Vom Peugeot-Händler unzufrieden!

Diskutiere Vom Peugeot-Händler unzufrieden! im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Sehr geehrte Pugler und Puglerinnen :D ich möchte diesen Thread eröffnen für alle, die Probleme mit ihrem Peugeot-Händler haben bzw. von ihrem...
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #1
Peugeot 206 *Polska*

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Punkte Reaktionen
18
Ort
Essen
Sehr geehrte Pugler und Puglerinnen :D

ich möchte diesen Thread eröffnen für alle, die Probleme mit ihrem Peugeot-Händler haben bzw. von ihrem Peugeot-Händler unzufrieden sind!

Ich habe letzten Samstag ein Ersatzteil für meinen 206er bestellt! Mir wurde versprochen, dass das Teil am Montag Mittag abholbereit sein wird. Man wollte mich im Laufe des Tages anrufen und mir bestätigen, dass ich es abholen kann. Naja habe den ganzen Montag sehnlichst auf den Anruf von meinem Peugeot-Händler gewartet. Dienstag Nachmittag kam dann der Anruf, dass ich das Ersatzteil endlich abholen kann. Da ich am Dienstag und Mittwoch keine Zeit hatte, bin ich Donnerstag noch schnell dahin. Der Händler hat bis 18 Uhr geöffnet und ich kam um 17:43 Uhr an. Kam dort rein, hab mich vorgestellt und erklärt, wieso ich da bin. Der Typ hatte überhaupt kein Bock mehr und war total genervt. Naja dann ist er halt nach hinten ins Lager gegangen und hat das Teil gesucht. Nach kurzer Zeit kam er dann wieder. Legte das Ersatzteil auf die Theke und suchte nach der Rechnung! Naja als es dann doch schon kurz nach 18 Uhr war, schrieb er mir ein Zettel, mit dem ich an der Kasse bezahlen sollte und reichte mir das Ersatzteil. Mir sind dann tiefe Kratzer aufgefallen und habe dann ganz nett nachgefragt, ob das normal ist, dass Peugeot gebrauchte Neuteile verkauft. Er meinte, dass dies normale Transportschäden sind. Meinte dann nur noch, dass es typisch für Peugeot ist. Er erzählte mir noch was, bin dann aber schon zur Kasse gegangen. Als ich um die Ecke war, hörte ich nur noch "Arschloch" (@ Mod's, zensiert das bitte nicht!) Ich bin dann natürlich sofort zurück und meinte "Das Arschloch habe ich gehört!" Der Händler antwortete nur noch "Ich habe Arschloch nicht gesagt" und schrie mich dann noch an "Sie kaufen bei mir nicht mehr ein!"
Ich weiß ganz genau, dass er Arschloch gesagt hat, denn ich hab's deutlich verstanden!

Muss sowas sein?! Ich weiß, dass manche nette Peugeot-Händler haben, aber ich gehöre zu der Mehrheit, die nen scheiß Händler haben. Ich verlange nicht so einen Service wie bei Mercedes oder BMW, Audi ect. aber beleidigen lassen muss ich mich nicht! Naja war schon damals 2x bei ihm gewesen. Beim 1. Mal hatte ich einen kleinen Rostansatz an der Heckklappe, wie ich auch von Sebbo gehört habe, hat der Händler dies als Garantiefall kostenlos erledigt, bei mir wollte er es sich nicht mal anschauen. Beim 2. Mal war ich dort, da ich den Stecker für die 3. Bremsleuchte gebraucht habe. Er erklärte mir damals, dass Peugeot sowas nicht verkauft. Naja wie ich später erfahren habe, gibt es den Stecker doch als Ersatzteil X(
Jetzt mal ehrlich, ich war bei Opel mit unserem Firmwagen zur Reparatur weil etwas während der Garantie kaputt gegangen ist. Ich wurde dort behandelt wie n König, durfte mir was zum Trinken holen, war dabei, wie der Wagen repariert wurde....die haben dann noch Ölstand, Bremsflüsigkeit etc. überprüft und das kostenlos!
...also ein großer Unterschied für mich zwischen Peugeot und Opel!!!! 8o

Fazit: Peugeot hatte damals mit dem 206er ein richtig schönes Auto gebaut, aber sie hätten dann doch in den Service investieren sollen!

Naja werde mich wohl in der Peugeot Hauptzentrale in Saarbrücken beschweren!
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #2
peugeot-freak

peugeot-freak

Dabei seit
17.04.2005
Beiträge
8.526
Punkte Reaktionen
6
Ort
64xxx steht bei google
tja....was fährste auch einen PUG ?! :P :D

aber sowas würde ich mir auch ned bieten lassen.....
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #3
Matze22

Matze22

Dabei seit
03.07.2007
Beiträge
1.029
Punkte Reaktionen
3
Ort
Odenwald
Ich war mal in einer Pug- Werkstatt wegen dem bekannten Problem mit Sitzschiene und Lehnenverstellung...der sch**ß Mechaniker hat (ungelogen) 1 Minute an der Lehne gewackelt und gemeint "Da brauchts einen neuen Sitz, macht ca. 600,-". Dann hat er sich neben den Beifahrersitz gekniet, sich (ungelogen) 2 Minuten die Schiene angesehen (NUR angesehen) und hat gemeint "Da brauchts einen neuen Sitz, macht nochmal ca. 600,-" :D

Und die Penner haben mir für die 3 Minuten Nichtstun 49,- abgerechnet....ich hab gedacht ich spring über die Theke und hau dem sch**ßkerl eine rein!!
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #4
Peugeot 206 *Polska*

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Punkte Reaktionen
18
Ort
Essen
Matze, wir teilen das gleiche Gefühl! :D aber die sind auch nicht auf die Idee gekommen, nur die Sitzschienen zu wechseln ne :D

ich kam überhaupt nicht aggressiv rüber...natürlich am Ende schon, aber auch zurecht. Hätte ihm am liebsten auch eine reingedrückt, aber er war nicht alleine, somit gäbe es Zeugen :P
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #5
$ifo-Dyas

$ifo-Dyas

Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
4
Ort
Frankfurt / Oder
Also bei mir gabs auch mal 2 kleine Sachen wo ich nicht ganz zu frieden war.
ABER der Service bei mir geht eigentlich. Meine Freundin ung ihr Eltern haben auch einen 206/307 SW und dort war über die kalten Tage die Batterie leer.
Haben sie sich angeschaut und die Batterie dann kompeltt kostenlos wieder vollgeladen und anschließend geprüft.

Hat nicht einen einzigen Euro gekostet.

Bekomme auch diese Woche einen Kompletten Schaltplan zum Einbauen der Sitzheizung bei RC sitzen, also darber kann man echt nicht meckern.
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #6
RC-Racer

RC-Racer

Dabei seit
19.01.2008
Beiträge
816
Punkte Reaktionen
2
Ort
32xxx
Ich verstehe garnicht warum viele so unzufrieden sind mit ihrem Peugeothändler...
Ich kann meinen nur loben!

Bin hin gefahren wegen Verdacht auf ein Problem, der Meister selbst hat ne halbe Stunde geguckt und geschraubt und nachdem sich alles aufgeklärt hat konnte ich wieder fahren ohne Geld dazulassen. Oder Reifenwechseln gibts auch umsonst und vieles mehr.

Klasse Service, wenn ich reinkomme und die Tür noch nicht mal hinter mir zu gefallen ist, wird mir schon ein Kaffe angeboten.

Und so weiter... Sehr freundlich und schnell.

Nur das sie mein damaliges Problem mit dem Radio nicht in den Griff bekommen haben, gab Minuspunkte. :D:D:D
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #7
Peugeot 206 *Polska*

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Punkte Reaktionen
18
Ort
Essen
Bekomme auch diese Woche einen Kompletten Schaltplan zum Einbauen der Sitzheizung bei RC sitzen, also darber kann man echt nicht meckern.

Davon bräuchte ich eine Kopie :D mein Peugeot-Händler will mich ja nicht mehr sehen ^^
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #8
Rimmler

Rimmler

Dabei seit
14.11.2006
Beiträge
2.699
Punkte Reaktionen
7
mir entzieht sich irgendwo der Sinn des Threads. ?(

Wenn dann macht das nur Sinn, wenn man OBJEKTIVE Berichte reinschreibt und dann aber auch Niederlassung und Standort dazu nennt.

Oder aber noch interessanter fände ich ein Problem-Lösungs-Thread, in dem NUR Berichte drinstehen wie zB.:

Problem: schlechte Gasannahme in unteren Drehzahlbereichen
Lösung: Drosselklappe gereinigt und geölt
Preis:
Filiale:

Problem: Sitz lässt sich nicht mehr verstellen
Lösung: kleine Feder im Verstellmechanismus getauscht, ODER Schiene getauscht
Preis:
Filiale:

Problem: Airbagkontrollleuchte
Lösung: Kontakte unterm Sitz verlötet
Preis:
Filiale:

usw


Egal ob die Idee gut oder schlecht ist, soltlest du mal bitte den Titel editieren ;-) "MIT Peugeot-Händler unzufrieden"

oder besser noch: "Erfahrungsberichte Peugeot-Werkstätten"
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #9
sebbo87

sebbo87

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
en. Beim 1. Mal hatte ich einen kleinen Rostansatz an der Heckklappe, wie ich auch von Sebbo gehört habe, hat der Händler dies als Garantiefall kostenlos erledigt, bei mir wollte er es sich nicht mal anschauen

ganz so einfach wars aber nicht ;)... auch erst NACHDEM ich beim 1. händlerbesuch (dort wurde mir nen KV von ~400€ gemacht) direkt in saarbücken angerufen hatte wurde das dann auf kulanz(nicht garantie, das sind 2 unterschiedliche paar schuhe) erledigt.

hast halt immer sowas, mir wollten sie ja auch ne komplett neue bremsleuchte verkaufen, nur wiel meine spritzdüse hinten kaputt war :D...
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #10
Matze22

Matze22

Dabei seit
03.07.2007
Beiträge
1.029
Punkte Reaktionen
3
Ort
Odenwald
Problem: Lehnenverstellung Fahrersitz nicht möglich, Sitzschiene Beifahrersitz kaputt
Lösung: "Da brauchts einen neuen Sitz, macht ca. 600,-"
Preis: 49,- (für 3 Minuten anschauen)
Filiale: Peugeot/ Seat Hörr in Weinheim
Bewertung: Letzter Drecksladen, Abzocke, schlechter Service
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #11
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Punkte Reaktionen
14
Ort
mitten im Saarland
Also ich kann mich net beschweren, ich bekomme dort immer alles (was an Kleinteilen net da is, was selten vorkommt, ist innerhalb 24Std da), der Umgang mit mir/uns is klasse (wie zB Beratung, direkte "Meisterberatung", Getränke usw) und die Preise sind top :D

Wenn ich Teile bestellen muss wie zB den RC-Spoiler muss ich keine Anzahlung bezahlen, was normalerweise "Pflicht" ist.

Dann hatte ein Mechaniker mal bei ner Reperatur den Schlüssel verlegt und wir mussten mit unserem 2. Schlüssel von dannen ziehen. Am nächsten Tag kam der Anruf, dass der Schlüssel wieder da ist und wir ihn abholen können. Als Entschädigung haben wir den nächsten Service umsonst bekommen und eine Woche lang einen "Testwagen" bekommen :D

Letzte Woche war ich wieder dort und hab den Karosserieannahmemeister bei der Empfangsdame verlangt, die ich zuvor dort noch nie gesehen hab...Und die fragte mich direkt so doof, warum ich ihn sehen will, was am Auto ist, woher das kommt usw (obwohl die selbst absolut null Plan hat)
Als ich dann endlich zu dem Kerl kam fragte ich ihn sofort...Hör mal, was issen das für eine?....Macht er direkt: Ist eine mit nem Zeitvertrag, da kannste net viel erwarten! D:D:D

Peugeot Saartal, Saarbrücken


@Polska: Also den Vorfall mit dem Arschloch würd ich erstma dem Chef von der NL erzählen. Falls dann nix kommt, direkt zu Pug Deutschland.
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #12
dá-haiza

dá-haiza

Dabei seit
05.06.2007
Beiträge
274
Punkte Reaktionen
1
Problem: Auto fährt sich seltsam
Diagnose: Schraube vom dämpfer hinten links fehlt oO
Lösung: neue schraube rein
Kommentar vom Chef: die kann doch nicht einfach rausgeflogen sein

soll ich die etwa rausgeschraubt haben?????? oO spinnt der denn

3 mon später

gleiche problem als ich von essen zurück kam

schraube vom dämpfer hinten rechts diesmal....
lösung: neue schraube.... schraubenfestiger oder ähnliches? fehlanzeige... und erneut wurde mir unterstellt ich habe die schraube rausgeschraubt... was ein unsinn... -.- dazu noch unfreundlich ohne ende nur weil man keinen neuwagen fährt!

PEUGEOT SOMMER - NEUWIED

das fahrwerk wurde VON DEM HÄNDLER VERBAUT!!!!!! -.-
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #13
Peugeot 206 *Polska*

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Punkte Reaktionen
18
Ort
Essen
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #14
cerox

cerox

Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
454
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Problem: Motorkontrollleuchte an
Peugeot: Ich solle erst einen Wisch ausfüllen.
Ich: Wofür soll ich das ausfüllen?
Antwort: Dass ich die Serviceleisung bezahle
Ich: Was für eine Serviceleistung??
Antwort: ca. 50 Euro die Diagnose
Ich: Kaum ist die Garantie vorbei soll ich so eine scheiße ausfüllen... während meiner Garantiezeit war die Leuchte schon ein paar mal und und musste nur weg gedrückt werden. Im Fehlerspeicher stand nie was drin... wenn das wieder der Fall ist, zahle ich 50 Euro nur um den Speicher zu löschen.
Außerdem hab ich so viel Geld nicht dabei.
Antwort: Ich könnte auch mit Karte bezahlen.
Ich: .......... fu (ne hab ich natürlich nicht gesagt), jedenfalls bin ich gegangen...

Meine Lösung: freie Werkstatt aufgesucht die sich auf Peugeot spezialisiert hat. KOSTENLOS!! letztendlich war die Lamdasonde defekt.
Schlussfolgerung: Das Erste und das Letzte mal einen Peugeot gekauft.
Filiale: Peugeot/ Aßweiler

Bewertung: scheiß Service, bei BMW gab es solche Probleme nie da war die Fehlerauslesung gar keine Frage

Ach nochwas 2 Wochen nachdem die Garantie zu ende war, war meine Zylinderkopfdichtung defekt, bei 32.000km
Die Garantie beläuft sich auf 2 Jahre ODER auf 100.000km.
Peugeot ist so super Kulant und zahlt die Kopfdichtung für 12,50€
die restlichen ~400€ zum wechseln muss man selbst tragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #15
GreCCo206

GreCCo206

Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
0
Ort
42117 Wuppertal
ich hätte dem chef der nl mit dem ersatzteil ne backpfeiffe verpasst :]

da ich meinen pug erst seit kurzem fahre war ich auch nur ein einziges mal bei einer pug-werkstatt .. musste mir neue dichtungen besorgen für die ausstellfenster .. kam wasser durch :rolleyes:

mir kamen die arbeiter nur etwas sehr faul vor und lustlos bis zum geht nicht mehr .. wenigstens hat der mitarbeiter es noch geschafft mir einen kostenvoranschlag zu machen .. war zwar nur auf einem post-it gekritzelt aber immer-hin :D

achja trend-automobile wuppertal
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #16
peugeot-freak

peugeot-freak

Dabei seit
17.04.2005
Beiträge
8.526
Punkte Reaktionen
6
Ort
64xxx steht bei google
also ich kann mich auch nicht über meinen Händler beschwerden.... immer hilfbereit, kleinigkeiten wie einzelne schrauben oder die one-way-tür-clipse gibt´s meistens für lau, mittlerweile krieg ich prozente :D das einzige was mich stört: die lange wartezeit für die werkstatt (ab 2 wochen aufwärts) wobei wo meine sitzheizung kaputtging hatte ich nur noch 4 tage bis zur garantie ende. Also hat der meister alle termine umgelegt damit ich noch in den nächsten 4 tagen drankomme damit die sitzheizung noch auf garantie läuft.... gesagt getan, 1 tag vor ablauf der garantie gab´s ne neue rückenlehne :)


PEUGEOT-BRASS ----> Darmstadt
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #18
Peugeot 206 *Polska*

Peugeot 206 *Polska*

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
09.10.2007
Beiträge
3.700
Punkte Reaktionen
18
Ort
Essen
Wie kommst Du darauf, dass die MEHRHEIT nen Sch...-Händler hat oder mit diesem unzufrieden ist?
Gibt´s/Gab´s dazu ne Umfrage oder sowas?

Neee eine Umfrage gab es nicht, jedoch wirst du schnell merken, wenn du die ein paar Threads durchliest, dass viele von ihren Pug-Händlern unzufrieden sind!
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #19
2

206SWdriver

Dabei seit
14.02.2005
Beiträge
467
Punkte Reaktionen
0
Das Problem der meisten ist wohl, dass es in vielen Teilen Deutschlands nur sehr vereinzelt Peugeothändler gibt, somit brauchen die auch keine Angst zu haben, dass man woanders hin geht. Hier im Saarland gibts in jedem 3. Kaff nen Peugeothändler, im Umkreis von 20km hab ich 4 Stück... Wer da nen scheiss Service hat kann ganz schnell zumachen, bei uns hier ist Peugeot halt extrem weit verbreitet, in der Zulassungsstatistik sind die hier auch ganz weit vorne, der Service bei meinem Peugeothändler (bei dem ich zwei 206 für 35.000 Euro gekauft hab) ist um Welten besser als beim Audi Zentrum (wo wir 3 Audis für insgesamt knapp 250.000 Euro gekauft haben). Ist immer ne Sache vom Händler, an der Marke lässt sich das nicht festmachen.....
 
  • Vom Peugeot-Händler unzufrieden! Beitrag #20
cerox

cerox

Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
454
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
für 250.000 euro hätt ich dann aber lieber 2x den R8 gekauft :D
 
Thema:

Vom Peugeot-Händler unzufrieden!

Vom Peugeot-Händler unzufrieden! - Ähnliche Themen

Einschätzung gefragt: Probleme nach dem Zahnriemenwechsel: Hallo zusammen, ich fahre einen toyota Corolla E11: Hersteller: TOYOTA Modell: COROLLA VI COMPACT (E11/JPP) Typ: 1.3 I 16V (EE111L)...
Peugeot 206 Inspektion 60.000 km, brauche bitte Hilfe!: Hallo Zusammen, eine kleine Vorgeschichte: Als ich vor ca. 7 Jahren meinen Führerschein gemacht habe, habe ich einen alten Nissan Micra von...
Undichte Einspritzdüse beim HDi 110: So, nun ist es wohl soweit, es ist was kaputt gegangen an meinem Auto :( *heul* Kurz nach der Inspektion, die mein Auto endlich hinter sich hat...
Elek. Fensterheber Nachrüstsatz, Orig. Peugeot. Nur Probleme!: Ich muss mir mal wieder Luft machen, diesmal ist mein Peugeot Händler und Peugeot Deutschland mein Opfer. Ich wollte unbedingt die elektrischen...
HONDA NSX - ein Klassiker: Eine kurze Entwicklungsgeschichte des HONDA NSX In den achtziger Jahren machte sich Honda daran, die Vorherrschaft von Ferrari und Porsche...
Sucheingaben

plan sitzheizung peugeot

,

peugeot hauptzentrale

,

hauptzentrale peugeot

Oben