Twingo Fehler!

Diskutiere Twingo Fehler! im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; Hallo kann mir jemand helfen? Mein Twingo geht unter dem Fahren immer wieder aus! Vorallem wenn man kuppeln will um zu schalten! Man muss ihn dann...
K

K@t

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
2
Hallo kann mir jemand helfen? Mein Twingo geht unter dem Fahren immer wieder aus! Vorallem wenn man kuppeln will um zu schalten! Man muss ihn dann wieder anstellen und am besten irgendwo halten den Schlüssel ziehen damit er wieder ein paar Tage/Wochen ohne diesen Fehler läuft! Die Werkstatt findet nichts woran es liegen kann Hat jemand ein ähnliches Problem und weiß wie man es beseitigen kann!
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
twingo geht aus....

hi....
zuerst muss man mal wissen was für ein motor in deinem twingo ist....
hilfreich wäre auch baujahr und modelbezeichnung.... c06?... steht im fahrzeugschein in der fahrgestellnummer... diese fängt an mit VF1 (das heist so viel wie renault) und geht weiter mit c06 (twingo) und die nächste stelle die dann kommt die ist wichtig....
fals du so nicht weist was da für ein motor drinn ist ( motor c3g oder d4f) kann ich das auch über die fahrgestellnummer rausfinden....
es wäre auch eine detailiertere beschreibung nötig.... ist der motor warm wenn das passiert oder passiert das auch wenn der motor kalt ist.... ist es eventuell egal wie kalt oder warm der motor ist ??? wie geht er aus schlagartig ??? oder eher schleppend ????
das sind alles dinge die man mit aussagen sollte da eine fehlersuche sonst so gut wie unmöglich ist....
schreib mal deine fahrgestellnummer dan kann ich zumindest nachsehen ob es da bekannte probleme gibt....
greeting's.... camel....
 
K

K@t

Threadstarter
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
2
Twingo Fehler

Danke erst mal!! Die fahrgestellnummer ist VF1c0670515306953. Motor weiß ich leider nicht... Baujahr bzw. erstzulassung war September 96. Der Motor ist eher warm und er geht schlagartig aus. Das passiert dann auch immer wieder! Es nervt halt tierisch...

MFG
 
camel

camel

Dabei seit
19.03.2004
Beiträge
2.863
twingo geht aus...

hi...
also... es hört sich laut deiner beschreibung nach einem elektrischen problem an...
da die werksatt wo du warst nix feststellen kann denke ich mal der otgeber ist ok...
dieser würde sonst als fehlerquelle im steuerteil einspritzung gespeichert werden....
(wenn es keine renault werkstatt war kan der speicher auch nicht ausgelesen worden sein und somit ist auch der ot geber (impulsgeber) als ursache anzusehen)...
ich sehe morgen im betrieb mal nach ob es da bekannte probleme (ausser impulsgeber) gibt und welche abhilfe getroffen wurde...
ich hoffe ja sehr das es da was zu finden gibt... den ein schlagartiges ausgehen (als würde man den schlüssel rumdrehen) bedeutet eine störung der spannungsversorgung des motor oder steuerteil... diese art fehler kann auch nicht erfasst und gespeichert werden... daher sehr schwer zu finden....
ich kann dir dan auch den genauen motor typ den getriebe typ ausstattung etc sagen...
diese daten sind im renault net gespeichert und können mittels der fahrgestellnummer abgerufen werden....
ok... ich sehe morgen nach... und melde mich dan wieder morgen abend....
greeting's.... camel....
 
H

Haedy

Dabei seit
12.12.2003
Beiträge
21
camel schrieb:
hi...
ich kann dir dan auch den genauen motor typ den getriebe typ ausstattung etc sagen...
diese daten sind im renault net gespeichert und können mittels der fahrgestellnummer abgerufen werden....
camel....
VF1C0670515306953

Motor: D7F-700
Getriebe: JB1

aber das weisst Du mittlerweile selber :D
 
F

fycon

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
10
hm das hat mein Twingo auch, bei mir ist es so wenn ich an eine Ampel ranfahre und bremse, geht der wagen einfach aus, sobald ich nur die bremse tippe ist es dann vorbei. er stockt nicht sondern gleich beim bremsen ist nur noch die Elektronik zu hören! Wo ich den dann 2 mal bei der Werkstatt hatte habe ich mir ganz tolle bemerkungen anhören müssen, naja!
 
V

velgu

Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
1
Oh ja, ...unser Twingo BJ 98 hat das auch seit geraumer Zeit. Jahrelang hatten wir keine Probleme,
nun geht er vor allem gerne beim Auskuppeln vor Ampeln aus, oder macht 2-3 mal
Schwierigkeiten beim Zünden. Sprich er springt erst nicht an und nach 2-3 Versuchen dann plötzlich ganz ohne murren.
Die Fehleranalyse in unserer (freien) Werkstatt hat bisher nichts ergeben. Auch sämtliche Maßnahmen brachten keine Besserung.

Wenn also jemand etwas brauchbares zu diesem absolut Twingo-typischen Problem sagen könnte wären auch wir sehr froh!

Ehrlich gesagt finde ich es eine Katastrophe das Renault scheinbar nichts zur Ursachenerforschung beiträgt.
Schade eigentlich, denn nachdem auch ich früher den "Franzosen" skeptisch gegenüber stand
hat unser Twingo mich bislang echt überzeugt. Bis auf diese Macke eben...
:(
 
F

fycon

Dabei seit
10.04.2004
Beiträge
10
Ich war später noch einmal in der Renault Werkstatt und es kam raus das das Steuergerät einen Fehler hat.
Wer noch den Fehler hat wie er oben beschrieben ist, kann entweder mit ihm leben, oder wer es ganz dicke hat kann auch ganz einfach ein neues Steuergerät zulegen was bei 600€ liegt.
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
lag es am steuergerät selbst oder am eprom (chip) ?
 
B

badkee

Dabei seit
23.06.2005
Beiträge
1
Twingo geht als aus....

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Twingo, Erstzul. 06/2001, 55KW / 5500, 1149 cm³:

Wenn ich kurz das Auto ausmache, z.B an der Tankstelle und dann wieder starte, geht es ständig wider aus, auch wenn ich langsam fahre oder an der Ampel stehe. Ich muß dann immer ziemlich viel Gas geben und da ich einen Sportauspuff habe, macht das ziemlich viel krach. :( Außerdem nervt das ausgehen und wird immer schlmmer.

Kann mir jemand helfen und sagen, woran das liegen könnte??? ?(

Vielen Dank im voraus + Gruß
badkee
 
Thema:

Twingo Fehler!

Sucheingaben

twingo c06 fehlerspeicher löschen

,

renault twingo c06 fehlerspeicher auslesen

,

twingo geht beim kuppeln aus

,
fehlercode p0100 twingo
, twingo p0100, p0100 twingo, renault twingo fehlercodes, renault twingo fehlercode p0100, typische schwachstellen renault twingo, p0100 renault twingo, twingo typische mängel, fehlerspeicher beim twingo löschen, twingo fehlercode p0100, renault twingo typische macken, twingo geht an der ampel aus, Twingo fehler Po100, fehlersuche renault twingo, renault twingo fehlercode, twingo c06 geht aus, twingo p1046, typische mängel renault twingo, fahrGestellnummer renault twingo, fehlerspeicher löschen twingo, fehlermeldungen renault twingo, twingo fehlerspeicher löschen

Twingo Fehler! - Ähnliche Themen

  • Twingo C02 springt nicht an, wenn der Motor warm ist...

    Twingo C02 springt nicht an, wenn der Motor warm ist...: Hallo und guten Abend, liebe Leute. Unser Twingo C02, 1,2 L mit 56 PS mag sporadisch nicht mehr anspringen, wenn er warm ist. Die Werkstatt...
  • twingo c06 Sitze vorn tauschen...airbag.. wie

    twingo c06 Sitze vorn tauschen...airbag.. wie: möchte mene Sitze tauschen gegen ledersitze aber dieser haben andere stecker. kann wer helfen
  • Extreme Probleme mit Bremsen beim Twingo Bj. 2000

    Extreme Probleme mit Bremsen beim Twingo Bj. 2000: Hallo erstmal, ich hoffe irgendwer kann mir helfen ( wenn`s die Werkstatt schon nicht schafft ). Mitte September hat sich vorne links, lt. ADAC...
  • Twingo geht auf der Autobahn aus und Springt nicht mehr an.

    Twingo geht auf der Autobahn aus und Springt nicht mehr an.: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Twingo... Er ist auf der Autobahn ausgegangen, und nun springt er nicht mehr an... Ich habe die Sicherungen...
  • Renault Twingo GT soll ab Herbst 2016 seine 110 PS entfachen

    Renault Twingo GT soll ab Herbst 2016 seine 110 PS entfachen: Renault plant noch in diesem Jahr eine GT-Variante seines kleinen Twingo auf den Markt zu bringen, welche sich zumindest optisch sehr stark an der...
  • Ähnliche Themen

    Top