vibrierendes Lenkrad, bitte Hilfe oder Tips

Diskutiere vibrierendes Lenkrad, bitte Hilfe oder Tips im Honda Civic & Civic R Forum im Bereich Honda; Hallo Leute, ich hoffe dass mir jemand einen Tipp geben oder helfen kann. Ich fahre seit gut zwei Jahren einen Honda Civic 1,4i. Vor ca. vier...

newmen

Threadstarter
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
3
Hallo Leute,

ich hoffe dass mir jemand einen Tipp geben oder helfen kann. Ich fahre seit gut zwei Jahren einen Honda Civic 1,4i. Vor ca. vier Monaten bemerkte ich, dass meine Bremsscheiben vorne nicht mehr die besten sind. Die waren nach 75TKm Asche. Dann habe ich die Bremsscheiben und Beläge (beide von Lucas) vorne ausgetauscht. Nach ca. 2000 - 2500 Km fing das Lenkrad beim Bremsen leicht zu vibrieren an. Innerhalb von weiteren zwei Wochen (weiteren 1200 Km) waren die Vibrationen so stark, dass man das Lenkrad richtig festhalten musste. 8o Mein Verdacht war: Mist, vieleicht ein Materialfehler oder beim EInschleifen doch mal zu scharf gebremst. Dann habe ich die Bremsen komplett erneuert. Vorne und hinten neue Bremsscheiben und neue Bremsbeläge.
Für weitere 2500 Km war alles in Ordnung. :D Jetzt fängt das Lenkrad wieder leicht zu flattern an. :( In der Werkstatt war mein Auto jetzt auch zwei Tage in Prüfung: nichts zu finden. Ich könnte es mit original Bremsteilen von Honda versuchen. Ob der Fehler jedoch dann behoben sei konnte keiner sagen!! ?(
Ist so etwas oder so was ähnliches jemandem bekannt ?? Kann mir irgendjemand einen Tipp gebenn ?!?
 

Gunlock

Dabei seit
08.08.2004
Beiträge
722
Ort
56***
Habe das gleiche ... Vibriert bei dir das Lenkrad wenn du mit 100km/h unterwegs bist oder nur beim Bremsen?
 

P-Jay

Dabei seit
25.11.2003
Beiträge
936
Ort
Zuhause
sind denn deine reifen i.o.?

n kumpel hatte das mal, den reifen ausgetauscht und weg war das poblem!
 

newmen

Threadstarter
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
3
Gunlock schrieb:
Habe das gleiche ... Vibriert bei dir das Lenkrad wenn du mit 100km/h unterwegs bist oder nur beim Bremsen?

Das Lenkrad vibriert nur beim Bremsen. Egal ob ich mit 60, 100 oder 140 Kmh fahre. Das flattern ist bei größeren Geschwindigkeiten dementsprechend stärker.
 

newmen

Threadstarter
Dabei seit
19.11.2005
Beiträge
3
P-Jay schrieb:
sind denn deine reifen i.o.?

n kumpel hatte das mal, den reifen ausgetauscht und weg war das poblem!

n arbeitskollege sagte mir etwas ähnliches. meine reifen sind eigendlich noch i.O. dennoch werde ich es mal probieren, wie sich das auto verhällt wenn ich andere reifen auziehe.
 

NRTF-CivicEG4

Dabei seit
24.02.2005
Beiträge
566
Ort
Hamburg
bei mir hat mal das lenkrad ab ca 120kmh angefangen zu vibrieren. ich hab reifen/felgen auswuchten lassen und danach war es weg
 

Gunlock

Dabei seit
08.08.2004
Beiträge
722
Ort
56***
Jo Felgen auswuchten lassen und wenns nicht hilft Spur einstellen lassen ... also habs bei mir wegebekommen :D
 

christianed6

Dabei seit
24.08.2004
Beiträge
45
hallo lasse mal deine bremsen überprüfen hatte auch das problem
dan habe ich die bremsen machen lassen und weg war das problem
 

O.C

Dabei seit
29.06.2005
Beiträge
1.290
Ort
45326 Essen
in welcher werkstatt hassn bitte den wagen gebracht ? die haben dir nicht gesagt woran es evtl auch liegen könnte ? also ich weiß nicht.

wenn es nach dem reifen wechsel ehrlich nimmer aufhört musst du wohl oder übel im sauren apfel beißen und nach honda fahren. (motorhaube aufmachen 100 Euro *lach* :D)
 

Sawtooth

Dabei seit
19.03.2006
Beiträge
3
Ort
Schwandorf
Beim Bremsscheibenwechseln muss die Auflagefläche der Radnabe penibelst saubergemacht werden, da sonst die Scheibe nicht plan läuft ;o)

Desweiteren können es sein:

- Schwergängige Führungsbolzen am Bremssattel
- Verschmutzte Führungsschächte des Bremsbelages
- Verzogene Radnabe...


Aber um dich zu trösten: Mein EG3 ist ein Unfaller und hat das Rattern auch ;o)..

Hab schon 3 Bremsscheibensätze, Beläge, Radnabe und einen Achsschenkel ausgetauscht.... Ich lebe jetzt damit... und je mehr sich die Bremsscheiben einschleifen, desto besser wirds ;o)


In deinem Fall würd ich mal den Bremsscheibenschlag mit einer Messschraube (Werkstatt) vermessen lassen... Hat die Scheibe schlag, auch die Radnabe vermessen lassen...

Sind die Scheiben plan... kannst du am Bremssattel mal anfangen ;o)


Viel Erfolg!

mfg

tob
 
Thema:

vibrierendes Lenkrad, bitte Hilfe oder Tips

vibrierendes Lenkrad, bitte Hilfe oder Tips - Ähnliche Themen

Langstrecken-Test des Tesla Model S durch Autoextrem - 4. Tag und Fazit: Sonnenschein und milde Temperaturen - ideales Wetter für ein Elektroauto. Doch leider konnte das auf der heutigen Etappe unseres ausführlichen...
Sprit sparen leicht gemacht: Diese Tipps sparen gutes Geld: Derzeit wechseln viele Autobesitzer von Sommer- zu Winterreifen. Diese haben durch ihr grobstolligeres Profil in der Regel einen erhöhten...
Problem mit neuen Bremsscheiben und Belägen: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinen neuen Bremsscheiben bzw. Belägen. Mein Renault Laguna I Phase II ( 2.0 16V...
Lenkradflattern Bremsen: Hallo, ich hab' das Forum mal durchforstet und eigentlich habe ich ja noch Glück, denn ich habe nur ein Problem, aber das bekommt meine Werkstatt...

Sucheingaben

lenkrad vibriert honda

,

civic vibrieren im lenkrad

,

honda civic vibrierendes lenkrad

,
honda civic 1999 lenkrad zittern bei bremsen
, bremsen rattern im lenkrad civic, honda civic bremse vibriert, honda jazz vibrationen im lenkrad
Oben