Turbolader

Diskutiere Turbolader im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, sind Turbolader legal? Sind alle verboten? Oder manche erlaubt? Kann man sie eintragen lassen? Muss man sie eintragen lassen? Falls sie...
RoyaL*

RoyaL*

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
12
Hallo,

sind Turbolader legal?
Sind alle verboten? Oder manche erlaubt?

Kann man sie eintragen lassen?
Muss man sie eintragen lassen?

Falls sie illegal sind: Merken die Bullen das überhaupt?
Nen Sportauspuff sieht man ja, aber nen Turbolader erkennt net jeder :)

Wäre nett, wenn ihr mir das erklären würdet!

MfG RoyaL
 
Volvo Fan

Volvo Fan

Dabei seit
21.07.2006
Beiträge
11
Hi Würde mal sagen ja ,man mus den Turbolader eintragen lassen,und wer einen Turbolader hat den hört man auch ,wen man Gas gibt,habe auch einen. ;)
 
Volvo Fan

Volvo Fan

Dabei seit
21.07.2006
Beiträge
11
Ach ja und wen du einen im Auto hast,gibt es eine Goldene regel,wenn du heitzt oder lange strecken fährst,must du den Wagen ca 1 minute laufen lassen ,bevor du ihn ausmachst,ist gut für den Turbo damit er sich ausdrehen kann,und ist gut für die Maschine. Beites lebt dann länger. ;)
 
RoyaL*

RoyaL*

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
12
1. Kann man jeden eintragen lassen?

2. Würde es sich für mich lohnen einen Turbo für einen Golf 3 zu kaufen? Bringt der viel Leistung? Merkt man das überhaupt? (Sound merkt man klar, aber ich meine die Leistung!)
 
Volvo Fan

Volvo Fan

Dabei seit
21.07.2006
Beiträge
11
da mußt du dich informieren,alles geht,leistung ?( kommt darauf an was für ein turbo man hat ,ich weiß es auch nicht so genau,hatte früher mal einen rs turbo,im ford escord ca 200 ps.man kann bei dem den ladedruck erhöhen dann hat man mehr power,und auch ps,bei dem Volvo wo ich jetzt habe v40-2l-turbo der hat 160 ps.es gibt sicher verschiedene Turbolader.mußt mal sehen.lohnen ?( ja warum nicht. Gruß Dirk ;)
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Natürlich sind Turbos legal, was meinst Du warum so viele rumfahren.
Momentan sind extrem viele Diesel mit Turbo ausgerüstet.

Natürlich kann und muß man sie eintragen.
Ob es auf der Welt irgendeinen Polizisten gibt der einen Turbo nicht erkennt weiß ich nicht.
Möglicherweise in Usbekistan aber nicht in Deutschland.

Ich habe etwas den Eindruck das Du denkst ein Turbo wird einfach mal eben angebaut und fertig, etwa wie ein beleuchteter Schaltknauf.
Ganz so ist das nicht.
Dazu muß der gesammte Motor verändert werden und gute Umbauten sind unter 3000 Euro nicht zu bekommen.
Selbst machen ist eigentlich unmöglich ohne fortgeschrittene Kenntnisse im Motorbau
Leistungszuwachs fängt bei ca. 30% Mehrleistung an, die man natürlich deutlich merkt.
 
RoyaL*

RoyaL*

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
12
Leghorn schrieb:
Ich habe etwas den Eindruck das Du denkst ein Turbo wird einfach mal eben angebaut und fertig, etwa wie ein beleuchteter Schaltknauf.
Ganz so ist das nicht.
Dazu muß der gesammte Motor verändert werden und gute Umbauten sind unter 3000 Euro nicht zu bekommen.
Selbst machen ist eigentlich unmöglich ohne fortgeschrittene Kenntnisse im Motorbau
Leistungszuwachs fängt bei ca. 30% Mehrleistung an, die man natürlich deutlich merkt.
Man bekommt bei eBay nen gebrauchten Turbolader für unter 500 €.
Was ist zB hiermit? *ebay-link entfernt*

Und mein Bekannter ist KFZ-Meister mit eigener Werkstatt, also das sollte kein Problem sein ;)

MfG RoyaL
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Taugt der Turbo noch was?
Hast Du einen Diesel?
Kann Dein Bekannter die Verdichtung entsprechend dem Turbolader verringern?
Hat er auch die Möglichkeit das Steuergerät den neuen Eigenschaften anzupassen?
Bringt er das entsprechende Abgasgutachten zustande?

Sorry, Du gehst da etwas zu blauäugig dran.
Hast Du Dich mit dem Meister mal über den Plan unterhalten und was sagt er dazu?
Mit einem einfachen Turbo von ebay ist das nicht getan, da gehören noch einige Anbauteile dazu.
Mal abgesehen davon das man wenigstens einen revidierten Turbo nehmen sollte.
Wenn das Ding gleich im Arsch ist oder nach kürzester Zeit im Eimer ist, kannst Du gleich weiterblechen.
 
D

Dickie

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
13.480
Der Turbolader selber ist das geringste Problem und das billigste Teil im gesamten Umbau.

Allerdings muss er exakt auf den Motor abgestimmt sein, da spielen Hubraum, Zylinderzahl, Benzin oder Diesel schon eine erhebliche Rolle, man kann sich problemlos den falschen Lader ranhängen und leistungsmäßig (abgesehen von der Zulassungsfähigkeit) völlig für die Tonne arbeiten.

In den genannten Kosten von 3.000 Euro für einen Umbau ist der Lader auch nur mit rund 400 bis 600 Euro drinne, der Rest geht für die anderen Sachen drauf und da ist die Bremsanlage, Kupplung und Getriebe, Ladeluftkühler, Auspuffanlage und die gesamten Abnahmekosten noch nicht mit bei.

Ein funktionierende und eintragbarer Turboumbau kostet 3.000 bis 6.000 Euro bei einem 2 bis 3 Liter-Motor, da ist es relativ egal, ob der Lader 200 Euro mehr oder weniger kostet, und nimmst Du den falschen Lader, dann ist die Gesamtsumme im Müll, nicht nur der falsche Lader.
 
RoyaL*

RoyaL*

Threadstarter
Dabei seit
07.07.2006
Beiträge
12
Das heißt: Ich kann mir den Turbolader abschminken und investiere lieber in ein anderes Teil, z.B. eine komplette Auspuffanlage und ein Ansaugluft-Kühlsystem.

MfG RoyaL
 
A

astracar

Chef-Einträger
Dabei seit
01.12.2004
Beiträge
2.907
Ort
D:Bayern/Mittelfranken
Tach!

Ohne Turbo bringt ein Ansaugkühlsystem nicht wirklich was.

Ivestiere, wenn du für deine Zukunft eh schon genug auf der Hohen Kante hast, lieber in einen Motorumbau, der sauber gemacht auch relativ problemlos abgenommen werden kann.

Einfach nen Turbo anklatschen is nich, wie bereits mehrfach erläutert wurde.

gby
jl
 
L

Leghorn

Dabei seit
05.07.2005
Beiträge
2.559
Wenn es ein Benziner ist (was ja auch noch keiner weiß) dann schau mal bei dbilas.de.
Die haben für 4-Zyl. eigentlich ganz nette Sachen die auch bezahlbar sind.
Ist am Ende auch recht schnell bei 3000€ aber man kann es schrittweise machen ;)

Auspuff und Ansaugluftkühlung bringen Leistungsmäßig fast nichts und kosten Mörderkohle.
Vermutlich gehts aber eh wieder nur um Sound, damit der 70PS-Golf sich wie ein Formelfahrzeug anhört^^
Das inzwischen übliche halt :)
 
Thema:

Turbolader

Sucheingaben

turbolader eintragen

,

turbolader tüv

,

turbolader legal

,
turbolader eintragen lassen
, turbo eintragen, turbo eintragen lassen, turbo umbau eintragen, turbolader erlaubt, ist ein turbolader legal, was steht alles im fahrzeugschein, sind turbolader erlaubt, turbo tüv, turbolader in deutschland erlaubt, turbolader mit tüv, anderen turbo eintragen, muss man turbolader eintragen, ist turbo in Deutschland erlaubt, sind turbolader illegal, turbo umbau tüv, turbo eintragen tüv, turbolader was ist erlaubt, www.turbolader beim tüv eintragen kosten, anderer turbo tüv, turbo lader legal, sind turbolaDer verboten

Turbolader - Ähnliche Themen

  • Einbau von Turbolader möglich?

    Einbau von Turbolader möglich?: Hallo Leute, ich habe vor mir einen Turbolader einzubauen und frage mich ob ich da etwas beachten muss. Kann man so einen Turbolader eigentlich...
  • Turbolader defekt

    Turbolader defekt: Hallo liebe Gemeinde, der Turbolader an meinem Rav 4 hat versagt. Er verliert Öl uns muss laut meiner Werksatt ausgetauscht werden. Kann ich den...
  • VelSatis 3.0 dci Turbolader

    VelSatis 3.0 dci Turbolader: Hallo zusammen, musste mir einen neuen Turbolader einbauen lassen und habe jetzt das Problem dass er nur noch im Notprogramm läuft . Der...
  • Frage zum turbolader

    Frage zum turbolader: habe einen golf 4 von 2001diesel gerade wollte ich los fahren ,da merke ich wie laut er beim gasgeben ist und wenn ich viel gasgeben qualmt er...
  • BMW 530d, 730d Turbolader (18. Jul. 2013 20:08:28)

    BMW 530d, 730d Turbolader (18. Jul. 2013 20:08:28): Turbolader BMW 530d e39 und 730d e38 | eBay
  • Ähnliche Themen

    • Einbau von Turbolader möglich?

      Einbau von Turbolader möglich?: Hallo Leute, ich habe vor mir einen Turbolader einzubauen und frage mich ob ich da etwas beachten muss. Kann man so einen Turbolader eigentlich...
    • Turbolader defekt

      Turbolader defekt: Hallo liebe Gemeinde, der Turbolader an meinem Rav 4 hat versagt. Er verliert Öl uns muss laut meiner Werksatt ausgetauscht werden. Kann ich den...
    • VelSatis 3.0 dci Turbolader

      VelSatis 3.0 dci Turbolader: Hallo zusammen, musste mir einen neuen Turbolader einbauen lassen und habe jetzt das Problem dass er nur noch im Notprogramm läuft . Der...
    • Frage zum turbolader

      Frage zum turbolader: habe einen golf 4 von 2001diesel gerade wollte ich los fahren ,da merke ich wie laut er beim gasgeben ist und wenn ich viel gasgeben qualmt er...
    • BMW 530d, 730d Turbolader (18. Jul. 2013 20:08:28)

      BMW 530d, 730d Turbolader (18. Jul. 2013 20:08:28): Turbolader BMW 530d e39 und 730d e38 | eBay
    Top