Tuning eines Lada Nova (2105)

Diskutiere Tuning eines Lada Nova (2105) im Lada Allgemein Forum im Bereich Lada; So, ich hoffe das liest hier jemand :) Ich möchte nächstes Jahr damit anfangen, einen Lada Nova zu tunen. Das Fahrzeug wird komplett zerlegt und...

Firestone83

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
7
So, ich hoffe das liest hier jemand :)
Ich möchte nächstes Jahr damit anfangen, einen Lada Nova zu tunen. Das Fahrzeug wird komplett zerlegt und neu zusammengebaut werden.
Dabei möchte ich aber auf Fiat Technik umrüsten. Soll heißen: Motor und Antrieb sowie Getriebe soll von Fiat kommen. Und jetzt zum eigentlichen Problem: Der Lada Nova hat hinten ja eine Starchse mit Trommelbremsen.
Da der Wagen dann aber viel mehr Leistung besitzt möchte ich ihm hinten auch Scheibenbremsen spendieren.
Soweit ich weiss, hat Fiat damals beim 124er Coupe genau die gleiche Achse verwendet wie bei Lada, blos das Fiat damals Scheibenbremsen verbaut hat, Lada die Trommelbremse. Jetzt bin ich halt auf suche nach einer Achse von Fiat, habe eber noch nirgends wo eine gefunden. Ist es vielleicht auch möglich, von Trommelbremsen auf Scheibenbremsen umzurüsten?
Über Antworten wäre ich sehr dankbar.
 

Red_Zack

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
7
hallo firestone,

erstmal Glückwunsch zu dem Projekt, nen 2105 zu tunen!
Also, die Hinterachse ist schon ein wenig anders als beim 124er Fiat: z.B. waren beim Fiat ursprünglich die Stoßdämpfer innerhalb der federn eingebaut, und die Achse besaß zwei untere Längslenker und einen Querstabilisator. der lada hingegen hat 4 längslenker (2 lang, 2kurz) sowie einen Panhardstab. Die Achse ist also aufwendiger.
Lada- Hinterachse auf Scheibe umrüsten? Ist mir necht bekannt daß es da ne allgemeine Lösung gibt, aber so doll wird sich der Bremsweg beim Lada dadurch auch nicht verlängern daß sich der Aufwand lohnt.
Was ich auch nicht ganz verstehe: wieso ein Fiat- Getriebe? Die Lada- getriebe sind eigentlich sehr langlebig, falls dein 2105 noch ein 4gang-Getriebe haben sollte dann ist doch die Umrüstung auf 5-Gang unproblematischer. Den Tausch des Motors kann ich ja noch nachvollziehen, solange es sich um einen 2l 16V aus dem Fiat 131 handelt....
Ansonsten gilt für Fahrspaß mit dem Lada: den kurzhubigen 1300er drinlassen und mit dem "kleinsten" Differential (aus dem 1200er) an der Hinterachse kombinieren, evtl noch Weber-Vergaser (auch hier gibts Lada- Spezifische Lösungen, z.B. Samara- Vergaser...). Gibt zwar nicht soviel Endgeschwindigkeit aber die Beschleunigung kann sich sehen lassen.

Gruß

Red_Zack
 

Firestone83

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
7
Das das Lada Getriebe langlebig ist, weiss ich. Wenn, dann kommt ein 5 Gang rein, allerdings weiss ich nicht, wie es mit der Übersetzung ausschaut.
Also entweder ein Lada oder Fiat Getriebe. Bei der Motorwahl bin ich noch am schauen. Ein Vergaser ist nicht schlecht, aber ich möchte mal schauen, ob es evtl. vielleicht sogar einen Einspritzer gibt, der passen würde. (zurzeit fahre ich selber einen 1600er Niva mit Weber Vergaser).
Möchte halt auch mehr als 100 PS haben (die NOVA VFTS haben bis zu 200 PS!)
Werde mal weiterschauen, was es sonst noch so gibt.
 

Red_Zack

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
7
Mh. also wenn Du einen Niva fährst nehme ich an daß Du dich ein wenig auskennst.
Ich würde das 5-gang- Getriebe aus dem 2107 8was auch im niva 21214 verbaut ist) empfehlen.
Möglich ist auch den 1700i mit 84 PS (Serie) einzubauen, wenn Du einen Einspritzer möchtest. Ich würde aber einen Vergasermotor zwecks tuning vorziehen, weil beim Einspritzer ist in erster Linie Chiptunig drin, bei Vergaser kannst Du z.B. mit nem Weber- Vergaser schon ein paar PS mehr rauskitzeln.
Für Fahrspaß in Sachen Beschleunigung würd ich den 1300er nhemen, weil der quasi die selbe Bohrung wie der 1600er hat, aber weniger Hub. Ansonsten den 1600er (kennst Du ja aus dem Niva).
Der 1300er hält allerdings auch den Spritverbrauch im normalen Verkehr in Grenzen.
Wenn Kosten und Verbrauch keine Rolle spielen, dann natürlich Fiat- 2.0l 16V !!! :D
Darf ich fragen was Du für deinen 2105 bezahlt hast und welches Bj der ist?
Welcher Motor ist drin? (oder welches Modell fährst Du: 2105, 21051, 21053)
beabsichtige nämlich, mir auch einen 2105 oder 07 zuzulegen aber im Moment hab ich da noch nichts Gescheites gefunden.

Red_Zack
 

Firestone83

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
7
Den Wagen habe ich noch nicht. Ich würd ihn aber so für 700 - 1500€ bekommen. Bj. weiss ich nicht so genau, ist aber noch nicht so alt und hat gerade mal 42.000km runter. Also noch recht neu. Bis auf den Seitenschweller links, hat die Karosse keine Mängel (bisschen Rost).
Aber die wird dann sowieso Hohlraumversiegelt.
Ich meine das es sich noch um einen 1300er Vergaser handelt. Habe das jetzt nich so genau im Kopf.
 

Firestone83

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
7
Nein, es ist nicht der von Ebay. Den den ich kaufen werde steht in Borken. Falls es dich interessieren sollte kannst du ja mal auf www.lada-welt.de vorbeischauen.
 

Red_Zack

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
7
dann kaufste den also vom Christian Gooßen. Alles klar. Warum schreibst Du dann nicht ins Lada-Welt-Forum?! Auch dort ist das Thema Tuning interessant, und Du erreichst mehr Leute die ein wenig was davon verstehen.

Gruß
Stephan
 

Firestone83

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
7
@Red_zack

Welchen 2.0 Liter 16V von Fiat meinst du denn??? Könntest du mir mal sagen wo der verbaut wurde/ist??? Und ist dieser quer oder längs eingeabut???
 

Red_Zack

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
7
Firestone83 schrieb:
@Red_zack

Welchen 2.0 Liter 16V von Fiat meinst du denn??? Könntest du mir mal sagen wo der verbaut wurde/ist??? Und ist dieser quer oder längs eingeabut???
Der wurde im Fiat 124,125, 131 verbaut (gehobene Ausstattung und Abarth), beim 124/125 weiß ich nicht obs da auch den 16V gab, in der Rennversion des 131 (Mirafiori) mein ich ja.
Die waren längs verbaut genau wie im Lada.

gruß
Stephan
 

Firestone83

Threadstarter
Dabei seit
04.12.2005
Beiträge
7
Ja, ich werde den Wagen bei Christian kaufen. Ich werde das Thema auch noch im Lada Welt Forum demnächst posten. Aber erstmal Danke für die Infos zum Motor, ich denke mal das ich wirklich den 2ltr 16V von Fiat nehmen werde. Mal schauen wo sich einer auftreiben lässt.
Roland
 

Red_Zack

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
7
hallo Roland,

Da können dir sicher die Jungs von der Fiat-124-Spider Sparte weiterhelfen. Da gibts auch einen Club (hab grad kein Link dafür).
Gruß

Stephan

P.S. Den Lotus-Lada aus England kennst Du ja sicher...
 

Mechaniker1983

Dabei seit
16.01.2009
Beiträge
1
Lada Niva

Hallo,

kann mir jemand helfen will mein Vergaser Tuninen von meinen Lada Niva oder auch vielleicht einen größeren einbauen 8)
 
Thema:

Tuning eines Lada Nova (2105)

Sucheingaben

lada motortuning

,

lada nova tuning

,

lada 2107 tuning

,
lada 2105 tuning
, lada tuning motor, lada 2107 motor tuning, welcher motor passt in lada niva, lada motor tuning, lada motoren tuning, christian goossen borken, weber vergaser lada, lada 2107 getriebe, lada tuning, lada 1300 tuning, lada 2105 motortuning, lada tunen, lada niva weber vergaser, motortuning lada, lada 1300 motor tuning, lada tuning extrem, lada 2104 technik, lada tuning niva, lada doppelvergaser, lada welt borken, http:www.autoextrem.delada-allgemein60661-tuning-lada-nova-2105-a.html
Oben