Tutorial (Endstufe, LS, neues Radio & Fragen)

Diskutiere Tutorial (Endstufe, LS, neues Radio & Fragen) im Peugeot 206 Forum im Bereich Peugeot; Hi alle zusammen! meine Standartkassettenradio war mir zu schlecht also musste was neues her Neues Radio...
Andreoid

Andreoid

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Hi alle zusammen!
meine Standartkassettenradio war mir zu schlecht also musste was neues her
Neues Radio:
http://www.kenwood.de/products/car/receivers/cd/KDC-W6537U/details/
150€ von mp3player.de
Neue Endstufe:
http://www.carhifidirekt.de/catalog...taerker/cName/verstaerker-4-kanal-verstaerker
für 90€ bei ebay geschossen
Neue Fronst LS
http://www.canton.de/de-produktdetail-car-qs2.160.htm
130€
Bitumen Dämmmatten 3m² bei ebay für 60€ -.-


so ich lasse nun mal die Bilder sprechen:
1.JPG

hier habe ich einen platz für die Endstufe gefunden.
Die Endstufe wird hochkant auf die kleinere der beiden Rückbänke
mit 4 M4 Schrauben befestigt
zuerst mit einem 3.2er Bohrer vorbohren und dann die Gewinde Reinschneiden


Teilweise werden Unterlegschieben benötigt um ein planes aufliegen zu ermöglichen
hier im linken roten Kreis
2.JPG

am rechten kreis liegt die Endstufe auf einer der Stabilitätsrillen der Rückbank auf
durch die rillen ist die Endstufe so auch noch von hinten mit Luft erreichbar und so besser gekühlt


Das eine Stromkabel habe ich an der ?rücklicht? masse mit festgeschraubt
3.JPG

ich habe nicht das blaue Kabel genommen weil das viel zu kurz war -.-
jetzt im nachhinein fällt mir ein das ich aber auch auf der linken Seite nach einer masse schraube hätte suchen können ^^
Naja das sind ja nur gecrimpte Stecker auf den Kabelenden



kommen wir zur
CHICHKABELVERLGUNG:


um das Kabel vom Radio unsichtbar bis in den Kofferraum verlegen zu können muss man unter die hintere Mittelkonsole
4.JPG

dazu muss man die 2 schrauben in dem oberen kreis lösen
und eine Mutter unter dem Fensterheber.
die Schaltstangen Abdeckung muss man auch Abklipsen



5.JPG

um die hintere Mittelkonsole richtig abmachen zu können
muss man die Fensterheber Abdeckung abmachen (wobei mir ein kleines Plastikteil im Auto verloren gegangen ist -.-
jetzt kann ich mein rechtes Fenster nicht mehr runterfahren -.-
hat einer von euch noch nen Fensterelektroteil über?)
die Handbremse muss man auch lösen damit man alles nach hinten schieben kann.
der Zigarettenanzünder lässt sich leicht von unten Abklipsen.


die Chinchkabel einfach von oben durch die Mittelkonsole durchführen und unten an der Lüftung vorbei.
6.JPG

dann könnt ihr über dem Teppich weitergehen bis ihr an die Handbremsenstangen kommt
es ist förderlich die hinteren Sitzpolster vorher zu demontieren, und den Teppich
von den Halteösen abzuziehen.
7.JPG

so kann man den Teppich hochziehen, und die Chinchkabel nach hinten durchführen.
das geht zu 2t besser,.. einer hält den Teppich oben, jemand andres fummelt die Kabel unter dem Teppich durch


dann die Abdeckung wieder drauf
8.JPG

die Handbremse wieder befestigen
und darauf achten, das das Kabel beim Abdeckung Weiderdraufmachen nicht in die Handbremsenmechanik gerät ;)




kommen wir zur
RADIOEINBAU:

bei meinem Radio war ein iso Adapter dabei
bei nem Peugeot muss man die roten und gelben kabel vertauschen
super das da schon so Stecker bei dem Adapter drin waren womit sich alles sehr einfach gestaltete.
9.JPG



so eine blende gibt’s für 10€ bei ebay
die Metallführung war auch beim Radio dabei
10.JPG

man schiebt die metallführung in die blende
bis es einklickst

dann führt man schon einmal alle längeren Kabel durch die blende durch
wie z.B. das usb Kabel
12.JPG

das kann man wunderbar in einer dieser Löcher vom Radioschacht in das Handschuhfach führen (passt genau durch! :) )


dann rastet man die blende mit der Stahlhalterung in den Radioschacht ein
achtet darauf, das die Kabel vorher durch die blende geführt werden, weil danach nicht mehr viel platz für eure Hände ist, wenn ihr versucht die Kabel aus dem Radioschacht zu angeln ;)
11.JPG


dann das Radio Einklipsen, (drauf achten, das die Kabel sich hinter dem Radio sich nicht zu sehr Knubbeln)


und noch die 2te blende aufs Radio
13.JPG



14.JPG

fertig ist das Radio eingebaut :)




jetzt zu meinen Fragen
ich habe einen 1.9 diesel mit klima
aber irgnewie kann ich bei mir links vorne (bei den pedalen) keine gummidurchführung zum motorraum sehen
nur vom motoraum find ich da diese gummidurchführung
ich mache mal fotos wenn gewünscht

2. frage,.. wie bekomme ich das stromkabel nach vorne?
(ich hab nen 2 türer) und hab es schon hinten links unter die abdeckung gefriemelt, wo eingentlich 13er oxen drin sitzen sollten ,..aber ch komme um verrecken nicht unter den teppich an der fahrer/türseite
weiter vorne kann man den teppich mit sonem nippel abmachen
aber irgendwie ists als ob der festegelebt ist

MfG
André
 
sebbo87

sebbo87

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
4.274
Punkte Reaktionen
6
Ort
D an der E
schöne anleitung, allerdings hätte ich meine rückbank nicht angebohrt. schau mal auf der206.de, da siehst du wo du raus kommst.

kabeldurchfuehrung3.JPG
 
Phyl

Phyl

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1
Ort
77XXX
schöne arbeit haste da gemacht nur was sich für mich nicht erkenntlich zeigt

als du mit dem chinchkabel aus der verkleidung raus bist hast du die dann auf der seite weiter geführt am boden entlang oder geht das bei dir nun einfach unter dem rücksitz durch?
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Punkte Reaktionen
14
Ort
mitten im Saarland
Sehr gute Anleitung...das lob ich mir! Würde mich freuen wenn weitere User nachziehen und auch mal solche Tutorials erstellen würden.

Aber eine Fage hab ich noch, warum machst du dir das Anbringen der Endstufe so schwer? Wenn du schon die Rückbank anboren willst, warum nimmste nicht direkt selbstschneidene Schrauben? Geht doch viel schneller? Alternative: zB starke selbstklebende Klettbänder
 
$ifo-Dyas

$ifo-Dyas

Dabei seit
22.07.2006
Beiträge
3.216
Punkte Reaktionen
4
Ort
Frankfurt / Oder
Vielleicht wäre nen Sticky hierfür machbar?
Dann wird der Titel noch passend umbenannt und dann kann jeder seine Totorials hier reinmachen.
Ich schreibe nämlich grad eins für die Seitenwand mit Sub, was schon viele wollten und dann baue ich die Woche noch nen Kofferraum etwas um.
Das kann ich ja dann hier alles reinmachen und dann können immer alle nachlesen etc.
 
M

marco206

Dabei seit
17.10.2005
Beiträge
4.130
Punkte Reaktionen
8
Ort
Augsburg
Das ist eine gute Idee. Aber wird über lang oder kurz zu unübersichtlich weil dann jeder noch was dazu schreibt und man weiß nachher nicht mehr wo was endet und das andere anfängt.

Wenn dann ohne Comments.
 
2

206 JBL Rider

Turbo²
Dabei seit
23.01.2006
Beiträge
8.884
Punkte Reaktionen
14
Ort
mitten im Saarland
Ich frag mal den Admin ob wir ein Extra-Unterforum erhalten können oder dergleichen, rein für Tutorials.

Kümmer mich aber erst später darum, muss gleich weg
 
Andreoid

Andreoid

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Sehr gute Anleitung...das lob ich mir!
thx! :)
hab davor auch zum ersten mal meine winterräder selbst drauf gemacht :)
ist alles granich so schwer wie man denkt ^^ (hab das auto erst seit 5monaten iss mein erstes)
Aber eine Fage hab ich noch, warum machst du dir das Anbringen der Endstufe so schwer? Wenn du schon die Rückbank anboren willst, warum nimmste nicht direkt selbstschneidene Schrauben? Geht doch viel schneller?
ja hat mir ein kollege auch gesagt ^^
ich hatte atm irgendwie nur M3 gewinde im kopf wegen meinem hobby:
http://anfi-tec.de/forenbilder/keller/74.JPG cnc
http://anfi-tec.de/forenbilder/donky/1.JPG pcwakü
ja es stimtm wäre einfacher gegangen ^^
jetzt istes zu spät, aber für mein nächstes auto hab ichs in erinnerung ;)

Ich schreibe nämlich grad eins für die Seitenwand mit Sub, was schon viele wollten und dann baue ich die Woche noch nen Kofferraum etwas um.
hey man kann auch einen sticky thread machen, wo links zu allen tutorials drin sind, wobei da die faq ja shcon nciht schlecht ist uns allein die seite www.der206.de ist ja schon fast vollkommen ausreichend ^^
@kofferraum sub
ja mach mal ein tut :) !
wenn mir meine bassrolle zuviel platz firsst wolte ich evtl auch sowas bauen weis aber noch nicht wie das geht
 
Silence18

Silence18

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
527
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankenthal
Schön gemacht.
Bloß das mit den Cinchkabeln hast du dir ganz schön unnötig schwer gemacht.
Hättest sie auch einfach auf der rechten Seite im Schweller verlegen können. Unterm Handschuhfach, Teppich und Schweller ist sehr viel Platz. Einzig beim Vordersitz muss du das Kabel mim Draht drunterfummeln. Is bissl dumm aber es geht.

Beim Strom gehts auch locker im Schweller links. Ich würde das Kabel aber vom Motorraum aus verlegen. Is einfacher als vom Fußraum es nach oben durchzufummeln.
 
Andreoid

Andreoid

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
Schön gemacht.
Bloß das mit den Cinchkabeln hast du dir ganz schön unnötig schwer gemacht.
Hättest sie auch einfach auf der rechten Seite im Schweller verlegen können. Unterm Handschuhfach, Teppich und Schweller ist sehr viel Platz. Einzig beim Vordersitz muss du das Kabel mim Draht drunterfummeln. Is bissl dumm aber es geht.

Beim Strom gehts auch locker im Schweller links. Ich würde das Kabel aber vom Motorraum aus verlegen. Is einfacher als vom Fußraum es nach oben durchzufummeln.
@chinch
wieder was gelernt wies einfachergegangen wär :)
naja so ist es schön sauber geworden ^^

danke für den tip mit der richtung fürs stromkabel :)
nur, wie bekomm ich denn teppich von der einstiegskante ab?
und
wie bekomme ich kabel in die türgummidruchführungen?
an dem amaturenbrett an der seite sind zwar so abdeckungen aber ich hab die nicht aufbekommen.
durch den sicherungskasten ird man ja auch nicht weiterkommen oder?
 
Silence18

Silence18

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
527
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankenthal
Erstmal die Türgummis unten abziehen. Der Teppich is an so ne Leiste geclipst.

Also du musst da beim Sicherungskasten die Durchführungstülle suchen und versuchen das Kabel reinzukriegen.
Dann die Tülle außen abziehen. Nene guter Schuss Spüli rein (Hilft echt!) Kabel durchstecken und durchschieben. Entweder mit nem Draht oder so probieren.
 
Netstat45_pug206

Netstat45_pug206

Dabei seit
01.02.2007
Beiträge
167
Punkte Reaktionen
0
Alternativ kannste das Kabel auch durch den Stopfen führen durch den schon der Seilzug für die Motorhaubenöffnung verläuft...also ein 80mm² passt da gut durch, musste bloß ordentlich abdichten. Das Kabel musst du dann vom Motorraum reinschieben und dann mit der hand von der seite im armaturenbrett suchen;).

Schönen abend noch
 
Andreoid

Andreoid

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
hey eure beschreibung hat geholfen!
15.JPG

da sind die teppichklipser ,..~ alle 10 cm einer

diesen durchgang hab ich gefunden :)
von innen war da ein gummistopfen drauf, aber durch konnte man nicht
um da von innen irgendwas zu machen ist da viel zu wenig platz mit den ganzen kabeln etc
16.JPG

ich konnte nur von außen mit der dremelverlängerung
so kanpp über dem dom durch, mit nem fräser den hubbel von außen wegfräsen
war echt eng,..mit großen händen ist das vollkommemn unmöglich


von innne das kabel durchgesteckt:
17.JPG


muss ich da was abdichten???


endlich geschafft :)
das mistkabel
18.JPG

als ich das an der sicherung befestigen wollte ist mir des linke sicherungsteil in den motorraum gefallen -.- und da ist ja auch noch so ne komische spritzschutz wanne drunter -.-
naja hab dann das auto zurückrollen lassen und aml ordentlich auf die bremse gelatzt, dann iss der kontakt in nen sichtbaren bereich gerollt und ich konnte das ding mit ner zange rauszeihen
also AUFPASSEN beim hantieren über der offenen motorhaube ;)

ich hab dann das kabel an den -pol der batterie angeschlossen, und hinten an der enstufe auch,.. das erdungskabel war ja schon dran,..


von meinem radio aus gehen 4 chichausgänge nach hinten:
1:vorne links
2:vorne rechts
3:hintenlinks /subwoover tiefpassfilter
4:hinten rechts /subwoover phase
tja hab dann geraten das die "phase" die remoteleitung für den verstärker ist
ich hab keinen plan ob das richtig ist
Den Tiefpassfilter hab ich auf 2 chich mit einem adapter auf die beiden chincheingänge für den sub am verstärker angeschlossen.
Und die "phase" habe ich mit einem anderen kabel verbunden, was ich an den remoteanschkuss des verstärkers geführt habe
eigentlich hätte ich nun fertig sein müssen
aber es hat nicht funktioniert,..
ich weis nicht was ich falsch gemacht habe :(
der verstärer hat nicht geleuchtet etc (standby/power led)
aber der strom war doch angeschlossen ???
vorsorglich habe ich vorne die 60A sicherung rausgenommen, das da kein saft über nacht verloren gehen könnte
 
Phyl

Phyl

Dabei seit
26.03.2007
Beiträge
854
Punkte Reaktionen
1
Ort
77XXX
is glaub ganz einfach die lösung du has geschrieben du hast das kabel an den - pol der batterie angeschlossen das muss an den + pol ^^
 
Andreoid

Andreoid

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
is glaub ganz einfach die lösung du has geschrieben du hast das kabel an den - pol der batterie angeschlossen das muss an den + pol ^^

oh verdammt XD
sehs grade in meinem schaubild ^^
werd das morgen mal testen,..

muss ich das loch an der motordurchführung weider verschließen? kann da wasser reinlaufen?
 
Silence18

Silence18

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
527
Punkte Reaktionen
0
Ort
Frankenthal
Uhh, das mim Kleinteile im Motorraum suchen is mir auch schon passiert :D
Also ich war damals so schlau und hab innen da wo das Stromkabel rauskam nen Stück vom Plastik hinter dem Sicherungskasten mim Dremel abgesägt. Weiss auch nicht wieso ich Depp das gemacht hab. Geht ja auch so...
Außen hab ich nix abgedichtet. Jetzt wenn ich umbaue mach ich es aber. Sicher is sicher.

Ich glaub du hast die Kabel verpeilt.
Man holt sich den Strom vom Pluspol und er fließt über das Massekabel, Massepuntk, Karosserie zurück zum Minuspol der Batterie.

Du hast das rote Kabel an den Minuspol der Batterie angeschlossen??? Des kommt an den Pluspol und hinten an der Endstufe an den Pluseingang (+12V steht da manchmal)^^ Und hinten das Minuskabel(in Kabelsets meist blau) an Masseeingang der Endstufe und dann an nen Massepunkt (Gurtschraube zb).

Also. Du hast das Radio falsch verkabelt.
Das erste Cinchpaar schließt du ganz normal 1 und 2 für das Frontsystem an.
Das gleiche auch beim 2. paar für den Sub. Weiß auf weiß und rot auf rot oder so.
Weil laut Homepage kannst du dann im Bedienmenü oder nen Kippschalter am Radio unten (guck am besten in der Anleitung) einstellen ob auf dem 2. Cinchpaar die Signale für hinten oder nur der Subwooferbereich ankommt.

Genauso schließt du beide Cinchpaar dann an den Cinch-EINgängen der Endstufe an. 1+2 FS und 3+4 Sub.

Das Remote holst du dir vom Kabelbaum, nicht Cinch. Bei meinem Alpine Kabelbaum ist das nen blaues Kabel mit weißer Linie. Müsst bei dir auch sein laut Bilder (steht aber in der Anleitung wo Remote is. Auch Einschaltsignal oder so genannt)
Is bei deinem Cinchkabel noch so ne kleine dünne Ader dabei? Viele Cinchkabel haben ne am Kabel festgemachte Remoteleitung. Das klemmst du grad mit nem Quetschverbinder, Lüsterklemme oder was auch immer an das Remotekabel und dann nach hinten und an den Remoteeingang der Endstufe anschließen.
Meine neuen Cinchkabel haben das nicht, da werd ich einfach nen 1,5mm² LS Kabel nach hinten legen. Reicht vollkommen aus als Remote.

Mach am besten nen Bild vom Anschluss am Radio, Endstufe und Batterie.

Noch Fragen?

Grüße
 
Andreoid

Andreoid

Threadstarter
Dabei seit
26.01.2007
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
0
nein ,..keine mehr
SUPER text :) ,..vielen dank!!!!!
habe genau die fehler gemacht die du beschrieben hast

habe jetzt das stromkabel mit an den +pol gequetscht (da war nur ne quetschverbindung, nichts zum schrauben) aber es hält gut
wenn man das kabel vorher schön breit auffächert kann man das wunderbar an den runden pluspol mit der klemme drücken

die SW chincheingänge habe ich beide angeschlossen

und das remotekabel habe ich rechts an der türvorbeigeführt und am radio an dem blauweißen kabel angeschlossen

was soll ich sonst noch sagen,..es funktioniert :)
das macht doch freude endlich mal mit nem runden bass rumzufahren

danke für eure super Hilfe!!
MfG
André
 
P

Phil89

Dabei seit
02.12.2007
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
könntest du bitte ein Foto vom Masseanschluss von der Batterie zur Karosserie machen, ich weiß im Moment nicht wie ich das anschließen soll -.-
 
Thema:

Tutorial (Endstufe, LS, neues Radio & Fragen)

Tutorial (Endstufe, LS, neues Radio & Fragen) - Ähnliche Themen

[Golf 6] Tipps zum Hifi umbau (Stromkabel, Verkleidung u.s.w.): Hi, so da mir in meinen vorherigen Thread keiner helfen konnte, habe ich es selber in die Hand genommen. Ich zeige/beschreibe in diesem Thread...
endstufe mit subwoofer und radio verbinden???: also ich hab mir neulich eine magnat endstufe gekauft und einen magnat subwoofer dazu noch noch dicke lautsprecherkabel und chicnchkabel dann ein...
Radio- Einbau, Tausch - DIY Komplettanleitung - Mustang ab 2005: Hallo zusammen, habe heute dieses interessante Forum entdeckt und freue mich, das es auch hier Mustang Fans gibt :P Für mein Stammforum habe ich...
Tutorial: Einbau einer Zentralverriegelung: Moin ich habe mir mal gedacht das ich ein Tutorial zum Thema "Einbau einer Zentralverigelung" aufmache da ich gerade selbst dabei war. Also würde...
Musik Rauscht?: Hallo, Bin neu hier, habe auch zum Thema was mal geschrieben aber ich bekomm leider keine Antwort! Also kurz zu mir, komm aus Duisburg hab nen...

Sucheingaben

peugeot 206 batterie ausbauen

,

cougar endstufe anschließen

,

peugeot 206 motorraum

,
peugeot 206 sicherungskasten motorraum
, kann ich an das standart radio eins citroen c4 picasso eine endstufe an schliesen, stromkabel an batterie richtig anschließen, peugeot 206 radio ausbauen anleitung, kann mann eine endstufe hochkannt anschrauben, peugeot 206 endstufe sicherung, autobatterie ausbauen peugeot 206, citroen c4 picasso wo sind die lautsprecherkabel verlegt, neues radio, peugeot 206 batterie tauschen, peugeot 206 massepunkt, octavia kombi rückbank gurt klemmt -kindersitz, kofferraum endstufe, endstufe befestigen kofferraum, peugeot 206 radio Kabelverlegung, peugeot 206 sw musikanlagen einbau motorraum, peugeot 206 endstufe, wo ist im citroen picasso der sicherungskasten, massepunkt motorraum audi, Wo endet Radio zuleitung Peugeot 206, endstufe anschließen anleitung cougar, für peugeot 206 f autositz mit heizung
Oben