Überdimensionaler Spritverbrauch?

Diskutiere Überdimensionaler Spritverbrauch? im Fiat Bravo / Brava / Marea Forum im Bereich Fiat; War vorgestern mit meinem Bravo das erste mal auf der Autobahn, bin nach Bayern gefahrn. Dabei schon das erste Problem - Bei 160 mit über 5000...

commx

Threadstarter
Dabei seit
28.09.2005
Beiträge
143
War vorgestern mit meinem Bravo das erste mal auf der Autobahn, bin nach Bayern gefahrn. Dabei schon das erste Problem - Bei 160 mit über 5000 Touren, das ist schon verdammt scheisse. Einen 6. könnte es ruhig geben..
Ja und dann dieser verdammt hohe Spritverbrauch. Hab auf 400 km den ganzen Tank leergefahren, das kann doch echt nich sein. Hab meine Betankungen bei spritmonitor eingetragen und der meinte 11,2 Liter/100km. Hab auch so schon versucht Überland möglichst Spritsparend zu fahren, immer schnell hochgeschalten und wenig Gas gegeben. Trotzdem unter 10 Liter is da nix. Hab mal gelesen das es mit dem Bravo 1.6 eigentlich möglich sein sollte, 5,5 Liter/100km hinzukriegen. Aber da keine Spur.. Liegt das vielleicht daran das der Ölstab derbst nach Benzin stinkt?

Danke für jede hilfreiche Antwort!
 

oOJokerOo

Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
772
Ort
61267 Neu-Anspach
Also erstmal, kenne ich mich zwar nicht mit der leistung des 90ps 1,6 sx aus aber bei mir 103 Ps 1,6 SX bin ich bei 5000 Umdrehungen bei 210 km/h.
Und mit dem Spritverbrauch kann ich dir auch leider nicht weiter helfen, meiner verbraucht so um die 9 Liter ob ich ihn trette oder nicht. Und 5,5 Liter schafft kein Bravo den ich kenne. :D
 

TTobse

Dabei seit
09.09.2005
Beiträge
91
Ort
nähe Karlsruhe
Hi
ich hab en Fiat Brava 1.6 sx un kann bestätigen bei 5000 U/min geht meiner auch 200 Km/h oder so... aber diese Angaben sind für den 5ten Gang also nächstens bei 160km/h spätestens in den 5ten schalten der is ganz rechts oben :D

Un was de Spritverbrauch an geht also wenn ich total sparsam fahr dann komm ich auf 7 Liter oder so runter aber da schleicht man schon viel durch die Gegend....
wenn ich dann mein Auto mal trete dann schlugt er bis zu 10 Liter aber kaum mehr...
achja die Werksangaben liegen auch glaub bei 9,2 Liter;)
 

FiatTuner

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
73
hab auch ne fiat bravo 1.6 sx mit 90 ps bei mir bei 140 mit 4000 umdrehungen...
kann doch nicht sien!
wenn ich extrem sparsahm fahre bei 2000 schalten wenig gas....
brauch ich 11 liter auf 100km!
kann doch nicht sein das der 90 ps mehr schluckt wie der 110ps..
hab Bj 97

ps fahre 15 zoll
 

Sare7

Dabei seit
01.10.2004
Beiträge
50
Ort
München
Hallo Ihr da!
Ich habe eine Bravo 1.6 16v mit 90 PS und kann bestätigen das die Kiste bei 160km/h im 5ten Gang echte 5000 Touren dreht. :O
Ist eigentlich gar nicht so schlimm mit den Benzinverbrauch wie alle immer sagen.
Hab bei dieser Geschwindigkeit im Schnitt 7,8 L verbraucht, und bei reinem Stadtverkehr komm ich nicht über 10 Liter. 8)
Meiner ist jetzt schon 10 Jahre alt !
Ich würd an eurer Stelle mal zur FIAT- Werkstatt gehen und den Wagen mal checken lassen... :rolleyes:
 

haschtamakaluku

Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
100
hmm.. ich find meinen spritverbrauch auch etwas krass... im sommer sinds zwischen 9u.10l. und im winter meist über10l.! als ich letztens zur motorshow gefahren bin, das waren hin und zurück 100,6 km, hab ich 8,2l. verbraucht das fand ich schon sehr wenig, hat mich gewundert... aber was ich nicht ganz verstehe, ich hab auch ´n 1.6 mit 103ps, ich hab im sommer 04(noch mit 195er bereifung) 214geschaftt und da war der drehzahlmesser bei mir bei 6300u/min....
 

MotorBreath

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
1.448
Ort
68723 Plankstadt
Man!!!!! der will wissen warum sein vebrauch so hoch ist, und nicht was ihr so verbraucht. er weiß ja selber das seiner zu hoch ist!
 

FiatTuner

Dabei seit
25.07.2005
Beiträge
73
naja am steuergerät kann man schon so einstellungen machen!
so gesagt (weniger verbrauch --> weniger leistung.)
aber ob das das wahre ist..

sonst ich hab eben auch so ein extremen verbrauch!
muss auch keiner sagn (dan pump mal deine Reifen auf und hau die 400KG aus dem kofferaum)

Reifen kurz vor dem platzen und auto hebt gleich ab so leicht ist es... "ggg"

naja denk nicht das der Fiat händler was machen kann!

nach meiner erfahrung schraubt der immer etwas rummm dreht hier dreht da eine schraube kassiert 200- 400€ und sagt kein problem sollte wieder gehen!
dan gehts wenn überhaubt 1-2 wochen und dan funktioniert es schon wieder nicht..

naja
 

wave86

Dabei seit
08.11.2004
Beiträge
642
Ort
56579 rengsdorf
hmm, 5000umdrehungen bei 160kmh???? was habtn ihr für autos? bei meinem is es nich so krass, zwar auch relativ hoch aber k eine 5000!
 

Bravo20V-Turbo

Dabei seit
17.03.2004
Beiträge
2.421
Ort
Abensberg
also wenn bei dir bei 160 ende ist überhol ich dich noch im 4ten gang :D
spass beiseite.
bevor das so weitergeht
"ich verbrauche blabla"
schmeiß ich lieber mal paar fehler in den raum:
der 90Psler 1,6 gilt nicht als sparsam.
11liter ist aber dann doch zu viel.
bei 9 kann mans noch verkraften.
würd mal behaupten dass was am drosselpotentiometer kaputt ist bzw am LMM (sofern der 1,6 einen hat)
wie schauts aus mit motor-temperaturen? alles soweit normal?
bei vollgas fahrten sind übrigens 11-12 liter normal.
 

marcometer

Dabei seit
21.09.2005
Beiträge
20
jo, also bei vollgas ziehts schon richtig boese.
wo ich noch den 1.6er 103ps hatte gings noch...
aber jetzt der 1.8er mit der novitec anlage ab kat drunter zieht auch seine 10liter im durschnitt.
bei vollgas guck ich immer schnell weg von der anzeige, weil dann kann man zusehen wies weniger wird :/
bravos sind halt keine 3L lupos...
 

commx

Threadstarter
Dabei seit
28.09.2005
Beiträge
143
weniger sprit - weniger leistung? ja. aber soviel leistung hat mein bravo gar nicht, aber liegt vielleicht daran das meine kupplung im eimer ist.
Die Motortemperaturen sind ok (1/3 bis max. 1/4 bei 5000 rpm), aber was mich eben wundert dieser starke Benzingeruch am Ölmessstab.. das dürfte auch nicht normal sein, oder?
Und das manche hier mit 160 nich bei 5000 rpm sind wundert mich etwas oO, vielleicht hab ich beim Getriebe schon soviele Zähne bei den Zahnrädern abgebrochen (durch die kaputte Kupplung) das der nimmer so schnell fährt wie er sollte.
Und ich nehm mal an das die Kupplung hinüber ist, weil das Kupplungspedal gut 5 cm höher als das Bremspedal steht, minimal aber leicht rutschen tut's auch schon. Ach die Ersatzteile für das Auto sind so schweineteuer.. warum nur..

Edit: Noch ne Frage so am Rande des Wahnsinns:
Hab mir letztens bei nem Schrottplatz so ne Waschpumpe geholt (Fiat wollte doch tatsächlich knapp 50 Euro für das kleine Ding haben, aufm Schrottplatz hab ich die für 5 gekriegt); Naja egal, jedenfalls wenn ich versuche damit Wasser auf die Heckscheibe zu spritzen, läuft die ganze brühe auf die Hutablage.. net grad toll ;) Hab mal gelesen da kann irgend nen Schlauch lose sein. Muss man dafür die ganze Verkleidung hinten abmontieren oder geht das einfacher?
 

Smilingsteffen

Dabei seit
15.06.2004
Beiträge
324
Ich würde sagen das ganze Fehlerraten bringt nichts. Lass das Auto mal von nem Fachmann überprüfen. Das sag ich dir als KFZ-Mechaniker und Fahrzeugtechnikstudent.
Übrigens war ich es der hier geschrieben hat das ein Verbrauch von 5,5l/100km möglich ist. Und es ist möglich! Zumindest bei der 103PS Variante. Die hat ja auch ein anderes Getriebe drin. Bei der 90PS Variante ist offensichtlich noch ein Getriebe aus dem Tipo drin.
 

Rato

Dabei seit
04.08.2005
Beiträge
162
Nuja bei meinem Brava ist es so wenn ich schür wie dreckssau, also auf landsrtraße im 3. und ab und an *pssT* 120 ^^ weil wenn wir zum fußball fahren hängt mein kumpl mit seim ford mir immer auf der stoßstange ;) also da hab ich nen verbruach von ca 11 Litern, wenn ich mega gediegen fahren hab ich auch schomma minimal unter 8 litern gehabt.

zu dem sollte man wissen wenn man untertourig fährt dann muss des ned unbedingt spritsparned sein ~~> sieh spritanzeige in anderen benzinern.

ich will damit sagen wenn man z.b. aufm ring um ne stadt wo 60 ist im 5. gang 60 fährt iss des wohl ein guter spritverbrauch von 8 litern, wenn es dann aber bissle den berg hochgeht und man leicht bschleunigt geht der verbruach ma schnell auf 10 bis 11 liter

ich will damit sagen je mehr untertourig man fährt desdoweniger verbraucht man stimmt nicht.

des weiteren, richtig wie schon gesagt reifen aufpumpen, dann man spru kontrolieren lassen, war bei mir auch minimal krumm und des kann auch mehr reibung erzeugen.
dann kofferraum alles ruas was ned drin sein muss, ich hab durch einbau meiner ca 20-30kg anlage ca nen verlust von 50km aufm ganzen verbrauch gesehen.

dann des non plus ultra wenn du jemand mitnimmst dann sind des pro person die du mitnimmst mindestens 50 kg würd cih ma ssagen duschschnitt 75 ;) also da auch ma 50km weniger pro tank macht bei immer voll beladen ca nen verlusst von 300km ;) ~~> statt 700km die man allein locker schaffen kann werden dann 400 *staun*

ich will damit sagen es kommt auch auf die kleinen dinge drauf an, z.b. wenn du nen werkzeugkoffer dabie hast der wiegt auch ein paar kilo zu viel ;) nimm dir ne zange und 2 schraubenzieher mit oder son multischraubenzieher wo du die bits wechseln kannst wiegt nurn bruchteil und mehr brauch man eig ned.

zu dem spritverbrauch ist auch zu bedenken wenn du mehr als 185 reifen hast sind das pro 5 mm an jeden reifen insgesamt 2cm mehr reibung die du jeden kilometer mitschleppst ;).

und dann nochwas schau mal in dien hadbuch was da für ne drehzahl steht wo dein bravo die maximalen 90 PS? hat, weil alles dadrüber verbraucht mehr sprit, optimal isses bei der drezahl +- 500 umdrehungen.

bei mir glaub 4200 umdrehungen hatter seine 113ps und meiner wiegt ja 1120kg ;)

mfg
rato
 

peachi511

Dabei seit
02.04.2004
Beiträge
71
Ort
01129 Dresden
160 km/h = 4000 rpm

Tag alle zusammen.
Ich wohne schon fast in meinem Auto, schließlich habe ich im Moment ne Fahrleistung von rund 55.000 km/Jahr und ich kann definitiv sagen, dass ich bei 4000 rpm im 5. Gang genau 160 km/h fahr. Und dabei habe ich ein Verbrauch, der absolut ok ist:

Hab das gesamte letzte Jahr mein Tankverhalten dokumentiert und bin auf 7,81 l/100 km gekommen. Dabei verbrauche ich auf der Autobahn schon mal 8-9 l aber sonst richtig wenig. Vielleicht ist bei dem, der den Beitrag eröffnet hat echt was kaputt.
 

HgtHatzer

Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
110
Hast du ein komisches klimpern bei vollast....läuft der motor etwas unrund!!!!!!??????
Vieleichrt passt die Steuerzeit ned!zahnriemen überhüpft oder so???ß kann ja passieren überhaupt bei FIAt!!wenn es das sein sollte ja keine Serienmäßige Spannrolle kaufen!!(typisches italienisches Klump) kauf die von nipparts hält wesentich länger!
 

Falcons

Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
52
moin moin bin der neue ^^
joar leider hab ich auch so ein kranken verbrauch X( 45L auf 380 KM könnte so losreiern )
hatte mich extra von meinem bmw verabschiedet weil er mir zuteuer wurde und hab mir nun nen eigentor geschossen der bravo frisst mit 90ps mehr wie der 318i mit 113ps so ein f... ! meine freundin mit ihrem punto kommt 2x soweit.
gut aussehn tut er ja ohne frage aber verbrauch und technik und fahrleistung ist fürn ar....(zündkerzenwechsel mit bergbauausrüstung^^) grrrrrrr ich könnt reintreten jeden morgen wen ich ihn sehe. sorry aber ist so
 

HgtHatzer

Dabei seit
09.08.2005
Beiträge
110
Hi falcons........könnte auch andauernd nur in das auto reintreten!
 

Falcons

Dabei seit
05.01.2006
Beiträge
52
thx gut zuwissen das ich nicht allein bin mit der meinung ;)

im feb ist tüv und asu fällig dann soll mein kfz-it mal schaun ob er da was drehn kann ,sonst setz ich den wieder an die sonne X( grade mal 64tkm gelaufen der wagen grml
 
Thema:

Überdimensionaler Spritverbrauch?

Sucheingaben

fiat bravo hoher spritverbrauch

Oben