voltmeter und amperemeter als zusatzinstrument???

Diskutiere voltmeter und amperemeter als zusatzinstrument??? im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; hallo, ich brauch hilfe!!! Wer kann mir sagen wie ich eine voltmeter in den stromkreis meines autos einbaue??? Und wie schließe ich das...
W

wagnermanuel

Threadstarter
Dabei seit
23.09.2004
Beiträge
25
hallo,
ich brauch hilfe!!! Wer kann mir sagen wie ich eine voltmeter in den stromkreis meines autos einbaue??? Und wie schließe ich das amperemeter an, sodass es anzeigt wieviel ampere meine 2 endstufen (sind an einem + kabel angeschlossen) verbrauchen???

mfg
manu
 
Markus

Markus

Dabei seit
24.01.2004
Beiträge
387
Ort
61184 Karben/ FFM
wenn ich jetz nicht was verwechsel musst du das voltmeter in reihe schalten d.h. dazwischen und den ampere meter parallel.
 
W

wagnermanuel

Threadstarter
Dabei seit
23.09.2004
Beiträge
25
und wo muss ich schalten??? an welcher stelle muss ich die anzeigen anklemmen??? ich bin kein elektriker.
 
kirsche

kirsche

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
265
ein ampere meter mist, die *durchflußmenge* also muß du , den strohmkreis auftrenen und das ampere meter in den stromkreis einschleifen. reihe.

voltmeter wirt parallel zum verbraucher geschaltet...



mfg. maik
 
F

Fuhma

Guest
von einem amperemeter würde ich abraten, guckt euch mal das endstufen kabel an, und dann die anschlüsse bzw die spule des amp.meters, der ganze strom jagt erst durch das dicke kabel, dann durch die anzeige und dann wieder durchs dicke kabel, ist doch grob überlegt der grösste schwachsinn oder nicht?
 
Markus

Markus

Dabei seit
24.01.2004
Beiträge
387
Ort
61184 Karben/ FFM
wusst cihs doch das ich es verwechselt hab :rolleyes:
Giebt es keine ampere meter die so gebaut sind wie die voltmeter in z.b verteilern oder kondensatoren??
 
I

invisible

Dabei seit
08.12.2004
Beiträge
163
inwiefern?
du meinst das man amperemeter auch parallel schalten kann?
nöe gibts nicht.. wär auch blödsinn -_-
 
Markus

Markus

Dabei seit
24.01.2004
Beiträge
387
Ort
61184 Karben/ FFM
ne meinte ich nicht.
sondern vom anschluss, das man da auch richtig sicke kabel anschließen kann.
 
F

Fuhma

Guest
also ich hab sowas leider noch nicht gesehen, hätte ich auch gern
 
W

wagnermanuel

Threadstarter
Dabei seit
23.09.2004
Beiträge
25
gibt es denn keine andere möglichkeint so ein teil ohne großen leistungsverlust einzubauen. aber warum sind dann die teile für 60 ampere ausgelegt wenn es nichts "bringt"??? Und wenn ich das amperemeter direkt an die stromanschlüsse der endstufe anklemm???

mfg
manu
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Ein Voltmeter wird parallel zum Amp an die Stromanschlüsse geklemmt. Einfacher geht es nicht und man braucht dafür auch kein besonderes Teil (das ALDI-Multimeter reicht da schon vollkommen aus).

Bei der Strommessung sieht es etwas anders aus.
Standardmessgeräte müssten in die Plusleitung eingeschleift werden. Allerdings verkraften die meisten nur 10A bzw 20A. Aber es gibt noch einen Nachteil.
In den Messgeräten befindet sich ein sogenannter Stromshunt, eine Art sehr niederohmiger Widerstand, an dem eine Spannung abgegriffen wird, der proprtional zum Strom ist (Ohmsches Gesetzt I=U:R ). Wer jetzt ein wenig überlegt, der bemerkt auch, das die effektiv an der Endstufe anliegende Spannung um die Spannung über den Stromshunt (Messgerät) geringer ist. Je nach Strom können bis zu 2V verloren gehen, sprich statt der 12V stehen nur 10V am Amp. Und wie ein Amp mit nur 10V arbeitet (wenn er überhaupt dann noch angeht) kann sich jeder denken.
Es gibt auch externe Stromshunts, die bis 100A verkraften, aber auch diese haben den gleichen NAchteil, wie die internen Shunts. Ein KFZ-Einbauamperemeter ist auch nichts anderes als ein Shunt und daher ebenfalls ungeeignet.

Verlustfrei kann man den Strom nur mit einem Zangenamperemeter messen.
Da ist es dann auch (fats) egal wie dick die Zuleitung ist.
Man muss nur darauf achten, dass die Zange auch für Gleichstrom geeignet ist.
Einziger Nachteil ist, dass diese Messgeräte nicht gerade günstig sind.
 
kirsche

kirsche

Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
265
Hab ma bissl im E-net gesucht und binn auf dieverese messgeräte
gestoßen,

da sollen ja auch ampreremeter bis 200 A dabei sein( natürlich für 12 V betrieb im kfz)
( auf welschen prinzip die Funktionieren, hab ich keine ahnung, aber auf alle fälle sind sie bezahlbar.)

http://www.selectproducts.com/shopsite_sc/store/html/page37.html


mfg. maik
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Ich meinte eher soetwas:



Gibt es bei Conrad.de und kostet 99,95Euro

STROMZANGE VC 605
Artikel-Nr.: 120167*-*EH
 
F

Fuhma

Guest
ja gut, das kann man jetz aber nich zu schowzwecken ordentlich einbauen würd ich mal sagen...
 
W

wagnermanuel

Threadstarter
Dabei seit
23.09.2004
Beiträge
25
des kannst wirklich net einbauen. da würd sogar deine oma blöd schauen wenn mit sowas ankommst. des gibts bei ebay für 25€.

Klasse also nix mit amperemeter das ausschlägt!!! Kacke.

mfg
Manu
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Wenn man sich die Mühe macht das Gerät zu zerlegen, dann kann daraus auch ein Showeinbau werden. Ist halt etwas Arbeit.

Die anderen Instrumente sind zwar schöner zu verbauen, ABER sie trüben definitiv den SPass an der Anlage, da sie vorzeitig abschalten wird, bzw zu früh ins Clipping fährt.
 
transit76

transit76

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
3
SPL-Thomas schrieb:
Bei der Strommessung sieht es etwas anders aus.
Standardmessgeräte müssten in die Plusleitung eingeschleift werden. Allerdings verkraften die meisten nur 10A bzw 20A. Aber es gibt noch einen Nachteil.
In den Messgeräten befindet sich ein sogenannter Stromshunt, eine Art sehr niederohmiger Widerstand, an dem eine Spannung abgegriffen wird, der proprtional zum Strom ist (Ohmsches Gesetzt I=U:R ). Wer jetzt ein wenig überlegt, der bemerkt auch, das die effektiv an der Endstufe anliegende Spannung um die Spannung über den Stromshunt (Messgerät) geringer ist. Je nach Strom können bis zu 2V verloren gehen, sprich statt der 12V stehen nur 10V am Amp. Und wie ein Amp mit nur 10V arbeitet (wenn er überhaupt dann noch angeht) kann sich jeder denken.
Es gibt auch externe Stromshunts, die bis 100A verkraften, aber auch diese haben den gleichen NAchteil, wie die internen Shunts. Ein KFZ-Einbauamperemeter ist auch nichts anderes als ein Shunt und daher ebenfalls ungeeignet.
Hallo,

ich muss da ein paar Korrekturen anbringen.
Von der Theorie her stimmt das schon, aber die Zahlen erscheinen mir etwas realitätsfremd.

Amperemeter gibts natürlich für jeden Messbereich, sei das jetzt im mA Bereich oder für mehrere 100 A. Ein Amperemeter ist eigendlich auch nur ein Voltmeter, aber mit einer Ampere-Skala. Es wird die Spannung U in Volt (bzw. mV) gemessen, die über dem Shunt (Nebenwiderstand) R abfällt und so der Strom I in Ampere ermittelt und angezeigt.

Erstmal aber hat das Bordnetz nicht 12 V, sondern bei laufendem Motor die 14.4 V von der Lichtmaschine. Eine vollgeladene Batterie hat ca. 13.8 V. Bei obigem Beispiel kämen also immer noch rund 12 V zum Verbraucher. Aber an einem Shunt werden niemals 2 V verbraten, wäre ja auch absolut inakzeptabel im 12V-Bereich. 8o

Ein typischer Shunt für die Messung von Strömen im Auto/Boot/Caravan-Bereich bis z.B. 100 A hat einen Widerstand von 0.001 Ohm.
Somit hat der Shunt bei 100 A einen Spannungsabfall (U=R*I) von 100A * 0.001Ohm = 0.1 V.
Der Shunt verbrät dabei (P=U*I) 0.1V * 100A = 10W.
Bei einer Bordspannung von 13.8 V kommen also in diesem Beispiel immer noch (theoretisch) 13.7 V beim Verbraucher an. In der Praxis fällt aber auch noch eine gewisse Spannung an Leitung, Sicherung, Anschlüssen etc. ab. Genug wird trotzdem noch da sein. Und fliesst in obigem Beispiel nur 50 A, beträgt der Spannungsabfall auch nur 0.05V.

Ganz ohne Verlust gehts aber nicht, ausser eben mit einem Zangenamperemeter oder einem Messgerät nach diesem Prinzip. Dabei wird der Strom durch das Magnetfeld, das sich um die Leitung herum aufbaut, gemessen.

Ein Amperemeter zu Showzwecken - naja, wenn man das braucht...
Eigendlich dient sowas zur Ueberwachung der Batterie(en), idealerweise in Verbindung mit einem Voltmeter. Daher wird der Shunt normalerweise zw. Minus und Masse in die Leitung gebaut und nicht in die + Leitung, damit er wirklich ALLE Ströme der Batterie misst. Natürlich kann man ihn auch in jede andere Leitung einbauen, deren Strom man messen will.

Es gibt analoge Geräte und digitale. Billigere A-Meter haben eine recht ungenaue Skalierung in z.B. 10A Schritten, wer's genauer braucht nimmt z.B. ein Gerät mit LCD-Anzeige mit 0.1V-Auflösung (ca. 90€).
Sinnvoll ist zudem ein Gerät, das den Strom in beiden Richtungen misst. So kann man ablesen, ob und wieviel Strom gerade verbraucht oder geladen wird.

so geht das... :]
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Sooo liebe ich das.

Zahlenklaubereien. :D

Die Zahlen sind keineswegs realitätsfremd !
Dass was du da schreibst, ist der absolute Idealfall, der leider realitätsfremd ist.
Für die anschauliche Darstellung ist es auch völlig unerheblich, ob man von 12V, 13,8V oder 14,4V ausgeht, Fakt ist, dass ein Stromshunt bzw ein in Reihe geschaltetes Amperemeter wertvolle Spannung kostet.
Denn wer hat schon eine nagelneue Batterie, die auch noch perfekt geladen ist; hat den nötigen Shunt mit dem entsprechenden Widerstand (der wäre, bei dem zu erwartenden Strom, eh mechanisch viel zu gross), hat ein Präzisionsmessgerät zur Bestimmung des Spannungsabfalls über den Shunt ??????

Eben. Die meisten nicht. Das Gros bedient sich dabei an 08/15-Technik vom Aldi oder ähnlichen Billiganbietern.

Ich habe in meiner Firma selbst hochwertige Stromshunts von Hewlett Packard (kostet schlappe 400Euro), die 10mV/A ausgeben. Bei einem Strom von 50A hättest du bereits einen Spannungsverlust von 0,5V und das nur über den Shunt.
 
transit76

transit76

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
3
SPL-Thomas schrieb:
Für die anschauliche Darstellung ist es auch völlig unerheblich, ob man von 12V, 13,8V oder 14,4V ausgeht, Fakt ist, dass ein Stromshunt bzw ein in Reihe geschaltetes Amperemeter wertvolle Spannung kostet.
Stimmt :)

Denn wer hat schon eine nagelneue Batterie, die auch noch perfekt geladen ist.
die wenigsten...

aber bei Fahrbetrieb ist trotzdem die Lima die dominierende Spannungsquelle, welche normalerweise 14.4V liefert (gibt aber auch spezielle geregelte Lima's, die ihre Ausgangsspannung an die Batteriespannung und Temperatur anpassen, damit die Batt. optimaler geladen wird).
Auf jeden Fall ist bei Fahrt die Lima die für die Bordspannung ausschlaggebende Quelle und nicht die Batterie, und die ist immer höher als diejenige der Batterie.
In der Praxis fällt natürlich überall noch etwas Spannung ab, Leitungen, Anschlüsse, Sicherungen, etc.
Wenn mehr Strom gezogen wird, als die Lima liefern kann, siehts wieder anders aus.

Und im Stand gilt natürlich die aktuelle Batteriespannung.

hat den nötigen Shunt mit dem entsprechenden Widerstand
ja den sollte man sich aber zulegen, sonst machts wirklich keinen Sinn...

Ein Amperemeter als Show?? Ja, wenn das denn jemand braucht... ?(
passend zum Forumstitel wär das dann wohl "ArmaturenExtreme" :-))

übrigens, ich hätt' da noch 'ne kaputte Einbau-Uhr, da könnt man auch 'ne Ampere-Skala reinbasteln :D
mit schön roter Beleuchtung *grins* - boah, so geil

(der wäre, bei dem zu erwartenden Strom, eh mechanisch viel zu gross)
Ein Shunt ist ein elektrotechnisches Bauteil, das auf den zu messenden Strom ausgelegt ist.
Bei hohen Stromstärken ist er naturgemäss auch entsprechend gross:


hat ein Präzisionsmessgerät zur Bestimmung des Spannungsabfalls über den Shunt ??????
dann sollte man's besser lassen

Hier gibts z.B. Messgeräte mit entsprechenden Shunts von 0.001 Ohm
Bei Vollast von z.B. 100A fallen so 0.1V ab, das ist verkraftbar.
http://www.tillmann-elektronik.de/Batteriekontrolle.htm

Ich habe in meiner Firma selbst hochwertige Stromshunts von Hewlett Packard (kostet schlappe 400Euro), die 10mV/A ausgeben. Bei einem Strom von 50A hättest du bereits einen Spannungsverlust von 0,5V und das nur über den Shunt.
hmm, das dürfte dann aber kein Shunt für diese Stromstärken sein, oder? Es kommt immer drauf an, was man messen will.
Ein Shunt berechten man aus dem max. Strom, den man messen will und der Empfindlichkeit des Messgerätes. Z.B. ein Messgerät hat eine Empfindlichkeit von 100 mV. D.h 0-100mV = 0-100% Meßbereich. Will man nun damit max. 100 A messen, dann darf bei 100 A max 100mV am Widerstand abfallen (sonst brennt das Messgerät durch). Der Shunt muss also in diesem Beispiel R=0.1/100 = 0.001 Ohm haben.

Ich kannmir nicht so ganz vorstellen, dass im 12V Autobereich Amperemeter verwendet werden, die bis 2 V (oder auch nur 1V) Verlust haben. Das wär dann doch sehr unsinnig. Oder gibts das wirklich?

Fazit:
Amperemeter als Showobjekt: anderes Spielzeug suchen
Amperemeter als Messinstrument: Qualität kaufen
 
S

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Aber mal ehrlich....

Bevor ich mir einen Hochlastshunt kaufe, kaufe ich doch lieber ein Zangenamperemeter. ;)

Just for Info:
Nicht jede Lima liefert 14,4V.
Fahrzeuge älteren Baujahres liefern meist nur 13,8V.
 
Thema:

voltmeter und amperemeter als zusatzinstrument???

Sucheingaben

voltmeter auto

,

car hifi amperemeter

,

zusatzinstrument amperemeter anschließen

,
wie schließe ich ein amperemeter an
, amperemeter car hifi, amperemeter zusatzinstrument, wie schliesse ich ein amperemeter an, volt und amperemeter, ampermeter zusatzinstrumente für motorräder, voltmeter und ampermeter auto, voltmeter oder amperemeter auto, ampere volt meter kfz, voltmeter für auto, wie schliese ich die zusatzinstrumente an , hifi volt amperemeter, zusatzinstrument ampere, amperemeter hifi, kfz-einbauamperemeter , auto amperemeter voltmeter zusatz, was nützt im auto ein amperemeter, autozubehör amperemeter, wozu zusatzinstrument amperemeter, amperemeter an motorrad richtig anschliessen, wie schließ ich ein zusatz voltmeter im auto, amperemeter und voltmeter einbau womo

voltmeter und amperemeter als zusatzinstrument??? - Ähnliche Themen

  • 12-24V LED Zigarettenanzünder KFZ Batterie Tester Spannungsanzeige Voltmeter

    12-24V LED Zigarettenanzünder KFZ Batterie Tester Spannungsanzeige Voltmeter: Hallo fahre seit ein paar Wochen mit sowas ganze Zeit 12-24V LED Zigarettenanzünder KFZ Batterie Tester Spannungsanzeige Voltmeter...
  • Voltmeter von Prosport anschließen

    Voltmeter von Prosport anschließen: Moin, ich habe mir vor kurzem ein Voltmeter-Zusatzinstrument von Prosport gekauft. Leider weiß ich nicht genau wie ich dieses anschließen soll.Das...
  • Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation

    Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation: Hallo, intalliere gerade bei mir das Voltmeter und hab keine richtige Ahnung wo was angeschlossen wird nach der Installationsskizze (siehe Anhang)...
  • Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation

    Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation: Hallo, intalliere gerade bei mir das Voltmeter und hab keine richtige Ahnung wo was angeschlossen wird nach der Installationsskizze (siehe Anhang)...
  • Voltmeter, Amperemeter

    Voltmeter, Amperemeter: Hallo, aus der Suche bin ich nicht schlau geworden Wollte mir ein Amperemeter und ein Voltmeter einbauen. Strom will ich an meinem...
  • Ähnliche Themen

    • 12-24V LED Zigarettenanzünder KFZ Batterie Tester Spannungsanzeige Voltmeter

      12-24V LED Zigarettenanzünder KFZ Batterie Tester Spannungsanzeige Voltmeter: Hallo fahre seit ein paar Wochen mit sowas ganze Zeit 12-24V LED Zigarettenanzünder KFZ Batterie Tester Spannungsanzeige Voltmeter...
    • Voltmeter von Prosport anschließen

      Voltmeter von Prosport anschließen: Moin, ich habe mir vor kurzem ein Voltmeter-Zusatzinstrument von Prosport gekauft. Leider weiß ich nicht genau wie ich dieses anschließen soll.Das...
    • Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation

      Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation: Hallo, intalliere gerade bei mir das Voltmeter und hab keine richtige Ahnung wo was angeschlossen wird nach der Installationsskizze (siehe Anhang)...
    • Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation

      Bitte schnelle Hilfe...Voltmeter Installation: Hallo, intalliere gerade bei mir das Voltmeter und hab keine richtige Ahnung wo was angeschlossen wird nach der Installationsskizze (siehe Anhang)...
    • Voltmeter, Amperemeter

      Voltmeter, Amperemeter: Hallo, aus der Suche bin ich nicht schlau geworden Wollte mir ein Amperemeter und ein Voltmeter einbauen. Strom will ich an meinem...
    Top