Tunen eines Punto 188 80ps!

Diskutiere Tunen eines Punto 188 80ps! im Fiat Punto 188a+b / Fiat Idea Forum im Bereich Fiat; Hallo, ich hab eine Frage. Ich wollte mir eigentlich einen HGT kaufen. Der grund ist eigentlich weil ich unbedingt einen Punto 188 haben will...
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #1
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich hab eine Frage. Ich wollte mir eigentlich einen HGT kaufen. Der grund ist eigentlich weil ich unbedingt einen Punto 188 haben will. Mir gefällt einfach alles wie man es optisch tunen kann! Ist eben mein Geschmack! Da ich aber nicht so einer bin, der Optisch zwar wie ein Monster aussieht aber unter der Motorhaube nur 50ps hab, wollte ich mir einen HGT hollen! Der HGT hatt wenigstens einen 1.8L motor, wo man sicherlich auch mehr aufmotzen kann wie bei einen 1.2L.

Jetzt das Problem, ich hab mir eine Wohnung gekauft und muss dafür ja die entsprechende Kosten zahlen. Hab erst seit kurzen meinen Führerschein, desshalb ist meine Versicherung noch ziemlich teuer (selbst als Zweitwagen). Da habe ich mir überlagt einen 1.2L 16v 80ps HLX zu kaufen (oder Sporting) Euro 3!

Jetzt wollte ich euch fragen, was kann man an so einen motor noch alles raushollen? Würde ich mit einen Turbolader einen Motorschaden bekommen? Oder ist da das ganze technisch möglich?

Folgendes, mein Schwager ist KFZ Mechaniker und arbeitet bei AMG. Der kennt sich so gut wie alles rund um KFZ aus. Er hat selbst einen Rally Auto in der Garage (selbst umgebaut) und noch fette Karren! Also ich muss sagen der kennt sich super damit aus! Ich würde bei ihn nur die Teile zahlen. Umbau usw. würde ich alles kostenlos bekommen! Er hatt mir gesagt das ein Turbo möglich ist!

Jetzt wollt ich euch fragen, was ihr so für erfahrungen gemacht habt? oder mir sagen könnt ob das alles wirklich machbar ist!

p.S.: Die Geldgeschichte lassen wir erstmals, wie gesagt ich würde nur die Teile dafür zahlen und die bekomme ich auch billiger. Umbau und so sachen alles kostenlos!

p.s.S.: Auch wenn der HGT kein Anfängerauto ist, liesst einfach mal meine andere Beiträge , dann wisst ihr bescheid ;-)

p.s.S.: Kann mir jemand Grob sagen, wieviel ich vierteljährig als Zweitwagen (unter mein Vater) für einen HGT zahlen müsste? THX!
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #2
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Punkte Reaktionen
1
Eh du hast dir ne wohnung gekauft und wirst morgen 19? Na egal lassen wir das.

Turbolader ist bei jedem auto möglich! Einige machen es Simpel durch Kolben abdrehn, 2 Kopfdichtungen etc.

Willst du es Gescheit dann solltest du über Schmiedekolben, Schmiedepleul und je nachdem was du dir als Leistungsziel gesetzt hast auch eine verstärkte Kurbelwelle verbauen lassen. Zudem brauchst du auch ne stärkere Kupplung etc. Ja dann kommen wir zu den Hauptdingen die man für nen Turbo Umbau braucht. Nen Turbo :D. Dazu halt nen Krümmer der geschweiss werden muss ne Downpipe etc. Halt volles Programm selbst angefertigt. Weiteres Thema ist auch die Motorsteuerung. Du brauchst ein Frei Programierbares Steuergeräte und ein Tuner der dir die Basemap schreibt mit der du dich dann vorarbeitest und das Fahrzeug abstimmst.

Bleibt halt die Frage: Lohnt sich das bei nem 1,2L Motor? Ich sag definitv Nein.
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #3
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Na dann...

Kann mir jemand noch diese Frage beantworten?
"p.s.S.: Kann mir jemand Grob sagen, wieviel ich vierteljährig als Zweitwagen (unter mein Vater) für einen HGT zahlen müsste? THX!"
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #4
STauBkuchEN

STauBkuchEN

Dabei seit
19.09.2005
Beiträge
152
Punkte Reaktionen
0
also ich fahre 40% und bezahle fürn hgt im jahr 56€ mehr als für nen 8v ... hab mich da schonmal schlau gemacht !
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #5
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Naja mit 40% würde ich mir den HGT sofort kaufen =)

nee ich denk mal als zweitwagen unter mein vater bekomme ich mind 160%
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #6
JTD-Power

JTD-Power

Dabei seit
14.10.2004
Beiträge
740
Punkte Reaktionen
0
Ort
Saarland
DavidePunto2 schrieb:
Naja mit 40% würde ich mir den HGT sofort kaufen =)

nee ich denk mal als zweitwagen unter mein vater bekomme ich mind 160%

Als Zweitwagen fängt man doch mit 140% an oder hat sich das geändert?
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #7
knubbel

knubbel

Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
1.109
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
HI,

das kommt immer drauf an.
Ich hab meinen als "Zweitwagen mit abweichendem Halter" über meinen Vater am laufen und hab mit 80% angefangen.

Aber ich sag Euch gleich, macht das Ihr selber "Eure" Prozente runterfahrt.
So einfach ist das heut bei den Versicherungen nicht mehr das man die Prozente übernehmen kann.
Sonst dürft Ihr nachher mit etlichen Prozenten mehr für Euch selber wieder anfangen.
Das ganze ist zwar am Anfang hart wegen dem Geld, aber irgendwo doch besser.

Ich war selber so dumm und habs nicht gemacht.
Aber nachher ist man immer schlauer oder wie das so schön heißt ! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #8
A

al_pepino

Dabei seit
28.06.2005
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
0
Motortuning beim 16v? Vergiss es!!! :D

da kannst einfach nich viel machen. das einzige was vielleicht ne möglichkeit für dich wäre is der turbo-kit von g-tech....is aber auch nich günstig....bei den anderen möglichkeiten musst am ende so viel geld reinstecken dass es auch für den hgt reichen würde *g*
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #9
knubbel

knubbel

Dabei seit
23.08.2004
Beiträge
1.109
Punkte Reaktionen
0
Ort
NRW
al_pepino schrieb:
....bei den anderen möglichkeiten musst am ende so viel geld reinstecken dass es auch für den hgt reichen würde *g*

Ja das kannst aber 1000mal schreiben und sagen und keiner versteht das. :D
Oder besser keiner will das verstehen.
Brauchst ja nurmal durchs Forum zu lesen.
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #10
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
Punkte Reaktionen
0
knubbel schrieb:
Ja das kannst aber 1000mal schreiben und sagen und keiner versteht das. :D
Oder besser keiner will das verstehen.
Brauchst ja nurmal durchs Forum zu lesen.

wie wahr wie wahr, ich hab bei ebay "Abarth Rennöl" gesehn bringt bestimm 30PS :D
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #12
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Wie sieht es mit den HGT und Tunen aus? Würde sich eher mehr lohnen oder?
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #13
A

al_pepino

Dabei seit
28.06.2005
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
0
überleg dir wieviel PS du haben willst und kauf dir dann ein auto mit einem entsprechenden motor *g*
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #14
M

Moloko

Dabei seit
27.03.2005
Beiträge
7.253
Punkte Reaktionen
1
HGT Tunen find ich dann schon "Sinnvoller" weil es ein 1,8L ist. Saugmotortuning ist halt teuer.
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #15
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
DavidePunto2 schrieb:
Wie sieht es mit den HGT und Tunen aus? Würde sich eher mehr lohnen oder?

Ich denk der ist zu teuer? ;)

meine meinung ist, das es beim hgt sich grad so noch lohnen könnte... jedoch ist der aufwand immernoch sehr hoch.

viele wollen hier wie in deinem beispiel aus nem hubraum wie 1,2l oder 1,8l leistungen rausholen und erwarten, dass das ganze billig und haltbar ist.

klar bekommst du aus dem 1,2er leistung, aus dem 1,8er auch. jedoch wird vor allem beim kleinen motor die rausgeholte leistung in keiner relation zum geld stehen, was du da reinsteckst. wenn das auto dann richtig hochgezüchtet ist, bringt dir ein mechaniker freund nicht, da brauchst du täglich selber die ahnung, damit du jede kleniigkeit die nicht normal ist bemerkst. allein an teilen müsstest du mehr geld investieren, als das auto höchstwahrscheinlich wert ist. von tüv und sonderumbauten ganz zu schweigen. dann ist die kiste so teuer und vllt anfällig, dass du bei jeder fahrt angst um die teile und angst um das auto hast, dass es dir jmd zu schrott fährst und du damit dein geld in den sand gesetzt hast.

viele denken an filme, wie zb 2f2f usw. hochgezüchtete drehzahlmonster, mit turbo und alles drum und dran, die hohe drehzahlen aus "wenig" hubraum rausholen. viele wissen aber nicht, dass viele dieser monster immernoch 6zylinder "motörchen" mit knapp 3l hubraum sind. und die werden immernoch haltbarer sein als 1,2l. bei gleicher leistung erst recht (wobei ich kaum glaube, dass man die 1,2l überhapt auf den serienstand dieser motoren kriegt... ;))

man könnte sich also einen motorrad motor einbauen, mit 150ps zb. der wird über 15000u/min machen, jedoch bezweifel ich, dass diese motoren genug drehmoment entwickeln, damit man bei einer karosse von knapp 1000kg überhaupt was davon merkt... und anders ist es mit den kleinen motoren nicht. hat den selben hubraum UND macht auch nichtmal annähernd hohe drehzahlen.

deshalb, meistens ist es so, je mehr hubraum, desto bessere basis. MEISTENS, nicht immer. gibt auch beispiele, wo zb 2l 4zylinder besser sind, als 2,7l v6 (beim hyundai coupe), da der v6 nen alu motor hat und tuning nicht so sehr verträgt wie der grauguss 2l.

kurz gesagt, lieber hgt kaufen und original lassen und ewig fahren. oder anstatt tuning ein teureres besseres auto kaufen. der traum von kleinwagen mit megaleistung bleibt (in den meisten fällen) nur ein traum. da der aufwand einfach zu hoch ist und wie gesagt in keiner relation steht zum resultat.

Desweiteren, versteh ich manche leute auch nicht. in meinen augen wiederspricht sich einfach ein kleinwagen und power. es sei denn, man holt sich varianten wie hgt, gti, gsi, s, zr, cupra, rs usw. die haben als basis nen gescheiten motor (den man eig auch meiner ansicht nach anrühren brauch). alles andere ist im wahrsten sinne des wortes wirklich kleinwagen und die sind halt nunmal klein, wendig, billig und haben keine 400ps motoren da der einsatzort eher die stadt ist und nicht die autobahn/landstr.

deshalb entweder hgt oder etwas mit power.

oder 50000€ in ein kleinwagen investieren und nur am we im sommer fahren.

für den preis kannste dann auch schon wieder supra fahren ;)
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #16
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
Punkte Reaktionen
0
@ M3mph15

Gnadenlos gute Beurteilung der Sachlage . 1+

@MOD´s Kopiert das mal und fügt das bei den nächsten "wie tune ich mein 1.2L auf 1000PS" Threads wieder ein DANKE 8)
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #17
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
PuntoS-55 schrieb:
@ M3mph15

Gnadenlos gute Beurteilung der Sachlage . 1+

@MOD´s Kopiert das mal und fügt das bei den nächsten "wie tune ich mein 1.2L auf 1000PS" Threads wieder ein DANKE 8)


Dankeschön :)
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #18
D

DavidePunto2

Threadstarter
Dabei seit
19.04.2006
Beiträge
446
Punkte Reaktionen
0
Hallo, danke für die antworten!

Ich hoffe ihr habt mein anfangsthread gelesen. Mein Schwager ist KFZ mechaniker und ich müsste mir nur die Teile kaufen mehr nicht! Also umbau usw. macht er! Da ich ihn leider erst wieder in ein paar Wochen sehen wollte ich euch halt mal nach erfahrungen fragen! Klar ich verlange nicht von einen 80 ps auto das er am ende 300ps hatt und nen bi turbo..also realistisch bin ich schon noch!

"wie tune ich mein 1.2L auf 1000PS"

Sowas finde ich echt fieß weil ich sowas gar nicht gefragt hab!

Ich denk der ist zu teuer?
Desshalb frage ich euch grad was der so an Versicherung kosten würde, als zweitwagen!

Wie sieht es eigentlich mit einen 1.9 JTD aus? 1.9 Liter und hat ja schon einen turbo drinne. da könntet man ja mehr machen oder? Bei Diesel ist der Chiptuning auch gut, also die 20 ps kriegt man da hin oder?
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #19
M3mph15

M3mph15

Dabei seit
06.09.2006
Beiträge
504
Punkte Reaktionen
0
DavidePunto2 schrieb:
Hallo, danke für die antworten!

Ich hoffe ihr habt mein anfangsthread gelesen. Mein Schwager ist KFZ mechaniker und ich müsste mir nur die Teile kaufen mehr nicht! Also umbau usw. macht er! Da ich ihn leider erst wieder in ein paar Wochen sehen wollte ich euch halt mal nach erfahrungen fragen! Klar ich verlange nicht von einen 80 ps auto das er am ende 300ps hatt und nen bi turbo..also realistisch bin ich schon noch!

"wie tune ich mein 1.2L auf 1000PS"

Sowas finde ich echt fieß weil ich sowas gar nicht gefragt hab!


Desshalb frage ich euch grad was der so an Versicherung kosten würde, als zweitwagen!

Wie sieht es eigentlich mit einen 1.9 JTD aus? 1.9 Liter und hat ja schon einen turbo drinne. da könntet man ja mehr machen oder? Bei Diesel ist der Chiptuning auch gut, also die 20 ps kriegt man da hin oder?


mit powerrail hat der so ca 105ps, bin dem gegenüber aber noch ein bisschen skeptisch, da ich nirgends herausfinde was das ding alles für werte verfälscht und in welchem umfang und ob die rail vom motor zb bei nem anderen motor mit mehr druck gefahren wird, sodass es eig kein problem darstellen sollte...

ansonsten der motor ist top, langt mir sogar mit seinen 80ps um schneller zu sein wie die meisten, OHNE dich totzuschalten... kann ich nur empfehlen.

nur, 308€ steuern hauen vergleichsweise ganz schön rein... aber ist ein super wagen und meiner ansicht nach jeden cent wert.
 
  • Tunen eines Punto 188 80ps! Beitrag #20
PuntoS-55

PuntoS-55

Dabei seit
24.10.2005
Beiträge
1.960
Punkte Reaktionen
0
@ Davide

das war kein Angriff gegen dich , nur in letzter Zeit kommen ANDAUERND Fragen , Turbo möglich? etc. und die Leute machen sich keine Gedanken was man alles ändern muss für solche umbauten , und nun hat es nunmal dich getroffen mit den "1000PS"

wie gesagt nimms nicht persönlich!
 
Thema:

Tunen eines Punto 188 80ps!

Tunen eines Punto 188 80ps! - Ähnliche Themen

Punto Sporting Lenkrad bzw Hgt in einem Punto 188 sx 60 PS einbauen??: Hallo, wollte mal fragen ob es möglich ist das Punto 188 Sporting Lenkrad oder von einem HGT in einem Punto 60 PS sx einzubauen? Mir wurde gesagt...
Tuning Beratung für Punto HGT!: Hallo, ich besitze einen Fiat Punto HGT (1.8L 16v 131ps). Da mein Zahnriemen gesprungen ist und meine Ventile Kaputt bzw. schief sind, muss ich...
Leistungstuning oder Motor-Switch: Hi Leuts, hoffe ich krieg hier paar fragen beantwortet. also ich habe vor kurzem mit dem verlobten meiner cousine geredet, und kamen so dann auf...
Fiat Punto 188 BJ 2002 Tacho spinnt, Motor stirbt im Stand ab: Hallo zusammen! Ich habe mir meinen Fiat Punto 188 im Jahre 2003 gekauft (Neuwagen) und hatte bislang bis auf ein Lagerproblem welches in...
Welche neue Front/Sitzbezüge ? Tachowechsel ohne Folgen ?: So alles neue macht der Mai und somit wird jetzt bald an meinem Bravo 1.8 16V GT Hand angelegt. Zu den Umbau Arbeiten habe ich einige Fragen: 1...
Oben