Ventil saugt Batterie leer - Golf 3

Diskutiere Ventil saugt Batterie leer - Golf 3 im VW Golf (ARCHIV! Zum Themeneröffnen die "Golf X"-M Forum im Bereich Volkswagen; Hi, ich habe mit meinem Golf 3 (ABU 75 PS 1,6 l Motor) das Problem das das Ventil für den Aktivkohlefilter von der Motorsteuerung permanent...

PhilippK

Threadstarter
Dabei seit
29.12.2005
Beiträge
1
Hi,

ich habe mit meinem Golf 3 (ABU 75 PS 1,6 l Motor) das Problem das das Ventil für den Aktivkohlefilter von der Motorsteuerung permanent angesteuert wird (auch wenn kein Schlüssel im Zündschloss steckt) und mir meine Batterie mit über 170 mA leersaugt. Zum Vergleich: Sobald man das Ventil abzieht verbraucht er nur noch 10 mA (Radio und Uhr).
Mein Verdacht liegt bei der Steuerungselektronik da auf der Zuleitung zu diesem Ventil mal eine Masseschluss drauf war (inzwischen beseitigt, dort wo jetzt der Schrumpfschlauch ist) und nun der Transistor der das Ventil ansteuert defekt ist.

Das Kabel habe ich schon bis zur Black Box untersucht aber keine Beschädigung an der Isolierung feststellen können.

Stimmt diese Vermutung und wenn ja was könnte man machen?



Würde mich über eure Antworten sehr freuen!

Vielen Dank schonmal im Vorraus!

Mit freundlichen Grüßen,
Philipp Kolb
 
Thema:

Ventil saugt Batterie leer - Golf 3

Sucheingaben

aktivkohlefilter golf 3

,

golf 3 aktivkohlefilter

,

wozu ist das unterdruckventil golf 3 da

,
vw golf mit gasanlage batterie lerrt sich
, akf ventil golf3, sitzheizung golf 3 defekt, golf 3 batterie voll motor tot, unterdruckventil golf 3 abu, golf 3 leer
Oben