark modifizerten Version des 944 gelangt! :D

Gruß
Sven
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Einen 964 . Der war ja schon wunderschön.
Aber dass Design vom 997 ist einfach Top. Der 996 gefiel mir mit seinem Spiegleiern nicht. Die runden Scheinwerfer sind viel besser. Was hast denn für einen 944 ?
 

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Mit den Lichtern geb ich dir Recht, aber hab mich auch schon mit dem 996 anfreunden können. 8)
Mein 44er ist so eine Art 944 S2 Turbo. Vom 3l Saugmotor wird bisschen was in den 2,5L Turbo gebaut und hier und da etwas gedreht ... ;) So erreicht man mehr Hubraum und noch viel mehr Leistung. Fertig wird aber erst alles im Frühjahr.

Gruß
Sven
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
na dann noch viel spaß beim Schrauben. Wieviel PS wird er dann ungefähr haben ??
 

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Danke, werde ich haben. Wenn ich das ganze Hitzeproblem durch den riesen Lader usw. in den Griff bekomme, hoffe ich mal so mit 370 aufwärts und 500NM.

Hier der neue Lader im Vergleich mit einem Serienlader von VW! :)



Und das Projekt noch kurz...


Gruß
Sven
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Oh dass riecht ja noch nach Arbeit. aber wenns fertig ist, ist es bestimmt super.
Ich hänge mal ein Bild von meinem Motor dran. Der Turbo gefällt mir. Vorallem die Größe :D :D :D
 

Anhänge

  • Motor.jpg
    Motor.jpg
    163,1 KB · Aufrufe: 303

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Soviel arbeit ist das nicht mehr. Zumindest am Motor, Kolben, Pleul, erl. Schwungrad usw. sind ja schon verbaut, noch Kopf drauf und fertig. Mir macht mehr der Umbau sorgen, denn ich fahr gerade den Suager und jetzt den Turbo, also kompletten Kabelbaum neu. 8o
Dein Aggregat hat ja auch ein sauberen Arbeitsplatz, hat denn die Domstrebe nicht mehr drauf gepasst? Zumindest kann ich auf den Domen die "Vorbereitung" erkennen. 8)
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
dass mit der Domstrebe ist so eine Sache.
Problem:
Die Carbon Airbox, sie steht sehr weit herauf und ist sehr groß.
Außerdem ist das auto auch ohne Domstrebe sehr verwindungssteif.
 

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Dacht mir schon, dass wegen der Carbonbox die Strebe hat weichen müssen. Alledrings finde ich eine Domstrebe immer sinnvoll bei soviel Kraft. Denn selbst beim starken Beschleunigen verwindet sich die Karosserie. Wie ist die Box aufgebaut und für welchem Sinn dient sie?
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
Wie meinst du dass mit aufgebaut ??

Also die Box hat innen einen Stauraum für Luft. Dadurch kann der Motor besser mit Luft versorgt werden. Die Box ist so ausgeklügelt, dass der LLM nicht in der Box ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
dass der Motor keinen (!) Luftmassenmesser benötigt

Irgendwie muß der Motor errechnen wieviel Luft er gerade bekommt. Entweder durch einen Luftmassenmesser oder Luftmengenmesser, mit einer Box isses da normal nicht getan. Würde mich über genauere Infos freuen.

Grüßle
Sven
 

BMW for live

EHRENMOD
Threadstarter
Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
5.346
In der Box keinen LLM benötigt, der sitzt weiter vorne.
Dummer Satzbau, habe mich da vertan.
´sorry
 

Krieger

Dabei seit
23.11.2004
Beiträge
32
Macht nix, hätte mich auch ziemlich gewundert! ;) Leider werde ich dieses Forum fortan meiden, ist es wohl in Klassen geteilt. Wünsche dir noch viel Glück als Moderator in diesem sehr einsamen Bereich!

Gruß
Sven / wheeledweapons.com <- Vorsicht Werbung! X(
 
Thema:

Vorstellung

Vorstellung - Ähnliche Themen

Günstige Luxusautos, die dich reich aussehen lassen – das sind die Gebrauchtwagen-Schnäppchen der Premium-Klasse: Wer bei einem Neuwagen einmal den Schlüssel im Zündschloss umdreht, hat schon einen enormen Wertverlust zu beklagen. Was für Käufer von Neuwagen...
Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m...
Corvette C8: Mittelmotor und Automatik statt Frontmotor und Handschaltung: Die Corvette wird seit 1953 ohne Unterbrechung produziert und ist damit deutlich länger auf dem Markt als der Porsche 911. Zwei Dinge galten in...
VW T-Roc R mit 310 PS vor der Premiere - auch als Cabrio?: Das SUV T-Roc ist der neue Star im Portfolio von VW, da es sich noch besser verkauft, als der große Bruder Tiguan. Zudem bietet das relativ...
Formel 1 'F1 TV': alle Informationen zum Streaming-Dienst der Königsklasse des Motorsports - UPDATE II: 12.03.2018, 16:06 Uhr: Nach über 20 Jahren hat der Pay-TV-Sender Sky die Übertragungsrechte zur Formel 1 verloren. Doch auch künftig wird es...
Oben