Tuning Kupplung richtig einstellen....Aber wie???

Diskutiere Tuning Kupplung richtig einstellen....Aber wie??? im Pocket Bikes Forum im Bereich Klein Motorräder: Motor Roller, Moped, 125er und A; Hi , habe mir , wie in den anderen therd schon erwähnt, eine tuning Kupplung gekauft , nun möchte ich sie so einstellen , dass sie sofort greift...
Sco.Oby

Sco.Oby

Threadstarter
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
63
Ort
59199 Bönen
Hi ,
habe mir , wie in den anderen therd schon erwähnt, eine tuning Kupplung gekauft , nun möchte ich sie so einstellen , dass sie sofort greift ...
aber wie??
muss ich die mutter fest drehen ( siehe Bild) ...oder lose...
Bitte helft mit ich habe keine Ahnung!!!!;(;(;(;(;(;(;(;(
 

Anhänge

RO80

RO80

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
180
Hallo Sco.Oby,

das ist eine Fliehkraftkupplung.

D.h., die Kupplungsbacke hat ein bestimmtes Eigengewicht und wird bei Drehzahl X durch die "Fliehkraft / Drehbewegung Kurbelwelle" um die Drehachse nach aussen entgegen der Rückholfeder gegen die Kupplungsglocke gedrückt.
Der Kraftschluss zwischen Motor und Getriebe ist dann hergestellt --> Kupplung geschlossen.

Der Eingriffspunkt der Backen ist auch von der Federrate (Zug-/Druckkraft der Feder) abhängig.
Bei Deiner Kupplung zieht der Backen über den Gewindestift / U-Scheibe / Mutter die Druckfeder zusammen. Bei Drehzahlrückgang ist die Gegenkraft der Druckfeder höher als die Fliehkraft des Backens und drückt diesen zurück in die Ruhelage --> Kupplung offen.

Bei Deiner Tuning-Kupplung kann über die Einstellmutter die Federhärte der Druckfeder verändert werden, welche sich auf die Eingriffsdrehzahl der Kupplung auswirkt.

Mutter reindrehen -> Federspannung härter -> höhere Eingriffsdrehzahl

Mutter rausdrehen -> Federspannung weicher - > niedrigere Eingriffsdrehzahl

Deine Frage müsste sich somit erklärt haben.

Falls Dir die Drehzahl immer noch zu hoch ist, dünnere U-Scheibe verbauen oder die Druckfeder gegen eine weichere austauschen, Mutter ganz rein drehen und durch rausdrehen Eingriffspunkt testen.

Mfg
RO80
 
Zuletzt bearbeitet:
Sco.Oby

Sco.Oby

Threadstarter
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
63
Ort
59199 Bönen
Danke

huhu....
Erstmal vielen dank .. =)
also hab ich das richtig verstanden , wenn ich die mutter weiter rein drehe , dann habe ich mehr anzug?????..
und wenn ich sie weniger fest stelle , dann weniger anzug?????..
Danke schonmal für die Antwort -- =)
 
RO80

RO80

Dabei seit
15.01.2006
Beiträge
180
Hallo Sco.Oby,

wenn du die Mutter hinein drehst, wird die Federvorspannung grösser.
Somit wird mehr Drehzahl benötigt, bis die Kupplung greift.
Wenn Du die Mutter herausdrehst, wird die Federvorspannung geringer und die Kupplung greift früher, also bei niedriger Drehzahl.

Du musst aber aufpassen, auf deinem Bild sind zwei Einstellmuttern zu sehen.
Es müssen immer beide die gleiche Umdrehung gedreht werden, sonst greift die eine Kupplungsbacke und die andere schleift oder greift später.

Als Bezugspunkt kannst Du die Gewindesteigung nutzen. Ich kann auf dem Bild jetzt nicht erkennen ob es sich bei der Einstellschraube um ein Gewinde M4, M5 oder M6 handelt. Bei einem Regelgewinde M6 z.B. ist die Steigung 1,00 mm. Bei einer Umdrehung bewegt sich die Mutter um 1 mm (egal in welche Richtung).

Ein kleiner Trick:

Drehe beide Muttern heraus bis diese bündig mit der Schraube sind. Drehe die Mutter mit der Schlüsselfläche so, dass Du sie von oben waagerecht sehen kannst. Markiere sie mit einem Edding-Stift und zähle die Umdrehungen beim Eindrehen. Immer wenn die farbige Fläche wieder oben ist, hast Du eine Umdrehung erreicht. Das gleiche machst Du mit der anderen Mutter.
Das ganze probierst Du solange aus, bis Du für Dich die richtige Eingriffsdrehzahl der Kupplung erreicht hast.
Du kannst aber auch den Abstand zwischen der Mutter und dem sichtbarem Schraubenende mit einem Meßschieber abmessen und die beiden Abstände mit einander vergleichen und korrigieren.

Viel Text, aber wenn Du es mehrmals in der Praxis ausprobierst, ist es ganz einfach.

P.S: Falls noch weitere Fragen offen sind, einfach schreiben.

Gruß
RO80
 
Sco.Oby

Sco.Oby

Threadstarter
Dabei seit
21.03.2008
Beiträge
63
Ort
59199 Bönen
Danke

Ok.
Vielen dank....
Gehe gleich runter in den Keller und probier es aus...
Dankeschöööön =)
 
Thema:

Tuning Kupplung richtig einstellen....Aber wie???

Sucheingaben

pocket bike kupplung einstellen

,

pocket bike rennkupplung einstellen

,

pocket bike tuning kupplung einstellen

,
pocket bike kupplung rutscht
, pocket bike kupplung, fliehkraftkupplung einstellen, pocket bike kupplung schleift, kupplung einstellen pocket bike, tuning kupplung pocket bike einstellen, pocket bike tuning kupplung, pocket bike fliehkraftkupplung einstellen, kupplung pocket bike einstellen, pocket bike kupplung tuning, pocket bike kupplung wechseln, pocket quad kupplung einstellen, fliehkraftkupplung einstellen pocketbike, rennkupplung pocketbike einstellen, tuning kupplung pocket bike, renn kupplung richtig einstellen, rennkupplung pocketbike richtig einstellen, mini bike kupplung einstellen, pocket bike rennkupplung einbauen, pocketbike kupplung einstellen, pocket bike kupplung greift nicht, pocket bike renn Kupplung richtig einstellen

Tuning Kupplung richtig einstellen....Aber wie??? - Ähnliche Themen

  • BMW 116i e81 - Tuning und/oder Engine Swap mit M140i M58B30?

    BMW 116i e81 - Tuning und/oder Engine Swap mit M140i M58B30?: Hey Leute! Ich schau schon seit ner Weile die Tuning Szene an und habe mir einen BMW 116i gekauft. Leider für meinen Geschmack zu wenig PS aber...
  • Ingo Noak Tuning Heckflügel Sport-Tec

    Ingo Noak Tuning Heckflügel Sport-Tec: Hab mir einen Ingo Noak Tuning Heckflügel Sport von In-Tuning gekauft. Nach stundenlanger Arbeit hab ich den dann irgendwie drauf gebaut, habe...
  • Opel Astra K Sport - tiefer und stärker mit Irmscher-Tuning

    Opel Astra K Sport - tiefer und stärker mit Irmscher-Tuning: Es muss nicht immer gleich die OPC-Version des Opel Astra sein, die es beim neuen Modell zum aktuellen Zeitpunkt sowieso noch nicht gibt. Die seit...
  • Kupplung, Tuning SantaFe 2.0 Bj 02

    Kupplung, Tuning SantaFe 2.0 Bj 02: Hallo, ich bin neu im Forum und habe ein paar Fragen zu meinem Santa Fe 2.0 CRDi. In verschiedenen Veröffentlichungen habe ich gelesen, dass es...
  • tuning kupplungs glocke wieviele zähne?

    tuning kupplungs glocke wieviele zähne?: ich habe vor mir eine tuning kupplungsglocke zuzutun und wollte fragen wieviele zähne am besten sind? gibt es viel leistung mehr? greez dario92
  • Ähnliche Themen

    • BMW 116i e81 - Tuning und/oder Engine Swap mit M140i M58B30?

      BMW 116i e81 - Tuning und/oder Engine Swap mit M140i M58B30?: Hey Leute! Ich schau schon seit ner Weile die Tuning Szene an und habe mir einen BMW 116i gekauft. Leider für meinen Geschmack zu wenig PS aber...
    • Ingo Noak Tuning Heckflügel Sport-Tec

      Ingo Noak Tuning Heckflügel Sport-Tec: Hab mir einen Ingo Noak Tuning Heckflügel Sport von In-Tuning gekauft. Nach stundenlanger Arbeit hab ich den dann irgendwie drauf gebaut, habe...
    • Opel Astra K Sport - tiefer und stärker mit Irmscher-Tuning

      Opel Astra K Sport - tiefer und stärker mit Irmscher-Tuning: Es muss nicht immer gleich die OPC-Version des Opel Astra sein, die es beim neuen Modell zum aktuellen Zeitpunkt sowieso noch nicht gibt. Die seit...
    • Kupplung, Tuning SantaFe 2.0 Bj 02

      Kupplung, Tuning SantaFe 2.0 Bj 02: Hallo, ich bin neu im Forum und habe ein paar Fragen zu meinem Santa Fe 2.0 CRDi. In verschiedenen Veröffentlichungen habe ich gelesen, dass es...
    • tuning kupplungs glocke wieviele zähne?

      tuning kupplungs glocke wieviele zähne?: ich habe vor mir eine tuning kupplungsglocke zuzutun und wollte fragen wieviele zähne am besten sind? gibt es viel leistung mehr? greez dario92
    Top