verschraubungen der orig. frontschürze

Diskutiere verschraubungen der orig. frontschürze im Fiat Punto 176 Forum im Bereich Fiat; Ich möchte meine frontschürze yam wochenende renovieren. ich suche daher die verschraubungen um die schürze (3 türer) zu lösen. Ich habe bereits...

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
Ich möchte meine frontschürze yam wochenende renovieren.

ich suche daher die verschraubungen um die schürze (3 türer) zu lösen. Ich habe bereits folgende gefunden:

2 Oberhalb (Torx)

jeweils 3 in radkästen (Kreuzschlitz)

Verbirgen sich hinter verkleidungen / scheinwerfer noch mehr schrauben?

unter der schürze konnte ich auch noch 2 stk ertasten.

Kann mir jemand kurz sagen, wieviele es sind, und wo genau sich alle befinden??? ;)


das wäre klasse, danke schoen


PS: Unter suchen gab es nur ein Thema darüber, aber in diesem Stand nicht, wo sich alle schrauben befindne, lediglich ging es da um 2 schrauben
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

sieh dir mal den Anhang an.

Gruß
 

Anhänge

  • Fiat Punto 188 Vordere Stoßstange.pdf
    151,7 KB · Aufrufe: 257

STÖCKCHEN

Dabei seit
13.05.2004
Beiträge
461
Ort
59929 Brilon
Muss mal ein großes Lob an Gereckstein sprechen. Er hat immer was parat...

Weiter so, solche Leute wie dich können wa hier echt gut gebrauchen :]


Gruß Stöckchen
 

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
STÖCKCHEN schrieb:
Muss mal ein großes Lob an Gereckstein sprechen. Er hat immer was parat...

Weiter so, solche Leute wie dich können wa hier echt gut gebrauchen :]


Gruß Stöckchen


dickes lob auch von mir, die anleitung is wirklich perfekt! Ich kann nur eine Position von schrauben nicht erkennen.. wo das sein soll.. querträger? nicht etwa wie beim 176 unterm kurtflügel oder?? omg das wird ein gefummel
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

mit Querträger meinen die von Fiat den Träger auf dem der Kühler sitzt.

Das sind die unteren 4 Schrauben. Auf dem Bild mit der Schraube 3 geht ja ein Pfeil an die Unterseite des Stoßfaängers.

Gruß
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
hey sei froh, du weißt ja noch wie meine frontschürtze aussah und wo da die ganzen schrauben saßen *g* von daher wird es bei dir denke ich etwas einfacher werden wenn ich mir die anleitung so anschaue...

also viel glück am samstag..und viel erfolg beim mischen des gfk 8)

gruß
 

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
die beschreibung war soweit sehr hilfreich. Aber in der beschreibung wird nicht davon geredet.. das sich jeweils links und rechts nähe scheinwerfer noch 2 schrauben befinden. Ich will nun nicht das ganze rad abbauen um da ranzukommen, welche möglichkeiten gibt es? Was für eine schraube is das? die davor liegende war eine 8er
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

also wenn ich die Anleitung durchgehe komme ich auf 10 Schrauben.

Wenn du die Schrauben nicht in der Anleitung findest (Gegenteil beweis ich noch) dann hast du ja ein paar Finger mit denen du die Schrauben ertasten kannst. Ich mein ein bischen überlegen, denken und sich bewegen ist hier eben angesagt, wenn mann schon Anleitungen nicht lesen kann.

Ich selbst hab beide Stoßstangen schon abgebaut und hatte noch keine Anleitung und habe auch niemanden gefragt, er möge mir doch alle Schrauben zeigen.

Sei mir mal nicht böse, aber handwerkliches Können und abstraktes Denken, wies eben ein guter Techniker hat, sind bei dir irgendwie nicht vorhanden.

Gruß

PS: Die in der Anleitung angeblich nicht beschriebenen Schrauben.
 

Anhänge

  • 1.pdf
    24,8 KB · Aufrufe: 181

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
ich habe auch keinen handwerksberuf erlernt und 2 linke hände, ich frag lieber nochmal nach bevor man solches kaputt macht bzw ich will nicht einen halben tag damit verbringen ein Paar schrauben rauszuholen. Und die beidne schrauben dort.. die ich fand steht nicht da, denn dafür muss man den staub/schmutzfänger abbauen, wo wiederum da steht.. Muss man aber nicht.. also wiederspricht sich das ganze doch. Ich komm an 2 schrauben direkt nähe scheinwerfer NICHT ran

Die letzte abbildung erklärt unten unterm auto wo schrauben zu lösen sind. die habe ich schon gefunden

zum anderen so blöde bin ich nun auch wieder nicht, ich habe das schon kapiert. Und ich hab folgende schrauben alle entfernt:

2 x torx schrauben oben
4 x torx unten
3 x 2 kreutzschlitz bei radkästen
2 x 1 , 8er Nuß?

und 1, liegt jeweils azf jeder seite kurz hinter dem scheinwerfer und an die komme ich ohne radkastenausbau nicht heran. Die Anleitung zeigt diese nicht!!

komm ich auf:
6 x torx
6 x kreuzschlitz
2 x 8er nuß

und 2 stk die ich nicht identifizieren konnte weil ich se nichtmal fühlen konnte., hab nur von aussen gesehen das an einer nstelle was blockiert..

hier noch ein bildchen damit es ersichtlicher wird:
 

Anhänge

  • stockchen_blenden.jpg
    stockchen_blenden.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 98
Zuletzt bearbeitet:

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

und genau die Schraube hinter dem Scheinwerfer hast du heute als Auszug kennengelernt. Ich weis, dass das Bild sehr viel Fantasie braucht, aber es ist von unten nach oben zu sehen und zeigt die rechte Seite. Das runde auf der rechten Bildseite ist der Innenkotflügel.

Ich habe auch nicht behauptet, dass du blöde wärst, würde ich mir absolut nicht erlauben.

8 x Torx und 2 x 8 Schlüsselweite halten die Stoßstange. die anderen

Alle anderen Schrauben hätte ich zum Abbau de Innenkotflügels gezählt (Jeweils 10 auf jeder Seite).

Weil das nicht reicht ist in der Anleitung zuerst der Ausbau der Innenkotflügel beschrieben. Das mit dem ,das der Ausbau nicht sein muss, hätte ich wohl lieber gelöscht. Ohne wenigstens die Hälfte des Staubschutzes, bzw. Innenkotflügels, abzuschrauben geht es wirklich nicht. Es geht dann nur auf einer Hebebühne.

Sollte ich dich heute Nachmittag zu Unrecht ein paar Worte gesteckt haben, so entschuldige ich mich dafür. Ich hoffe dich auch nicht beleidigt zu haben, es täte mir sonst leid.

Die Anleitung habe ich nun nochmal geändert. Mach mal bitte nen feedback.

Gruß
 

Anhänge

  • Fiat Punto 188 Vordere Stoßstange.pdf
    173,7 KB · Aufrufe: 240

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
Hi,

Danke, Das Du erneut geantwortet hast. Richtig, das eine Bild sah recht komisch aus, und wie Du sagtest benötigt man echt viel fantasie. Für mich sah das so aus, als entferne man die eine torx schraube unten. So sah das für mich aus, deswegen dieses Missverständnis..

Die neue Anleitung zeigt mir nun, auch bestens, wo die schraube genau sitzt. Das mit dem Radkasten.. joo das muss halt gemacht werden, das wusste ich nicht zuvor. Ich dachte Schrauben ab und weg die schürze. das man natürlich viel fummeln muss, das habe ich nie bedacht..

Ok.. Ich habs nicht persönlich genommen gereckstein, ist schon ok, macht auch kein sinn sich hier anzugarsten.. ;)

Deine jetzige Anleitung ist wirklich gut! Sie schildert besser als zuvor!! Gut gemacht !!


Danke Dir für alles !!
 

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
also die befestigungsschrauben waren mal wirklich befestigungsschrauben. Also der Begriff "Fest" ist ein scheissdreck dagegen. Bei einer hat ich die Fassung in der Hand! is ja auch klar.. Also die eine war verostet. Und dnan ging die fassung mit raus. Ich werde diese schrauben wahrscheinlich garned mehr montieren, kommt drauf an wie die schürze dann hängt.. wenns nicht notwendig ist, lass ich es auch, weil da jedesmal wieder ran, is der reinste krampf..!
 

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
nein, bin eben fertig geworden. ich hab alles was frei war, vergittert. Also oben und unten. Mein Kühler is schon etwas angeditscht von steinschlägen etc, wollte so diesem ein bissl schutz geben. Zum Anderen sieht das natürlich auch schick aus. Bilder folgen. Hab damit es prima dazu passt, ein schwarzes gitter verwendet und es von hinten mit gfk geklebt
 

gereckstein

Dabei seit
28.07.2005
Beiträge
2.879
Ort
Tirschenreuth
Hallo,

@retrotechniker wenn ich dich richtig verstanden hab ist der Schraubendübel aus dem Blech herausen. Zum Einbau dieser Dübel gibst eine Zange, mit der der Dübel ins Blechbefestigt wird. Bitte gib an alle Schrauben etwas Fett, dann gibts kein Festrosten mehr.

Könntest du bitte mal ein Bild von der Stoßstange hier einstellen.

Gruß
 

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
Danke für die Tips, gerne stell ich die bilder rein, ich suche nur momentan nach meinem Usbkabel.

Bilder erscheinen denn hier...!
 

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
am wochenende können wa uns ja dann nochmal drunter legen, hoffen wa das alles an gfk hält..und nicht so wie bei mir nach noch net mal 24 stunden wieder abgeht :( aber beim zweiten mal is man ja immer schlauer......

gruß
 

retrotechniker

Threadstarter
Dabei seit
10.08.2005
Beiträge
1.165
Ort
56812
Schürze

Hier mal zur ansicht, was daraus geworden ist,

Die Modifizierte Schürze:
 

Anhänge

  • k-IM000108.JPG
    k-IM000108.JPG
    67,5 KB · Aufrufe: 114
  • k-IM000109.JPG
    k-IM000109.JPG
    37,9 KB · Aufrufe: 61
  • k-IM000110.JPG
    k-IM000110.JPG
    68,2 KB · Aufrufe: 62

puntostyling

Dabei seit
25.05.2005
Beiträge
2.861
Ort
37016 Garda (I)
sieht echt sehr nice aus, hoffe das hält auch alles so wie es soll......lang lebe gfk *g* arbeit hat sich denke ich gelohnt.....kleiner hingucker und schützt direkt noch den kühler...der sah ja echt net mehr scön aus ...

bei mir isses ja nach 20km direkt abgegangen....hätte ich doch mal net so schnell auf der autobahn fahren sollen..... :(

naja schaun wa was am we geht...
 

MaikStar

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
290
Ort
BERLIN
ich hab das ganze einfach mit scharzen kabelbindern gemacht :D hält auch und man braucht nichts abzubauen
 

Anhänge

  • front1.jpg
    front1.jpg
    174 KB · Aufrufe: 121
Thema:

verschraubungen der orig. frontschürze

verschraubungen der orig. frontschürze - Ähnliche Themen

AvD Oldtimer Grand Prix 2017: wieder Trackday statt Rennen auf der Nordschleife - UPDATE III: 13.02.2017, 17:40 Uhr: Im vergangenen Jahr wurde der traditionelle Historic Marathon über die "Grüne Hölle" durch eine Ausfahrt alter und auch...
BMW i8 im Langstrecken-Test, Teil 1: Design, Ausstattung und Bedienung: Am vergangenen Wochenende hatten wir die Gelegenheit, den Plug-in-Hybrid BMW i8 ausführlich zu testen. Der Sportwagen zeigt sich dabei nicht nur...
Offroad-Training mit dem Skoda Yeti: der kompakte SUV im Gelände-Test - Teil 2: Am hinter uns liegenden Wochenende haben wir bei einem zweitägigen Training im Skoda Yeti mitgemacht, bei dem ein normales Fahrsicherheitstraining...
Skoda Fabia im ausführlichen Test: Stärken und Schwächen und ein Vergleich mit dem Vorgänger: Vergangenes Wochenende hatten wir die Möglichkeit, den neuen Skoda Fabia 3 auf abgesperrten und öffentlichen Straßen ausgiebig zu testen. Von...
Was man mit einem Galant so machen kann....: So da ich jetzt nach langer suche fast nichts bis gar nichts gefunden habe wo man Tuningteile für den EAO findet hab ich beschlossen das mal in...
Oben