Verstärker anschließen ! help

Diskutiere Verstärker anschließen ! help im Car Hifi & Sound (Fragen zu Produkten) Forum im Bereich Car Hifi & Sound & Navigationssysteme; so, ich habe einen verstärker für nen appel & nen ei bekommen, wollte den nun anschließen aber wie ? Stromkabel hab ich bis hinten in den...

Aaskereia

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2007
Beiträge
40
so, ich habe einen verstärker für nen appel & nen ei bekommen, wollte den nun anschließen aber wie ?

Stromkabel hab ich bis hinten in den Kofferaum gelegt, + natürlich, - nehme ich von der Karosserie.
aber wie schließe ich den Verstärker nun an ? habe 2 Lautsprecher & einen Subwoofer

der verstärker hat vorne IN / OUT / IN seite, wo schon an beiden IN steckern ein Y- Kabel ist, was mache ich damit ?



& an der rückseite blicke ich garnicht mehr durch, da habe ich GND remote +, mit 3 anschlüssen ka was da ran muss, dazu kommen neben den sicherungen 4 Speaker Front & 4 speaker Rear mit jeweils 2 left + - right + -

wie schließe ich da den subwoofer an & die Lautsprecher ?

[img=http://img178.imageshack.us/img178/4525/22122007092xi9.th.jpg]


[ ein bild von vorne & eins von hinten ]

vielen danl für die Hilfe, FROHE WEIHNACHTEN !
 

Zäpfle

Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
821
Ort
Aus em Badner Land
1:Erst mall wie viel Power hatt der Verstärker und wie viel deine Boxen und der Woofer.
2:Wie viel Ohm hatt der woofer.
 

Aaskereia

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2007
Beiträge
40
Radio Pioneer 4x50Watt
Verstärker 1000 Watt
Lautsprecher 230 Watt
Subwoofer 500 Watt / wieviel Ohm weiß ich nicht, ist der JBL CS 1200 T
 

Zäpfle

Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
821
Ort
Aus em Badner Land
Ich geh mal von den angeben aus das alles Maximal ist.

Is doch kein Prob, die Boxen normal anschliesen, und den Woofer brücken, das heist die Käbel ganz ausen an den anschlüssen anbringen.+ - + - den ganz recht´s und den ganz link´s.Und halt das Remotkabel nicht vergessen das der Verstärker überhaupt angeht.​
 

Suzuki86

Dabei seit
08.06.2007
Beiträge
27
N'abend!

Ich denke mal, dass du ganz konkrete Angaben brauchst ;) Also, legen wir mal los

1. Hast du auch ein Chinch-Kabel mit Remote-Leitung zur Endstufe gelegt? Wenn nicht, dann musste das noch machen, irgendwoher braucht die Endstufe ja das Signal. Chinch Stecker beim Radio in den Ausgang (OUT) Das Remotekabel kommt entweder an das REM-Kabel (REM= Remote) oder ANT (Antenne, also für ne El. Ausfahrbare...)

Die Chinchkabel an der Verstärkerseite kommen an die Y-Kabel, die ja an den Eingängen hängen!

2. Jetzt gehts um den Strom! Du hast ja eine Klemmleiste mit GND Rem und Plus am Verstärker, ne ? Die wird jetzt bestückt! Plus ist dein Pluskabel von der Batterie. GND steht für Ground, also Masse! REM ist die Remoteleitung.

3. Es geht an die Lautsprecher :D Die beiden Lautsprecher schließt du an Front L und R am Verstärker an. An den Rear-Ausgang am Verstärker brückst du den Subwoofer. Das heisst du nimmst - links und + rechts für den Subwoofer

4. Jetzt musst du nur gucken, dass der Front kanal mit nem Highpass-Filter und der Rear-Kanal mit dem Lowpass-Filter läuft und du hast es geschafft :D

Alex
 

Aaskereia

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2007
Beiträge
40
Das ist ne Antwort ! ECHT SUPER !:D
besten dank, jezt is mir weitergeholfen !
eiiine klitze kleine frage noch, highpass filter & lowpass filter ??(

Frohe weihnachten ! & lasst euch gut beschenken !
 

Suzuki86

Dabei seit
08.06.2007
Beiträge
27
okay, also ich kann nur von meiner endstufe berichten, sollte aber auf die meisten endstufen zutreffen.

ich habe für jeden kanal (also front und rear) einen schalter, mit dem man zwischen LPF (Lowpassfilter) HPF (Highpassfilter) und FULL (voller Frequenzbereich) wählen kann.

Was es bewirkt (Ich hoffe ich hab es richtig im Kopf):

Lowpassfilter: Der Kanal gibt nur tiefe Frequenzen wieder (also perfekt für den Subwoofer)
Highpassfilter: Genau das Gegenteil, also nur höhere Töne
FULL: Alle Frequenzen.. Achtung: Wenn du deine "normalen" Lautsprecher auf Full stellst, kann das funktionieren, du darfst sie nur nicht übersteuern lassen. Den Subwoofer würd ich auf keinen Fall auf Full stellen, denn es ist unmöglich für den Subwoofer hohe Töne darzustellen, dass heisst er geht kaputt!

Zusätzlich hab ich noch Drehregler für Low und Highpassfilter, damit kann ich die Übergangsfrequenz einstellen. Der Sub spielt bei mir bis ca. 60-80 Hz, die anderen Lautsprecher logischerweise ab 60-80Hz.

Es gibt hier im Forum auf jeden Fall noch genauere Threads zum Einstellen der Endstufe, da musste einfach mal nach suchen!

Alex
 

Aaskereia

Threadstarter
Dabei seit
07.12.2007
Beiträge
40
danke danke! nun weiß ich alles was ich wissen wollte !
Frohe weihnachten & Guten rutsch is neue Jahr !
 
Thema:

Verstärker anschließen ! help

Verstärker anschließen ! help - Ähnliche Themen

Anlage will nicht wirklich hilfe gesucht: Hallo, Ich habe einen Fiat Panda und habe mir etz ein Komplett System für den Sound geholt 2.1 Car Hifi Set "Platin Line 320" Boxen Endstufe...
Wie schließe ich die Kabel von meiner Anlage richtig an ?: Hallo, ich bin neu hier in diesem Forum und habe eine Frage bei der ihr mir vielleicht helfen könnt. Ich habe einen 2er Golf von 1992 und habe mir...
Rauchender Verstärker und kein Plan warum!!!: Ich und ein Freund haben heute Mittag einen Verstärker (Cougar.600.4) einen Subwoofer und vier Boxen in mein auto eingebaut... ging am anfang...
[V] Verstärker/Powercap/-Stromkabel Seitenteil - Peugeot 206 - XETEC / BRAX: Zum Verkauf steht ein Kofferraum-Seitenteil mit Stoff bezogen und einbaufertig für den Peugeot 206, bestehend aus folgenden Komponenten: *Xetec...
Reicht der Verstärker für die Zusammenstellung?: Hallo Leute, ich baue in meinen Golf 4 nun eine kleine Anlage rein. Habe mir folgendes gedacht: Becker Navi bleibt als Headunit und wird über...
Oben