Unruhiges Lenkrad bei Bremsen

Diskutiere Unruhiges Lenkrad bei Bremsen im Bremsen Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe das Problem bei meinem 4er Golf, dass wenn ich bremse, das Lenkrad anfängt zu schlackern. Wisst ihr woran das liegen...
H

hampelman

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2007
Beiträge
1
Hallo zusammen,

ich habe das Problem bei meinem 4er Golf, dass wenn ich bremse, das Lenkrad anfängt zu schlackern. Wisst ihr woran das liegen könnte, hab selber die Vermutung dass es die Spureinstellung sein könnte, aber weiß es net genau.

Gruß hampelman
 
T

tigra

Dabei seit
05.09.2004
Beiträge
366
Ort
21279hollenstedt
räder auswuchten lassen,spurtstangen auf speil prüfen sonst vielleicht wirklich mal vermessen lassen ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

prospeed2

Dabei seit
17.03.2005
Beiträge
85
Hallo wie du schon selber schreibst
hampelman schrieb:
... dass wenn ich bremse, das Lenkrad anfängt zu schlackern
Gruß hampelman

dannn sollte man den Fehler doch mal an der Bremse suchen...oder schlackert das ganze auch beim Fahren OHNE zu bremsen...

oftmals sind es verzogene Bremsscheiben...


grüße Marko
 
K

kanada

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
27
Unruhiges lenkrad beim bremsen

halllo!
Tausche vorne die bremsscheiben und wenn nötig die bremsklötze
alle anderen empfehlungen sind schmarrn
auf saubere anlageflächen der radnaben achten
bitte nur selbst arbeiten wenn man vom fach ist
gruss kanada
 
T

tigra

Dabei seit
05.09.2004
Beiträge
366
Ort
21279hollenstedt
ob was schmarn ist oder nicht kannst du nicht beurteilen.manche sprechen evtl. auch mal aus erfahrung.also immer locker bleiben ;)
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
kanada schrieb:
halllo!
Tausche vorne die bremsscheiben und wenn nötig die bremsklötze
alle anderen empfehlungen sind schmarrn
Das Einzige was hier Schmarrn ist, ist deine Empfehlung. Wenn man neue Bremsscheiben einbaut muß man auch neue Beläge einbauen, also immer nötig.

Davon abgesehen kann es auch an verschlissenen Traggelenken oder Fahrwerksbuchsen liegen. Eine weitere Möglichkeit wäre ein teilweise festsitzender Kolben im Bremssattel. Muß man eben alles mal nachprüfen.
 
K

kanada

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
27
unruhiges lenkrad bei bremsen

Hallo ihr besserwisser!
ich spreche aus 30 jähriger praxiserfahrung und das positive echo meiner kunden spricht
für mich. ich kritisiere auch nicht eure teoretischen
fehlervermutungen.
wenn die gelenke verschlissen und die bremsscheiben in ordnung sind wird das lenkrad
nicht unruhig sondern es kommen geräusche und das fahrzeug wird unstabil
wenn ein bremskolben schwergängig ist, wird die bremse heiss weil sie nicht mehr
genügend freigibt.das man bei verzogenen bremsscheiben bei einem tausch derselben
die bremse auf freigängigkeit prüft setze ich als selbstverständlich voraus auch nach innen aufgeqollene bremsschläuche können bremsen zum erhitzen und in der folge zum
scheibenverzug führen(hatte ich bisher nur 2 mal)
wenn die bremsklötze neuwertig sind muss man sie nicht automatisch
mit den bremsscheiben tauschen ,aber der handel würde sich freuen
das die radnaben einen schlag haben kommt sehr selten vor(schlageinwirkung
auf felgen bei demontage weil diese festgerostet sind)
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
Selber Besserwisser !! :P


Ich bin selbst seit 27 Jahren Kfz-ler. Alles was ich hier poste ist aus beruflicher und privater Erfahrung. Nur weil sich deine Kunden über deine Arbeit freuen bist du nicht der Messias der Kfz Mechanik. Wenn es um Dank Schreiben geht kann ich dir auch noch ein paar schicken.

Alles als Schmarrn zu sehen was andere posten spricht nicht gerade für dich.

Übrigens: Deine Posts sind schlichtweg nicht lesbar. Du solltest mal an deiner Gramatik arbeiten. :rolleyes:
 
K

kanada

Dabei seit
05.06.2006
Beiträge
27
unruhiges lenkrad bei bremsen

Hallo GTX!
folgender fall:
jemand tauscht weil das lenkrad beim bremsen unruhig wird auf
empfehlung von einem klugscheisser wie wie du einer bist die bremsklötze ,
siehe da, es hilft nicht.
jetzt sagst ihm du er muss auch die scheiben tauschen ab immer mit neuen klötzen!!!!
also nach einigen tagen wieder neue klötze!!!!super
meine kritik hat sich nicht auf einen deiner beiträge bezogen
aber es waren beiträge dabei, die von laien sind
logisches denken kann man nicht lernen darum bemühe dich nicht darum
man hat es oder nicht.
wenn du beim lesen von meinen beiträgen probleme hast ,liegt das vielleicht
an dir,weil du zu langsam kapierst was gemeint ist.
wenn man oberlehrer spielen will ist man als moderator fehl am platz
aber ich sehe das es zuwenig gibt,aber das sichert deine position
 
G

GTX

VERTRAUENSMODERATOR
Dabei seit
06.12.2005
Beiträge
10.921
Ort
75... Landkreis Calw
kanada schrieb:
Hallo GTX!
folgender fall:
jemand tauscht weil das lenkrad beim bremsen unruhig wird auf
empfehlung von einem klugscheisser wie wie du einer bist die bremsklötze ,
siehe da, es hilft nicht.

Hat das jemand behauptet ? Lesen sollte man schon können. Und wenn man lesen kann sollte man verstehen was man liest. Scheint bei dir ein grösseres Problem darzustellen.

jetzt sagst ihm du er muss auch die scheiben tauschen ab immer mit neuen klötzen!!!!
also nach einigen tagen wieder neue klötze!!!!super

Wieder nicht richtig gelesen: Hat niemand gesagt das er das soll.

meine kritik hat sich nicht auf einen deiner beiträge bezogen
aber es waren beiträge dabei, die von laien sind

Und deswegen ist es gleich Schmarrn ? Vielleicht hatte ja einer dieser Laien genau diese Erfahrung gemacht und dann hier als Hilfe gepostet.

logisches denken kann man nicht lernen darum bemühe dich nicht darum
man hat es oder nicht.

Es passieren aber auch Dinge in der Kfz Mechanik die jeder Logik entbehren. Auch Berufserfahrung. Davon abgesehen kann man logisches Denken zumindest fördern. Ich brauche mich nicht darum zu bemühen, ich habe es. Kann man von dir weniger behaupten.

wenn du beim lesen von meinen beiträgen probleme hast ,liegt das vielleicht
an dir,weil du zu langsam kapierst was gemeint ist.

Du glaubst gar nicht wie schnell ich kapiere. Vor allem das du sehr uneinsichtig bist. Lies dir mal die AGB durch, vor allem den Teil mit der Rechtschreibung.

wenn man oberlehrer spielen will ist man als moderator fehl am platz
aber ich sehe das es zuwenig gibt,aber das sichert deine position
Nicht ich sondern du spielst den Oberlehrer: Zitat: Alles Schmarrn.....

Ein Moderator hat in erster Linie die Aufgabe die Foren gemäß den AGB zu verwalten. Das ich Kfz Mechaniker bin ist nur Zufall. Das ich hier nicht Fehl am Platz bin beweisen mir immer wieder solche User wie du.

Noch was zu logischem Denken: Wenn man jemanden in Foren beleidigt wird man verwarnt. Bei Wiederholung gibt es ein paar Tage Bedenkzeit und wenn es dann noch immer nicht klappt eine dauerhafte Sperre. Logisch, oder !?

Also: Noch so eine Entgleisung und du hast Pause.
 
B

B81

Dabei seit
17.09.2006
Beiträge
61
Das Problem hatte ich auch, bei mir war ein kleiner zackiger Ring auf den Radmutternbolzen,dies ist ja dafür da das die Bremsscheibe nicht abfallen kann.Die war sehr dünn so das man garnicht merkt das die dazwischen ist, wen man das Rad montierte.
 
Hupenmaster

Hupenmaster

Dabei seit
16.12.2006
Beiträge
610
kanada schrieb:
Hallo GTX!
folgender fall:
jemand tauscht weil das lenkrad beim bremsen unruhig wird auf
empfehlung von einem klugscheisser wie wie du einer bist die bremsklötze ,
siehe da, es hilft nicht.
jetzt sagst ihm du er muss auch die scheiben tauschen ab immer mit neuen klötzen!!!!
also nach einigen tagen wieder neue klötze!!!!super
meine kritik hat sich nicht auf einen deiner beiträge bezogen
aber es waren beiträge dabei, die von laien sind
logisches denken kann man nicht lernen darum bemühe dich nicht darum
man hat es oder nicht.
wenn du beim lesen von meinen beiträgen probleme hast ,liegt das vielleicht
an dir,weil du zu langsam kapierst was gemeint ist.
wenn man oberlehrer spielen will ist man als moderator fehl am platz
aber ich sehe das es zuwenig gibt,aber das sichert deine position
hey jungs,geht euch doch nicht so an 8o
ich bin zwar keine 27 o. 30 jahre dabei....aber mittlerweile 12! :)
und auch ich sprech aus berufl. und privater erfahrung.....grundsätzlich würd ich es auch so sehen neue scheiben-neue klötze.....haben die klötze aber noch gut 50% oder mehr zieh ich die mal eben über die "plan-platte" und aus die maus.....dann kann der kunde damit noch problemlos tausende von kilometern absolvieren :))
aber um auf das eigentliche problem zu kommen....von dem 4er golf,haben wir festgestellt,daß wenn außen an der scheibe der "einlaufgrat" merklich spürbar ist und sich starker rostbefall an den belüftungseingängen der scheibe zeigt,braucht man die scheibe nur mal eben auf die drehmaschine nehmen,ganz leicht den "einlaufgrat" abdrehen und den rost !!
und in 9 von 10 fällen gehen die bremsen wieder wie am ersten tag (vorausgesetzt die mindeststärke ist noch "weit weg" und sie sind nicht allzu "riefig"!
gut...in dem einen fall baut am ende doch neue ein :D
das ganze dauert auch nicht wirklich viel länger als tauschen,aber der kunde kommt gerne wieder :)) :))
 
Thema:

Unruhiges Lenkrad bei Bremsen

Unruhiges Lenkrad bei Bremsen - Ähnliche Themen

  • Unruhiges Lenkrad ab 140 kmh

    Unruhiges Lenkrad ab 140 kmh: Hallo Leute, habe mir letze Woche einen Volvo V40 Baujahr 2004 gekauft. Ist der Benziner mit 110 PS und 1,6 Lieter Motor. Habe jetzt grad auf...
  • Unruhiger Leerlauf - Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001

    Unruhiger Leerlauf - Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001: Hi, ich bin mit meinem Latein am Ende. Habe einen Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001 mit 198.000 Km gekauft und wollte ihn dann für wenig Geld...
  • Audi 100 V6 unruhiger Leerlauf, Lichtschwankungen

    Audi 100 V6 unruhiger Leerlauf, Lichtschwankungen: Hallo yougtimer. Das Teil startet manchmal gar nicht. Dann 20 Minuten später doch. Der Leerlauf fühlt sich an, als ob einer der sechs Pötte nicht...
  • Opel astra G cc wenig leistung und läuft unruhig

    Opel astra G cc wenig leistung und läuft unruhig: hy Also ich hab ein Opel Astra G cc 1999.... Von einem Tag auf den anderen lief er sehr unruhig und schwankt im leerlauf zwischen 500 und...
  • Ähnliche Themen
  • Unruhiges Lenkrad ab 140 kmh

    Unruhiges Lenkrad ab 140 kmh: Hallo Leute, habe mir letze Woche einen Volvo V40 Baujahr 2004 gekauft. Ist der Benziner mit 110 PS und 1,6 Lieter Motor. Habe jetzt grad auf...
  • Unruhiger Leerlauf - Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001

    Unruhiger Leerlauf - Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001: Hi, ich bin mit meinem Latein am Ende. Habe einen Fiat Punto 188, 8v, 60 Ps, BJ. 2001 mit 198.000 Km gekauft und wollte ihn dann für wenig Geld...
  • Audi 100 V6 unruhiger Leerlauf, Lichtschwankungen

    Audi 100 V6 unruhiger Leerlauf, Lichtschwankungen: Hallo yougtimer. Das Teil startet manchmal gar nicht. Dann 20 Minuten später doch. Der Leerlauf fühlt sich an, als ob einer der sechs Pötte nicht...
  • Opel astra G cc wenig leistung und läuft unruhig

    Opel astra G cc wenig leistung und läuft unruhig: hy Also ich hab ein Opel Astra G cc 1999.... Von einem Tag auf den anderen lief er sehr unruhig und schwankt im leerlauf zwischen 500 und...
  • Sucheingaben

    golf 2 beim bremsen unruhige lenkung

    ,

    content

    ,

    golf 4 lenkung unruhig beim bremsen

    Top