Typischer Proll ^^

Diskutiere Typischer Proll ^^ im Bleifuss Forum im Bereich AutoExtrem; Habe hier ja schon einige Proll-Geschichten gelesen, nun auch eine von mir (einem ganz neuem Neuling :D ): Vorweg: Ich bin nur Beifahrer und...
M

Möp-Möp

Guest
Habe hier ja schon einige Proll-Geschichten gelesen, nun auch eine von mir (einem ganz neuem Neuling :D ):

Vorweg: Ich bin nur Beifahrer und Berichterstatter, bin nämlich erst 15 J. alt. ;)

Wir sind nachts mit unserem vollbesetzen Auto (5 Pers.+Hund) auf dem Heimweg, müssen dazu durch 2 benachbarte Orte durch, die durch eine schöne Straße verbunden sind, auf denen man auch ruhig schneller fahren könnte (soweit ich das beurteilen kann), aber 120 sind 120.
Da meine Mutter keine Zigaretten mehr hatte :rolleyes: noch schnell zur Tankstelle in Ort 1 gefahren, wo 2 oder 3 Autos und einige Jugendliche standen.

Irgendwie komische Atmosphäre, ich mit meinen 15 Lenzen, dann die ganzen 18-22 Jährigen (schätz ich mal) und meine Eltern und Onkel und Tante, mit 45+ Jahren *lol*

Wir von der Tankstelle zur Ampel gerollt, als einer der 3 Wagen, ein total aufgebohrter Golf II, was für ein Modell, ich hab keine Ahnung, viel kann's net gewesen sein, daneber rollt, und die 3 oder 4 Leute dadrinnen ein bisschen lachen und zu uns rüber schauen...

Naja, und wie das meistens so ist, hatte der total, cool, krass, fette, Golf II gegen unseren (zum Glück) serienbelassenen Wagen nicht die geringste Chance. Also bis ~130 km/h beschleunigt und dann zu Ort 2 gedegelt und von da nach Hause.
ich weiß nicht, ob der Golf voll durchgezogen hat oder dann auch bei 120 oder so aufgehört, auf alle Fälle, hab ich ihn nie wieder gesehen...



Ansonsten hab ich noch 4 Duelle "hautnah miterlebt", die allerdings nicht so "billig" waren :rolleyes:

Einmal wäre da ein kleines Duell mit einem Honda Accord Kombi, ich glaub es war der 2.2 Diesel (schon der ganz neue). Der auf der Landstraße an uns, und dem vor uns vorbeigeflogen. Wir auch den vor uns überholt und hinterher. Der ging zwar gut, wir sind aber rangekommen, ne zeitlang kein Platz gehabt zum Überholen (wegen Kurven). Irgendwann dann auf einer längeren Gerade (mit zugegeben zu hohem Tempo, wie auch er) vorbei gegangen. Er hat zwar leicht an Boden verloren, war aber immer relativ nah dran, irgendwann kam dann halt eine Kreuzung, danach hat er dann nicht mehr mit gemacht.

Das nächste war ein ganz kleines, ja Duell kann man es eigentlich nicht nennen, gegen einen A3 3.2 Sportback.
Auf der Autobahn auf den aufgelaufen, dahinter geblieben. Irgendwann 120, danach wieder frei, ging lettendlich anscheinend unentschieden aus, ich denke schon, dass er voll durchgetreten hat. Ja, und dann mussten wir auch abfahren...

Weiteres Duell mit einem Audi:
Diesmal A4 1.9TDI. Kann bei 130er Zone von hinten an, und meinte Drängeln zu müssen. Mein Vater (hat berufsbedingt schon viel Erfahrung auf deutschen Autobahnen^^) ruhig geblieben und abgewartet. Irgendwann kam dieser freundliche Fahrer frühlich winkend (oder was sollte diese Handbewegung sonst sein?) rechts an uns vorbei.
Mein Vater ist leider kein Typ, der sich sowas gefallen lässt, deshalb auch dran geblieben (ca. 500m nach dem überholmanöver des Audis war die 130 Zone vorbei).
Plötzlich war der Audi dann der Gejagte :D
Und plötzlich wurde er rechts überholt.
Konnte mir trotz der gewissen leichtsinnigkeit meines Vaters ein Lächeln nicht verkneifen :tongue:

Und schließlich noch ein Audi, (irgendwie immer die ?( ), TT, weiß nicht welcher, auf alle Fälle der mit 2 Auspüffen (daher tippe ich mal auf den stärkeren, bin mir aber nicht sicher). Und diesmal ganz interessant: Das war als wir endlich mal auf der *von mir verehrten* Nordschleife waren.
Der Audi schätzungsweise 15 Sek. vor uns auf die Schleife gegangen, und wir haben Stückchen für Stückchen aufgeholt, das war schon ziemlich interessant zu sehen. Die letzten paar Kurven hat er uns dann sogar ein bisschen aufgehalten, aber ein "richtiges Duell" auf der Döttinger höhe gab es dann nicht mehr, weil man ja eingebremst wird... :(
Da in den vorigen schnelleren Abschnitten Gleichstand herrschte (was ich so beobachten konnte) wäre es mit Sicherheit spannend geworden, vielleicht hätte sogar der Windschatten eine Rolle gespielt... Wer weiß...



So, das waren jetzt meine "Erlebnisse", hat mir (größtenteils) Spaß gemacht, die anderen Sachen hier zu lesen. :)

Möp-Möp :D
 
~LexX~

~LexX~

Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
212
Ort
33*** Münsterland
weiß net ob ichs überflogen hab aber ...

gib ma preis was ihr nen auto fahrt bitte :)

MfG ~LexX~
 
mobi86

mobi86

Dabei seit
04.11.2004
Beiträge
460
Ort
21079 Hamburg
hallo zusammen

Ja das möchte ich auch gern mal wissen was Ihr für ein Auto habt :D


lg
 
M

Möp-Möp

Guest
Normalerweise sag ich's zwar net gerne, weil das oft als Angeberauto abgetan wird, aber in dem Forum hier, ist so ein Auto ja gar nichts besonderes... insofern:
Ist ein X5 3,0d - allerdings ist das Auto für die Aufgaben, die es machen soll, wie geschaffen, einziger negativpunkt ist eben der Preis... und in engen Kurven wird man doch ganz schön zur Seite gedrückt...

Möp-Möp :)
 
T

TrojaOne

Guest
lol kein wunder!son 3l monster muss da auch mithalten können.
 
~LexX~

~LexX~

Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
212
Ort
33*** Münsterland
nyo is relativ ...

Leergewicht: 2170
TOP Speed: 210
Ps : 218

mmh 3l monster is ok
aber is nen diesel! is zwar unter 9 sec auf 100 aber naja ^^ schwer wie sonst was ...

MfG ~LexX~
 
M

Möp-Möp

Guest
~LexX~ schrieb:
nyo is relativ ...

Leergewicht: 2170
TOP Speed: 210
Ps : 218

mmh 3l monster is ok
aber is nen diesel! is zwar unter 9 sec auf 100 aber naja ^^ schwer wie sonst was ...

MfG ~LexX~
Das stimmt, schwer isser, aber ein leichteres SUV gibt's eben nicht (X3 ausgenommen), das so schnell ist.
Da wir einen manuellen haben wiegt er (glaube ich) "nur" 2137kg, und braucht nur gut 8 Sek. (wobei ich nicht weiß, was da für ein Quatsch auf der BMW-HP steht, den soll es nur mit Automatik geben ?( )
Die Top Speed ist auch ein bisschen untertrieben oder der Tacho müsste fast 20% abweichen.
Bis (tachomäßigen) 220 geht er gut, ab da ist der Luftwiederstand dann eben doch sehr spürbar :(

Achso: Diesel muss sein, der Benziner ist viiieeel zu teuer, zumal der außer dem Kaufspreis nicht einen Vorteil hat.

Möp-Möp
 
SmallSmurf

SmallSmurf

Dabei seit
18.08.2005
Beiträge
302
Ort
Odenwald
Naja! Das mit der Geschwindigkeit darf man nie so ernst nehmen. Zumindest das was der Tacho so anzeigt. Es sei denn er ist geeicht, wo von ich Deinem Fall nicht ausgehen darf. Geh mal davon aus, dass der Wagen seine 210 fährt bei minimaler Zuladung versteht sich. Bei Volllast natürlich entsprechend weniger.

Naja! Und was Diesel oder Benziner angeht, so denke ich mal gibt sich das letztendlich nicht mehr viel, da erstens die Differenz zwischen Benzin und Diesel nicht mehr wirklich groß ist, zu alten Zeiten waren das noch fast 50%. Zweitens möchte ich nicht wissen was Deine Eltern für diesen Diesel Koloss an Steuern abdrücken dürfen und das wird garantiert nicht wenig sein.

Da gibts Doch kleine spritzigere Diesel die mehr Fahrspaß bieten und im Unterhalt wesentlich günstiger sind...
 
M

Möp-Möp

Guest
SmallSmurf schrieb:
Naja! Das mit der Geschwindigkeit darf man nie so ernst nehmen. Zumindest das was der Tacho so anzeigt. Es sei denn er ist geeicht, wo von ich Deinem Fall nicht ausgehen darf. Geh mal davon aus, dass der Wagen seine 210 fährt bei minimaler Zuladung versteht sich. Bei Volllast natürlich entsprechend weniger.

Naja! Und was Diesel oder Benziner angeht, so denke ich mal gibt sich das letztendlich nicht mehr viel, da erstens die Differenz zwischen Benzin und Diesel nicht mehr wirklich groß ist, zu alten Zeiten waren das noch fast 50%. Zweitens möchte ich nicht wissen was Deine Eltern für diesen Diesel Koloss an Steuern abdrücken dürfen und das wird garantiert nicht wenig sein.

Da gibts Doch kleine spritzigere Diesel die mehr Fahrspaß bieten und im Unterhalt wesentlich günstiger sind...
Der Tacho ist natürlich nicht geeicht, und geht höchstwahrscheinlich auch um einiges vor, aber knapp 20% sind dann doch wahrscheinlich etwas zu viel ;)
Es kommt ja auch darauf an, wie man ein Auto einfährt und ich denke, davon hat mein Vater in 35 Jahren und ca. 2 Mio. km Auto fahren doch schon viel Erfahrung (auch wenn es erst der 2. Neuwagen ist, soweit ich weiß). Ich denke, die Top-Speed wird bei knapp 225 liegen, das wären ziemlich genau 10%, was wohl normal ist, was ich bisher so gehört habe. Bei der Beschlaunigung liegt er auch unter der Werksangabe (handgestoppt bis 110), was die These mit dem Einfahren bestätigt. Oder wir haben einfach einen "guten" Motor erwischt, da soll's ja auch mal Abweichungen geben...

Dass Diesel und Benziner sich nicht mehr sooo viel nehmen, da stimme ich dir zu, die Benziner sind meistens in der Top-Speed eben besser, der Diesel eben weniger Gebrauch.
Das einzige, was den X5 zurückwirft ist die hohe Versicherung, leider.
Und es gibt mit Sicherheit auch kleinere, spritzigere Diesel, die auch mehr Fahrspaß bieten und im Unterhalt günstiger sind (320d z.B.), aber 1. ist es für den Beruf meines Vaters doch recht nützlich ein SUV oder ein Auto mit erhöhter Bodenfreiheit zu haben, und vor allem eines, das auch mal ordentlich, was ziehen kann. Und das kann er ;)
Unter den Vorraussetzungen bleiben schon nicht mehr viele Autos über, kannst ja mal welche aufzählen, die die Aufgaben erfüllen, viele düftens nicht sein. :(

Mfg

Möp-Möp
 
O

Overkill1990

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
62
Gratuliere zu dem geilen Auto!

Ich bin auch erst 15 Lenzen alt,und hatte auch so ne Ähnliche Erfahrung mit nem X.
Mein Vater arbeitet bei BMW M als Motorenentwickler.Meine Ma und meine Schwester sind nach FFM gefahren,und logischerweise auch wieder zurück.In Nürnberg hat sich die Kupplung von unserem 3er verabschiedet.
Also mussten mein Vater und ich das Auto mit nem Anhänger abholen,um es bei uns in München reparieren zu lassen.
Mein Vater hat von BMW M den X5 3.0d mit Eisenmann Auspuff ausgeliehen bekommen.
Wir also hingetuckert und den dreier abgeholt.Also X5+Anhänger+1100kg=Mieses Leistungsgewicht.

Wir stehen also an der Ampel...Neben uns hält so ein ewig tiefer Proleten Golf...herablassend schaut er zu uns auf und denkt sich"die können doch eh nich schnell so schwer wie die sind,ey"Und schon springt die Ampel auf grün,wir ziehen schon in den ersten Metern an dem Golf vorbei.Der hat blöd gegkuckt......Da hat sich das alte Klischee wieder mal bewahrheitet,viel Spoiler,wenig Leistung.
mfg.Moritz BMW rulez!!!!!!!!!!!!!!!!
 
P

psY

Dabei seit
16.06.2004
Beiträge
452
jo und danach habt ihr auf den kleinen roten knopf auf dem lenkrad gedrückt und dann kamen flügel und nen düsentriebwerk und ihr seid weggeflogen ... der golffahrer ist natürlich nicht hinter her , wie auch ihr seid ja mindestens Mach 4 geflogen ! und der 3er der ja nur auf dem anhänger war hatte schlaffe Mach 5 drauf und wie der golffahrer da erstma geguckt hat ! junge junge junge !


bei der nächsten geschichte bisschen mehr vertiefen , sonst muss ich mir den rest immer dazu denken und kann net so gut einschlafen !

woher weisste das der golf voll speed gegeben hat ? haste gehört das er sein wägelchen bis in den begrenzer gehaun hat ?! oder konntet ihr den nicht mehr sehen weil ich schon in der abhebephase wart ?!

wie soll der denn bitte herablassend gucken ?! wenn du in nem x5 fährst is der sitz auf der höhe vom dach von nem "proleten golf" ... aber der hatte bestimmt nen glasdach !

viel blabla wenig tada !
 
B

Blob

Dabei seit
26.07.2004
Beiträge
772
Mal abgesehen davon: Wer baut einen teuren Eisenmann-Auspuff an einen Diesel dran???
 
O

overlord

Dabei seit
02.09.2005
Beiträge
1.395
also ich sag mal der X5 ist zwar ein schönes Auto, aber mit der 3,0d Maschine isses irgendwie ne Krücke. Die Dinger gehen irgendwie garnet... Weiss net ob ich nur so empfunden habe in dem riesen Kübel, aber irgendwie dachte ich wir parken ein vom Abzug her :D

und noch ne frage : mit dem X5 habt ihr den TT "gejagt" oder hast du das nur beobachtet?? (bin grad zu faul wieder auf seite 1 zu klicken *g*)

grüße
 
P

psY

Dabei seit
16.06.2004
Beiträge
452
ou jeh da fällt mir auf ... mit 2 auspüffen ?!

na welcher war es denn dann ?!


der mit 190 , oder 250 ?

ich glaub weder noch hättet ihr aufgeholt ....

oder es war jmd am steuer der den wagen nochnicht so lange hat oder so ...

aber das nen x5 3,0d da so "ranfährt" is unglaubwürdig , zumal der eimer ziemlich hoch ist und für kurven usw. ja nicht gebaut ist .


aber sehr geil das der kleine sich net meldet wegen dem anhänger , vllt fliegt er gerade nach ibiza mit seinem BMW X5 Diesel super duper auto blitz fix fliegmobil .
 
-SpIKe-

-SpIKe-

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
182
Ort
Amberg
lol @ psY :D

"BMW X5 Diesel super duper auto blitz fix fliegmobil " *wegrofl* das wohl der niedlichste Ausdruck ever für n Auto den ich je gehört hab :P


PS: Finds echt lustig wie so die 15jährigen über ihre krassen Race-erfahrungen labern... :rolleyes:

also kommt schon

wer noch nie n Auto selbst bewegt hat kann da einfach net mitreden imho

:P

..supder duper auto blitz fix fliegmobil... *immernoch rofl* :D

MfG SpIKE
 
P

psY

Dabei seit
16.06.2004
Beiträge
452
naja sonst verstehen es die lieben kleinen ja net :D

aber is halt auch mal wieder lustig das jetzt nichts mehr von denen kommt ^^ aber war ja zu erwarten !



"ist es ein flugzeug ? ist es ein raumschiff ? nein es ist das super duper auto blitz fix fliegmobil von den kleinen kindern ! "
 
D

daywalker-x

Guest
Man was können die Kiddies mal wieder tolle Geschichten erzählen :D :D :D

Mein Dad arbeitet bei Boing und darf die Flugzeuge auf der Autobahn gegen die Porsche GT3´s testen........weil so ein 150-Tonnen-Renn-Flugzeug ja schließlich mit seinen 30000 PS pro Turbine eigentlich locker mit so einem mickrigen Porsche mithalten können muss ........ :D :D :D

Ist immer wieder schön, dass die Väter von den Kiddies hier im Forum immer bei irgendeinem Automobilhersteller arbeiten, die auch noch gaaaaanz dicke Autos im Programm haben und die sie zufällig ausgeliehen bekommen haben, weil zufällig was an ihrem Auto kaputt gegangen ist..........und dann stand immer zufällig ein Golf an der Ampel neben einem, der es zufällig genau dann mit einem aufnehmen will..........zufällig wissen die Golffahrer dann auch net, dass sie gegen eigentlich fast keinen X5 eine Chance haben......und zufällig gewinnt dann immer der BMW oder das eigene Auto........

Bin ich so stolz drauf, dass mein Dad nur Industriemeister in einem Betrieb ist und nur einen 115PS-VW-Passat fährt, der mittlerweile schon an die 200.000 km runter hat und noch nie ein Duell gegen ein anderes Auto gesehen hat ;)

Soviel dazu,

Gruß, Andy
 
P

psY

Dabei seit
16.06.2004
Beiträge
452
hehe :D

sehr rofl :)

ich wette es war ein bmw mx5 tdi ^^ :D ( wenn ihr versteht ;) )

naja man merkt halt das es alles schmarn ist , weil man nichts mehr von denen hört :D
 
-SpIKe-

-SpIKe-

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
182
Ort
Amberg
daywalker-x schrieb:
Man was können die Kiddies mal wieder tolle Geschichten erzählen :D :D :D

Mein Dad arbeitet bei Boing und darf die Flugzeuge auf der Autobahn gegen die Porsche GT3´s testen........weil so ein 150-Tonnen-Renn-Flugzeug ja schließlich mit seinen 30000 PS pro Turbine eigentlich locker mit so einem mickrigen Porsche mithalten können muss ........ :D :D :D

Ist immer wieder schön, dass die Väter von den Kiddies hier im Forum immer bei irgendeinem Automobilhersteller arbeiten, die auch noch gaaaaanz dicke Autos im Programm haben und die sie zufällig ausgeliehen bekommen haben, weil zufällig was an ihrem Auto kaputt gegangen ist..........und dann stand immer zufällig ein Golf an der Ampel neben einem, der es zufällig genau dann mit einem aufnehmen will..........zufällig wissen die Golffahrer dann auch net, dass sie gegen eigentlich fast keinen X5 eine Chance haben......und zufällig gewinnt dann immer der BMW oder das eigene Auto........

Bin ich so stolz drauf, dass mein Dad nur Industriemeister in einem Betrieb ist und nur einen 115PS-VW-Passat fährt, der mittlerweile schon an die 200.000 km runter hat und noch nie ein Duell gegen ein anderes Auto gesehen hat ;)

Soviel dazu,

Gruß, Andy
Mein Dad arbeitet auch bei nem Opel (jetz GM) Autohaus und fährt nen 2,0 16V Opel Zafira :D
Und er hat absolut nix für Autotuning übrig.. :rolleyes:

kann ja nicht jedem gefallen :D

und jetzt steig ich in mein super duper auto blitz ( ein Opel ? :D ) fix fleigauto

*wegflieg*

:D

greetz SpIKE
 
monsunx

monsunx

Dabei seit
21.10.2005
Beiträge
64
Ort
Bundesweit
Bmw

Hi,

also was ich an BMW kacke finde, in jeden sieht es gleich aus. In jeder Serie und Model.
Da find ich Audi und Mercedes besser.

Von meiner EX der Vater hatte einen 320 ci Coupé und ich war net so überzeugt von dem Auto. Klar Vollausstattung, alles geil verarbeitet.

Aber an einem Hyundai Coupé ist er dann gescheitert.

Hmm was soll manN dazu sagen.


Aber sind schon geile Karn :)


+MarceL
 
Thema:

Typischer Proll ^^

Sucheingaben

typischer proll wagen

Typischer Proll ^^ - Ähnliche Themen

  • typisch Mann, typisch Frau

    typisch Mann, typisch Frau: Meine Eltern sind einfach richtige Klischees und deswegen gibts zuhause jetzt Stress. Vati: "Die Garage ist für das Auto da! Pack deinen...
  • KFZ Versicherung wechseln - Welche typischen Fehler kann man vermeiden?

    KFZ Versicherung wechseln - Welche typischen Fehler kann man vermeiden?: In den letzten Jahren hat der Wettbewerb am Kfz-Versicherungsmarkt deutlich zugenommen, was sich in günstigeren Versicherungsprämien zeigt. Wer...
  • MK 3- typische Fehler

    MK 3- typische Fehler: Hallo Leute Ich dachte, wir hätten zum Thema oben - MK3 typische Fehler - mal einen Thread gehabt. Ich habe jetzt ein seltsames Klappern im...
  • Typische Macken beim Corsa B???

    Typische Macken beim Corsa B???: Hallo Leute! Meine Freundin hat jetzt nen Führerschein gemacht und da will Sie sich nen Corsa B kaufen. Da ich mich nicht mit Opel auskenne...
  • Typischer Proll Thread

    Typischer Proll Thread: Hi zusammen, bitte mal den Overkill in die schranken weißen.. ist schon langsam arg http://www.autoextrem.de/showthread.php?p=371415#post371415...
  • Ähnliche Themen

    • typisch Mann, typisch Frau

      typisch Mann, typisch Frau: Meine Eltern sind einfach richtige Klischees und deswegen gibts zuhause jetzt Stress. Vati: "Die Garage ist für das Auto da! Pack deinen...
    • KFZ Versicherung wechseln - Welche typischen Fehler kann man vermeiden?

      KFZ Versicherung wechseln - Welche typischen Fehler kann man vermeiden?: In den letzten Jahren hat der Wettbewerb am Kfz-Versicherungsmarkt deutlich zugenommen, was sich in günstigeren Versicherungsprämien zeigt. Wer...
    • MK 3- typische Fehler

      MK 3- typische Fehler: Hallo Leute Ich dachte, wir hätten zum Thema oben - MK3 typische Fehler - mal einen Thread gehabt. Ich habe jetzt ein seltsames Klappern im...
    • Typische Macken beim Corsa B???

      Typische Macken beim Corsa B???: Hallo Leute! Meine Freundin hat jetzt nen Führerschein gemacht und da will Sie sich nen Corsa B kaufen. Da ich mich nicht mit Opel auskenne...
    • Typischer Proll Thread

      Typischer Proll Thread: Hi zusammen, bitte mal den Overkill in die schranken weißen.. ist schon langsam arg http://www.autoextrem.de/showthread.php?p=371415#post371415...
    Top