Tutorial: wenn der motor ruckelt und absäuft

Diskutiere Tutorial: wenn der motor ruckelt und absäuft im Ford Escort / Ford Orion Forum im Bereich Ford; da in letzter zeit einige probleme hatten mit dem motor (u.a. auch ich :D ) erstelle ich mal eine liste zur fehlersuche und beseitigung 8)...
funsurfer2

funsurfer2

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
da in letzter zeit einige probleme hatten mit dem motor (u.a. auch ich :D ) erstelle ich mal eine liste zur fehlersuche und beseitigung 8)

schlechter motorlauf / leerlauf

man erkennt defekte sensoren dass sie werte an das steuergerät liefern die mit anderen sensoren im widerspruch stehen. dies versucht das steuergerät auszugleichen wodurch folgendes auftreten kann:

- bei kaltem zustand und (oder) warmen motor pendelt die drehzahl im leerlauf
- motor geht aus bzw. säuft ab wenn man im stand kein gas gibt
- drehzahl fällt stark ab oder motor geht aus wenn man die kupplung tritt
- drehzahl hängt obwohl man kein gas mehr gibt

ursachen hierfür:
- Leerlaufregelventil
- drosselklappenpotentiometer
- schlechtes motoröl
- drosselklappe
- luftmassenmesser
- undichtes unterdrucksystem
- Lambdasonde
- zündanlage
- steckerkontakte (u.a. auch gebrochene kabel)

(wird fortgesetzt)
 
mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Hey,klasse funsurfer ;)
Schön das du dir die Mühe machst.
Wenn das Tutorial fertig ist können wir es in die Rep-Anleitungen einfügen:)

Gruß mustang
 
Maverick3

Maverick3

Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
177
Ort
Negenharrie bei Kiel
Moin. Man kann den Luftfilter auch mit in die Liste setzen. Und eine defekte Dichtung am Ansaugtrakt.(Zieht dann Fremdluft) Bin mal gespannt was noch für Tips kommen.
 
Escort Ghia 1.8 16V

Escort Ghia 1.8 16V

Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
2.711
Ort
16321 Bernau
der Benzinfilter kann auch ein Problem sein wenn er ruckelt.
Nur wo sitzt der bei MK3 Limo??(
 
funsurfer2

funsurfer2

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
da in letzter zeit einige probleme hatten mit dem motor (u.a. auch ich :D ) erstelle ich mal eine liste zur fehlersuche und beseitigung 8)

schlechter motorlauf / leerlauf

man erkennt defekte sensoren dass sie werte an das steuergerät liefern die mit anderen sensoren im widerspruch stehen. dies versucht das steuergerät auszugleichen wodurch folgendes auftreten kann:

- bei kaltem zustand und (oder) warmen motor pendelt die drehzahl im leerlauf
- motor geht aus bzw. säuft ab wenn man im stand kein gas gibt
- drehzahl fällt stark ab oder motor geht aus wenn man die kupplung tritt
- drehzahl hängt obwohl man kein gas mehr gibt

ursachen hierfür:
- Leerlaufregelventil
- drosselklappenpotentiometer
- schlechtes motoröl
- drosselklappe
- luftmassenmesser
- undichtes unterdrucksystem
- Lambdasonde
- zündanlage
- steckerkontakte (u.a. auch gebrochene kabel)
- luftfilter
- benzinfilter
- undichtigkeit im ansaugtrakt

(wird fortgesetzt)


fortsetzung:

man kann auch mal versuchen die baterie abzuklemmen und diese mal für ca 30 minuten abgeklemmt zu lassen. es reicht hierfür wenn man nur das masse kabel abklemmt.
die gespeicherten daten im steuergerät werden gelöscht (KAM anpassungsspeicher = Keep Alive Memory) auch der fehlerspeicher wird gelöscht.

nach anklemmen der baterie kann es beim ersten mal zu aussetzern und zum ruckeln kommen da das steuergerät erst die daten noch speichern muss.
zum speichern der daten sollte man den motor erst auf standgas laufen lassen bis die kühlmitteltemperaturanzeige im mittleren bereich ist. danach ein bisschen gas geben und den motor auf 1200 u/min für 2 minuten lassen. es empfiehlt sich danach eine fahrt über ca 10 km mit unterschiedlichen fahrsituationen (autobahnfahrt, vollgas etc....)


Leerlaufregelventil:
- ist ein magnetventil
- tritt im leerlauf eine veränderung auf (z.b. einschalten der klimaanlage oder
frontscheibenheizung) braucht man mehr luft und benzin
- Ventil öffnet ----> mehr luftdurchsatz
- falls es nicht mehr richtig schließt oder es öffnet sich zu weit können die o.g. symptome
auftreten

man sollte dann das LLRV reinigen. am besten mit bremsen- und teilreiniger oder benzin.
das ventil mit pressluft trocknen und mit öl gangbar machen. falls es nicht helfen sollte ist dieses zu ersetzen.


Drosselklappenpotentiometer:
- sensor zur übermittlung der momentanen stellung der drosselklappe ans steuergerät
- am sensor sind 2 "zähne"
- sind die abgenutzt oder gebrochen arbeitet der sensor fehlerhaft und das steuergerät
muss nachregeln bei der benzin einspritzung
- die o.g. symptome treten auf
- kontrollieren der steckverbindungen und kabel
- kontrollieren ob spannung anliegt am anschlusskabel


fortsetzung folgt
 
Essay16V

Essay16V

Dabei seit
02.12.2005
Beiträge
502
Ort
58285 Gevelsberg
Super Grundlage, Schonmal vielen Dank dafür.
Sollte echt jetzt schon gepinnt werden.
 
mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Ja und die Ausführung soll noch weiter gehen :)
Ich werde mich in den nächsten Tagen daran begeben
es in die Rep-Anleitungen einzufügen);)

Gruß mustang
 
funsurfer2

funsurfer2

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
sry hab leider keine zeit mehr das fortzusetzen. ;(
 
funsurfer2

funsurfer2

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
kein problem. ich bekam auch immer gleich ne antwort wenn ich was schrieb :D
in der nächsten zeit erweitere ich die anleitung :]
 
mustangsvt

mustangsvt

Ford/Exoten/Modell MOD
Dabei seit
25.01.2007
Beiträge
11.646
Ort
44532 Lünen
Na das hören wir gerne ;)
Danke schonmal für die Mühe die du dir machst.

Gruß mustang
 
funsurfer2

funsurfer2

Threadstarter
Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
271
schlechter motorlauf / leerlauf

man erkennt defekte sensoren dass sie werte an das steuergerät liefern die mit anderen sensoren im widerspruch stehen. dies versucht das steuergerät auszugleichen wodurch folgendes auftreten kann:

- bei kaltem zustand und (oder) warmen motor pendelt die drehzahl im leerlauf
- motor geht aus bzw. säuft ab wenn man im stand kein gas gibt
- drehzahl fällt stark ab oder motor geht aus wenn man die kupplung tritt
- drehzahl hängt obwohl man kein gas mehr gibt

ursachen hierfür:
- Leerlaufregelventil
- drosselklappenpotentiometer
- schlechtes motoröl
- drosselklappe
- luftmassenmesser
- undichtes unterdrucksystem
- Lambdasonde
- zündanlage
- steckerkontakte (u.a. auch gebrochene kabel)
- luftfilter
- benzinfilter
- undichtigkeit im ansaugtrakt


man kann auch mal versuchen die baterie abzuklemmen und diese mal für ca 30 minuten abgeklemmt zu lassen. es reicht hierfür wenn man nur das masse kabel abklemmt.
die gespeicherten daten im steuergerät werden gelöscht (KAM anpassungsspeicher = Keep Alive Memory) auch der fehlerspeicher wird gelöscht.

nach anklemmen der baterie kann es beim ersten mal zu aussetzern und zum ruckeln kommen da das steuergerät erst die daten noch speichern muss.
zum speichern der daten sollte man den motor erst auf standgas laufen lassen bis die kühlmitteltemperaturanzeige im mittleren bereich ist. danach ein bisschen gas geben und den motor auf 1200 u/min für 2 minuten lassen. es empfiehlt sich danach eine fahrt über ca 10 km mit unterschiedlichen fahrsituationen (autobahnfahrt, vollgas etc....)


Leerlaufregelventil:
- ist ein magnetventil
- tritt im leerlauf eine veränderung auf (z.b. einschalten der klimaanlage oder
frontscheibenheizung) braucht man mehr luft und benzin
- Ventil öffnet ----> mehr luftdurchsatz
- falls es nicht mehr richtig schließt oder es öffnet sich zu weit können die o.g. symptome
auftreten

man sollte dann das LLRV reinigen. am besten mit bremsen- und teilreiniger oder benzin.
das ventil mit pressluft trocknen und mit öl gangbar machen. falls es nicht helfen sollte ist dieses zu ersetzen.


Drosselklappenpotentiometer:
- sensor zur übermittlung der momentanen stellung der drosselklappe ans steuergerät
- am sensor sind 2 "zähne"
- sind die abgenutzt oder gebrochen arbeitet der sensor fehlerhaft und das steuergerät
muss nachregeln bei der benzin einspritzung
- die o.g. symptome treten auf
- kontrollieren der steckverbindungen und kabel
- kontrollieren ob spannung anliegt am anschlusskabel

drosselklappe:
- lässt den motor je nach stellung des gaspedeals mehr oder weniger luft ansaugen
- gibt man kein gas ist diese zu
- ist diese und (oder) das gehäuse zu stark verdreckt schließt diese nicht mehr vollständig
und der motor zieht falschluft
- drosselklappenpoti übermittelt den wert dass diese eigtl. geschlossen sein sollte und
keine luft angesaugt werden kann und somit die einspritzmenge reduziert werden soll
- mehr luft liegt vor --> einspritzmenge wird erhöht
- die gemessenen werte der sensoren widersprechen sich und drehzahl beginnt zu
pendeln
- auch die o.g. symptome können auftreten.

Reinigung der drosselklappe: am besten geht das wenn man diese zuerst ausbaut.
zuerst den luftschlauch von der drosselklappe lösen. dabei ist auch darauf zu achten dass kein dreck in die drosselklappe reinfällt.
danach löst man den gaszug und hängt das drahtseil an der "schnecke" aus.
dann das drosselklappen poti abschrauben und die steckverbindung trennen.
nun dreht man die 4 torx-schrauben auf und man kann die drosselklappe herausnehmen.
im geschlossenen zustand die 2 torxschrauben (müssten 15er sein) lösen. danach die drosselklappe voll öffnen und diese von der welle herausziehen.
zuerst sollte man diese mit bremsen-und teilereiniger einsprühen und ein bisschen einwirken lassen. ich bekam die drosselklappe mit ner messingbürste wieder tip top sauber :]
einbau in umgekehrter reihenfolge.

luftmassenmesser (LMM):
- ermittelt sauerstoffgehalt, temperatur und feuchtigkeit der angesaugten luft für die
einzuspritzende benzinmenge
- die drähte im LMM werden erhitzt welche durch die ansaugluft wieder gekühlt werden
- sind diese verschmutzt so wird ein geringerer sauerstoffgehalt gemessen als tatsächlich
vorliegt.
- daraus wird die einspritzmenge zu gering gewählt
- durch werte der lambdasonde wird wieder die einspritzmenge erhöht sodass die
motordrehzahl fällt und steigt (siehe dann kapitel lambdasonde)
- reinigung des LMM kann mit bremsenreiniger erfolgen hat aber eine selbstreinigungs-
funktion indem die drähte kurzfristig bis auf 1000 grad erhitzen.
- im zweifelsfall is der LMM zu ersetzen.

lambdasonde:
- misst den restsauerstoffgehalt im abgas
- ist dieser zu hoch wird die einspritzmenge angeglichen und mehr benzin eingespritzt
- ist diese defekt wird ein höherer restsauerstoff gemessen als wirklich vorhanden
- motorlauf verschlechtert sich
- steuergerät regelt nach worauf dann der motor zum "sägen" beginnt (pendelnde
drehzahl)

steckerkontakte:
- sind diese korrodiert ist feuchtigkeit eingedrungen
- keine oder falsche werte können an das steuergerät geliefert werden
- sämtliche steckerkontakte von korrosion befreien und mit kontaktspray behandeln

kabel:
- auf brüchige oder aufgescheuerte kabel im motorraum prüfen
- dadurch können keine werte ans steuergerät geliefert werden
- o.g. genannte symptome treten auf

zündanlage - überprüfung:
ACHTUNG: ZÜNDANLAGE FÜHRT HOCHSPANNUNG! ES BESTEHT LEBENSGEFAHR!
VORSICHTIGER UMGANG IST VON NÖTEN!
DER ZÜNDFUNKENTEST SOLLTE VON EINER FACHWERKSTATT AUSGEFÜHRT WERDEN UM BESCHÄDIGUNGEN AM KAT ZU VERMEIDEN! DESWEGEN GEHE ICH HIER NUR AUF ZÜNDKERZEN UND ZÜNDKABEL EIN!
- zündkerzen sollten trocken sein und nicht verölt
- diese sollten nicht brüchig oder rissig sein
- zündkabel auf beschädigung überprüfen
- zündkerzenstecker überprüfen

kurbelgehäusebelüftungsventil:
in dem raum zwischen kurbelwelle und dem öl in der ölwanne befindet sich luft. beim motorbetrieb dehnt sich diese luft aus. um diesen überdruck abzubauen welcher den motorlauf beeinträchtigen kann gibt es dieses ventil.
ist es defekt so gelangt unkontrolliert luft in das kurbelgehäuse sodass das unterdrucksystem gestört wird. unrunder leerlauf und schwankende drehzahl machen sich bemerkbar. dieses sitzt leicht rechts unten beim auspuff.
bei dem defekten ventil ist die feder gebrochen sodass sich das ventil im gehäuse lose bewegen konnte.

unterdrucksystem:
für den verbrennungsprozess benötigt der motor luft. durch die kolbenbewegung nach unten wird ein unterdruck erzeugt zum ansaugen des kraftstoff- luftgemisches. gibt man kein gas kann der motor keine luft ansaugen da die drosselklappe geschlossen ist. die nötige luft für den leerlaufbetrieb wird dann über das leerlaufregelventil zugeführt.
zieht der motor aber zusätzlich luft schließt das ventil wieder aber die luft reicht dann nicht aus sodass das ventil wieder öffnet. dies geschieht im ständigen wechsel.
pendelnde motordrehzahl ist die folge da mal mehr mal weniger luft für den verbrennungsprozess zur verfügung steht.
daher sollten grundsätzlich ALLE schläuche auf beschädigungen überprüft werden.
eine undichte stelle hört man auch durch ein zischen.

überprüfung der schläuche mit bremsenreiniger oder starthilfespray:
- motor starten
- jeden schlauch einzeln einsprühen auch die anschlussstellen
- das unterdrucksystem zieht den reiniger durch das leck in den verbrennungsraum
- motordrehzahl erhöht sich
- falls diese sich plötzlich erhöht hat man die undichte stelle gefunden


und damit ist das tutorial beendet :D
falls noch jemand anregungen hat könnt ihr diese gerne posten und werde es dann noch hinzufügen.
habe jetzt noch einmal alles zusammengefasst :D
 
dawiChan

dawiChan

Dabei seit
15.04.2007
Beiträge
30
hallöchen

joar also :) ich hab da ma sowas online gestellt da steht das eig alles drin ^^

die hydrostösse waren es bei mir :D ich hab auch den ganzen mist gemacht, aber hatte nichts gebracht... im kalten zustand bzw wenn die karre lange steht und man se anmacht und halt in kürze ausgeht sei es durch kupplung drücken etc. Wenn das so komisch klakkert dan würd ich mal hydros tippen :)

naja nur ein kleiner beitrag falls es auch einen gibt der das problem nicht findet :) vielleicht ist es ja auch das :D

mfg
 
Thema:

Tutorial: wenn der motor ruckelt und absäuft

Sucheingaben

escort ruckelt kaltlauf

,

rx 8 ruckelt

,

drosselklappe ford escort reinigen

,
rx 8 luftmassenmesser reinigen
, schwankende drehzahl escort, ford escort drosselklappe einstellen, rx 8 drosselklappe reinigen, ford motor geht aus wenn kein gas, escort drosselklappe reinigen, mazda rx 8 lambdasonde defekt, luftmassenmesser defekt symptome vw 1200u, drosselklappensensor defekt rx-7, lmm defekt symptome rx8, drosselklappenpoti defekt ford escort, rx 8 ruckelt zieht nicht mehr , drosselklappe bei ford escort reinigen, rx8 kalter motor stoottern, escort motor geht aus wenn klimaanlage an, ford escort 1.8 motor ruckelt bei warm, ford escort 1.6 90 ruckelt im stand, motorsteuergerät ford escort 16v 1.8 l anzeigen, ford escort cabrio wenn ich den drosselklappenpoti anschliesse stottert der motor im leerlauf, ford escort geht im leerlauf im heissen zustand aus, peugeot 206 1 1 drehzahlwechsel einleitung, ford escort 1.6 16v ruckelt im standgas

Tutorial: wenn der motor ruckelt und absäuft - Ähnliche Themen

  • Tutorials zum Thema Reifen- und Felgenpflege

    Tutorials zum Thema Reifen- und Felgenpflege: Hallo, ich bin auf der Suche nach gut gemachten Tutorials im Bereich Felgen- und Reifenpflege. Gerne auch eine ganze Serie. Bitte keine Youtube-...
  • [Tutorial] Infos zum Tausch der Hinterachse

    [Tutorial] Infos zum Tausch der Hinterachse: Hallo liebe Peugeotfahrer/inen, ich möchte hier in diesem Beitrag erläutern was bei dem Tausch der Hinterachse zu beachten und notwendig ist...
  • Tutorial: LS-Kabel in die Tür legen

    Tutorial: LS-Kabel in die Tür legen: Hi Kalos-Fans, hat einer schonmal versucht ein Lautsprecherkabel vom Fussraum in die Tür zu verlegen? Ich hab das schon mal bei einem Opel Astra...
  • Peugeot 206 Seitenausbau GFK Tutorial

    Peugeot 206 Seitenausbau GFK Tutorial: Hi Zusammen, wollte hier mal meinen Ausbau vorstellen der ca. 15 Stunden Arbeit gekostet hat. Peugeot 206 XS Seitenausbau Die Materialen waren...
  • GFK AUSBAU Subwoofer Seitenwand Tutorial

    GFK AUSBAU Subwoofer Seitenwand Tutorial: Hi Zusammen, wollte hier mal meinen Ausbau vorstellen der ca. 15 Stunden Arbeit gekostet hat. Peugeot 206 XS Seitenausbau Die Materialen waren...
  • Ähnliche Themen

    • Tutorials zum Thema Reifen- und Felgenpflege

      Tutorials zum Thema Reifen- und Felgenpflege: Hallo, ich bin auf der Suche nach gut gemachten Tutorials im Bereich Felgen- und Reifenpflege. Gerne auch eine ganze Serie. Bitte keine Youtube-...
    • [Tutorial] Infos zum Tausch der Hinterachse

      [Tutorial] Infos zum Tausch der Hinterachse: Hallo liebe Peugeotfahrer/inen, ich möchte hier in diesem Beitrag erläutern was bei dem Tausch der Hinterachse zu beachten und notwendig ist...
    • Tutorial: LS-Kabel in die Tür legen

      Tutorial: LS-Kabel in die Tür legen: Hi Kalos-Fans, hat einer schonmal versucht ein Lautsprecherkabel vom Fussraum in die Tür zu verlegen? Ich hab das schon mal bei einem Opel Astra...
    • Peugeot 206 Seitenausbau GFK Tutorial

      Peugeot 206 Seitenausbau GFK Tutorial: Hi Zusammen, wollte hier mal meinen Ausbau vorstellen der ca. 15 Stunden Arbeit gekostet hat. Peugeot 206 XS Seitenausbau Die Materialen waren...
    • GFK AUSBAU Subwoofer Seitenwand Tutorial

      GFK AUSBAU Subwoofer Seitenwand Tutorial: Hi Zusammen, wollte hier mal meinen Ausbau vorstellen der ca. 15 Stunden Arbeit gekostet hat. Peugeot 206 XS Seitenausbau Die Materialen waren...
    Top