Versicherung als Anfänger

Diskutiere Versicherung als Anfänger im KFZ-Versicherungen Forum im Bereich AutoExtrem; huhu.. nach Auskunft unseres Versicherungsvertreters würde eine Neuanmeldung auf meinen Namen 240 % (!!) kosten.. und wenn meine Mutter das Auto...
M

Muenchi

Guest
huhu.. nach Auskunft unseres Versicherungsvertreters würde eine Neuanmeldung auf meinen Namen 240 % (!!) kosten.. und wenn meine Mutter das Auto anmelden würde (als 2. Wagen) 140 % !. Das kann doch noch nicht, oder?? ;(

Sonst ist es doch für Anfänger/Neuanmeldungen "nur" 140% und keine 240% ??

PS: Versicherung = irgendwas von der Sparkasse
 
M

masterchris_99

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
30
Also es gibt einige Versicherer die bieten einen 2. Wagen mit 85% an auch für Fahranfänger.
z.B. die Nürnberger nur da muss dann der 1. Wagen auch bei der versichert werden. Es soll aber auch noch einige andere geben da ist egal wo der 1. Wagen verischert ist da wird der 2. Wagen einfach bei der mit 85% versichert.
 
W

winnipups

Dabei seit
10.10.2003
Beiträge
593
Ort
74821 Mosbach
Tja, da es in der Praxis oft anders angeboten wird klingen 240% sehr utopisch, sind aber korrekt.

Ein absoluter Neuanfänger müsste "normal" bei 240% anfangen, die Gesellschaften bieten aber oft eine Zweitwagenregelung oder eine Sondereinstufung an, hier muss aber beachtet werden, ob bei einem späteren Wechsel dann auch die kompletten schadenfreien Jahre mitgegeben werden:

Wenn eine Gesellschaft dich z.B. bei SF 2 = 85% beginnen lässt und du nach 3 Jahren wechselst hast du bei dieser Gesellschaft ja SF5 (2 Jahre aus der Sondereinstufung + 3 Jahre erfahren).
Oft ist es aber dann so, dass die Gesellschaft der neuen Versicherung nur SF 3 (die 3 schadenfreien Jahre) bestätigt und du dort dann auch nur SF 3 bekommst.
Also das vorher abklären oder nachlesen in den Tarifbestimmungen.

Hast du denn nicht die Möglichkeit bei der Versicherung nachzufragen wo deine Eltern versichert sind, vielleicht haben die auch ein Angebot für dich mit einer niedrigeren Einstufung.

Gruß Meli
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Versicherungsverträge sind frei verhandelbar, da gibt es nichts mit gesetzlichen Vorschriften und wenn die eine Versicherung von einem Anfänger 240% haben will, dann ist das zwar nicht schön, aber deren Sache, man muss ja nicht dort abschließen.

Also ganz schnell umhören, wer was für wieviel bietet und ggf. den Erstwagen auch noch sofort bis zum 30.11. kündigen und mit allen Fahrzeugen zu einer anderen Versicherung ab 1.1.06 wechseln.
 
Thema:

Versicherung als Anfänger

Versicherung als Anfänger - Ähnliche Themen

  • Kfz Versicherung für Anfänger

    Kfz Versicherung für Anfänger: Hey :) Ich habe endlich meinen Führerschein bestanden und von meinen Eltern auch schon einen kleinen süßen Wagen bekommen. Ich muss mich jetzt...
  • Günsitges KFZ + Versicherung für Anfänger

    Günsitges KFZ + Versicherung für Anfänger: Hallo, ich bin Azubi und habe seit dem 13.07.2005 ein Führerschein und möchte mir jetzt wieder ein Auto zu legen! Welche Autos sind günstig in...
  • Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen?

    Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen?: Auch wenn die aktuelle Lage viele doch stört versucht man doch, dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen zu können. So mancher fragt sich hier...
  • Kfz-Versicherung korrekt zum Stichtag am 30.11.19 kündigen - Darauf sollte man dieses Jahr achten!

    Kfz-Versicherung korrekt zum Stichtag am 30.11.19 kündigen - Darauf sollte man dieses Jahr achten!: Als bekannte Faustregel, wobei es hier natürlich auch Ausnahmen geben kann, kann die Versicherung für das Kfz einen Monat vor Ablauf des...
  • Ähnliche Themen
  • Kfz Versicherung für Anfänger

    Kfz Versicherung für Anfänger: Hey :) Ich habe endlich meinen Führerschein bestanden und von meinen Eltern auch schon einen kleinen süßen Wagen bekommen. Ich muss mich jetzt...
  • Günsitges KFZ + Versicherung für Anfänger

    Günsitges KFZ + Versicherung für Anfänger: Hallo, ich bin Azubi und habe seit dem 13.07.2005 ein Führerschein und möchte mir jetzt wieder ein Auto zu legen! Welche Autos sind günstig in...
  • Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen?

    Weniger Unfälle durch Corona - Sinken durch Corona die Beiträge für die Kfz Versicherungen?: Auch wenn die aktuelle Lage viele doch stört versucht man doch, dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen zu können. So mancher fragt sich hier...
  • Kfz-Versicherung korrekt zum Stichtag am 30.11.19 kündigen - Darauf sollte man dieses Jahr achten!

    Kfz-Versicherung korrekt zum Stichtag am 30.11.19 kündigen - Darauf sollte man dieses Jahr achten!: Als bekannte Faustregel, wobei es hier natürlich auch Ausnahmen geben kann, kann die Versicherung für das Kfz einen Monat vor Ablauf des...
  • Sucheingaben

    mit 85 anfangen

    Oben