Velsatis ? SAMMELKLAGE gegen Renault

Diskutiere Velsatis ? SAMMELKLAGE gegen Renault im Renault Vel Satis Forum im Bereich Renault; Ich habe manchmal das maue Gefühl das alle VelSatis Fahrer gehörig sowohl von Renault selbst, als auch vom Freundlichen ordendlich ab gezockt und...
R

romo2000

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2009
Beiträge
2
Ich habe manchmal das maue Gefühl das alle VelSatis Fahrer gehörig sowohl von Renault selbst, als auch vom Freundlichen ordendlich ab gezockt und sehr belächelt werden.
Ein Auto was 50T kostet und dann nicht mal die Garantiezeit durchlebt, ist wohl einfach Mangelhaft, man schweige von den lustigen Erscheinungen nach ablauf selbiger.

Da sollten sich alle VS Fahrer beinander tun und eine sammelklage andenken!!!
 
Kai70

Kai70

Dabei seit
21.08.2005
Beiträge
8.538
Ein Auto was 50T kostet und dann nicht mal die Garantiezeit durchlebt, ist wohl einfach Mangelhaft,
Ist doch gut wenn etwas in der Garantiezeit kaputt geht, worin besteht da ein Grund auf eine Sammelklage ?

Oder werden Garantiebedingungen nicht erfüllt ?

Klingt von jemanden der sich um dies mitzuteilen extra anmeldet mehr wie eine grundlose Hetzerei, als nach etwas vernünftigen.
 
R

romo2000

Threadstarter
Dabei seit
22.10.2009
Beiträge
2
erstmal mag ich klar stellen, dass ich in der vergangenheit bereits mit genau diesem namen an gemeldet war und reichlich Renault erfahrungen gemacht habe.
-Die lustigen getriebeprobs bei laguna v6 3l mit dem AD8, welches nur 60T km durchschnitt hatte, war da fast noch zu verschmerzen.

Doch nun habe ich seit etlichen jahren einen VS 3l v6 dci und es ist bereit:
motor-getriebe-turbo-einspritzpumpe-und vieles kleinere wie kartenleser, scheibenwischergestänge getauscht worden. ja sicher einiges in der garatie aber das auto is nun gerede so 5 jahre und alles lebenswichtige bereits getauscht und ein ende ist nicht in sicht.
wenn ich beim händlerpreis regelmässig schon denke, da kann was nicht stimmen, wie fühlt man sich da erst beim freundlichen als endkunde???
 
Lukas_VS

Lukas_VS

Dabei seit
25.12.2007
Beiträge
1.143
Hallo,

bin ein großer Vel Satis Renault-Fan, aber ließ mal meinen Artikel über meinen Motorschaden und zwar bei einem PHII VEL SATIS 3.0dCi , ja, manche Sachen sind wirklich nicht lustig, bedenkt man den NP von über 51.000EUR!!!

LG
Lukas
 
M

MacSnoopy

Dabei seit
28.08.2019
Beiträge
1
Hallo Allerseits,
meine Erfahrungen mit Renault veranlassen mich nun sehr motiviert zu sein, mich einer Sammelklage anzuhängen:
Mein Erfahrungen sind ähnlich wie bei den Vel Satis Fahrern. Ich habe einen Avantime V6 mit ähnlichem NP wie der Vel Satis.
Und Renault schert sich nicht darum, das Problem zu beheben, das asl SERVICE in der Anzeige steht und welches eindeutig ein elektronisches Problem ist.
Nachdem über mehrere Monate die Wegfahrsperre immer wieder das Starten verhinderte ist dieser Fehler nun einfach verschwunden.
Dafür nimmt der Wagen kein Gas an und piepst, ziegt das el Symbol an und eiert auf 3 Zylindern herum. Massenhaft Fehlercodes, aber nichts zusammenhängendes.
In der Anzeige erscheint das Elektronik Symbol und dann kommt SERVICE.
Genau diesen SERVICE kann und will Renault nicht leisten. Und ich bin bei einer der grössten gewesen, Siegburg, die zu Köln gehört.
Ausser Rechnungen und "bringen SIE den Wagen her" (wieder abschleppen) keine Hilfestellung.
Ja, auch ich habe einen neuen Motor drin Mit nunmehr 22oookm... So wird man bei Renault als Kunde gesehen. Das Problem schient bekannt.
Gibt es noch weitere Interessenten, die dabei sind, Renault endlich zu seiner Verantwortung zu bringen?
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.412
Ort
Südbaden
Bedenke bitte, dass dieser Thread bereits 2009 erstellt wurde, als der Vel Satis noch aktuell war und viele Fahrer noch sowas wie eine Garantie gehabt hätten.
Jetzt, 10 Jahre nach dem Produktionsende, dürfte eine Klage wohl kaum noch Chance auf Erfolg haben, da es wohl kaum noch Fahrzeuge geben dürfte, die die Garantiebedingungen noch erfüllen. :rolleyes:

Die Verantwortung Renaults ist wohl vorbei...
 
H

Harr

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
28
Mit einem Avantime geht man auch nicht zur gemeinen Renault Werkstatt. Die meisten haben so ein Teil noch nie zuvor gesehen. Dafuer wurden einfach zu wenige gebaut. Avi-spezifische Ersatzteile gibt es schon lange nicht mehr bei Renault. Der Avi ist genau genommen auch ein Matra. Renault hat ihn nur verkauft. Der einzige mir bekannte Avi Spezialist in D sitzt in der Naehe von Schweinfurt. Naeheres erfaehrst Du im Avi Forum
(habe selber einen Avi)
 
H

Harr

Dabei seit
26.07.2014
Beiträge
28
Nachtrag zu Deinem Motorproblem: ursaechlich sind die Einzelzuendspulen, die gerne kaputt gehen. Speziell die hintere Zylinderbank macht Probleme, weil die originalen Sagem-Spulen die dort hoeheren Temperaturen nicht vertragen. Die Motorsteuerung erkennt die Zuendaussetzer zwar, aber meist erst recht spaet, und stellt dann die betroffenen Zylinder ab. Oft ist es dann aber schon zu spaet fuer den Vorkat. Wenn man laengere Zeit mit brennender "Service"-Leuchte rumfaehrt, ruiniert man nicht nur den Kat, sondern schrottet u.U. auch den Motor, weil es bei Lastwechseln das Keramikgebroesel des zerstoerten Kats in den Brennraum ziehen kann. Damit geht die Hohnung im Zylinder kaputt und der Motor schmeisst Oel. Ende.
Abhilfe ist eigentlich ganz einfach: rechtzeitig(!) die Sagems rauswerfen und den Ersatztyp von Beru einbauen. Die Berus sind deutlich haltbarer.
Wer auf Nummer sicher gehen will, der baut das alles etwas um, sodass die hinteren Spulen mehr Fahrtwind abbekommen.
All das weiss die gemeine Renault Werkstatt nicht und prockelt weiter munter vor sich hin. Das bringt nur Aerger und verschlingt einen Haufen Kohle.
 
Thema:

Velsatis ? SAMMELKLAGE gegen Renault

Sucheingaben

kartenlesegerät vel satis

,

kartenleser für renault vel satis

,

renault vel satis kartenlesegerät

,
sammelklagen gegen renault laguna
, renault laguna sammelklage, velsatis gegen , renault sammelklage, karten lesegerät vel satis

Velsatis ? SAMMELKLAGE gegen Renault - Ähnliche Themen

  • Neuer VelSatis Fahrer

    Neuer VelSatis Fahrer: Hallo zusammen, Ich fahre seit neulich ein ph I 3.5 v6 mit lpg und bin sehr sehr zufrieden, jetzt freue ich mich noch mehr das es ein Forum über...
  • Unterbodenfahrschutz Velsatis 3,5

    Unterbodenfahrschutz Velsatis 3,5: Hallo Velsatis-Gemeinde, mir hat es meinen Motor-Unterbodenfahrschutz zerlegt. Erst irgendwas auf der BAB hat ihn stark beschädigt. Dann geflickt...
  • Velsatis 2.2 DCI 2002 Türverkleidung hinten links

    Velsatis 2.2 DCI 2002 Türverkleidung hinten links: Scheibe des Fensters hinten links fällt herunter. Irgendetwas ist gebrochen. Der Motor läuft , wie zu hören ist. Wie entferne ich die...
  • China Pneus??? suche neue sommerbereifung für meinen velsatis 2,0 turbo, auf 17 zoll

    China Pneus??? suche neue sommerbereifung für meinen velsatis 2,0 turbo, auf 17 zoll: ahoi, meine frage an die gemeinschaft: zur auswahl stehen für mich ( wg guter nässe-eigenschaften, und auf empfehlung meines reifen-dealers)...
  • VelSatis 3.0 dci Turbolader

    VelSatis 3.0 dci Turbolader: Hallo zusammen, musste mir einen neuen Turbolader einbauen lassen und habe jetzt das Problem dass er nur noch im Notprogramm läuft . Der...
  • Ähnliche Themen

    • Neuer VelSatis Fahrer

      Neuer VelSatis Fahrer: Hallo zusammen, Ich fahre seit neulich ein ph I 3.5 v6 mit lpg und bin sehr sehr zufrieden, jetzt freue ich mich noch mehr das es ein Forum über...
    • Unterbodenfahrschutz Velsatis 3,5

      Unterbodenfahrschutz Velsatis 3,5: Hallo Velsatis-Gemeinde, mir hat es meinen Motor-Unterbodenfahrschutz zerlegt. Erst irgendwas auf der BAB hat ihn stark beschädigt. Dann geflickt...
    • Velsatis 2.2 DCI 2002 Türverkleidung hinten links

      Velsatis 2.2 DCI 2002 Türverkleidung hinten links: Scheibe des Fensters hinten links fällt herunter. Irgendetwas ist gebrochen. Der Motor läuft , wie zu hören ist. Wie entferne ich die...
    • China Pneus??? suche neue sommerbereifung für meinen velsatis 2,0 turbo, auf 17 zoll

      China Pneus??? suche neue sommerbereifung für meinen velsatis 2,0 turbo, auf 17 zoll: ahoi, meine frage an die gemeinschaft: zur auswahl stehen für mich ( wg guter nässe-eigenschaften, und auf empfehlung meines reifen-dealers)...
    • VelSatis 3.0 dci Turbolader

      VelSatis 3.0 dci Turbolader: Hallo zusammen, musste mir einen neuen Turbolader einbauen lassen und habe jetzt das Problem dass er nur noch im Notprogramm läuft . Der...
    Top