Turboumbau

Diskutiere Turboumbau im Opel Calibra Forum im Bereich Opel; hätte da mal noch ne frage ! also wenn ich den calibra v6 mit 170ps zu nem turbo umbauen würde (nur son gedankenspiel) 1 was würde es kosten ! 2...
R

rigo19

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
60
hätte da mal noch ne frage ! also wenn ich den calibra v6 mit 170ps zu nem turbo umbauen würde (nur son gedankenspiel) 1 was würde es kosten ! 2 was müsste man machen und 3 wo bekommt man gute turbos zu nem guten preis ?

auch wenns im momment nurn gedankenspiel ist ich hoffe mir kann jmd helfen ! THX

LG rigo19 :D
 
E

eagle-one

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
52
also du willst nen turbo aufm v6 bauen wenn ich das richtig verstehe??? vergiss es das hat bis jetzt noch niemand geschafft..und halten würde der keine 1000km..du musst schon mind deine 10.000 bis 15.000 euro ausgeben und selbst das würde nicht reichen...
wenn es einfach währe warum haben es noch keine tuning firmen gemacht????

aber ich weise dich mal auf calibra-team.de

da gehste auf suche..und da gibbet ne menge threads drüber

hier mal was ausm andren forum zum thema v6 mit turbo..der hat ahnung

Hallo,
als erstes, solltest Du Dir mal die Frage stellen, wie du mal angenommen Du lädst den 3.0er auf das Drehmoment des Motors gescheit auf die Strasse bringen willst.
Ohne 4x4 halte ich solch eine Umbau schlicht und einfach für Sinlos es sei denn Du willst ech nur auf der BAB schnell Fahren und selbst da fangen an meinem LET mit ausgeschaltenem 4x4 bei 140 noch die Räder an zu Spulen wenn ich in die Nähe meines Drehmomentmaximums komme.

Dann kommen bei einem Turboumbau noch folgende "Probleme" auf Dirch zu:
-Getribe muss ein F28 aus dem LET werden
-Verdichtung der Brennräume muss reduziert werde
-Kolben müssen Standfester werden
-2 neue Krümmer mit Turboaufnahme müssen angefertigt werden es Sei denn Du gehst in die Kompressorrichtung
-Stahlpleule müssen verbaut werden
-bei 450 Ps sollte auch eine Edelstahlkurbelwelle rein
-Sinterkupplung 40% verstärkt muss rein
-wenn keine 4x4 drin ist muss mind. ein Sperre ins F28
-Du must die Themik des Motor in den Griff bekommen
-Du brauchst 2 LLK Kreisläufe oder einen bei Kompressorumbau
-2 Lader oder einen Kompressor oder Du machst es wie sab mit nur einem Lader insg. indem Du diesen mit nur drei Zylindern antreibst
-Du brauchst eine Leistungsstarle Benzinversorgung
-Grössere Einspritzdüsen
-Das Stg. muss kompl.und auf dem Prüfstand angepasst werden
-Porschebremsen oder ähnliches müssen rein
Wenn Du 4x4 nachrüstest, hast Du auf der einen Motorseite keine Platz mehr für eine Lader im Krümmer, weil dort das VG sitzt, dieses sollte sinvollerweise aber auch ein SV von Walter oder ein RVG von Gema da sonst nur 90nm an die HA gehn und Du im Endeffekt fast wieder nur eine 2WD hast da Du dann von dehn mind 400Nm nur 90Nm hinten anliegen hast denn mehr schickt das ser.VG nich an die HA
-Abgasanlage muss so wenig Staudruckwie irgend möglich haben beim turboumbau aber auch als Kompressorumbau
Ich habe sicher noch einiges Vergessen aber alleine dafür wirst Du ganz locker 15.000€ los werden wenn Du alles gescheit machst und aufeinander abstimmst und standfest.
Nur für den Umbau wohl gemerkt da hast Du weder ein F28 noch einen 3.0er Block zu hause stehn oder gar schon eingebaut.
Fahr mal mit einem Auto mit dieser Leistung mit ohne 4x4 und schick die Leistung nur auf die VA, viel Spass ach ja alle 3 Monate neue Reifen must Du auch mit reinrechnen
alles in Allem kanst Du Dir für das Geld locker eine sehr gut gebrauchten LET kaufen und den heiss und standfest machen obwohl mich so eine X30XE mit 0,4 Bar LD auch reitzen würde denn viel merh LD musst Du bei dem nicht anliegen lassen um auf gute Leistungswerte zu kommen
 
R

rigo19

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
60
hmmmm

ok klingt einleuchtend ! aber zum glück war es ja auch nur ein gedankenspiel *G* aber vll schaff ichs ja und kanns patentieren lassen *G* also thx eagle-one dann ahbsch schon wieder was was ich aus der preisliste für mein auto streichen kann !
 
R

rigo19

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
60
mhhhhm

http://www.tuning4opel.de/Motortuning_Benziner/V6.htm << guckt mal DAAA! v6 umbau mit kompressor auf 295ps mhhhhm fast wie turbolader *G* hört scih mal net schelcht an ! kann man ja irgendwann mal machen wenn man 8000 € so :D übrig hat *G+
 
E

eagle-one

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
52
rigo19 schrieb:
http://www.tuning4opel.de/Motortuning_Benziner/V6.htm << guckt mal DAAA! v6 umbau mit kompressor auf 295ps mhhhhm fast wie turbolader *G* hört scih mal net schelcht an ! kann man ja irgendwann mal machen wenn man 8000 € so :D übrig hat *G+
das hat von calibra-team.de der adrian auch 3.0 vs kompressor....kannst ihn ja mal fragen was man alles brauch..oder halt sixspack3.0L der baut auch auf kompressor um..auf kompressor is nicht soooo das problem wie nen tubo draufzuhauen..
ps er hat den motor jetzt zwar auch nicht mehr der adrian da er daunert kaputt war wenn ich mich jetzt nicht irre..also wieder keine haltbarkeit..und wenn du nen normalen v6 hast..hast du ja bestimmt kein allrad also musst du es lernen die leistung auf die straße zubekommen und das is nichtz leicht..oder du machst es wie sixspac3.0L und baust auch gleich auf allrad um
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rigo19

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
60
???

Wie ist das ? können da irgendwelche schäden entstehen ? weil beim turbo umbau ist das hauptproblem ja die hitzeentwicklung! und der überdruck ? wie siehts da mitm kompressor aus ? :D
 
E

eagle-one

Dabei seit
14.09.2005
Beiträge
52
rigo19 schrieb:
Wie ist das ? können da irgendwelche schäden entstehen ? weil beim turbo umbau ist das hauptproblem ja die hitzeentwicklung! und der überdruck ? wie siehts da mitm kompressor aus ? :D

schäden in wie fern...

aber zu den fragen würde ich mich an deiner stelle ans c20let-forum.de wenden
 
R

rigo19

Threadstarter
Dabei seit
16.09.2005
Beiträge
60
schäden

ich meine allgemeine schäden am motor ! z.b. überhitzung oder sowas ! habe bis jetzt nur gelesen das das hauptproblem beim turbo die hitze ist ! ist das dann beim kompressor genauso ? oder nicht ?
 
Thema:

Turboumbau

Turboumbau - Ähnliche Themen

  • Allgemeine Fragen zum Turboumbau (Referat)

    Allgemeine Fragen zum Turboumbau (Referat): Hallo erstmal, ich recherchiere seid einigen Tagen für mein Referat zur Turboumrüstung. Ich bin soweit fertig allerdings stellt sich mir die...
  • audi rs4 b7 turboumbau?

    audi rs4 b7 turboumbau?: mein vater fährt einen audi rs4, und mittlerweile hätte er gerne noch ein bisschen mehr leistung, weil er sich auch nicht mehr von einem neuen m5...
  • TURBOUMBAU projekt

    TURBOUMBAU projekt: hallo erstmal, Also ich fahre einen toyota CELICA Gti (motor 3S-GE) mit 156 ps. Und da der Celica Gt4 einen 3S-GTE Motor drin hat, wollte ich...
  • TURBOUMBAU projekt

    TURBOUMBAU projekt: hallo erstmal, Also ich fahre einen toyota CELICA Gti (motor 3S-GE) mit 156 ps. Und da der Celica Gt4 einen 3S-GTE Motor drin hat, wollte ich...
  • Ähnliche Themen
  • Allgemeine Fragen zum Turboumbau (Referat)

    Allgemeine Fragen zum Turboumbau (Referat): Hallo erstmal, ich recherchiere seid einigen Tagen für mein Referat zur Turboumrüstung. Ich bin soweit fertig allerdings stellt sich mir die...
  • audi rs4 b7 turboumbau?

    audi rs4 b7 turboumbau?: mein vater fährt einen audi rs4, und mittlerweile hätte er gerne noch ein bisschen mehr leistung, weil er sich auch nicht mehr von einem neuen m5...
  • TURBOUMBAU projekt

    TURBOUMBAU projekt: hallo erstmal, Also ich fahre einen toyota CELICA Gti (motor 3S-GE) mit 156 ps. Und da der Celica Gt4 einen 3S-GTE Motor drin hat, wollte ich...
  • TURBOUMBAU projekt

    TURBOUMBAU projekt: hallo erstmal, Also ich fahre einen toyota CELICA Gti (motor 3S-GE) mit 156 ps. Und da der Celica Gt4 einen 3S-GTE Motor drin hat, wollte ich...
  • Sucheingaben

    opel calibra turbo umbau

    ,

    calibra v6 turbo umbau

    ,

    opel calibra v6 turbo kit

    ,
    calibra v6 turbo
    , opel calibra v6 turbo, calibra v6 kompressor, calibra v6 turboumbau, calibra v6 turbo kit, calibra 3.0 v6 umbau, opel calibra v6 turbo umbau, calibra v6 biturbo, opel v6 turbo umbau, calibra v6 kompressor umbau, calibra turbo umbau, calibra turbo kit, calibra v6 kompressor umbauanleitung, opel calibra 3.0 v6 turbo , extrem umbau kits opel calibra, opel calibra v6 kompressor kit, calibra v6 auf turbo umbauen, calibra v6 oder turbo, calibra v6 biturbo umbau, turbo kit opel v6, opel v6 turbo kit, calibra v6 kompressor kit
    Top