Verlust von leistung, bei Verlust von Gegendruck in der Abgasanlage?

Diskutiere Verlust von leistung, bei Verlust von Gegendruck in der Abgasanlage? im Ford Scorpio Forum im Bereich Ford; Hab mal ne Frage, hab den 95er Cossi und einer meiner Kats ist schon leer, dadurch hat er leider merklich an Leistung verloren. Bringt es etwas...

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Hab mal ne Frage, hab den 95er Cossi und einer meiner Kats ist schon leer, dadurch hat er leider merklich an Leistung verloren. Bringt es etwas, wenn ich in den Kat ein Rohr rein schweiße oder sollte ich das so leer lassen. Einen neuen kann ich mir momentan noch nicht leisten, die sind ja sau teuer 8o.

Dann noch eine Frage, möchte in meinem Endtopf ein Rohr schlagen damit er lauter wird. Aber dadurch wird ja der Gegendruck auch etwas verringert. Stellt sich die Frage, ob das viel ist, sodass man das merkt oder kann man das machen ohne das da viel passiert?
 

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Gott , was hast du denn da für wilde Basteleien vor ? 8o
Das ist doch alles jenseits von gut und böse ! ?(
Ich fahre zwar einen 91er Cossie , aber meiner hat vier Kats , das dürfte bei dir nicht anders sein !
Für die hinteren Kats kann man die vom Sierra 2,0 ohc nehmen , dürfte passen , ich zahl beim Schrotti 40 € pro Kat !
Die nummer mit dem Endtopf komentier ich jetzt mal nicht ! :D
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Also der BOB hat nur 2 KATs und der KAT is nur leer, weil sich die Keramik glöst hat und ich die dann entfernt hab. Ein neuer KAT fürn BOB kostet etwa 400€ hab mir mal nen gerauchten gekauft und das is der der nun wieder hin ist ... hat ne woche gehalte X(.

Die zweite Sache ist, ich möchte gern das der etwas lauter wird, da man den BOB überhaupt nicht hört, der is mega leise.
 

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
So sieht mein Auspuff aus , die vorderen zwei Pötte sind Vorkats !
Macht mit den zwei hinteren zusammen vier Kats , also schau da mal was genauer nach !
Mal abgesehen davon das ich noch zwei auf Reserve hab , ich hab sehr gute Erfahrungen mit Mercedeskats gemacht , die sind langlebiger wie Fordkats !
Wenn du Sound haben willst , dann mach den Ansaugschnorchel vorne am Luftikasten weg !
Wenn dir das immer noch nicht reicht , dann bau deinen Auspuff um , ab der zusammenführung hinter den zwei Mittelpötten auf 60er Rohr umbauen , aber den Übergang vernünftig anpassen !
Oder trenn die Rohre und geh zweiflutig nach hinten , incl. zwei ESD's , können ruhig nebeneinander sein , wenn du bei der Wahl der zu verbauenden Teile das richtige Händchen hast , dann haste nen geilen Sound !
Ich mach gerade den Umbau auf 60er Rohr , bis zum Anschluß vom ESD ist schon alles fertig , den Rest mach ich bei Gelegenheit !
ESD bleibt erstmal Serie , aber davor und dahinter wird alles 60er , engste Stelle ist bei mir 53mm , das reicht dann erstmal und ein paar ps mehr kommen dabei auch noch raus !
Der Cossie reagiert sehr sensibel auf Veränderungen an der Abgasanlage , deswegen mit Sinn und Verstand arbeiten !
Die passenden Anschweißbögen bekommt man zu kaufen !
 

Anhänge

  • bi-kat.jpg
    bi-kat.jpg
    99,2 KB · Aufrufe: 395
  • anschweißbogen 60mm.jpg
    anschweißbogen 60mm.jpg
    27,7 KB · Aufrufe: 380

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Also der Scorpio ´95 Cosworth hat nur 2 Kat´s, aber dafür größere. Der hat auch eine besser Abgasnorm. Hab oft die Kats abbauen müssen weil ich an derm ersten Motor viel geschraubt hab und später hab ich einen neuen gebrauchten aufgebaut und eingebaut. Also ich weiss das definitiv, es seit den die beiden Schalldampfer in der Mitte nach den Flexirohren sind Kat´s, aber das is net der Fall. Hab ja schon im I-net nach günstigen neuen geschaut, hab auch welche gefunden, aber leider net günstig ;)

Vorn hab ihc schon was verändert, aber um das zu hören muss man schon sehr aufs Gas gehen, ich möchte eben diesen dumpfen V-Motorsoundm wie ihn eben z.b die meisten Amikarren haben. Nur ist der Cossi so auf Lese getrimmt, dass man den net hört, also der 95er is wrklich sehr leise.

Die Sache mit dem vergrössern des Rohres könnte mein Bruder für mich übernehmen, der is Schlosser ;). Also meinste das ein etwas "dickeres" Rohr zwischen den ESD und den Mitteltöpfen schon was an Sound bringt ? Nach den Mitteltöpfen wirden die beiden Rohre kurz vor der Hinterachse in eins zusammen gefürht.
 

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Kauf dir nen Scorpio 1 ! :D
Genau den Sound den du willst hat Meiner derzeit ! 8)
Erwarte durch den Umbau auf 60er Rohr keine Wunder , der wird dann schon etwas lauter und dumpfer , wird aber trotzdem recht dezent bleiben !
Ich mach diesen Umbau nicht wegen Sound , sondern eher wegen mehr Leistung und hat sich wegen der Sanierung des Auspuffs förmlich angeboten !
Ich weiß ja nicht wie der Puff beim 2er aufgebaut ist , aber beim 1er bettelt das förmlich drum hinten vergrößert zu werden !
Da kommen zwei 50er Rohre aus den MSD's raus , werden zusammen geführt in ein 55mm Rohr , die engste Stelle von 53mm ist beim Endrohr , bei einer Wandung von 1mm wären das innen 51mm , da braucht man sich nicht wundern wenn der Motor auf ne Änderung positiv reagiert !
Hab übrigens den Ansauggeräuschdämpfer , der Kasten zwischen Luftmassenmesser und Drosselklappe auch entsorgt und gegen ein "Baumarkt-powerrohr" ersetzt , kann sein das dadurch der Sound auch etwas besser ist !
Ich würde an deiner Stelle trotzdem mal die Schrottis abklappern und mir dort zwei gleiche Kats besorgen , da findet sich immer was für kleines Geld was man passend machen kann , jeder Kat von einem 2 liter kommt da als Spender in frage !
Da könnte ich jetzt blind zu meinem Stammschrotti fahren und würde fündig werden , Reklamationen hatte ich bei sowas noch nie , man muß sich die Sachen halt genau anschauen !
So wie du damit gerade rumfährst , würde ich keine 3 Tage mit rumfahren , mag das nicht wenn der Motor nicht richtig geht !
 

Anhänge

  • 33_1_b.jpg
    33_1_b.jpg
    29,4 KB · Aufrufe: 336
  • Bild 001.jpg
    Bild 001.jpg
    61,1 KB · Aufrufe: 357

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Also so in etwa wie du das sagtest, ist mein Auspuff auch aufgebaut. Weiss jetzt zwar grad net ob das eine Rohr etwas dicker wird oder net.
Naja zu den Kat, wir haben alle Schrotthändler in unserem Umkreis abgehört, aber ohne Ergebniss und den Kat von nem 2 Ltr bekommt man da net wirklich dran gefummelt. Muss mal nen Bild von meinem Kat suchen.

Die Sache vorn mit dem Dämpfer wusste ich noch garnet, hab mich schon gefragt, wofür dieses komische plastikding sein sollte. Werd das dann auch mal die Tage entfernen ^^.
 

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Warte immer noch auf das Bild vom Kat !
Bin selber gelernter Schlosser und nen anderen Kat zu verbauen war bis jetzt noch nie das große Problem , an solche Sachen geh ich immer gut vorbereitet dran , dann ist der Rest nur noch Anpassarbeit !
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
So ... das ist das einzige Bild, dass ich gefunden hab. Es ist leider net sehr gut und man sieht nicht alles, das Rohr ist nach Hinten noc länger und hat einige "Kurven". Also das Teil ist größer, als er da auf dem Bild aussieht ;) .
 

Anhänge

  • KAT.jpg
    KAT.jpg
    15,7 KB · Aufrufe: 378

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Jo , übles Teil , dürfte Beifahrerseite sein ! ?(
Im Grunde direkt am Befestigungsflansch abflexen , mit nem Stück Rohr und passend gemachten Rohrbögen die Rohrführung parallel zum restlichen Auspuffrohr bringen , dann kann man nen geraden Kat dazwischen verbauen !
Man könnte den Kat auch schräg verbauen , platz dürfte ja vorhanden sein , dann bräuchte man nur vorne und hinten mit passenden Rohrbögen arbeiten und hinten vielleicht noch mit nem Stück Rohr , das wars dann aber schon , ich seh da kein Problem das umzusetzen ! ;)
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Mh ... naja das Problem ist ich kann leider nicht schweissen, müsste wenn dann mein kleiner Bruder machen und er ist noch in der Ausbildung ^^.
Ich hab ja noch 2 Leere KATs er soll mir in einen erstmal nen Rohr rein machen, hab mal gehört/gelesen, dass das auch schon etwas bringt, ist zwar net perfekt, aber egal.
Und irrgentwann nen neuen KAT holen. Ich weiss immer noch net genau wie der Cossi wirklich zieht, da ich ihn ohne KATs gekauft hab (unwissentlich). Jetzt ist einer noch heil, aber der muss noch besser sein in der Beschleunigung als er es jetzt ist, dass kann nicht alles bei 207 PS. Sonst wäre es traurig ...
 

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Was soll das mit dem Rohr einschweißen bringen ?
Garnix , außer das es danach im Kat etwas leiser zugeht wenn der durch die Abgase rappeln sollte !
Das ist eh nix halbes und nix ganzes , du kannst nicht auf einer Seite mit Kat rumfahren und auf der anderen Seite ohne Kat !
Das mag der Motor auf dauer nicht , weil der Motor dadurch ne unterschiedliche Leistungsentfaltung hat und die Zylinderbänke sich gegenseitig behindern !
In den Kat ein Rohr einschweißen ist auch ne Scheißarbeit , da bist du besser bedient das gleich richtig zu machen , ist einfacher !
Das ist mit guter Vorbereitung ohne Streß gemütlich in drei std erledigt , such dir halt jemanden der für sowas ein gutes Händchen hat , alles andere halte ich für Zeitverschwendung !
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Naja fahre schon seit über einem jahr mit diesem Motor mit nur einmal KAT rum, dass das net so schön ist weiss ich, da er auf der einen Seite mehr Gegendruck hat als auf der anderen. Darum hat er ja auch weniger Leistung, was man merkt. Wenn ich den anderen auch noch leer mache, dann is der so lahm wie mein 2.0 DOHC, vllt etwas schneller -.- .
Laut Ford soll das den Motor zumindest nicht schaden, also der er kaputt geht. Nervt aber schon, dass er net die volle Leistung hat. Naja in nem halben Jahr hab ich bestimmt nen "neuen" KAT drin.
 

schmait

Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
8
Also ich hab jetzt rappeln im rechten Kat... Das Keramikinnenleben macht die ganze Zeit Alarm. bei uni-fit hab ich ne neue rechte (Kat) seite für 240 euronen gekauft. Jetzt brauche ich nur einen der das Ding einbaut.
Hat der Wagen dann wieder seine alte LEistung oder muss ich die losgerappelten Keramikteile die wahrscheinlich jetzt im nächsten Topf hängen erst mal rausschütteln?..oder wie soll das gehen?... der Leistungsunterschied mit kaputtem kat und vorher mit nem ganzen ist schon deutlich...

Gruß

Schmait
 

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Solange der Keramikkörper sich nicht in kleinere Einzelteile aufgelöst hat , dürfte da nix passiert sein , sollte man feststellen können wenn das Teil ausgebaut ist !
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Also wo sich die Keramik bei meinem KAT gelöst hat, is der Körper in dem KAT ganz geblieben. Ich musste damals mit nem Schraubendreher und nem Hammer den Keramikkörper klein schlagen, damit ich ihn da raus bekam. Normal löst der sich net von selbst auf, bin selbst damit aber auch nur etwa 100 Km gefahren und hab dann die Keramik da raus gemacht. Und seitdem is der KAT leer, da ich mir einen neuen immer noch net leisten kann -.- . 400€ is für mich zu viel für son Ding.

Sprich bei mir war nix in die Nachschalldämpfer gelangt.
 

schmait

Dabei seit
07.02.2007
Beiträge
8
Danke für die Antworten...

Jetzt habe ich den Wagen zu ATU gebracht und die meinten, dass die Spezialwerkzeug brauchen um den rechten Kat auszutauschen. Da die das nicht haben, wollen die auch nix dran machen (wie gesagt ein Scorpio II 24V).
Kennt einer von Euch vielleicht nen Trick wie man den KAt nun doch austauschen kann oder eine Firma, wo man besagtes Werkzeug bekommt???

Die bei Atu meinten, dass es zu verwinkelt wäre, um mit einem normalen Werkzeug daran zu gehen.

Gruß

Schmait
 

Scorpio24V1983

Threadstarter
Dabei seit
13.09.2005
Beiträge
248
Ort
33039 Nieheim
Öhm ... nix gegen die bei ATU, aber die haben keine Ahnung. Hab die KATs beide ohne "Spezial-Werkzeug" ausgebaut. Da brauch man einfach nur eine gute "knarre" ( Ratsche) und eine lange Verlängerung, was das nun für eine Nuss-Größe ist, weiss ich leider grad nicht mehr. Glaub waren 13er Muttern. Also es ist etwas Fummel-Arbeit, aber selbst ich hab das geschafft und ich hab nie KFZ oder etwas in der Art gelernt.
 
Thema:

Verlust von leistung, bei Verlust von Gegendruck in der Abgasanlage?

Verlust von leistung, bei Verlust von Gegendruck in der Abgasanlage? - Ähnliche Themen

Meine Erfahrungen mit AUTOGAS / GAS-Antrieb: Mein erster Eindruck: Autogas ist eine perfekte und ausgereifte Technik um Geld zu sparen! Das Fahrverhalten hat sich nur minimal geändert (siehe...
FAQ zum Sportauspuff - Vor dem Posten bitte lesen!!!: An dieser Stelle möchte ich Euch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema AUSPUFFE geben. Es werden fast täglich die gleichen Fragen...
FAQ zum Sportauspuff - Vor dem Posten bitte lesen!!!: An dieser Stelle möchte ich Euch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema AUSPUFFE geben. Es werden fast täglich die gleichen Fragen...
FAQ zum Sportauspuff - Vor dem Posten bitte lesen!!!: An dieser Stelle möchte ich Euch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema AUSPUFFE geben. Es werden fast täglich die gleichen Fragen...
FAQ zum Sportauspuff - Vor dem Posten bitte lesen!!!: An dieser Stelle möchte ich Euch Antworten auf die häufig gestellten Fragen zum Thema AUSPUFFE geben. Es werden fast täglich die gleichen Fragen...

Sucheingaben

gegendruck abgasanlage

,

gegendruck rohr

,

golf 2 abgasanlage mit kat

,
Keine leistung gegendruck
, leistungsverlust beim auto beim neuen auspuff, scorpio bikat, scorpio cosworth katalysator leer, kat ford scorpio 1, katalysator für ford scorpio, abgas verlustleistung gegendruck, Abgasanlage ohne gegendruck, gegendruck über abgasanlage, katalysator ford scorpio 2 3, gegendruck rohrleitung, auto unwissentlich ohne katalysator gekauft, Gegendruckleistung
Oben