Verkaufe Corolla TS, 141kw, TTE Tuning, Navi, Leder

Diskutiere Verkaufe Corolla TS, 141kw, TTE Tuning, Navi, Leder im Biete Forum im Bereich Suche / Biete / Tausche; Hallo. Nun ist es soweit: Ich verkaufe meinen TOYOTA Corolla TS. (!) Hier mal die wesentlichen Daten: TOYOTA Corolla TS, E-Zul. 01/2002, 141kw...
G

Gast349

Guest
Hallo.

Nun ist es soweit:

Ich verkaufe meinen TOYOTA Corolla TS. (!)

Hier mal die wesentlichen Daten:

TOYOTA Corolla TS, E-Zul. 01/2002, 141kw (192PS), ca. 57´000km (kann sich noch erhöhen, da das Fahrzeug ja noch gefahren wird ;) ) Farbe: "Thunder Cloud Silver metallic" (also "dunkel" silber) 1D2

Die Höchstgeschwindigkeit ist mit 225km/h eingetragen und das läuft er auch.... (manche behaupten, sogar noch ein "bisschen" mehr..... ;) )

Hier nun die "Serienausstattung": (kurz gesagt: Vollausstattung ohne Schiebedach)
  • Lederausstattung
  • Full-Map-Navigation System (Farbbildschirm mit Kartennavigation, nachgerüstet)
  • Klimaautomatik
  • el. Fensterheber
  • ZV mit Funkfernbedienung
  • Nebelscheinwerfer
  • uvm..... (siehe auch direkt bei TOYOTA im Internet ;)
Tuning:
  • TTE Gewindefahrwerk (Tieferlegung ca. 55mm), Neupreis 1425,- Euro
  • TTE Sport ESD, Neupreis 379,- Euro
  • TTE Domstrebe vorne, Neupreis 179 Euro
  • TTE Leichtmetallfelgen 7,5x17" mit 215/40R17 Bereifung, Neupreis 1600,- Euro
  • WEBASTO Standheizung mit Funkfernbedienung und Vorwahluhr, Neupreis 1600,- Euro
  • Spiegelfolie SLLumar "Alu Silber", Neupreis 300 Euro
  • TOYOTA Dachkantenspoiler, Neupreis 500,- Euro
  • Lackierter Frontspoiler (original Teil), ca. 100.- Euro
  • 6-Fach CD-Wechsler im Armaturenbrett (original TOYOTA), Neupreis 539,- Euro
  • Fußraumbeleuchtung vorne vom Audi RS4 (weiss)
  • Alupedalauflagen (original TOYOTA), Neupreis 80,- Euro
  • Aktivkohle Innenraumfilter (original TOYOTA)
(die meissten Presie, die als "Neupreis" angegeben werden, sind nur die Teilepreise zzgl. Montage und TÜV, Lackierung, Spureinstellung und allem was sonst noch nötig ist

Es gibt bestimmt noch einigesan verbautem Zubehör, was mir mal wieder gerade nicht einfällt. (kennt Ihr das Probelm auch??? *fg*)

Der Corolla ist "Scheckheftgepflegt", hat erst vor 2´000km einen "Großen Kundendienst" inkl. neuer Bremsscheiben vorne und hinten, neuer Bremsbeläge vorne und hinten (alleine die Teile kosten ca. 600Euro) bekommen.

Es wurden immer nur original TOYOTA Zubehör- und original TOYOTA Ersatzteile verbaut und niemals irgend ein "Zubehörsch....ß" verbaut.

Winterräder inkl. Stahlfelgen und Radzierblenden (original TOYOTA) mit einem Dunlop Winter Sport M3 Reifen sind auch dabei (2 Jahre alt).

Der Zustand ist als "sehr Gepflegt" aber "altersbedingt" zu beschreiben, was natürlich (leider) kleinere Steinschläge,.... nicht ausschliesst.

Und nun das wichtigste: meine Preisvorstellung liegt bei (VB) 17´999 Euro

"Angucken" kann man den Corolla natürlich nach Absprache gerne. (Standort des Fahrzeuges ist Augsburg)

Angebote oder Nachfragen einfach per "PN" oder E-Mail.

Edit(h): Bilder (leider nicht ganz aktuell) gibt´s in der Galerie. Hier ist der Link: Bilder vom Corolla TS

Auf den Bidern ist nur das "große Navi" noch nicht dabei. Da ist noch der originale Radio mit dem "kleinen" TNS300 zu sehen. Alos einfach ignorieren und das "große Bildschirmnavi drin" vorstellen ;)

Bis denne..... ;)

Ciao.
Dominik.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gast349

Guest
Hallo.

Also nun mal im Ernst:

Nachdem ich mir noch ein paar Gedanken gemacht habe, versucht habe, meine Schmerzgrenze Auszuloten,.....:

Aktueller Preis: VB 16´500 Euro.

Inkl.: Standheizung, TTE Gewindefahrwerk, EmPhaser Lautsprecher vo+hi, Großem Navi, TTE 17" Alufelgen, TTE Domstrebe, TTE ESD, ......(und vieles, vieles mehr)

Ach ja: Winterräder (Dunlop) sind natürlich auch dabei (!)

Ciao.
Dominik.
 
C

ChevChelios

Dabei seit
10.11.2004
Beiträge
12.490
Punkte Reaktionen
2
Leute, ist echt ein schöner Wagen mit echt zuverlässigem Navigationssystem... Wenn man den Wagen sieht/fährt weiß man, was japanisches Understatement heisst!!!
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
0
also 16500 ist eigentlich ein guter preis. leider muss ich dir sagen, dass die fahrwerte vom corolla (obwohl er toll aussieht und er mir super gut gefällt) ein witz sind.
8,4 von 0-100 ;(

225 km/h spitze sind aber ok. mein peugeot mit 200 ps getunt braucht gerade mal 7,0 sec. und das ist durchschnitt. mein integra mit der selbe maschine wie der toyota 1,8 l mit 190 ps brauchte gar nur 6,7 sec von 0-100!!!

also: das auto ist wirklich schön, das fahrwerk ist super, auch die schaltung gut, aber die fahrwerte sind ein witz. wenn man schon für 192 ps bezahlen muss, dann sollte man auch super fahrwerte haben.

mfg. andy_rc
 
G

Gast349

Guest
Hallo.

Zu den Fahrleistungen: Es gibt kaum einen (ambitionierten Test-) Fahrer, der bisher 8,4 Sekunden mit ´nem Corolla auf 100 km/h gebraucht hat.

Hier gibt es schon (mehr als nur eine !!!) Diskussion, warum der Celica TS (gleicher Motor, gleiches Getriebe, identische Achsübersetzung,......) mit 30 KG weniger Leergewicht (dafür aber einen schlechteren CW-Wert) als der Corolla (dafür aber 205er anstelle der serienm. 195er Reifen) für den Sprint nur 7,2 sek. braucht (beides Werksangabe) X(

Übereinstimmende Meinungen belaufen sich hier auf die Marketingstrategie von TOYOTA, welche den (5000 Euro teureren Celica TS) ganz klar als "Sportler" anbietet und den Corolla "nur" als Kompaktwagen verkauft.

Guck´ Dir mal die Testberichte von AMS, Motorvision,..... an. Da wirst Du auch andere Werte finden, die mit den 8,4 sek. nicht all zu viel gemeinsam haben.

Soviel nur zu diesem Thema.... ;)

Ciao.
Dominik.
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
0
Kann schon sein, dass du recht hast. Ich kenn mich bei deiner Automarke nicht so gut aus. Ich weiß nur, dass er mir sehr gefallen hat und ich mir dann in verschiedenen Autosendungen und Zeitschriften alles darüber angeschaut und gelesen habe. Mich wundert es auch ganz besonders, da die 6 Gänge eine kurze Übersetzung zulassen ideal für schnelle Beschläunigung. Logischerweise war ich sehr endtäuscht über diese Leistungen. ;(

Einen kenne ich aber mit diesem Wagen und mit dem bin ich mal ein kleines Rennen gefahren. Er hatte überhaupt keine Chance. Natürlich macht auch der Fahrer etwas aus, aber wir sind von der Ampel gleichzeitig weggekommen und dann ist er mir (bis etwa 130 km/h dann haben wir abgebremst) einfach nicht nachgekommen. :P

Meiner braucht laut Werksangabe 7,4 sec (177 PS original). und da war mind. eine halbe Sekunde unterschie. Jetzt ist meiner getunt auf gut 200 PS und da hat er natürlich noch bessere Fahrwerte. :D

Auf jeden Fall ist es ein wunderschönes Auto und natürlich könntest du schon recht haben, dass diese Fahrwerte die ich kenne nicht so genau stimmen. ;)

mfg. andy_rc
 
andy_RC

andy_RC

Dabei seit
03.06.2005
Beiträge
341
Punkte Reaktionen
0
Ich habe noch einiges herausgesucht, schau mal:

Aus YAHOO Autos Deutschland

Die Sehnsucht nach Leistung befriedigt das sportliche Topmodell Corolla TS. Der 192 PS (141 kW) starke Kompaktrakete erhält pfiffigere Sitzbezüge mit rot abgesteppten Nähten und ein neu abgestimmtes Fahrwerk. Für wirklich rasante Fahrweise ist die Federung allerdings immer noch zu weich abgestimmt. Bei heftigem Gaseinsatz mangelt es an Traktion und die Sicherheitselektronik bremst mehr, als man sich das wünscht. Dessen ungeachtet liegen die Fahrleistungen mit 225 km/h Spitze und 8,4 Sekunden für den Sprint von null auf 100 km/h auf hohem Niveau. Der Hit ist jedoch der kehlig aggressive Sound, wenn der Drehzahlmesser jenseits von 6.000 Umdrehungen auf Rekordjagd geht. Was der Vierzylinder mit variabler Ventilsteuerung und variablem Ventilhub (VVTL-i) an Geräuschen produziert, erinnert eher an ein Racing-Game am Computer als an normalen Straßenverkehr. :rolleyes:

Autosieger.de

Das knackig eng abgestufte Sechsganggetriebe ist neben dem 1,8-Liter VVTL-i-Vierzylindermotor mit 192 PS ein wichtiges Bestandteil für Fahrdynamik, die den kraftvollen Antritt des Corolla TS unterstreicht. Hierbei ist die sechste Fahrstufe keinesfalls als drehzahlsenkender Overdrive zu verstehen. Die strammen 192 Pferdestärken mobilisiert der Corolla TS bei 7.600 Umdrehungen pro Minute. Sein herausragendes Leistungsgewicht von weniger als 7 kg/PS lässt den Corolla TS auf "Pole Position" fahren. Seinen Spitzenplatz unterstreicht er mit einem Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 8,4 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 225 km/h. Dabei gehört der Corolla TS nicht zu den durstigen Kompaktsportlern: 8,3 Liter Super-Kraftstoff pro 100 km ist in seiner Klasse ein Bestwert. :rolleyes:

Bei Motorvision habe ich nur den Celica gefunden und der hat eine 7,2 auf 100. Irgendwie ist das wirklich komisch, da hast recht. Hast du schon mal gestoppt??

Aber ist ja alles kein Problem, denn beim neuen ist ja ein Kompressor (oder Turbo) mit 225 PS drinnen und der geht extrem gut!!
 
G

Gast349

Guest
andy_RC schrieb:
Bei Motorvision habe ich nur den Celica gefunden und der hat eine 7,2 auf 100. Irgendwie ist das wirklich komisch, da hast recht. Hast du schon mal gestoppt??

Aber ist ja alles kein Problem, denn beim neuen ist ja ein Kompressor (oder Turbo) mit 225 PS drinnen und der geht extrem gut!!

Hallo.

Selber Stoppen ist etwa genau so wie Geschwindigkeit schätzen: Ziemlich daneben....

Bei Motorvision wurde der TS mit dem Honda Civic Type R verglichen und hat ähnlich dem Celica abgeschnitten (das Fahrwerk vom Celica ist im "Tracktest" einfach besser, tieferer schwerpunkt,...), wobei die Fahrleistungen schon eine "Denkaufgabe" stellen...... ?(

Der "neue" Corolla mit Compressor ist nur ein "Sondermodell", das auf dem "normalen" TS basiert und zusätzlich mit einem Compressor bestückt wurde (Leistung mit Euro 3: 225 PS, mit Euro 4: 220 PS).

Allerdings kostet der TS Compressor auch mal eben schnell 6´000 Euro mehr als der "normele" TS (der Comp. fängt so bei ca. 29´000 Euro an)

Nichts desto trotz will ich hier ja meinen "normalen" ;) Corolla TS verkaufen.
Falls Du also noch weitere Fragen bezüglich Fahrdynamik, Leisutung, ect haben solltest, dann klären wir das doch einfach im dafür "vorgesehenen" Forum - Toyota-Corolla ;)

Ciao.
Dominik.
 
G

Gast349

Guest
Hallo.

Hier mal eine kleine Aktualisierung:

Der Kilometerstand ist nun auf 62´000 km angestiegen. Der Preis bleit allerdings immer noch bei VB 16.500 Euro.

Anfragen erwünscht. ;)

Ciao.
Dominik.
 
G

Gast349

Guest
Hallo.

Nun ist es soweit:

Mein Corolla hat einen neuen Besitzer gefunden. Er ist also

Verkauft !!!

Ciao.
Dominik.
 
Mimmo

Mimmo

Dabei seit
19.10.2005
Beiträge
147
Punkte Reaktionen
0
schade, so nen ts is nen geiles ding. bin vor kurzen im genuss gekommen so nen teil fahren zu dürfen :D
 
Thema:

Verkaufe Corolla TS, 141kw, TTE Tuning, Navi, Leder

Verkaufe Corolla TS, 141kw, TTE Tuning, Navi, Leder - Ähnliche Themen

Toyota Corolla 1,6, G6 TTE zu verkaufen!!!: Toyota Corolla E11; 1,6 ; G6 ; original TTE Preis: 4.300,- € (VB) Erstzulassung: 12/1999 Kilometerstand: 156.000 Kraftstoff: Benzin kW/PS: 81/110...
Vectra A-CC 1.6i GL *komplett* *tuning* + *zubehör*: [Biete] Vectra A-CC GL 1.6i Baujahr 91 Hallo ! Hier Biete ich euch jetzt mein geliebten Vectra an Hier mal ein paar Daten 1.6i Maschine mit...
Verkaufe meinen Scorpio 2 Cossworth mit Autogas Umrüstung !: Hey Leute ! Verkaufe meinen Scorpio 2 Cossworth !!! Marke: Ford Artikelzustand: Gebraucht Modell: Scorpio 2 Typ: Limousine...
Edel getunter Corolla E10 zu verkaufen: Bilder findet ihr hier: http://christian.webaps.de/ Daten und Grundausstattung Toyota Corolla 1.6L 16V mit 146 PS Bj.8.95 mit ca. 127´Km...
Mazda 626 Bilder & Vorstellung Tuning: Ausführliche Bilder kommen weiter unten. Ich freue mich über jede Antwort in diesem Thread, ob Kritikmäßig oder lobend. Alles posten!!! Hallo...

Sucheingaben

corolla ts motor weniger ps

,

corolla ts zu verkaufen

,

corolle e11 cw-wert

,
corolla e11 tte federn
, navigationssysteme toyota corolla ts, tte tuning, corolla e11 tte fahrwerk, ersatzteile für corolla ts kompressor
Oben