Unimog *Black Edition*

Diskutiere Unimog *Black Edition* im 4x4 Off-Road Forum im Bereich 4x4 Off-Road; Hi, hab den eben gesehen - und ich muss sagen: Absolut genial :D. Der sieht einfach nur extremst geil aus und im Offroad wird dem wohl selbst ein...
D

d40freak

Threadstarter
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
100
Ort
51503 Rösrath
Hi, hab den eben gesehen - und ich muss sagen: Absolut genial :D. Der sieht einfach nur extremst geil aus und im Offroad wird dem wohl selbst ein Hummer 1 nicht so schnell davon fahren. Allerdings mit einem Preis von ~200.000€ auch nicht ganz billig. Was haltet ihr von dem - würdet ihr damit auch (wie ich) privat rumfahren - z.B. durch die Stadt etc.



Link: http://www.mercedes-benz.de/content/germany/mpc/mpc_germany_website/de/home_mpc/unimog/home/products/new_unimog0/implement_carrier/Sondermodell_Black_Edition.html
 
H

Heavychevy

Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
39
Wenn ich so ein Ding hätte (kann mir nicht passieren da ich die Kiste grottenhäßlich finde) würde ich das Ding mattschwarz überjauchen und nur nachts fahren - damit mich niemand sieht. Die gaaanz alten Ur-Unimogs waren Klasse. Aber das da ? Würg.
Off-Road wohl aber 1-A mit (Mercedes) Stern und mit Sicherheit besser als alle Hummer zusammen. Kotz, glibber, schnell wegklicken !
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Technisch dürfte der Wagen wohl über jeden Zweifel erhaben sein, aber was die Designabteilung da abgeliefert hat ...

Gut, die Zwänge aus Fußgängerschutz / Unterfahrsicherheit sind nicht unerheblich und die Bedienung / Bedienbarkeit und Übersicht sind sicherlich auch hervorragend, aber das hätte man doch vielleicht etwas augenfreundlicher verpacken können.

Form follows Funktion, aber dagegen ist ein Leopard 2 ein Augenschmeichler, obwohl da nun nicht wirklich auf einen Designpreis wert gelegt wurde.
 
D

d40freak

Threadstarter
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
100
Ort
51503 Rösrath
Also ich finde die Frontpartie auch nicht wirklich gut gelungen, könnte flacher sein, aber Mercedes geht da in die richtige Richtung meiner Meinung nach. Noch 1-2 BlackEditions abwarten und jeder Millionär fährt in 10 Jahren keinen Hummer/Escalade/Dodge Ram sondern einen Unimog Blackedition :D
 
H

Heavychevy

Dabei seit
11.07.2006
Beiträge
39
Glaub' ich nicht...der Apparat sieht einfach zu sehr nach Kommunalfahrzeug aus. Wenn's allerdings um die off-road Fähigkeiten geht, ist die vorn liegende Kabine prima. Abgeshen davon sind die Unimog's sowieso im Gelände das Beste was man kaufen kann. Leider für uns normalos nur als ausgemusterter Laubsauger bezahlbar - aber das macht ja für's Geländewühlen nix. Die "alten" Uni's sind da aber noch besser, weil kleiner und leichter. Diesie neuen schleppen zu viel unnüzuen Luxus Ballast mit sich 'rum. Die "Millionäre", wie Du so schön schreibst, fahren ja sowieso nur auf der Kudamm spazieren und erklimmen damit den Bordstein vor dem Edelklamotten Laden.
:D
 
Squitsch

Squitsch

Mod ist sein Hobby
Moderator
Dabei seit
10.02.2006
Beiträge
3.393
Ort
Südbaden
Über das Design der Fahrerkabine kann man streiten, mir persönlich gefällts nicht, allerdings hab ich die Kiste bislang als Arbeitsgerät angesehen, demzufolge wars mir immer Wurscht, wie der aussieht. :rolleyes:


Was diese Black Edition angeht, ich finde auch hier die Designänderungen im Vergleich zum Standard-Unimog nicht wirklich ansehnlich.

Die Alu-Schürze vorne wirkt auf mich eher lächerlich, der Überrollbügel ist auch nicht wirklich gelungen und der Aufbau hintendrauf sieht grad mal besch...eiden aus. ;)

Bei letzterem hätte es besser ausgesehen, die Standard-Pritsche der Fahrzeugfarbe anzupassen.


Alles in allem wäre das für mich nichtmal eine halbe Überlegung wert, wenn ich das nötige Kleingeld hätte. :rolleyes:
 
D

Dieseljunky

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
1.422
Bei der ersten stärkeren Wasserdurchfahrt reist es die Plastikstoßstangen sowieso aus der Verankerung und mit dem Zeug hat sich doch nur der Böschungswinkel reduziert... Wofür schleppt man Portalachsen mit wenn man sie nicht mehr benutzen darf?

Aber der "Black Edition" soll doch die Spielzeugversion für Millionäre seine, und da ist das wohl kaum so wichtig. Wer 55000 für die "Fahrerhausveredlung" draufhaut...

Der normale U500 hat diesen Krempel sowieso nicht... :D Auch wenn der Innenraum ganz nett gemacht ist. Lenkrad find ich zu steil... und für 2 Ledersitze... das doofe Commandsystem und ne Stereoanlage den Gegenwert eines gut ausgestatteten Landcruisers?? Ne Leute... :D

Find das Fahrerhaus vom klassischen 3/4/5000 da besser mag sein das der U500 den fetteren Motor drin hat...

Der sieht einfach nur extremst geil aus und im Offroad wird dem wohl selbst ein Hummer 1 nicht so schnell davon fahren.
Kann man nicht wirklich vergleichen, der H1 hat halt nen ganz anderen Aufbau und ist gleich ein paar Tonnen leichter, kann beides seine vorteile, und auch seine Nachteile haben... :D

Auf der Autobahn geht der M998 wohl schneller... :P

würdet ihr damit auch (wie ich) privat rumfahren - z.B. durch die Stadt etc.
Im Winter mit Schneepflug vielleicht.
Wo soll man das Ding den parken? Kofferraum ist nicht, kannste dir hinten Zargesboxen draufladen... Spitzengeschwindigkeit von 120Km/h. Und wenn es mal enger wird in manchen Städten dann stehste blöd da...

Auch wenn man jetzt mal Spritverbrauch etc. und alles andere beiseite lässt - Nein wohl kaum, das ist doch nicht Alltagstauglich. Ist ja nichtmal ne Doka.

Als Reisemobil wäre das Ding schon eher etwas.

Verlängerte Ladefläche. Hinten Koffer mit Nasszelle, Betten, Standheizung etc. alles drauf. Vorne ein paar Isri-Sitze rein und ab gehts...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

d40freak

Threadstarter
Dabei seit
14.09.2006
Beiträge
100
Ort
51503 Rösrath
Ich glaub ich bin einer der Wenigen, denen der Wagen richtig gut gefällt - nur das graue Teil da Vorne würde ich abmachen lassen ;-). Hier noch nen paar Bilder:










 
9

94erEscortCabrio

Dabei seit
26.05.2006
Beiträge
2.577
Ort
-
also ich find ihn cool ausser von vorn! man muesste da so ne motorhaube dran machen, oder ein "anti-facelift" und wieder den 80er unimoglook vorn haben!

so sieht er etwas behindi aus, (von vorn, rest ist cool!)
 
Thema:

Unimog *Black Edition*

Sucheingaben

unimog black edition kaufen

,

unimog black edition doka

,

luxus unimog black

,
unimog doppelkabine reisemobil
, unimog black edition, unimog privat, innenraum unimog doppelkabine, unimog doppelkabine, unimog kaufen doppelkabiner, unimog doka luxus, überrollbügel dodge ram, überrollbügel unimog doka

Unimog *Black Edition* - Ähnliche Themen

  • KTM X-Bow "Black Edition" zeigt sich auf Genfer Autosalon

    KTM X-Bow "Black Edition" zeigt sich auf Genfer Autosalon: Wer ein leichtes Fahrzeug mit echter Rennsport-Technik sucht, dürfte kaum am X-Bow von KTM vorbei kommen. Neben der überdachten Straßenversion...
  • Saleen S302 Mustang Black Label: veredeltes Muscle-Car mit 730 PS

    Saleen S302 Mustang Black Label: veredeltes Muscle-Car mit 730 PS: Der hierzulande eher weniger bekannte US-Tuner Saleen hat sich einen Mustang der neuesten Generation genommen und unter dessen Haube stolze 730 PS...
  • Biete Passat 3B oiginal Klarglasblinker FRONT, black Blinker

    Biete Passat 3B oiginal Klarglasblinker FRONT, black Blinker: Passat 3B original Blinker Hersteller: FER Teilenummer: 3B0953049B Seite: links (Fahrerseite) Teilenummer: 3B0953050B Seite: rechts...
  • Biete BLACK 20 Zoll mit neuen Sommerreifen

    Biete BLACK 20 Zoll mit neuen Sommerreifen: Hallo, ich Biete hier meine gebrauchten schwarzen 20 Zollfelgen, die Reifen habe ich gerade mal 2 Monate gefahren. Leider hat mein Velsatis 2.0...
  • 7,5 Jx17 H2 Black Polished Borbet X8 Felgen.....

    7,5 Jx17 H2 Black Polished Borbet X8 Felgen.....: .....incl. Sommerreifen von Sunew Größe 205/40 ZR17 84 W .....DOT4609 und mit ausreichend Profil .....Lochzahl:4 .....Lochkreis:100...
  • Similar threads

    Top