Versicherung und Steuern usw.

Diskutiere Versicherung und Steuern usw. im Opel Vectra Forum im Bereich Opel; Also ich hab die Idee mir nen B Vectra als 1. Auto zu kaufen. Es sollte einer mit 75 PS werden.. und jetzt wollte ich wissen, ob die Versicherung...
Chick

Chick

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Ort
64579 Gernsheim
Also ich hab die Idee mir nen B Vectra als 1. Auto zu kaufen. Es sollte einer mit 75 PS werden.. und jetzt wollte ich wissen, ob die Versicherung dafür sehr hoch ist, wie es mit den Steuern aussieht und wie hoch der Verbrauch ist.
Danke im Vorraus.
 
M

mannithueringen

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Moins


habe nen 1.8l vectra b mit 115ps.

Der verbrauch ist eigentlich gut autbahn so bei 140-160 um die 7.5-8.5 liter

im stadtverkehr gönnt er sich etwas mehr so die 9 liter.der verbrauch kann bei den 75pser

auch noch runtergehen

ich glaube aber nicht das du mit der 75ps variante ne gute wahl machst der vectra wiegt

so schon 1320 kg leergewicht und du noch 4 mann mitnimmst und noch was im kofferraum

hast kommst du nicht mehr aus den knick würde da min. den 1.8l 115ps nehmen den hab

ich bin zufrieden geht auch vollbeladen mit 210kmh über die autobahn:D

versicherung haftplicht mit teilkasko bei der europa versicherung (ist eine

direktversicherung)

die hab ich bei 75%,56.93euro im monat kann bei dir natürlich etwas schwanken weil

weniger ps

steuern haben sie dieses jahr ein wenig angehoben auf 6.75euro pro 100 kubikzentimeter

ansonsten bin ich mit opel vectra zufrieden ein paar kleine elektronicmacken aber die

waren nicht redenswert, hatte vorher nen ford escort das war ein montagsauto ander

mühle ging zeug kaputt ab 70000 was bei anderen erst bei 150000km kaputt geht

wie gesagt ich bin zufrieden würd mir immer wieder nen vectra kaufen


Mfg
 
Chick

Chick

Threadstarter
Dabei seit
11.05.2004
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0
Ort
64579 Gernsheim
Und dann hab ich noch ne Frage zum Vectra..
Wie lang hält der B eigentlich so im Durchschnitt ? 250.000 km ? :rolleyes:
 
M

mannithueringen

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Moins



Hab mal bei www.mobile.de reingeschaut die höchsten die drin stehen liegen so bei 180000-200000km.

Ob die so 250000 aushalten ist schwer zu sagen die reihe gibts erst seit 95'.

Aber Opelmotoren sind eher langlebig also wenn manns in der Fahrweise nicht übertreibt

und er immer so sein zeug bekommt (zahnriemen,öl usw.) denke ich schon daß,das

möglich ist.

Haben vorn halben jahr ein auto fürn kumpel gesucht da haben wir astras mit

285000km!, vectra A mit sogar 414000km!!! gesehen,also es ist machbar:D


MFG
 
Y

yunizz

Dabei seit
27.02.2004
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
0
hi,
also ich fahre ein vectra b kombi 2.0 DTI bj. 99 und zahle bei 140% und teilkasko 1080 euronen im jahr.
wie lang ein vectra hält liegt natürlich auch an der motorisierung.
meine kutsche hat schon beachtliche 212 000 km drauf und habe keinerlei probs.
rechne damit das der motor noch 100 000 km hält.

also wenn ein vectra, würde ich echt den diesel mit 101 ps empfehlen. da geht auch was :)

gruss, yuniZz
 
E

E12MJ

Dabei seit
11.08.2004
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Also als Anfang kann ich eigentlich den mit 100ps empfehlen, die Gründe:
die gibt es als günstiges "opa"-Auto, sin in der Versicherung günstig(85%und 55EUR inkl TK) sind relat sparsam mit ca7,5 liter. Und eigentlich sollte er keine Probleme machen. Und das beste mit 100ps haste zwar kein Rennauto aber du kommst sehr zügig ans Ziel. und 75 ps sind garantiert keine Erfüllung und soviel billiger ist der auch nicht
 
Thema:

Versicherung und Steuern usw.

Versicherung und Steuern usw. - Ähnliche Themen

Wer zahlt für Schäden durch Überschwemmung am Wagen - Haftet die Versicherung auch bei Hochwasser?: Aktuell haben einige Regionen mit sehr starkem Hochwasser zu kämpfen und vielleicht können diese Wassermassen ja auch den eigenen Wagen...
Auto-Abonnement abschließen - Was ist ein Auto-Abo und welcher Vorteile oder Nachteile bietet es?: Abonnements sind in, sei es für Musik, Videos, Lieferungen Online oder viele andere Dinge, aber ein Abonnement für ein Auto? In diesem Kurztipp...
Neue Regionalklassen für 2021 - Was ändern Regionalklassen an Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko?: Jedes Jahr werden die sogenannten Regionalklassen neu festgelegt und damit kann sich dann auch die Höhe für die Versicherungsprämien ändern. Dies...
Leichtkraftfahrzeuge - Nachteile und Vorteile der sogenannten Mopedautos kurz zusammengefasst: Manche Menschen wollen so früh wie möglich mobil sein und aus diesem Grund werden auch immer wieder sogenannte Mopedautos verkauft, auch wenn...
Katalysator gestohlen - Wer zahlt bei gestohlenem Katalysator und warum werden Katalysatoren gestohlen?: Auch wenn die Frage ein wenig abstrus klingen mag, so ist sie doch berechtigt, denn man liest immer wieder, dass Diebe den Katalysator eines...

Sucheingaben

opel vectra steuern

,

was kostet ein opel vectra in der versicherung

,

opel vectra b versicherung

,
opel vectra b steuern
, opel vectra b 75 ps steuern, steuern vectra a 115ps, versicherungskosten vectra a, opel vectra b steuer, vectra b versicherung 75ps, versicherungskosten opel vectra monatlich, wieviel kostet der opel vectra in der versicherung, versicherung für opel vectra b , opel vectra versicherung, was kostet vectra b kfz versicherung, was kostet opel vectra Steuer, opel vectra b 75ps steuern, steuer und versichrung opel vectra, steuer und versicherung vectra, opel vectra b versicherung steuern, opel vectra b 1.8 steuern, versicherung für opel vectra 1.8L, steuer vectra b, opel vectra b versicherung teuer, was kostet opel vectra an steuern, opel vectra steuern jahr
Oben