Vibrationen bei 1500 Umdrehungen

Diskutiere Vibrationen bei 1500 Umdrehungen im Hyundai Santa Fe Forum im Bereich Hyundai; Hallo Santanier Ich habe mein erstes Problem. (Automatik) Mir ist jetzt schon des öfteres aufgefallen das mein Santa Fe ab und zu mal etwas...
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwabenländle
Hallo Santanier

Ich habe mein erstes Problem. (Automatik)
Mir ist jetzt schon des öfteres aufgefallen das mein Santa Fe ab und zu mal etwas hobelt, also beim (leichten) beschleunigen zwischen den 3und 4 Gang etwas zuckelt. Einmal sogar zwischen 2 und 3 auch mal. Naja.. Sorry.. kann es besser nicht beschreiben! Nicht immer, aber jetzt war es schon das 4 mal in 2 Monaten. Zuerst dachte ich das ich in einer ungünstigen Geschwindigkeit, sprich das meine Automatic sich nicht so richtig entscheiden könne runter oder rauf schalten.
Letzte Woche habe ich mal als ich auf meinen Sohn warten musste (Training) mal im Stand etwas Gas gegeben, und da viel mir auf das die Drehzahl bei 1500 Umdrehungen unruhig wird. Also spürbares Vibrieren am Lenker und Sitz! Aber nur bei genau 1500 Umdrehungen.

Bin anschließend sofort zum Hyundai Meister gefahren und habe es ihm demonstriert.
Nach dem Fehlerauslesen (0 Fehler) und mehrmaligen testen. Meinte er, es könnte das Massenschwungrad sein.
Ok das kann aber Teuer werden. :(
Weil, um es zu bestätigen muss man das Getriebe öffnen und das wäre Arbeitszeit usw.. Er hat mir jetzt mal vorgeschlagen das Automatikgetriebe-Öl zu wechseln (habe 80120km drauf). Wechsel laut Wartungsliste wäre so oder so bei 90000km dran gekommen! Und würde dann in dem Zuge mal die lager nachziehen …oder so in der Richtung, genau habe ich nicht mehr zugehört, weil er mir bei einer Rep. Wenn das nichts nützen würde ein Kostenvoranschlag von ca. 1300-1600€ nannte, da war ich dann durch mit der Aufmerksamkeit!

Meine Frage an euch Santanier mit Automatic, (oder auch ohne) könnt ihr es mal bei euch testen?
Einfach mal im Stand die Drehzahl bei 1500 halten und mir dann berichten ob es bei euch auch .. ihr wisst schon.

Gruß DSG

Ach ja... ein gutes Neues noch


 
B

BMG

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Hallo DSG
Wenn Du den Ölwechsel am Getriebe machen lässt, kannst Du mal über die Kosten berichten und ob ein Filter mit gewechselt wird.Nach meiner Information gibt es einen Getriebeölilter im SantaFe.Ich werde mal testen ob bei meinem Santa Fe Vibrationen bei 1500 Umdrehungen auftreten.Ich fahre allerdings den V6 und der hat ein 4-Gang Automatikgetriebe.So viel ich weiß hat der Diesel ein 5-Gang Getriebe.
Gruß BMG
 
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwabenländle
Hallo DSG
Wenn Du den Ölwechsel am Getriebe machen lässt, kannst Du mal über die Kosten berichten und ob ein Filter mit gewechselt wird.Nach meiner Information gibt es einen Getriebeölilter im SantaFe.Ich werde mal testen ob bei meinem Santa Fe Vibrationen bei 1500 Umdrehungen auftreten.Ich fahre allerdings den V6 und der hat ein 4-Gang Automatikgetriebe.So viel ich weiß hat der Diesel ein 5-Gang Getriebe.
Gruß BMG
Hi BMG
Ja.. ich habe die 5 (Automatic) Gang Version. Upps.. das mit dem Getriebeölfilter wuste ich garnicht, na.. das muss ich mir gleich mal notieren :-)
Werde dann die Rechnung hier einfügen.., Musst dich aber noch ein wenig gedulden da ich mir erst im Februar ein Termin (nach dem Zahltag :-) ) holen werde.

Gruß DSG
 
B

BMG

Dabei seit
27.04.2012
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
0
Hi DSG
Also bei meinem Santa Fe vibriert nix. War heute zufällig zur Gasinspektion bei Hyundai.Der Meister sagte mir, das der Santa Fe normalerweise einen Getriebeölfilter hat. Es gibt aber auch Modelle die keinen Filter haben. Das liegt offentsichtlich daran für welches Land der Wagen produziert wurde.Meiner ist ein EU -Import aus Schweden .Wenn ich 90000km erreicht habe, muss mal nachgeschaut werden ob da ein Filter verbaut wurde.
Gruß BMG
 
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwabenländle
Hi DSG
Also bei meinem Santa Fe vibriert nix. War heute zufällig zur Gasinspektion bei Hyundai.Der Meister sagte mir, das der Santa Fe normalerweise einen Getriebeölfilter hat. Es gibt aber auch Modelle die keinen Filter haben. Das liegt offentsichtlich daran für welches Land der Wagen produziert wurde.Meiner ist ein EU -Import aus Schweden .Wenn ich 90000km erreicht habe, muss mal nachgeschaut werden ob da ein Filter verbaut wurde.
Gruß BMG
Danke für die INFO
War aber zu erwarten, da ich ein Diesel habe, schätze ich mal das da unterscheiden werden muss...
Warten wir mal ab bis ich das Öl wechsle

Gruß DSG
 
Das Schwäbische Grauen

Das Schwäbische Grauen

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
222
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schwabenländle
Hallo DSG
Wenn Du den Ölwechsel am Getriebe machen lässt, kannst Du mal über die Kosten berichten und ob ein Filter mit gewechselt wird.......

Hi Freunde

Vorab.. ich habe keine Filter zum Wechseln gehabt! Hier mal der Kostenvoranschlag wenn alles gut läuft!

10f2woy.jpg
 
Thema:

Vibrationen bei 1500 Umdrehungen

Sucheingaben

hyundai santa fe vibration

,

hyundai santa fe

,

hyundai vibrationen

,
kupplung defekt vibrationen 1500 Umdrehungen
, huyndai santa fe karoserie vibration , hyundai i30 vibration, vibrationen bei 1500 umdrehungen volvo s80, hyundai tucson vibrationen bei 1umdrehungen, www.Hyndai webriert beim beschleunigen.de, hyundai santa fe Vibration bei Beschleunigung, santa fe vibriert beim beschleunigen, Hyundai terracan Vibration bei 1500 Umdrehungen, santa fe, vibrationen beim hyundai santa fee automatik, vibrieren bei 1500 umdrehungen, hyundai sonata bei 1500 umdrehungen geräusche, santa fe automatik dsg, hyundai gk zündkerzen, hyundai santa fe vibriert beim beschleunigen, santa fe Karosserie Vibration , hyundai santa fe 4. Gang vibriert
Oben