Twingo-Bass und trotzdem ncoh Platz?

Diskutiere Twingo-Bass und trotzdem ncoh Platz? im Renault Twingo Forum im Bereich Renault; hey leute, ich wollte in meinem twingo (momentan standard-radio +boxen) ein cd-mp3 Radio einbauen + neue boxen. dabei sollte es gut klingen...
F

firestorm

Threadstarter
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
3
hey leute,

ich wollte in meinem twingo (momentan standard-radio +boxen)

ein cd-mp3 Radio einbauen + neue boxen. dabei sollte es gut klingen (kein kratzen) bin sonst nciht so sound vernarrt ,muss also nicht eine 1000€ anlage sein.

mein frage ist wie ich am besten , bass in mein auto bekomme ohne großartig platz zu verlieren.

was könntet ihr mir empfehlen?
-cd-mp3 radio (wegen der schieflage,ausgangsleistung und ob es sic evtl. über den satelliten am lenkrad steuern lässt)
-boxen (auf was muss ihc ahcten, was könnt ihr empfehlen;wo einbauen?)
-bass (bassrolle bzw. -box ,oder geht dass auch anders ohne sowviel platz zu nutzen?)

das ganze solle maximal 500€ kosten.

geht dass wohl?


mfg
 
T

twingoxtreme

Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
269
Ort
53721 Siegburg
Aaalso...

Hey du,
also 1000 € müssen ja nich gleich sein... Ich denke du kommst auch schon ganz gut mit 500€ weg....
Also das Radio kannst wegen der Schieflage wohl fast jedes nehmen, wobei ich mit Pioneer recht gute Erfahrungen gemacht habe! Da stottert wenigstens nix bei ner Bodenwelle! Aber ich denke da gibt auch noch andere billigere Lösungen! Tja, für den Bass würd ich dir ne Kiste also ne Box empfehlen, weil die weniger Platz weg nimmt als ne Rolle, muss ja auch nich groß sein das Ding! Ich denke mit 99€ biste da schon dabei! Die Boxen, tja das is beim Twingo sowas! Ich hab bei meinem von Phonocar n komplett neues Doorboard eingebaut un hab da nu 16" Boxen in die Tür gebaut... Kosten allerdings an die 150€ original, also was teuer... Musst dir wohl oder übel passende Boxen für die original Halterung kaufen... Weiß jetzt nich was du für nen Twingo hast, ob oben auf der Ablage oder unten, na ja, du findest da schon was! Die sind ja auch nich teuer, schau mal bei Saturn oder sowas denke da biste mit 40€ dicke dabei!
So, nu musste dir überlegen ob du das ganze über das Radio ansteuerst oder ob du dir noch ne Endstufe also nen Verstärker holst! Für den Klang ist das zwar zu empfehlen, aber du wolltest ja noch Platz haben im Kofferraum... Also steuerst du am besten alle Boxen vom Radio an !?! Musst du halt entscheiden...
So solltest du schon unter 500 € bleiben können! Ist zwar nich die optimale Lösung aber reicht völlig um was lauter Musik zu hören, so, viel Spaß beim basteln wünsch ich dir, mfg twingoxtreme
 
T

twingoxtreme

Dabei seit
19.07.2004
Beiträge
269
Ort
53721 Siegburg
Ach ja...

Ach ja, zum Thema Satellitensteuerung vom Radio... Da musst du dich am besten mal beim Renault Händler oder sonst wo schlau machen was für Radios du an den Satelliten anschließen kannst... Ich glaub nämlich das das nur bei Sony Radios geht.... Aber das weiß ich nich so genau... Mfg twingoxtreme
 
B

benni11111

Dabei seit
03.09.2004
Beiträge
40
hey,

also ich habe knapp 600€ gezahlt. für mp3 radio, boxen mit weichen. subwoofer.

wenn du ein bissle bastel geschick hast oder nen kunpel: kauf dir ein brett beim baumarkt (10€-allerdings musst fragen welches sich am besten für so was eignet) mit ner stichsäge richtig zu schneiden. mit irgendwas hübschen beziehen: bei mir wars die alte südstaatenflagge. boxen rein und drunter die endstufe dran schrauben. somit hast du das alles verpackt.das brett legst du auf vier winkel. damit nichts vibriert, ein wenig silikon. die höhen kannst du vorne in die abdeckung machen in der deint acho ist.mit drei schrauebn ausbauen und zwei löcher rein----fertig.
naja mein subwoofer liegt hinten drin im kofferraum, ehrlich gesagt ist da nicht mehr viel platz!ungefaähr die hälfte!
kommt aber drauf an was für musik du hörst: bei metall oder rock lohnt sich das kaum, da du dann noch andere geräte vorschließen solltest für den besseren klang.


benni
 
F

firestorm

Threadstarter
Dabei seit
06.09.2004
Beiträge
3
k ich kann mir das gerade voll schlcht vorstellen @ benni, hast du ein bild davon?

by the way, happy x-mas to all :)


fire
 
T

Twingo-Dany

Dabei seit
25.12.2004
Beiträge
32
Hi!
Den Bass einfach in die Reserverad Mulde rein!
 
M

MPdeLuxe

Dabei seit
25.12.2004
Beiträge
12
hi @ all!
ich würd dir mal empfehlen hier vorbei zu stöbern und dich en bissel schlau zu machen:
HIFI-Forum.de - Car-HIFI
hab mich da auch über alles mögliche informiert und hab jetzt spitzen sound für wenig geld..
und sogar noch en bissel kofferraum :D (immerhin passen noch gestapelt 2 bierkästen rein)

öhm ja..zu meiner anlage und kosten
Blaupunkt CD radio (von nem kumpel abgeknüpft) für 30€ (is schon en älteres teil..aber es tut immernoch)
LS vorne : Canton RS 10 CX (hab ich auch gebraucht für 50 € gekriegt...kosten aber auch nich mehr als 60 €) die sind besonders geil denn die passe (mit ach und krach) auch da wo die original ls drin sind (nicht oben in der ablage sondern unten) sind 10 cm Coaxial lautsprecher mit externer weiche
so weiter gehts mit meinem prachtstück:
selfade sub mit 2 ravemaster im Isobarik-Prinzip gehäuse (hab ich von hier http://www.selfmadehifi.de/proj04.htm ) die chassies haben 50 € zusammen gekostet (eBay gebraucht...kosten neu pro stück 35 € oder so)
und die kiste ist aus MDF - platten (sehr gutes material für basskisten) hat mich im obi baumarkt 15 € gekostet
öhhm.. ach ja und noch das wichtigste meine endstufe:
Axton C500 X4 (hab ich ebenfalls bei ebay abgestaubt für 50 €)
und so ganzen kabelkram und so für etwa 20 - 30 €

wie du siehst ist alles komplet mit marken geräten bei mir ausgestattet hab power sound und das weit unter 300 € und hab sogar platz für was zum trinken :P

so des war jetz en bissel viel text..hab leider noch net so viele blder von meiner fertig eingebauten anlage nur vom sub beim aufbau
Sub beim Aufbau
falls du welche sehn willst mach ich denn en paar wenns wieder tag ist :D

greez und hoffe ich konnt dir helfen
 
T

TwingoMan

Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
1
einfach Baß

Hi,

es geht wrklich einfach mit dem Baß,
Hersteller wie Pioneer und Sony haben aktive flache
Subwoofer für die Montage unterhalb des Fahrer- oder Beifahrersitzes
herausgebracht. Ich benutze den Sony XS-AW 100, der zwar nicht mehr gebaut wird, aber sicherlich gebraucht noch erhältlich sein wird. er läßt sich sowohl über
die (Cinch-)Vorverstärker- als auch die ganz normalen Lautsprecherausgänge
eines Radios anschließen und mit drei Reglern sehr gut an Deinen
Hörgeschmack anpassen. Es genügen 4 Befestigungsschrauben, die einfach
in den Bodenteppich geschraubt werden. Das hinterläßt beim
späteren Wiederausbau kaum sichtbare Spuren.
Das Teil macht vielleicht nicht soviel Bums wie eine Baßrolle o.ä.,
aber klingt Hifimäßig kontrolliert und sauber...

Grüße aus Buxtehude ;)
 
T

Tox

Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
Hi Jungs, ich hab mir vom ganz einfach ne ablage gemacht, darauf waren 2 Hoch und 2 Mitteltöner angebracht. Beide vom "Konrad", ca (100 €). Vom Klang her 1a. Für den Wums hab ich mir vom Kumpel ne gebrauchte 2x38er Kiste von Emphaser gekauft. Drinnen war dann auch n Emphaser T3 38cm (700W RMS) ca. 200 € und n Emphase Impulse auch ca. 200 € gekauft. Hab das ganze mit ner Crunch Endstufe (ca. 250 €) laufen lassen. Das Ding hab ich hinten an die Basskiste geschraubt, also zwischen Rücksitze und Basskiste. Mein Kofferraum war zwar nun wirklich voll, aber hab bei nem DB-Test mitgemacht und 142,5 DB geschafft. Naja leider is mir dabei die Heckscheibe abgedreht!! War aber lustig.
 
noway

noway

Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
du hast dir die heckscheibe rausgehauen? *prust
goil^^ *respect kannste die nich irgendwie verstärken?
 
T

Tox

Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
Also verstärken is nicht ganz, zumindest fällt mir nix ein, ich hab jetzt ne neue scheibe, habs ned so tragisch gesehen, hab mir gleich ne richtig gedunkelte scheibe jetzt rein. Vorher war nur so ne Folie dran.

Bei nem Freund seim 2er Polo is des gleiche auch passiert. Aber da gibts nur eins, nicht so laut aufdrehen. ;-)

mfg Tox
 
noway

noway

Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
joa seh ich auch so. ein normaler mensch verkraftet doch ohnehin nur 145 dezibel oder lieg ich da jetzt falsch? ich mein ich hab da sowas gelesen^^
 
T

Tox

Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
is eh klar, schon bei einer dauerhaften beschallung von nur 85 db wird man schwerhörig.
Bei db-tests rat ich sowieso niemanden im auto zu bleiben.

Habt ihr gewusst das ein Dudelsack 130 db erzeugt???
 
M

MPdeLuxe

Dabei seit
25.12.2004
Beiträge
12
hab irgendwo gelesen dass 80dB laut gesetz als Körperverletzug gelten :D
 
noway

noway

Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
sachen gibts *koppshüddel*
dann würd ich jeden tag hunderte menschen verletzen wenn ich zur arbeit fahre XD
 
M

MPdeLuxe

Dabei seit
25.12.2004
Beiträge
12
ok waren doch 90dB...aber is immer noch krass :D
hab sogar wieder die site gefunden wo ich des gelesen hab :Klick:
 
L

Lochi77

Dabei seit
11.10.2004
Beiträge
26
Kann sich die Heckscheibe einfach so verabschieden???
Hab ne 200 W Basskiste im Kofferraum und bei jedem Bass drückts die Heckscheibe so raus! Nicht das ich die irgendwann unter der Fahrt verliere!!
 
Flying

Flying

Dabei seit
12.11.2004
Beiträge
1.442
Ort
nähe München
hmm, ich saß schon in autos mit mehr dB drin, und bei keinem von denen flog die heckscheibe, also so leicht gehts net ;)
und mit 200watt wirste die kaum beindrucken können...
 
noway

noway

Dabei seit
31.05.2005
Beiträge
158
da gebsch dem flying mal recht :D
meine wenigkeit beherbergt "nur" eine 400 watt bassrolle im kofferraum und meine heckscheibe kommt ganz gut damit zurecht.
 
T

Tox

Dabei seit
12.07.2004
Beiträge
14
also ne 200 watt kiste, :D :D :D da kann ich nur lachen. Wenn jemand von euch erfahrung mit emphaser gemacht hat dann lacht er auch darüber. Wenn sich jemand n woofer kaufen will, dann nehmt nen emphaser oder nen hifonics. da zahlt ihr zwar am anfang mehr, dafür dreht sich aber jeder auf der straße nach euch um.
 
Thema:

Twingo-Bass und trotzdem ncoh Platz?

Sucheingaben

subwoofer twingo

,

twingo subwoofer

,

renault twingo subwoofer

,
subwoofer für twingo
, subwoofer im twingo, subwoofer renault twingo, twingo bass, subwoofer in twingo, twingo mit subwoofer, twingo woofer, renault twingo bass, subwoofer an twingo radio, bass boxen für twingo, bass im twingo, bass boxen twingo, twingo tieftöner, bassbox für twingo, aktiver subwoofer twingo, bass im twingo ohne subwoofer, Bass im twingo 3, renault twingo 1 subwoofer, renault twingo subwoofer Größe, reno twingo bass anlagen, subwoofer im twingo wo, basskiste für twingo rs

Twingo-Bass und trotzdem ncoh Platz? - Ähnliche Themen

  • Twingo C02 springt nicht an, wenn der Motor warm ist...

    Twingo C02 springt nicht an, wenn der Motor warm ist...: Hallo und guten Abend, liebe Leute. Unser Twingo C02, 1,2 L mit 56 PS mag sporadisch nicht mehr anspringen, wenn er warm ist. Die Werkstatt...
  • twingo c06 Sitze vorn tauschen...airbag.. wie

    twingo c06 Sitze vorn tauschen...airbag.. wie: möchte mene Sitze tauschen gegen ledersitze aber dieser haben andere stecker. kann wer helfen
  • Extreme Probleme mit Bremsen beim Twingo Bj. 2000

    Extreme Probleme mit Bremsen beim Twingo Bj. 2000: Hallo erstmal, ich hoffe irgendwer kann mir helfen ( wenn`s die Werkstatt schon nicht schafft ). Mitte September hat sich vorne links, lt. ADAC...
  • Twingo geht auf der Autobahn aus und Springt nicht mehr an.

    Twingo geht auf der Autobahn aus und Springt nicht mehr an.: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinem Twingo... Er ist auf der Autobahn ausgegangen, und nun springt er nicht mehr an... Ich habe die Sicherungen...
  • Renault Twingo GT soll ab Herbst 2016 seine 110 PS entfachen

    Renault Twingo GT soll ab Herbst 2016 seine 110 PS entfachen: Renault plant noch in diesem Jahr eine GT-Variante seines kleinen Twingo auf den Markt zu bringen, welche sich zumindest optisch sehr stark an der...
  • Ähnliche Themen

    Top