Verzerrter/Schwammiger Klang beim Woofer

Diskutiere Verzerrter/Schwammiger Klang beim Woofer im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hi ich hab mir vor gut nem Monat ne neue Anlage für meinen Passat 3bg Variant gekauft. Komponenten: Hu: Alpine CDE 9871 Fs: Spl-Dynamics 5.2...
B

BarKleY

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Hi ich hab mir vor gut nem Monat ne neue Anlage für meinen Passat 3bg Variant gekauft.

Komponenten:

Hu: Alpine CDE 9871

Fs: Spl-Dynamics 5.2

Amp: Eton: EC 500.4

Woofer: Powerbass PSP-S12

Das Fs ist mit Mdf Ringe und Dämmmatten vorne ganz ordentlich verbaut, besonderes die Hochtöner haben einen schönen Klang und machen ganz gut Pegel. Allerdings machen die TMTs bei tiefen Bässen auf hoher Lautstärke etwas früh schlapp. Die Türverkleidung schäppert bei manchen Frequenzen leider trotz Dämmmatten, aber das ist zu verkraften.

Insgesamt bin ich mit dem FS ganz zufrieden.

Der Woofer spielt wie ich finde etwas unpräzise und der Druck lässt auch leider bisschen zu wünschen übrig, wenn man aufdreht hört er sich schwammig an... Clipping? Mein Kumpel hat nen MAC Audio Woofer + Amp für ca 70€ und der spielt in etwa genau so gut/schlecht? ^^

Verkabelung müsste eigentlich stimmen. FS auf Kanal 1+2, Woofer gebrückt 3+4. Mein Radio hat nur ein Vorverstärkerausgang, deshalb musste ich das Signal mit Y-Weiche splitten. Ich vermute vielleicht, dass es am Masseanschluss liegt. Ich hab mein Amp hinter der linken Kofferraumabdeckung, da ist ein relativ dünnes Blech mit einigen Löchern, die hab ich dann auch benutzt. (Abgeschmirgelt ist alles)

Gain is nicht einmal die Hälfte, Sub läuft mit Hpf und FS auf Flat. (Hat ne eigene Frequenzweiche)

Der Woofer sitzt in einem mitgekauftem Bassreflexgehäuse, die Bassreflexrohre waren locker als ich sie zusammengesteckt habe. Deshalb hab ich an der Steckverbindung mit Klebeband den Durchmesser verkleinert damit sie fest zusammen sitzen. Schlecht zu erklären sorry.. :D Kann das auch eine Schwachstelle sein?
Er spielt gegen die Heckklappe, Kofferraum ist offen.

Entschuldigt den Roman, aber ich hoffe hier habt nun alle benötigten Infos.
Danke fürs lesen!

Bin um jede Hilfe dankbar =)
 
S

Sob

Daewoo/Chevrolet Moderato
Dabei seit
16.11.2004
Beiträge
1.635
Punkte Reaktionen
1
Ort
22889 Tangstedt
Hallo. :)

Könnte so einiges sein, was dein beschriebenes Problem beeinflusst. :)

Als aller erstes sticht mir ins Auge, das du deinen Sub auf HPF an der Endstufe laufen hast.
Der sollte auf LPF (LowPass) laufen. Was soll er mit dem Hochton Bereich. ^^

Hast sie also nicht Professionell einstellen lassen?
Einmessen, einstellen, usw., kostet normal nicht die Welt.

Leider hat dein Radio auch nur 2V Vorverstärkerausgangsspannung und dann noch einen Y-Adapter, welcher auch etwas der Spannung schluckt, so das nicht an jedem Kanal die vollen 2V anliegen.
Man kann eigentlich sagen, je hoher die Spannung da ist, um so stärker ist das Signal was dein Verstärker bekommt. :)

Dann könnte es sein, das dein Sub sich mit einer anderen Schwingung wieder fast neutrallisiert, z.B. Phasendreher.
Stell dir 2 Wellen vor, die im gleichen Takt zusammen übereinander laufen, die addieren sich und es wird mehr/lauter.
Stell dir mal 2 Wellen vor, die um die hälfte (180°) einer Schwingung verschoben laufen, die würden sich gegenseitig auflösen auflösen.


Hoffe habe es halbwegs plausibel erklärt.


Gruß
Sob
 
ancientLEGEND

ancientLEGEND

Dabei seit
07.04.2008
Beiträge
789
Punkte Reaktionen
1
Ort
München
Noch was von mir:D

Stell beim Frontsystem mal den HPF auf ca 80hz!
Das du ne Frequenzweiche hast, heisst nicht das der TMT nach unten getrennt wird, sondern wenn überhaupt nach oben.
 
B

BarKleY

Threadstarter
Dabei seit
06.08.2006
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Danke erstmal für die Antworten, werd ich gleich morgen ausprobieren.

LoL der Sub läuft natürlich auf Lpf hab mich verschrieben..^^

Das mit der Phasendrehung versteh ich noch nicht ganz, solange es nur ein Woofer ist wie kann er sich dann überspielen, mit den TMTs?

Einfach mal + - vertauschen und schaun ob sichs besser anhört?

Hmm das mit dem Vorverstärkerausgang ist doof, gibt ne andere Möglichkeit als gleich ein neues Radio?
 
Thema:

Verzerrter/Schwammiger Klang beim Woofer

Oben