Twingo springt oft nicht an...

Diskutiere Twingo springt oft nicht an... im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; ... mein Twingo, Bj. 1996 mit 47 000km, 50PS, hat folgendes Problem: Manchmal, also eher selten (von 10x Starten vielleicht 1x) passiert es, dass...

Imothep

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
30
... mein Twingo, Bj. 1996 mit 47 000km, 50PS, hat folgendes Problem:

Manchmal, also eher selten (von 10x Starten vielleicht 1x) passiert es, dass der Motor einfach nicht anspringen will.

Wenn man die Zündung öfters damit die Benzinpumpe arbeitet, hört man irgendwann hinten unter der Rücksitzbank bei der Pumpe eine Art leiser werdendes "Gurgeln", wie wenn ein paar Luftblasen durch die Pumpe rauschen.
Danach springt der Motor tadellos an.

Mein Verdacht ist, dass irgendwo Benzin aus der Leitung rinnt, oder der Sprit in den Tank retour rinnt, und die Pumpe erstmals Luft fördert. Unter dem Auto ist allerdings nichts nass.

Vor zwei Monaten habe ich das Auto in der Werkstatt gehabt, unter anderem wegen diesem Effekt und weil die Benzinpumpe oben irgendwo leck war und regelrecht "unter Wasser" stand. Im Auto stank es irre nach Benzin und der Teppich war trotz dem Gummideckel, der den Fahrgastraum von der Pumpe trennt, komplett nass.
Jedenfalls hat man mir das damals gerichtet und den Tankgeber ausgetauscht, die Pumpe leckt nicht mehr, es stinkt nicht mehr, der Teppich ist trocken, aber die oben beschriebenen Probleme beim Starten habe ich immer noch.

Da ich Student bin und eher wenig Kohle habe, möchte ich das Auto nicht wieder in die Werkstatt stellen um nachher wieder viel Geld abzulegen!

Habe eine Werkstatt (aber ohne Hebebühne) zur Verfügung, was ist los mit dem Auto und kann ich das Problem eventuell selber beheben?

Danke für kommende Tipps!
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
pumpe oder leitung....

hi....
am einfachsten ist es.. du koppelst die leitungen am tankgeber unter der rückbank ab und ebenfalls an der monojet im motor raum... die leitungen im motorraum mit stopfen verschliessen und nun vom tankgeber aus mittels über / unter-druck pumpe mit manometer über und unterdruck prüfen.... falls da alles dicht ist.... dan leitungen an tankgeber anschliessen... an die vorlaufleitung zur monojet ein manometer anschliessen...(direckt in die leitung... ohne t-stück).... die pumpe muss beim einschalten der zündung ca 3 sekunden laufen und einen mindestdruck von 2,5 bar aufbauen.....
wenn sie das tut... dann ist spritseitig alles in ordnung....
greeting's.... camel...
 

Imothep

Threadstarter
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
30
Danke dir...

... auf soeine Antwort habe ich gehofft. Werde schauen dass ich in der nächsten Zeit dazu komme, nervt mich ziemlich das Auto.
Angenommen die Pumpe baut zuwenig Druck auf? Was dann?
 

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
pumpe...

nun dan ist die pumpe platt... das heisst... der tankgeber.... das ist eine einheit pumpe und tankgeber....
wie gesagt... den manometer (bis 5 bar min) direkt in die vorlaufleitung stopfen und zündung an 3 sekunden warten zündung aus... zündung an und manometer ablesen... am besten macht man das zu zweit... so kannst du den manometer beobachten und siehst auch gleich ob vileicht was undicht ist....
wenn da alles in ordnung ist... dan die leitung vorlauf mit einem t-stück versehen und an den anschluss monojet und manometer anschliessen... der druck muss nun zwischen 0,8 und 1,2 bar bar liegen.... ist der druck weniger oder mehr dan ist der druckregler im oberteil der monojet defekt... ist der druck da auch in ordnung.... dan liegt das problem wo anders.... eventuell am ot geber oder einen temp geber....

greeting's.... camel...
 
Zuletzt bearbeitet:

lala

Dabei seit
08.03.2004
Beiträge
17
Lass mal den Fehlerspeicher auslesen in ner Werkstatt!
Bin mir ziehmlich sicher das der OT Geber Platt ist! Und dann steht des eigentlich im Fehlerspeicher.
 
Thema:

Twingo springt oft nicht an...

Twingo springt oft nicht an... - Ähnliche Themen

„Twingo springt nicht an merkwürdiges verhalten“: Habe einen Twingo Bj. 97 mit dem 55PS Benziner. Das Problem begann eigentlich vor über einem Jahr. Ist sporadisch und nach meinem Eindruck...

Sucheingaben

renault twingo benzinpumpenrelais

,

twingo benzinpumpe relais

,

relais benzinpumpe twingo

,
twingo 2004 springt nicht an
, Twingo bj 94 Motor dreht springt aber nicht mehr an, twingo benzinpumpenrelais, renault twingo bj 1996 monojet, twingo benzinpumpe prüfen, twingo benzinpumpe testen, twingo relais benzinpumpe, benzinpumpe twingo, renault twingo bj 94 motor dreht durch springt nicht mehr an, ot geber twingo site:www.autoextrem.de, twingo 94 springt nicht an, twingo benzinpumpe läuft nicht, Benzinpumpe dauerhaft twingo , twingo sringt nur an wenn ich in der mh den blasebalg für disek pumpe, twingo 2004 forum springt nicht an , twingo benzin pumpe läuft dauerhaft, wie komme ich an die benzinpumpe twingo, benzinpumpenrelais twingo, welches ist das benzinpumpenrelais twingo, renault twingo 2004 springt mal an mal nicht, Twingo startet bei Regen nicht bj. 2004, reno twingo 2004 startet nicht
Oben