Verstärker an orig. Blaupunkt Radio

Diskutiere Verstärker an orig. Blaupunkt Radio im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Halllo, Frage: Möchte einen Verstärker an mein Radio (orig. Blaupunkt Kassetten-Radio) anschließen. An meinen Kabeln sind ein Remotekabel (kein...
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #1
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Halllo,

Frage: Möchte einen Verstärker an mein Radio (orig. Blaupunkt Kassetten-Radio) anschließen. An meinen Kabeln sind ein Remotekabel (kein Prob.) und 2 Chinchkabel. Dummerweise, sind aber an dem Og. Radio keine Chinchstecker. Heißt das man kann keinen Verstärker anschließen? Gibt es evtl. eine andere Möglichkeit?

THX
ciao
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #2
Lacunoc

Lacunoc

Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
hi!
ja die gibt es,und zwar gibt es in jeden gute hifi laden z.b ACR billiger wäre da
SATURN :D ,so ein anschlussstecker!Das kannst du dir so vorstellen,2 chinch mit kabel also 2 kanal die schliesst mann am boxenausgang vom autoradio an!Am besten die hinteren boxenanschlüsse!Bei bedaf kann ich auch ein bild posten !
Viel spass beim einbau!! ;)
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #3
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Lacunoc schrieb:
hi!
ja die gibt es,und zwar gibt es in jeden gute hifi laden z.b ACR billiger wäre da
SATURN :D ,so ein anschlussstecker!Das kannst du dir so vorstellen,2 chinch mit kabel also 2 kanal die schliesst mann am boxenausgang vom autoradio an!Am besten die hinteren boxenanschlüsse!Bei bedaf kann ich auch ein bild posten !
Viel spass beim einbau!! ;)

So ganz klar ist mir das noch nicht.
Ich brauche "nur" am Stecker die 2 Ausgänge für 2 Boxen in Chinchstecker umwandeln und fertig?
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #4
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Kann mir keiner helfen?
Muß ich mir jetzt noch ein Radio kaufen?
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #5
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
Mir ist heute morgen eingefallen, dass ich ja den orig. Sub. drin hab. Kann ich dort den Verstärker zwischen schalten und dann meinen richtigen Sub. dran klemmen?
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #6
M

M4$T3R

Dabei seit
26.03.2004
Beiträge
475
Punkte Reaktionen
0
du brauchst nen high low adapter den klemmste an 2 boxen dran die vorhanden sind hinten oder vorne direkt am radio. Und dann haste 2 chinch...habe das so bei meinem blaupunkt navi gemacht ;-)
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #7
crayzee

crayzee

Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
1.126
Punkte Reaktionen
0
M4$T3R schrieb:
du brauchst nen high low adapter den klemmste an 2 boxen dran die vorhanden sind hinten oder vorne direkt am radio. Und dann haste 2 chinch...habe das so bei meinem blaupunkt navi gemacht ;-)

Genau so.....

Ich brauche "nur" am Stecker die 2 Ausgänge für 2 Boxen in Chinchstecker umwandeln und fertig?
hi!
ja die gibt es,und zwar gibt es in jeden gute hifi laden z.b ACR billiger wäre da
SATURN ,so ein anschlussstecker!Das kannst du dir so vorstellen,2 chinch mit kabel also 2 kanal die schliesst mann am boxenausgang vom autoradio an!Am besten die hinteren boxenanschlüsse!Bei bedaf kann ich auch ein bild posten !
Viel spass beim einbau!!

DU und der Kollege habt aber das gleiche gemeint wie M4ster....
Wenn du Wert auf Qualität legst, solltest du zu einem gescheiten greifen, für ca. 70€. Der wandelt fast verlustfrei um, die billigen Konverter haben ne miese Qualität.

Das mit dem Fiat-Sub und dazwischen schalten usw. solltest du schnell vergessen, ist ein Aktivsubwoofer. Die anschlüsse KÖNNTEST du nutzen, sind aber für eine normale Endstufe völlig unbrauchbar (z.B. ist das Powerkabel viiiiiel zu dünn)...
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #8
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
DU und der Kollege habt aber das gleiche gemeint wie M4ster....
Wenn du Wert auf Qualität legst, solltest du zu einem gescheiten greifen, für ca. 70€. Der wandelt fast verlustfrei um, die billigen Konverter haben ne miese Qualität.


Der Anschlußstecker kostet 70 €uro? Oder hab ich das komplett falsch verstanden ?( .

Habe demnächst den orig. Sub. zu verkaufen, wer Interesse hat, bitte melden.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #9
crayzee

crayzee

Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
1.126
Punkte Reaktionen
0
Hast du soweit richtig verstanden, aber noch nicht alles :D

1. Du kannst die beim Saturn, MediaMarkt usw. nen billigen Adapter holen, für 20€ aber dann halt nicht so guter Klang
2. Du kannst was investieren (dafür sparst du dir ja ne Menge geld weil du dir kein Radio kaufen musst) und für ugf. 70€ nen gescheiten (ist dann glaub digital, der andere analog) kaufen.

Der Unterschied zwischen den beiden ist glaube ich, dass der billige das Signal nur umwandelt, analog halt, der gute rechnet das Signal um, digital halt.....der eine wandelt nur um (also eher passiv) und der andere rechnet um (eher aktiv)
Ich denke so kann man das am besten erklärn...
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #10
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
crayzee schrieb:
Hast du soweit richtig verstanden, aber noch nicht alles :D

1. Du kannst die beim Saturn, MediaMarkt usw. nen billigen Adapter holen, für 20€ aber dann halt nicht so guter Klang
2. Du kannst was investieren (dafür sparst du dir ja ne Menge geld weil du dir kein Radio kaufen musst) und für ugf. 70€ nen gescheiten (ist dann glaub digital, der andere analog) kaufen.

Der Unterschied zwischen den beiden ist glaube ich, dass der billige das Signal nur umwandelt, analog halt, der gute rechnet das Signal um, digital halt.....der eine wandelt nur um (also eher passiv) und der andere rechnet um (eher aktiv)
Ich denke so kann man das am besten erklärn...

Ok, verstanden, danke!
Gibts da einen bestimmten Namen für dieses Teil? Evtl. Marke? damit ich mir die Erklärung beim "Verkäufer" sparen kann. ;)

Mille Grazie
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #12
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #13
crayzee

crayzee

Dabei seit
26.08.2004
Beiträge
1.126
Punkte Reaktionen
0
Nee,das nun wirklich nicht. Geschweigedenn für 60€.
Wenn du dann mal schon Subwoofer und Verstärker hast kannst dir ja immer noch en neues Radio kaufen, den Wandler nehm ich dir dann sehr gerne ab. Ich brauch den nächstes Jahr in meinem neuen Auto....
 
  • Verstärker an orig. Blaupunkt Radio Beitrag #14
JTD-Power

JTD-Power

Threadstarter
Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
crayzee schrieb:
Nee,das nun wirklich nicht. Geschweigedenn für 60€.
Wenn du dann mal schon Subwoofer und Verstärker hast kannst dir ja immer noch en neues Radio kaufen, den Wandler nehm ich dir dann sehr gerne ab. Ich brauch den nächstes Jahr in meinem neuen Auto....


Hab deinen vorgeschlagenen Wandler gekauft. Wehe wenn er nicht.... ;)
Es ist eigentlich fast alles fertig bei mir, jetzt muss ich noch das ganze Holz ins Auto kriegen und dann kann der Sub. losfeuern.
 
Thema:

Verstärker an orig. Blaupunkt Radio

Verstärker an orig. Blaupunkt Radio - Ähnliche Themen

Mehr Leistung beim 2.5 tdi im A6: Hallo Leute, Ich fahre einen 2.5er TDI A6 Avant kein quattro 6gang Manuell 150PS So bevor jetzt diese Blöden Kommentare wie Nockenwellen...
Anlage will nicht wirklich hilfe gesucht: Hallo, Ich habe einen Fiat Panda und habe mir etz ein Komplett System für den Sound geholt 2.1 Car Hifi Set "Platin Line 320" Boxen Endstufe...
188b - Bj. 2004 - Blaupunkt Standard Radio - iPhone als MP3 Player anschliessen?: Hallo Experten, Ich fahre seit Ende 2004 einen Punto 188b mit dem Original Blaupunkt MP3 Radio (incl. Subwoofer im Kofferraum). Seit einiger Zeit...
Leistungsverlust bei neuem DVD Radio ?: Hallo Jungs, ich bin auf den Geschmack gekommen mir ein DVD-TFT Player für meinen 206er zu kaufen. Die Frage ist nun, ob sich ein...
Autoradio gesucht (Preceiver) ohne internen Verstärker: Hallo, ich bemühe jetzt schon seit knapp 5 Stunden google und finde nix, außer das die Dinger "Preceiver" heißen sollen... also ich suche ein...
Sucheingaben

blaupunkt lausanne cd31 cinch anschluss

,

endstufe an kasettenradio anschließen

Oben