USB-Radio mit guter Navigation, sonst nix (max 80€)

Diskutiere USB-Radio mit guter Navigation, sonst nix (max 80€) im Car Hifi & Sound & Navigationssysteme Forum im Bereich Tuning; Hallo Ich höre zur Zeit meine Musik über eine Adapterkasette in meinem Golf 3 Variant. Der Sound ist mehr als Grotte, da er sich dauernd ändert...

Nebuto

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
24
Hallo

Ich höre zur Zeit meine Musik über eine Adapterkasette in meinem Golf 3 Variant.
Der Sound ist mehr als Grotte, da er sich dauernd ändert und man mit dem kleinen Finger nachhelfen muss.

Ich suche jetzt ein günstiges Radio, welches :

- einen USB-Anschluss hat
- ein Display, auf dem man die Ordner/Liednamen lesen kann
- man gut durch die Ordner navigieren kann.
- Ordnerbeschränkung sollte nicht zu niedrig sein (32 Gb Usb-Stick)
- Titel sollen in den Ordnern auch in der richtigen Reihenfolge abgespielt werden
- man einzelne Lieder vorspulen kann(wichtig bei Sets)
- der Klang sollte halbwegs vernünftig sein.


- Radio höre ich eigentlich nie und CDs hab ich auch keine, beschränke mich daher voll auf USB und dessen Umfang.

Hab so 40 - 80 Euro angepeilt und mir hier auch mal ein paar Radios rausgesucht.


Clatronic A817 Preislich fast unschlagbar.

Sony CDX-GT 440

JVC KD-R 411 macht einen guten Eindruck, allerdings sind die Ordner wohl auf 255, die Songs auf 5000 begrenzt. Außerdem sollen Titel wohl willkürlich in Ordnern abgespielt werden. Keine Ahnung ob es da eine andere Firmware für gibt.

JVC KD-R422E

JVC KD-R421E

Vielleicht kann ja irgendwer was zu den einzelnen Produkten sagen im Bezug auf meine Anforderungen.
Oder vielleicht hat auch noch jemand eine bessere Idee ?

Vielen Dank für jeden Tip

Alles Gute

Sebastian
 

Endzeitprophet

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
126
Das Sony hatte ich in der Vorgänger Version, war echt Spitze. Allerdings war, in Sachen Aussetzern bei Bodenwellen, bei Original- CDs eine höhere "Ausfallrate" als bei MP3 CDs.

Der Klang war Spitze, die Menüführung Logisch gegliedert und nicht so "verwinkelt" wie bei vielen anderen Modellen.

Bei mir ist das nur rausgeflogen, weil ein DVD Radio mit Monitor und Navi und sowas alles reinkam.

Zu den anderen Kann ich nichts sagen.
 

Nebuto

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
24
Danke für die Antwort !

Werd mir wohl das Sony bestellen, falls nicht irgendjemand noch etwas negatives darüber zu berichten hat.

Hab hier im Forum öfter mal was gelesen, dass Sony nich so gut sein soll, aber für meine Zwecke wirds wohl langen. Das Browsen der Ordner soll ja ganz gut funktionieren, und bei den JVC les ich immer wieder was, dass der die Titel nicht in der korrekten Reihenfolge abspielt.
 

Nebuto

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
24
werde mich warscheinlich für einen von den beiden hier entscheiden.

Preislich sind die fast identisch, aber vom Namen her scheinen die weiterentwickelte Versionen zu sein, wenn man davon ausgehen kann, dass höhere Nummern neuere("bessere") Geräte sind.

Sony CDXGT450U


Sony CDX-GT 540

Zumindest die Optionale IR-Fernbedienung scheint ein zusätzliches Feature zu sein

Dat 540er hab ich jetzt bestellt :-) ... werd mal meinen ersten Eindruck posten
 
Zuletzt bearbeitet:

Nebuto

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
24
re ... also Radio ließ sich wunderbar einbauen. hat alles gepasst und nur 5 Minuten gedauert.

Hab mir mal die Anleitung durchgelesen, und dann leider gesehen, dass im USB Modus wohl nur 128 Ordner erlaubt seien, dafür aber 500 Songs pro Ordner.
Damit müsste ich eigentlich hinkommen.

Hatte zuvor mit dem AUX-Eingang getestet und meinem MP3-Player. Lief wunderbar und da ich bis jetzt nur einen beschissenen Klang hatte, bin ich von dem Klang mehr als begeistert, was allerdings keine Referenz ist.

Hab dann eben mal nen USB-Stick voll geladen.
4Gbyte Musik.

+ Das Laden ging recht flott.
+ Durch die Suchfunktion kann man recht schnell jeden Ordner und danach jedes Lied ansteuern.
+ Dank des 12 Zeichen Displays findet man die Songs recht flott.
+ Vorspulen in den Liedern funktioniert auch.

- Leider fängt der bei erneuter Suche immer wieder am ersten und nicht am aktuellen Ordner an zu suchen, was nervig ist, wenn man ein Lied innerhalb des aktuellen Ordners sucht.
- Irgendwie zeigt der mir bei der Suchfunktion die Namen an, aber im Absielmodus steht meistens No Name. Keine Ahnung woran das liegt (ID3 Tags ?) Aber ich bin jetzt gerad auch nur 10 Minuten rumgefahren.

Mein erster Eindruck ist allerdings sehr positiv, da ich endlich wieder vernünftig Musik hören kann.

Alles Gute an alle !
 

Endzeitprophet

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
126
In der Suche nimmt der wohl die Titel, beim Abspielen die ID3 Tags. Hab das gleiche Problem bei meinem Radio...

Wenn ich mein Monitor offen hab, bekomm ich die Titel angezeigt, bei geschlossenem Monitor auf dem Kleinen Display die ID3 Tags... ziemlich lästig... aber irgendwas is ja immer ;)

Ansonsten freuts mich, das Du zufrieden bist. Ist heutzutage nichtmehr leicht was ordentliches zu finden. Was das eine hat, fehlt dem anderen und umgekehrt...
 

Nebuto

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
24
Jup. Nochmal danke für den Tip.

Als erstes werde ich die Ordnerstruktur umändern, und wenn ich dann noch Zeit hab such ich mal nach nem Programm um die ID3-Tags zu setzen. Vielleicht gibts ja schon was, was das automatisch macht irgendwie.

Hab jetzt nur festgestellt, dass ich doch auch gern paar neue Boxen hätte, da bei lauteren Bässen die hinteren anfangen bissl zu knarzen.
Aber da muss ich mich erstmal schlau machen, wo und was ich am besten einbaue.
 

Endzeitprophet

Dabei seit
28.08.2011
Beiträge
126
Für die ID3 Tags soll der "Magic MP3 Tagger" recht gut sein.

Da ich meine Musik mit dem WMP auf den PC packe (von CD, ich kauf das Zeuch noch :D ) macht der mir das sowieso Automatisch...

http://www.magic-tagger.com/ger/index.php
 

Nebuto

Threadstarter
Dabei seit
27.06.2004
Beiträge
24
alles klar. Danke ! Sobald ich mal bissl Zeit finde, werd ich mich damit beschäftigen .. so lange muss es ohne gehen.
 
Thema:

USB-Radio mit guter Navigation, sonst nix (max 80€)

USB-Radio mit guter Navigation, sonst nix (max 80€) - Ähnliche Themen

Help! (USB 8GB + Radio =geht nix ): Hey Jungs und Mädels, ich hab mir gestern nen 8GB USB Stick gekauft so ich schnell das ding mit musik vollgestopft und ins Autoradio(JVC KD-...
JVC KD-DV DvD Tuner: Ich biete zum ende des monats oder je nach interesse an: JVC DvD tuner JVC KD-DV 6201. Ich finde es ein gelungenes Gutes radio. Loswerdn möchte...
Bestes Radio (MP3) bis max. 320€ - Alpine, Clarion, JVC... ?: Hallo! Bin neu und gleich meine erste frage an euch. Mein JVC SH99R wurde geklaut und nun suche ich ein ein neues (gebrauchtes - ebay) Autoradio...

Sucheingaben

sony cdx gt 450 128 ordner

,

usb stick am radio kann man auch vorspulen

,

sony radio max 128 ordner

,
autoradie mit guter ordnerstruktur
, Autoradio gute Ordner, usb radio mit display golf3, usb radio titelliste willkürlich warum, usb-stick autoradio vorspulen, gutes radio mit usb und navi, jvc kd r411 Ordnerstruktur
Oben