Tüveintragung und Kleinigkeiten

Diskutiere Tüveintragung und Kleinigkeiten im TÜV-Fragen Forum im Bereich AutoExtrem; Hallo, ich habe mir gerade neue Alupedale ran gebaut! Da ist ein Teilgutachten dabei! Finde ich voll den Blödsinn, wegen rangeklemmten Alupedalen...

MDM

Threadstarter
Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
52
Ort
Berlin
Hallo, ich habe mir gerade neue Alupedale ran gebaut! Da ist ein Teilgutachten dabei! Finde ich voll den Blödsinn, wegen rangeklemmten Alupedalen zum Tüv zu marschieren! Was würde mich die Eintragung denn kosten? Und wie sicher ist es das die auch eingetragen werden?

Wird denn bei einer kontrolle aus sowas geachtet? So Innenraumveränderungen? In den meisten Fällen habe ich nur mitbekommen das die polizei bei Kontrollen auf felgen, Auspuff, Tieferlegung etc. achtet!

ist es Sinnvoll mehrere sachen auf einmal eintragen zu lassen? Wegen Preis usw.? oder soll ich wegen jeder einzelnen sache zum Tüv? weil will eigentlich immer alles richtig haben und nicht "illegal" fahren!


Liebe Grüße
MDM
 

2crank_2furious

Dabei seit
27.01.2004
Beiträge
756
Tja, einen Mengenrabatt beim TÜV gibt's leider nicht... :D

Musst wohl oder übel alles einzeln eintragen lassen. Das bedeutet normalerweise so ca. 35 Euro pro eingetragenes Teil...

Pedale z.B. sollten schon irgendwie geprüft sein, sei es durch ABE oder Tüvabnahme, da man ja an den Dingern auch hängenbleiben kann oder sie abfallen können oder sonstwas.
Und wenn Du dabei gerade zufälligerweise mit 160 auf der Autobahn unterwegs bist...

Denk mal drüber nach!
 

tommy84

Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
9
Genau deswegen hab ich Alupedale und Ledersportlenkrad aus'm Fiat Stilo Zubehörkatalog.
Da brauchts dann weder TÜV noch ABE :P

Ist zwar teurer, aber man erspart sich den Stress und es passt auch 100%ig. Könnt nur blöd werden den Aliens zu verklickern, dass es Originalteile sind, aber der nächste FIAT-Händler ist bestimmt so nett den Herren das Prospekt zu zeigen
 

payne

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
181
ich hab da mal so ne frage ich besitze noch kein eigenes auto deswegen die noob frage..... wenn ich jetzt mein auto tunen sollte und nemmen wir mal an ich hätte das auto tiefergelegt ander reifen drauf gemacht mit felgen .. einen spoiler..... eine heck und front schürze dran gemacht und den bösenblick. und fahre dann mit den ändererungen zum tüv muss ich dann für jedes teil kohle zahlen?
 

tommy84

Dabei seit
30.03.2004
Beiträge
9
Fahrwerksänderungen müssen auf jeden Fall eingetragen werden. Kostet je nach Wohnort 35-45€
Felgen kommt drauf an ob du einfach nur Alus haben willst in der Größe wie sie im Fzg-Schein steht, dann reicht die ABE

Solltest du was größeres wollen, dann muss der TÜV da auch mal nen Blick drauf werfen, ob die Auflagen aus dem Gutachten erfüllt wurden (Kanten umlegen, Stahlventil, etc)

Schürzen haben meist ne ABE, d.h. du hast nen Beipackzettel im Handschuhfach und zeigst den auf Verlangen vor. Dann ist alles i.O.

Spoiler kommt halt drauf an wie ausladend die sind. Manche ABE, manche eintragen.

Lohnenswert sind sicher auch Tuningteile des Herstellers, da brauchst du weder ABE noch eintragen. (z.B. Dachspoiler, Alupedale, Sportlenkrad)

Und wenn was eingetragen werden muss machs auch. Kann Punkte geben, wenn der Beamte schlecht gelaunt ist und wird beim Fahrwerk wohl auf jeden Fall geben.
Beim Luffi wird er an guten Tagen nur ne Mängelkarte dir in die Hand drücken (Innerhalb einer Woche eintragen oder raus damit)
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
Bestens !!!!!!!!!!

Danke für die tollen Beiträge.....hier brauche ich nichts mehr zu sagen !

Noch eine Bitte....bleibt bitte immer bei dem ersten Thema ansonsten wird es unübersichtlich für andere.
 

MDM

Threadstarter
Dabei seit
06.02.2004
Beiträge
52
Ort
Berlin
Hi, erstamal danke für die Beiträge...

ehm, da ist ein Teilgutachten an den Pedalen dabei, reicht nicht, ne? Toll wegen 10€ Pedalen für 35€ Tüv das ist doch echt belastend! Ok, Fahrwerk, breite Räder, Motor, usw. kann ich ja verstehen, dass sind ja entscheidene Änderungen am Auto, aber Pedale! klar bei schlechter Quali oder schlechter Befestigung ein riesen Sicherheitsrisiko! Aber vom Preis echt nicht auf der Waage!

Liebe Grüße
MDM
 

payne

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
181
ja dann warte leiber bis du noch mehr sachen zum eintragen hast und fahr dann erst zu tüv. ach ja ich hätte da noch was so wie das verstanden habe muss ich nur zum tüv wenn die teiel keien ABE haben ausser wenn ich jetzt breitere reifen oder so drauf machen. wenn ich jetzt aber die teiel mit ABE eintragen lassen will.... weil kein bock immer mit rum zuschleppen muss ich dann fpr jedes teil was eingetragen wird zahlen oder wie und dann noch zwischen 40 und 50 euro?
 

Dr.TÜV

GESPERRTES MITGLIED
Dabei seit
02.02.2004
Beiträge
317
payne schrieb:
ja dann warte leiber bis du noch mehr sachen zum eintragen hast und fahr dann erst zu tüv. ach ja ich hätte da noch was so wie das verstanden habe muss ich nur zum tüv wenn die teiel keien ABE haben ausser wenn ich jetzt breitere reifen oder so drauf machen. wenn ich jetzt aber die teiel mit ABE eintragen lassen will.... weil kein bock immer mit rum zuschleppen muss ich dann fpr jedes teil was eingetragen wird zahlen oder wie und dann noch zwischen 40 und 50 euro?


hierzu bitte ein neues Thema anfangen

Danke
 
Thema:

Tüveintragung und Kleinigkeiten

Tüveintragung und Kleinigkeiten - Ähnliche Themen

verkehrskontrolle und ihre folgen?!: moin so als erstes: ich hab natürlich nix gegen verkehrskontrollen, auch net wen die jungs direkt nach getunten fahrzeugen suchen. es gibt grad...
Verkaufe Renault Twingo 1.2 BJ 98, 89tkm, top Zustand, Tuning, Zahnriemen neu! Berlin: Hallo liebe Interessenten, zum Angebot steht mein geliebter Erstwagen den ich mir 2004 zulegt hatte. Vorweg: Der Wagen ist technisch in einem...
mängelbericht& tüvvorführung. wer weiß rat? *modedit*: Hallo jungs hab voll das problem wollte heute zum tüv meine mHV eintragen lassen kurz davor kam ich in eine polizei kontrolle. Wurde dann mit 2...
Die ABE - Das Teilegutachten - Die Einzelabnahme - Materialgutachten: Modedit: Achtung: der folgende, kopierte Text enthält inhaltliche Fehler! Als Lektüre zu dem Thema wird folgendes Kompendium empfohlen, welches...
Bußgeldbescheid (Verarsche?)*verschoben*: Hey Leute! Soo.. ich hatte ja probleme mit meiner Tieferlegung, da Sie angeblich zu tief liegt, 5cm Bodenfreiheit am Auspuffanlass! War beim TÜV...
Oben