Vorstellung und viele Fragen

Diskutiere Vorstellung und viele Fragen im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; Hallo ich wollte mich mal kurz Vorstellen. Mein Name ist Micha und ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Vel Satis 2,0i Turbo Ph1 Bj.2003 Privileg...
N

Newby1503

Threadstarter
Dabei seit
22.04.2017
Beiträge
1
Hallo ich wollte mich mal kurz Vorstellen.
Mein Name ist Micha und ich bin jetzt stolzer Besitzer eines Vel Satis 2,0i Turbo Ph1 Bj.2003 Privileg 144000km.
Zu den Auto bin ich gekommen da meine Frau einen schweren Verkehrsunfall mit unseren Espace hatte. Renault fahre ich seit 20 Jahren angefangen mit einen R25, Espace JE und Espace JK.
Nun zu meinen Fragen
1. Mein Fahrlicht geht an sowie ich die Karte reinstecke mein Renault Händler sagt das Auto ist aus Schweden und da ist es halt so Kann man das umprogrammieren er weis nicht wie das gehen soll.
2. Kann man die PDC Sensoren messen auf def.
3. Hat hier schon jemand mal die Achsstreben repariert wenn ja mit welchen Buchsen und woher könnte ich diese bekommen Presse vorhanden.

Ich hoffe das ihr mir Helfen könnt
Vielen lieben dank Micha
 
D

Dennis1984

Dabei seit
09.06.2015
Beiträge
67
Ort
57627 Hachenburg
Hi erstmal: :)
Also viel helfen kann ich glaub ich nicht, aber soviel, das ich weiss das man das Licht ändern kann. Also soweit ich weiss gibt es 3 einstellungen. 1. Licht an aus von Hand. 2. Lichtautomatik: Wird über den Helligkeitssensor gesteuert, wird es dunkel, geht das Licht an, wird es hell, geht es aus. 3. Die "Schweden" Einstellung. Licht ist immer an, sobald Auto gestartet wird. Müsste über Clip einstellbar sein bei Renault ( manchmal muss man nach einem "guten" Händler lange suchen, da fast alle Renault Händler den Veli hassen - warum auch immer)
Erkläre dein PRoblem mit den PDC mal genauer..
 
Petrosilius Zwackelmann

Petrosilius Zwackelmann

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.254
Ort
50765 Köln
Hallo Micha,

ich kenne mindestens eine langjährige Renault Werkstatt, die mit dem CLIP auf Kriegsfuß steht und die Tiefen des Systems nicht vollends erforscht hat. Ich bin mir 100%ig sicher, dass man die Lichtfunktion mittels CLIP ändern kann.

Die PDC-Sensoren würde ich praktisch testen: Rückwärtsgang einlegen und eine Person nähert sich von hinten den einzelnen Sensoren - entweder es piepst oder nicht. Aber selbst wenn es nicht piepst, muss nichts Dauerhaftes defekt sein. Bei mir gehen sie wochenlang zuverlässig und dann mal wieder für 2-3 Wochen gar nicht. GottseiDank wird das aber signalisiert: Wenn die Abstandsmessung nicht funktioniert, piepsen sie einmal laut und deutlich beim Einlegen des Rückwärtsgangs.

Bei mir wurden gerade beide Achsstreben ausgetauscht und ich hatte sie etwas überteuert in Polen gekauft; der Preis für 2 Achsstreben betrug EURO 375, für den Austausch berechnete mir die Hinterhof-Werkstatt EURO 200; die Achsstreben kommen komplett mit eingepressten Buchsen. Mit viel Liebe kann man gebrauchte Achsstreben aber sicherlich auch instand setzen; nur bräuchte man dafür ein Paar zum Instand setzen oder muss so lange auf den Dicken verzichten. Die Preise, die Renault für die Achsstreben aufruft sind bekanntlich vollkommen überzogen, dito für andere spezifischen Teile wie Lichtmaschine, Anlasser etc.
 
Thema:

Vorstellung und viele Fragen

Vorstellung und viele Fragen - Ähnliche Themen

  • Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...

    Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m...
  • Ich auch mich Vorstellen will

    Ich auch mich Vorstellen will: Hallo @ all Mein Name ist Thomas, komme aus dem Schwabenländle und bin stolzer Besitzer eines Volvo C60 R Design - Aprilia RSV Mille - BMW K100 RS...
  • Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, da bin ich Ich interessiere mich für alle Themen rund ums Auto. ;-) Am liebsten zu den marken Mercedes Porsche BMW VW Grüße Thomas
  • Skoda Kodiaq: Innenraum auf ersten Bildern - Vorstellung im Livestream - UPDATE

    Skoda Kodiaq: Innenraum auf ersten Bildern - Vorstellung im Livestream - UPDATE: 30.08.2016, 16:53 Uhr: Kurz vor der offiziellen Vorstellung zeigt Skoda erstmals Fotos aus dem Inneren des neuen Geländewagens Kodiaq, der bis zu...
  • Ähnliche Themen
  • Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...

    Kurze Vorstellung im Forum und natürlich auch eine Frage...: Hallo zusammen, ich bin seit heute neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. Bin 54 Jahre alt und mit Vadder's Ford-Liebe aufgewachsen (12m...
  • Ich auch mich Vorstellen will

    Ich auch mich Vorstellen will: Hallo @ all Mein Name ist Thomas, komme aus dem Schwabenländle und bin stolzer Besitzer eines Volvo C60 R Design - Aprilia RSV Mille - BMW K100 RS...
  • Vorstellung

    Vorstellung: Hallo, da bin ich Ich interessiere mich für alle Themen rund ums Auto. ;-) Am liebsten zu den marken Mercedes Porsche BMW VW Grüße Thomas
  • Skoda Kodiaq: Innenraum auf ersten Bildern - Vorstellung im Livestream - UPDATE

    Skoda Kodiaq: Innenraum auf ersten Bildern - Vorstellung im Livestream - UPDATE: 30.08.2016, 16:53 Uhr: Kurz vor der offiziellen Vorstellung zeigt Skoda erstmals Fotos aus dem Inneren des neuen Geländewagens Kodiaq, der bis zu...
  • Oben