Tuning Beratung für Punto HGT!

Diskutiere Tuning Beratung für Punto HGT! im Motor-Tuning - Mechanisch Forum im Bereich Motor & Soundtuning; Hallo, ich besitze einen Fiat Punto HGT (1.8L 16v 131ps). Da mein Zahnriemen gesprungen ist und meine Ventile Kaputt bzw. schief sind, muss ich...
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #1
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich besitze einen Fiat Punto HGT (1.8L 16v 131ps).

Da mein Zahnriemen gesprungen ist und meine Ventile Kaputt bzw. schief sind, muss ich demnächst den Motor zerlegen und wenn ich schon dabei bin auch gleich tunen (man macht sein motor ja nicht jeden tag auf). Folgendes. Ich dachte an so 30ps mehr. Ich denke das müsste noch an einen Sauger gehen!

Folgendes hatte ich geplant:

-Auspuffanlage ab Kat + Renn/Sport Kat!
-Scharfe Nockenwellen
-Zylinderkopf bearbeiten!
-Andere Ventile
-Am Schluss noch Chiptuning bzw. optimieren!

Jetzt wollt ich noch an den Experten hier im Tuning bereich nach einer beratung fragen und was ihr mir so empfehlen tut!

Also mein schwager ist mechaniker und kennt sich damit aus! Der Zylinderkopf habe ich ein Kollegen, der arbeitet tag täglich daran und plant sowas auch für große hersteller wie Mercedes. Und könnt sowas umsonst bekommen!

Jetzt wollt ich fragen, wenn ich schon die Ventile auswechseln muss, welche gibts da noch die auch noch ein bisschen mehr Pferde bringen? Was soll ich noch am motor machen oder was ist da noch möglich?

p.S.: JA Motor ist nach dem Zahnriemendefekt, reparierbar, hatt nur die ventile getroffen und die müssen so oder so raus!
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #2
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Punkte Reaktionen
8
Ich denke mal du solltest als Ziel erst mal 150 ps anpeilen , das kommt der Sache deutlich näher !
Dbilas hat zwei Motoren gelistet die in frage kommen könnten , bei dem Einen bieten die nur zwei Nocken an , da wären die 268er wohl angesagt !
Bei dem anderen sind recht hohe Gradzahlen angesagt wo ich nicht mal in einen 8V bauen würde , geschweige denn in einen 16V !
Das wirft die Frage auf was das für ein verratzter Motor ist in den man solche Nocken verbaut , ist für einen 16V untypisch und ich würde da erst mal nach dem Grund dafür suchen bevor ich an so einem Motor rumtune !
Welchen von den Beiden du hast , mußt du selber raus finden , speziell Punto war da nicht gelistet !
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #3
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Bei dem anderen sind recht hohe Gradzahlen angesagt wo ich nicht mal in einen 8V bauen würde , geschweige denn in einen 16V !
Das wirft die Frage auf was das für ein verratzter Motor ist in den man solche Nocken verbaut , ist für einen 16V untypisch und ich würde da erst mal nach dem Grund dafür suchen bevor ich an so einem Motor rumtune !
Also ein Bekannter fährt 306° Wellen in seinem Golf1 16V.
Das Leistungsdiagramm sieht auch recht "fahrbar" aus, Leerlauf stabil bei 950-1050 Umdrehungen, Okay an dem Motor ist ausser dem nackten Block nicht mehr viel Originales, und er fährt ne offene Einzeldrossel, aber dann macht auch ne etwas schärfere Welle durchaus sinn. Also alleinige Maßnahme aber eher nicht.

Mfg Patrick
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #4
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Punkte Reaktionen
8
Bei nem Wettbewerbsmotor lass ich mir das noch gefallen , aber nicht bei nem Straßenmotor , sowas ist mit der Serienspritze nicht vernünftig zum laufen zu bringen !
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #5
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Das ist wohl wahr, mit der Serienspritze lüppt das sicher nicht, oder nur in einem sehr schmalen Drehzahlband.

Mfg Patrick
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #6
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Punkte Reaktionen
8
Wer weiß ob der angesprochene Motor überhaupt ne richtige Spritze hat , den trau ich zu das die da ne Mono verbaut haben , das wäre zumindest eine mögliche Erklärung für die angebotene 280/256°- nocke !
Selbst die 296er läuft noch unter Straße und ist noch recht friedlich von den Daten her !
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #7
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Naja, hängt sicher vom Motor ab, und den Ansprüchen. Aber 296° halte ich für die Strasse schon für Grenzwertig.
mit der 268° Welle sollte man auf jeden Fall auf der sicheren Seite liegen, man spürt schon was, aber leerlauf und Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich sollte noch passen.

Ich überlege derzeit auch meinem Polo ne Welle zu spendieren, bin aber auch noch unschlüssig welche es wird.

Scheun wir mal.

Mfg Patrick
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #8
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Punkte Reaktionen
8
Langsam , wie gesagt , es sind zwei Motoren gelistet , für den einen die 268er , das sind die schärfsten die für den Motor angeboten werden !
Für den anderen geht es mit den 280/256er los , da sind auch die 296er gelistet und noch schärfere !
Hab mal was rumgeschnüffelt , der Motor hat wohl auch ne Nockenverstellung verbaut und hat ne MPFi - Spritze , also nix Mono !
Die 296er haben 114° Spreizung und 10,1mm Hub also recht harmlos , ne Ventilüberschneidung von 68° , das ist das einzigste wo schon recht gesund ist neben der Gradzahl , halt für 16V schon recht viel !
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #9
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Hallo, vielen dank erstmals für die Antworten.

Also an neue Nockenwellen dachte ich erstmals nicht, da mit dbilas das Umschleifen auf scharfe nockenwellen anbietet:

Hallo,

vielen Dank für das Interesse an unseren Produkten.

Für den Fiat Punto HGT 1,8l 16V mit 96kW können wir Ihnen einen Chip für € 355,-- anbieten.
Die Mehrleistung beträgt 8PS.

Weiterhin können wir Ihnen das Umschleifen der Nockenwellen für € 320,27/ Satz anbieten.
Sie müssten uns die Seriennockenwellen schicken und diese schleifen wir dann um.
Die Mehrleistung beträgt ca. 10-12PS.

Der Zylinderkopf kann ebenfalls bearbeitet werden.

Zylinderkopfbearbeitung 4-Zyl. 16V bestehend aus:
- Zylinderkopfbearbeitung optimal - Kanäle strömungsgünstig bearbeiten € 533,79
- Ventilsitze spezial fräsen - Serienventile werden beibehalten € 148,27
- Zylinderkopf planen € 44,48
- Serienventile reinigen, leicht bearbeiten € 177,93
- Zylinderkopf komplettieren € 59,31
Die Mehrleistung beträgt ca. 10PS.

Der Zylinderkopf müsste komplett ausgebaut bei uns angeliefert werden.

Wenn der Zylinderkopf wieder komplettiert werden soll, müssten Sie 16 Ventilschaftabdichtungen mitliefern.
Weiterhin benötigen wir die Ansaugkrümmer- und Auspuffkrümmerdichtung.

Alle angegebenen Preise beinhalten 19 % MwSt.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

dbilas dynamic
Maybachstr. 3
63322 Rödermark
Tel:+49(0)6074-93328
Fax:+49(0)6074-93316

Was bedeutet da Pro Satz? Ich hab ja 2 Nockenwellen, 1 Nockenwelle ist ein satz oder wie?

Welche Tuningsfirmen wie dbilas könnt ihr mir noch empfehlen wo ich mich noch rumschauen kann?

Ich hab da noch ein angebot von Speed Concept Tuning (Ist hier bei mir in der nähe)

Bei diesem Motor sind ca 10 PS und ein deutlich besseres Ansprechverhalten /
Durchzug zu erwarten.

Mit Freundlichen Grüßen - Best Regard

Ich denk mal die bieten nur einen Chiptuning an!

Sagt mal da ich sowieso meine Ventile austauschen muss, lohnt sich da eher Sportventile gleich zu kaufen oder? Bringen die was? Oder reicht da der angebot von dbilas
- Serienventile reinigen, leicht bearbeiten € 177,93

Hab mal bei google gelesen man kan sowas auch selber machen wenn man sich mit ner drehbank auskennt!

Danke
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #10
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Punkte Reaktionen
8
Bis auf die asy. Nocken sind alle nur zum umschleifen angeboten , das heißt die kannst du fertig eh nicht kaufen !
Normal ist der angegebene Preis immer komplett !
Den Chip vergess mal , ein fertiger bringt dir nix wenn du noch mehr machen willst !
Wenn ich die Preise seh , bin ich froh das ich das meißte selber machen kann , ansonsten ist das Angebot nicht schlecht !
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #11
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Ich verstehe allerdings nicht das die bei der Kopfbearbeitung den Ansaug- und Abgaskrümmer nicht auch mitbearbeiten, zumindest die Übergänge zum Zylinderkopf mit angleichen.
Was nützt der best bearbeitete Kopf wenn es ne harte Kante zwischen Krümmer und Kopf gibt. ?(

Ich denke aber auch das der Chip nur für sich alleine wirklich "Sinn" macht. In Verbindung mit anderen Nocken und Kopf sollte der Motor eher auf die Gegebenheiten neu abgestimmt werden.

Wenn Die Ventile Krumm sind und die Sitze auch beschädigt wurden wäre das sicher eine Situation um über größere (Wenn möglich ist) Ventile nach zu denken, aber wenn nur die Ventile selber betroffen sind vermute ich das leicht bearbeitete neue Serienventile mehr sinn machen. Ich würde ggf auch die Ventilführungen erneuern, wenigstens prüfen lassen, die bekommen bei so einem Schaden auch meist nen heftigen Schlag der oft nicht ohne Folgen bleibt.

Eine andere Firma wo Du mal anfragen könntest wäre www.rueddel-Motorsport.de.
Sicher keine "billige" Lösung, aber der Erfolg, und nicht nur auf der Strasse, sondern auch im Langstrecken Motorsport, gibt ihm recht.

Mfg Patrick
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #12
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
@Patrick B:

Da steht in meiner dbilas Liste
"Weiterhin benötigen wir die Ansaugkrümmer- und Auspuffkrümmerdichtung."

Meinst du das mit:
"Ich verstehe allerdings nicht das die bei der Kopfbearbeitung den Ansaug- und Abgaskrümmer nicht auch mitbearbeiten, zumindest die Übergänge zum Zylinderkopf mit angleichen."

@OHCTUNER:

Also wie gesagt das teuere von allem ist der Zylinderkopf und krieg ich kostenlos gemacht!

Ist der Preis von dbilas für die Nocken schärfen ok?

@Patrick:

Wenn Die Ventile Krumm sind und die Sitze auch beschädigt wurden wäre das sicher eine Situation um über größere (Wenn möglich ist) Ventile nach zu denken, aber wenn nur die Ventile selber betroffen sind vermute ich das leicht bearbeitete neue Serienventile mehr sinn machen.

Schaumal in der Liste was ich gepostet habe von DBilas unter Zylinderkopf, da steht in der Liste
- Serienventile reinigen, leicht bearbeiten € 177,93
Dass wären dann die Ventile die noch bearbeitet werden oder?

Also spätestens Samstag kann ich euch sagen wie es aussieht mit dem Tunen. Da wird der Motor komplett zerlegt und wird erstmal geschaut was kaputt ist! Wenn nicht viel ist, steht schon folgendes fest:

-Zylinderkopf bearbeiten
-Nocken schärfen
-Auspuffanlage ab Kat
-Am Ende das Steuergerät anpassen lassen von einer Tuning Werkstat!

Muss ich bzw. Sollte ich noch was bearbeiten lassen oder kann ich das so lassen? bzw. was kann ich noch (AM MOTOR) als Feintuning noch machen?

Sind mit diese Bearbeitungen die 30ps oder gar 40ps drinne?
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #13
OHCTUNER

OHCTUNER

Dabei seit
21.12.2006
Beiträge
1.573
Punkte Reaktionen
8
Jo , bin zwar kein Freund von Umschleifen , aber der Preis geht , über die Qualität der Arbeit sagt das aber nix aus !
Die müßen dann ja wieder Oberflächengehärtet werden !
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #14
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
@Patrick B:

Da steht in meiner dbilas Liste
"Weiterhin benötigen wir die Ansaugkrümmer- und Auspuffkrümmerdichtung."

Meinst du das mit:
"Ich verstehe allerdings nicht das die bei der Kopfbearbeitung den Ansaug- und Abgaskrümmer nicht auch mitbearbeiten, zumindest die Übergänge zum Zylinderkopf mit angleichen."
Jain.
Die bearbeiten dann den Zylinderkopf so das er genau zu den Dichtungen passt, aber die Krümmer selber passan ja auch nicht zu den dichtungen, müßten also auch angeglichen werden. Ausserden haben die Krümmer ja auch etwas "Luft" auf den Stehbolzen bei der Montage. Wenn man es also wirklich perfekt machen wollte müßten Kopf und Krümmer zusammengebaut bearbeitet werden, und die Verbindungen mit Paßhülsen "Spielfrei gemacht werden.


@OHCTUNER:

Also wie gesagt das teuere von allem ist der Zylinderkopf und krieg ich kostenlos gemacht!

Ist der Preis von dbilas für die Nocken schärfen ok?

@Patrick:

Wenn Die Ventile Krumm sind und die Sitze auch beschädigt wurden wäre das sicher eine Situation um über größere (Wenn möglich ist) Ventile nach zu denken, aber wenn nur die Ventile selber betroffen sind vermute ich das leicht bearbeitete neue Serienventile mehr sinn machen.

Schaumal in der Liste was ich gepostet habe von DBilas unter Zylinderkopf, da steht in der Liste
- Serienventile reinigen, leicht bearbeiten € 177,93
Dass wären dann die Ventile die noch bearbeitet werden oder?
Das dürfte der Preis für die Bearbeitung sein, also kommen die neuen Ventile da noch zu. Und von den Ventilsitzen und Führungen steht da nichts. Wobei, wenn die auch nur etwas Grips und Verstand in der Birne haben werden sie die eh prüfen.

Also spätestens Samstag kann ich euch sagen wie es aussieht mit dem Tunen. Da wird der Motor komplett zerlegt und wird erstmal geschaut was kaputt ist! Wenn nicht viel ist, steht schon folgendes fest:

-Zylinderkopf bearbeiten
-Nocken schärfen
-Auspuffanlage ab Kat
-Am Ende das Steuergerät anpassen lassen von einer Tuning Werkstat!

Muss ich bzw. Sollte ich noch was bearbeiten lassen oder kann ich das so lassen? bzw. was kann ich noch (AM MOTOR) als Feintuning noch machen?

Sind mit diese Bearbeitungen die 30ps oder gar 40ps drinne?
Was dabei herauskommt hängt im wesentlichen damit zusammen wieviel "Luft" da noch in den Serienteilen stackt.
Z.b. im alten "S14" Motor des E30er M3 steckt im Kopf nahezu nichts mehr drin da er schon sehr optimiert ist.

Mfg Patrick
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #15
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich hab jetzt dbilas ne e-mail geschickt, sie meinten, die angaben von der Liste an Mehr ps, sind sehr realistische werte, da sie schon mehrere Motoren wie meiner Getunt haben:
"Was dabei herauskommt hängt im wesentlichen damit zusammen wieviel "Luft" da noch in den Serienteilen stackt."

Also ich denk mal bei guter arbeit sollten die 30ps drinne sein!

Also bitte ich an alle Tuning Profis mir mal zu schreiben was ich genau jetzt alles noch machen sollte.

So stelle ich mir jetzt den Vorgang vor:

-Als erstes den kompletten Zylinderkopf bearbeiten
-Ansaug- und Abgaskrümmer mitbearbeiten
-Kaputte Ventile ersetzen, alle neu bearbeiten lassen und die Ventilführerung abchecken lassen!
-Seriennockenwellen umschleifen (Schärfen)
-Auspuffanlage ab Kat mit Sport bzw. Rennkat
-Am Ende einen Optimierungschip

Bin ich da jetzt richtig oder fehlt was sollte ich bzw. musste ich noch was machen.

Wass meint ihr?
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #16
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich hab jetzt dbilas ne e-mail geschickt, sie meinten, die angaben von der Liste an Mehr ps, sind sehr realistische werte, da sie schon mehrere Motoren wie meiner Getunt haben:


Also ich denk mal bei guter arbeit sollten die 30ps drinne sein!

Also bitte ich an alle Tuning Profis mir mal zu schreiben was ich genau jetzt alles noch machen sollte.

So stelle ich mir jetzt den Vorgang vor:

-Als erstes den kompletten Zylinderkopf bearbeiten
-Ansaug- und Abgaskrümmer mitbearbeiten
-Kaputte Ventile ersetzen, alle neu bearbeiten lassen und die Ventilführerung abchecken lassen!
-Seriennockenwellen umschleifen (Schärfen)
-Auspuffanlage ab Kat mit Sport bzw. Rennkat
-Am Ende einen Optimierungschip

Bin ich da jetzt richtig oder fehlt was sollte ich bzw. musste ich noch was machen.

Wass meint ihr?

Hallo, habt ihr noch ne Idee oder kann ich das so stehen lassen?

Also heute habe ich mitbekommen dass alle 16 Ventile kaputt sind! Müssen ausgetauscht werden. Die ventilführung sollte ich mir noch anschauen ansonsten ist das Rest im grünen bereich!

Wenn ihr wollt mach ich morgen ein paar Fotos rein vom zerlegten Motor!

EIne frage habe ich noch, die ventilführung ist doch da wo der ventil eigentlich drinnensteckt oder?
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #17
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Wenn ihr wollt mach ich morgen ein paar Fotos rein vom zerlegten Motor!

EIne frage habe ich noch, die ventilführung ist doch da wo der ventil eigentlich drinnensteckt oder?
Ja, mach mal Fotos, und ja, die VF sind die wo das Ventil "drinsteckt".

Mfg Patrick
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #18
Ghostface80

Ghostface80

Dabei seit
31.05.2006
Beiträge
2.056
Punkte Reaktionen
2
Aber nich jetzt die Leistung zusammen rechnen... Also 30 PS is schon im Saugertuning ne gute Marke bei 130 PS Ausgangsleistung...
 
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #19
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
  • Tuning Beratung für Punto HGT! Beitrag #20
P

Patrick B.

-/-
Moderator
Dabei seit
18.11.2003
Beiträge
13.538
Punkte Reaktionen
37
Nicht alle Leistungsangaben die bei solchen Vorstellungen stehen allzu ernst nehmen.;)

Mfg Patrick
 
Thema:

Tuning Beratung für Punto HGT!

Tuning Beratung für Punto HGT! - Ähnliche Themen

HGT Dieselgeräusch. Wie gehts jetzt weiter?: Hallo, folgendes, ich hatte ja dieses Problem das sich mein Motor wie ein Diesel angehört hatt. Typisch bj. 2000 HGT Problem bzw. Barchetta...
Höchstgeschwindigkeit Punto 188 HGT: Hallo, es gibt ja einen Thread mit Höchstgeschwindigkeiten von eure Puntos. Ich wollt mal aber an den HGT fahrer (Punto 188), wie schnell ihr den...
an alle die ihren 1.1 ,1.2 , 1.3 ,1.4 , 1.5 l usw mehr ps geben möchten: Hallo es gibt ja sehr viele hir im forum die was auß ein 1.1 , 1.2 usw Motoren was raus hollen wollen ( ich war auch mal einer davon :)) )...
Tunen eines Punto 188 80ps!: Hallo, ich hab eine Frage. Ich wollte mir eigentlich einen HGT kaufen. Der grund ist eigentlich weil ich unbedingt einen Punto 188 haben will...
Leistungssteigerung Punto HGT ???: Hallo Leudelz, ich bin Neu hier in dem Forum, ich hab mir vor ein paar monaten einen HGT rausgelassen, (hatte vorher schon einen 176er punto...
Sucheingaben

fiat punto hgt mit einzeldrosselklappen

,

zylinderkopf punto hgt

,

fiat punto 1.8 16v hgt ansaugbrücke

,
fiat punto hgt ventil defekt
, fiat punto hgt zylinderkopf bearbeiten, einzeldrosselklappenanlage punto, einzeldrosselklappen punto hgt, punto hgt langsam, punto hgt ansaugbrücke wechseln, fiat punto hgt motor tauschen, ansaugbrücke punto hgt, was heisst das HGT beim punto, fiat punto hgt einzeldrossel
Oben