Überlegung: Kauf eines Prelude ?!

Diskutiere Überlegung: Kauf eines Prelude ?! im Honda Prelude Forum im Bereich Honda; Hallo zusammen, ich überlege mir einen Prelude zu kaufen. Hatte da so an die Modelle ab 94 gedacht. Bevor ich mir einen zulege wollte ich mich...
E

el_viz

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
40
Hallo zusammen,

ich überlege mir einen Prelude zu kaufen.
Hatte da so an die Modelle ab 94 gedacht.

Bevor ich mir einen zulege wollte ich mich hier mal über die Qualität, Verbrauch, Unterhaltskosten (Steuer,Versicherung), Reparaturanfälligkeit und Reparaturfreundlichkeit,typische Krankheiten, ... des Wagens informieren.

Wäre über eure Stellungnahmen erfreut.

Gruß
el_viz
 
T

trick@lude

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
3
also ich fare n prelude bb9 bj98
hat aber den selben motor wie der vorgänger also ab bj 92
2,0i
ich bezale 147euro steuern im jahr und denke bei dir würd das nicht anders sein
und versichrungsmässig ist das auto auch nicht so teuer zumindest in der haftpflicht
zahle 550euro im jahr dabei muss man aber bedenken ich bin 20 und habe erst 2 jahren meinen lappen
habe das auto über meine mutter angemeldet ist bei 45%
also wenn mit dem wagen nur meine mutter fahren würde hätte es sogar nur350 euro im jahr gekostet
ist typenklasse18

dann noch zur qualität des autos: top !!!!!!!!
habe aber n verbrauch von ca 13l super auf 100 km ?(
weiss aber nicht woran das liegt ?
 
E

el_viz

Threadstarter
Dabei seit
24.05.2006
Beiträge
40
Danke für deine Infos.

Wie sehts mit der Reparaturanfälligkeit aus??
Kann man da noch viel selber dran machen oder ist es zu kompliziert aufgebaut?

Wegen dem Verbrauch:
Liegt vielleicht an deinem Bleifuß :D :D :D

Gruß
el_viz
 
T

trick@lude

Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
3
weiss nicht was man da so selber machen könnte also ich habe n bruder der kfz mechaniker ist :D
aber so kompliziert ist das auto nicht und platz zum schrauben hast du im motorraum genug
also wenn du ne bühne hast kannst du so ziemlich alles selber machen wenn du ahnung hast

na ja also ich fahre eigntlich meistens sparsamm aber komme immer noch nur 180km mit 30 euro sprit
finde es halt n bischen viel
habe den nur einmal unter 10 l als ich 100km auf landstrasse gefahren bin ?(
muss mal nach honda fahren die frageb ob vielleicht was kaput ist
 
Thema:

Überlegung: Kauf eines Prelude ?!

Sucheingaben

kfz steuer honda prelude bb9

Überlegung: Kauf eines Prelude ?! - Ähnliche Themen

  • Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!

    Überlege einen Vel Satis zu kaufen. Brauche Hilfe!: Guten Tag zusammen! Ich schaue mir am Mittwoch einen Vel Satis V6 Initiale an. EZ 12/2002 und 225 Tsd. auf dem Tacho. TÜV bis 1/16 und...
  • kurze überlegung wegen umbau des zylinderkopfes...

    kurze überlegung wegen umbau des zylinderkopfes...: halölle alle miteinander :-) seit meinem letzten post ist einige zeit vergangen und ich hab in meinem kranken hirn eine frage ausgebrütet die es...
  • Bewerbung nach reiflicher Überlegung.

    Bewerbung nach reiflicher Überlegung.: Sehr geehrtes Forum Team, nach reiflicher Überlegung möchte ich mich als Moderator für den Bereich Servicewüste Deutschland bewerben. Ich bin 22...
  • Überlegung // Polo G40 kaufen

    Überlegung // Polo G40 kaufen: Hallo. Ich bin am überlegen, ob ich mir diesen Polo kaufen soll. (siehe unten). Preis zwischen 2000-2500 €uro. Was sagt ihr dazu, ist er diesen...
  • Suche negative sachen von Toyota CelicaS(T23)weil ich mir überlege das auto zu kaufen

    Suche negative sachen von Toyota CelicaS(T23)weil ich mir überlege das auto zu kaufen: Würde mich freuen wenn ihr hier negaitve sachen über den CelicaS aufschreiben würdet, könnt auch positive sachen schreiben, weil ich mir das auto...
  • Ähnliche Themen

    Top