Verstärker einbau

Diskutiere Verstärker einbau im Car Hifi & Sound (Problemlösungen) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; Hallo Leute, vor einer Woche habe ich mir ein Fiat Brava 1,8l 16V gekauft und damit euch fans angeschlossen. Meine erste Frage: Ich will mir...

Brava_16V

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
4
Hallo Leute,

vor einer Woche habe ich mir ein Fiat Brava 1,8l 16V gekauft und damit euch fans angeschlossen.

Meine erste Frage: Ich will mir mein Verstärker in das neue Auto reinbauen, aber das erste Problem war, dass das original radio mit Wechsler Steuerung keine Chinch ausgänge hat. Das ist aber nicht sehr schlimm, weil ich den chinch an die hinteren Boxen angeschlossen habe.

mein Problem ist ich finde kein freies loch vom Motorraum zum Kofferraum. Kann es sein das der Wechsler schon das loch wovon Ihr redet besetzt hat oder gibt es noch andere wege.

Bin über jede gute Idee erfreut.
 

GankyStyle

Dabei seit
29.03.2004
Beiträge
55
ich hatte ein ähnliches problem bei meinem vw polo und alles was mir übrig blieb war ganze amatur raus und ein loch suchen nachdem das nicht half blieb mir nur die bohrmaschine. ist vielleicht nicht das selbe problem abba vielleicht hilfts dir, dich weniger übers suchen zu ärgern
 

SPL-Thomas

Dabei seit
10.11.2003
Beiträge
2.099
Ort
12345 Musterhausen
Brava_16V schrieb:
Hallo Leute,
.....Das ist aber nicht sehr schlimm, weil ich den chinch an die hinteren Boxen angeschlossen habe.

Ich hoffe DAS ist ein Scherz !!
Gegen das Anzapfen der SIgnale an dieser Stelle ist eigentlich nix zu sagen, aber das darf nur mit einem Hi/Lo-Adapter passieren, der aus dem Lautsprechersignal ein cinchtaugliches erzeugt.
Du kannst dir ganz übel den Eingangskreis deiner Endstufe hochjagen.

Um eine Öffnung für den Strom zu finden, schaue doch einfach mal, WO die Fahrzeugversorgung verlegt ist. Meist ist neben diesem Kabelbaum noch genug Platz um dicke Stromkabel zu legen. ggf musst du eine Gummimanschette anschneiden.
 

Koghan

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
13
SPL-Thomas schrieb:
Ich hoffe DAS ist ein Scherz !!
Gegen das Anzapfen der SIgnale an dieser Stelle ist eigentlich nix zu sagen, aber das darf nur mit einem Hi/Lo-Adapter passieren, der aus dem Lautsprechersignal ein cinchtaugliches erzeugt.
Du kannst dir ganz übel den Eingangskreis deiner Endstufe hochjagen.

das hab sogar ich schon gelernt ...der obernoob ... :D ...äh..sorry für den spam jetzt...aber das musste sein...kommt nie wieder vor! :O
 

Brava_16V

GESPERRTES MITGLIED
Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
4
Das mit dem Low-Adapter ist mir schon klar !! Mein Problem ist einfach nur, dass es bei mir im Motorraum sowas von eng ist und das ich keinen freien Gummistöpsel finden kann.
 

Koghan

Dabei seit
28.03.2004
Beiträge
13
Du, ich hab das bei meinem Punto folgendermaßen gelöst:

Wenn du bei deiner Fahrer bzw. Beifahrertür vorne unten auf die Säule des PKW schaust..ist da ein relativ großer Gummistöpsel den man einfach herausziehen kann...von dort kommts du aus dem innenraum bei der tür vorbei rauf in den motorraum...das geht sehr gut und der stöpsel dichtet dann auch gut ab wenn du nur ein kleines loch für das kabel machst! :)
 
Thema:

Verstärker einbau

Verstärker einbau - Ähnliche Themen

Anlage für Honda Civic EG4: Über die Suchfunktion hab ich zwar paar threads gefunden, aber die Anlagen waren eher für HipHop (ich höre eher Metal und etwas Techno) und dann...
Hilfe bei Kabelverlegung zum Radio bei Punto: Hallo Leutz... hab mir etz mal für mein erstes Auto (ein Fiat Punto 188 Bj 2001 5T) bissl Audio zeugs angschafft(Verstärker...Boxen für Hutablage...
Einbau Musikanlage: Halli Hallo, also vorneweg erst mal ein paar Fragen: 1. Wie habt ihr euer Stromkabel (von der Batterie) an den Verstärker verlegt? 2. Wo habt...
Neuling will Radio+Lautsprecher einbauen und hat ein paar Fragen: hi, Ich bin noch Jungfrau auf dem Car Hifi Sektor habe nun aber mein erstes Auto "geerbt". Es ist ein Passat von 1990, den ich auf jeden Fall bis...
Problem beim Kaltlauf und eventuell Austrittlager: Hallo, schon oft hat mir diese geniale Forum weiterhelfen können bei kleineren Problemen mit meinem Fiat Bravo (98er, 1.4, 80Ps, 16V, 80TKM)...
Oben